04.08.2013

Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 61)
  • Autor
    Beiträge
  • #8919013  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,351

    „Roots“ entfällt am 11. sowie am 18.August.
    Nächste Sendung mithin: 25.August.
    Ist verdammt hart, ich weiß.

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #8919015  | PERMALINK

    clau
    Coffee Bar Cat

    Registriert seit: 18.03.2005

    Beiträge: 91,849

    Könntest Du nicht an den nächsten beiden Sonntagen einfach eine Playlist ohne tatsächliche Sendung posten? Eventuell lindert das den Phantomschmerz etwas.

    --

    How does it feel to be one of the beautiful people?
    #8919017  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,351

    ClauKönntest Du nicht an den nächsten beiden Sonntagen einfach eine Playlist ohne tatsächliche Sendung posten?

    Gar nicht mal so ulkig, wenn man weiß, daß es tatsächlich Leute gibt, die regelmäßig diese Playlists lesen, ohne je die Sendung zu hören. Takes all kinds, I guess.

    --

    #8919019  | PERMALINK

    wildtiger

    Registriert seit: 16.06.2013

    Beiträge: 3,893

    Wolfgang DoebelingIn den Untiefen der „Hang the DJ“-Threads dürftest Du fündig werden. Das Thema hatten wir jedenfalls dort schon, vor Jahren.

    Danke, leider noch nichts gefunden- zumindest in Sachen Ska Singles, Soul u.a. Faves schon.
    Andere Frage zu „Sister From Texas“ von Aretha – war das eine A-Side oder zählt es als B-Side?
    Danke!

    --

    #8919021  | PERMALINK

    wildtiger

    Registriert seit: 16.06.2013

    Beiträge: 3,893

    Höre gerade nochmal die von mir aufgenommene Sendung:
    Terry Allen’s neue ist verdammt gut,brauche ich unbedingt-danke Dj. Könnte seine drittbeste werden, nach erstem Hören wohlgemerkt.

    --

    #8919023  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,351

    WildTiger Frage zu „Sister From Texas“ von Aretha – war das eine A-Side oder zählt es als B-Side?

    „Sister From Texas“ ist die Rückseite. Die A-Seite heißt „Angel“, erschien 1973.

    --

    #8919025  | PERMALINK

    wildtiger

    Registriert seit: 16.06.2013

    Beiträge: 3,893

    Wolfgang Doebeling“Sister From Texas“ ist die Rückseite. Die A-Seite heißt „Angel“, erschien 1973.

    Danke Dir!

    --

    #8919027  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Wolfgang DoebelingSchließt erstaunlich nahtlos an die erste an, bedenkt man die seither verflossenen Dekaden. Und: ja.

    Wolfgang, könntest du dazu bitte ein paar mehr Worte verlieren ? Ich verstehe deine Kurzschrift leider nicht.

    --

    #8919029  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,351

    Das war die Antwort auf eine Frage von Hat and beard und der hat sie verstanden. Weiter ausführen möchte ich sie nicht, da besagte LP von Ruts DC im RS besprochen wird (daher: „ja“) und also dort nachzulesen ist. Es gibt keinen Sinn, Rezensionen im Mutterblatt hier im virtuellen Wurmfortsatz schon vorab zu verbraten. So habe ich das immer gehalten, die Prioritäten könnten klarer gar nicht sein. Okay?

    --

    #8919031  | PERMALINK

    night-beat

    Registriert seit: 12.04.2011

    Beiträge: 136

    Hallo Wolfgang, könntest du ein paar Worte zu den neuen Alben von Travis und Terry Allen verlieren? Über eine aktualisierte Top 10 der besten LPs 2013 würde ich mich auch sehr freuen. Vielen Dank im Voraus!!

    --

    #8919033  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,351

    TERRY ALLEN: brillant, obschon nicht auf „Lubbock“-Level (what is?). Schade, daß die Box mit den Lithos so elend teuer ist (hat sich die jemand geleistet?).
    TRAVIS: auch sehr einnehmend, obschon erratischer als sonst, was nicht zuletzt einer gewissen Demokratisierung bei der Materialbeschaffung geschuldet ist.

    Meine aktuelle Top10 der Fave LPs von 2013
    1.
    2. TERRY ALLEN – Bottom Of The World
    3. PETER PARKER’S ROCK’N’ROLL CLUB – Straight To Vinyl
    4. DENNIS CALLACI & SIMON JOYNER – New Secrets
    5. DAWN McCARTHY & BONNIE ‚PRINCE‘ BILLY – What The Brothers Sang
    6. SAVAGES – Silence Yourself
    7. TRAVIS – Where You Stand
    8.
    9. OBLIVIANS – Desperation
    10. VAN DYKE PARKS – Super Chief
    Auf 1 & 8 sind LPs, die erst im nächsten Heft besprochen werden. Keine Vorgriffe hier, you know.

    --

    #8919035  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,351

    Hat and beard“Play With Fire“, großartig. R.i.p., Mick Farren.

    Interessant, daß der beste, weil berührendste Nachruf in „Classic Rock“ stand, geschrieben von Charles Shaar Murray, während das „NME“-Obituary wenig aussagekräftig, ja seltsam distanziert ausfiel. Dort schreiben offenbar nur noch Nachgeborene, die ihren Mangel an Zeitzeugenschaft mit halbverdaut kolportiertem Brei aus Google-Einerlei zu kompensieren suchen. Erbärmlich.

    --

    #8919037  | PERMALINK

    napoleon-dynamite
    Moderator

    Registriert seit: 09.11.2002

    Beiträge: 21,859

    „Silence Yourself“ tatsächlich außerhalb der Top 10?

    --

    I'm making jokes for single digits now.
    #8919039  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,351

    Nein, ist nachgetragen.
    Danke, Napo.
    War wohl zu früh heute morgen, noch vor dem Kaffee.

    --

    #8919041  | PERMALINK

    napoleon-dynamite
    Moderator

    Registriert seit: 09.11.2002

    Beiträge: 21,859

    Puh, mein Puls geht wieder runter.

    --

    I'm making jokes for single digits now.
Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 61)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.