Wieviel Alben sollte man im Monat kaufen?

Startseite Foren Kulturgut Das musikalische Philosophicum Wieviel Alben sollte man im Monat kaufen?

Ansicht von 15 Beiträgen - 121 bis 135 (von insgesamt 160)
  • Autor
    Beiträge
  • #3229321  | PERMALINK

    nes

    Registriert seit: 14.09.2004

    Beiträge: 61,071

    MistadobalinaAls ich ein Kind war, war mein größter Wunsch soviel Geld zu haben, dass ich mir jede Platte kaufen kann, die ich möchte. Seit ein paar Jahren mache ich das einfach. Auch wenn es dann mal ein paar Tage nur Wasser und Brot gibt. (selten glücklicherweise!) :-)

    Wo..wo und wie bringst Du alles unter?
    Ich werd schon wieder irre, weil ich Platzprobleme erahne.

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #3229323  | PERMALINK

    bluezifer

    Registriert seit: 03.10.2004

    Beiträge: 3,546

    Wie kann man Kaufrausch-Attacken entgegen wirken und wo ist eigentlich der „Foris fragen und jemand zum antworten wird sich schon finden“-Thread?

    --

    pavor nocturnus
    #3229325  | PERMALINK

    mistadobalina

    Registriert seit: 29.08.2004

    Beiträge: 20,670

    NesWo..wo und wie bringst Du alles unter?
    Ich werd schon wieder irre, weil ich Platzprobleme erahne.

    Im Wohnzimmer, im Arbeitszimmer, im Flur, in der Küche, im Schlafzimmer. Auf dem Klo habe ich noch keine. :wave:

    --

    When I hear music, I fear no danger. I am invulnerable. I see no foe. I am related to the earliest time, and to the latest. Henry David Thoreau, Journals (1857)
    #3229327  | PERMALINK

    nes

    Registriert seit: 14.09.2004

    Beiträge: 61,071

    BlueziferWie kann man Kaufrausch-Attacken entgegen wirken und wo ist eigentlich der „Foris fragen und jemand zum antworten wird sich schon finden“-Thread?

    Lass Deine Kreditkarte sperren.
    zu 2. keine Ahnung.

    --

    #3229329  | PERMALINK

    k-a-lauer

    Registriert seit: 05.10.2005

    Beiträge: 1,023

    MistadobalinaAls ich ein Kind war, war mein größter Wunsch soviel Geld zu haben, dass ich mir jede Platte kaufen kann, die ich möchte.

    Den Wunsch habe ich auch heute noch. Und Platz hätte ich dazu auch genug. Aber leider stehen meine Finanzen in reziproker Relation zu meinen Wünschen. Aber ich trage trotzdem ein paar lose Zettel mit notierten Alben im Geldbeutel rum (teilweise schon ein halbes Jahr) falls es mich mal wieder überkommt.

    --

    Vinyl ist, wenn man trotzdem lacht.
    #3229331  | PERMALINK

    visions

    Registriert seit: 05.04.2006

    Beiträge: 11,780

    Die Käufe sind bei mir natürlich auch ans Geld gekoppelt.
    Da ich aber noch auf viele alte Alben scharf bin (ca. 70-80 %), ist da die Chance größer, dass es da Sonderangebotsaktionen gibt, so dass ich da mal 3-4 für 20-25 Euro kriegen kann.

    Zettel mit Alben wäre bei mir ziemlich lang.
    Wenn ich einmal die Buchstaben A-Z durchgehe oder die Angebote durchsehe, dann fallen mir sofort 20-60 Alben ein, die ich eigentlich schon längst haben wollte….
    Aber bei dem Lohn….

    Zum Platzproblem: Ich hab zwar noch nicht so viele Alben, aber platzmäßig ist das schon langsam eng.

    Und die Wohnung, in die ich in naher Zukunft (ja ja, das kann noch dauern…) ziehen werde, gibt es überall Schrägen, so dass ich den nicht sehr großen Platz mit Schränken, Bücherregal, DVD-Regal teilen muss.
    Viel Platz bleibt da nicht….

    PS: Mal eine andere Frage:
    Bei DVDs gibts ja des öfteren „Special Editions“, „Limited Editions“, sonstige Verpackungen usw.
    CDs erscheinen ja auch teilweise in der „billigen“ 10 € Version ohne Cover, in der normalen und eben auch „SE“ für 17 – 20 €.
    Kauft ihr euch die teuren?

    Werde es bei der Fundamental-VÖ im Mai wohl machen…

    --

    #3229333  | PERMALINK

    mistadobalina

    Registriert seit: 29.08.2004

    Beiträge: 20,670

    Gibt es eigentlich Gesprächsgruppen wie bei den AA? Also die „Anonymen Plattenkäufer“ oder so? Wäre sicherlich was für mich. :-)

    --

    When I hear music, I fear no danger. I am invulnerable. I see no foe. I am related to the earliest time, and to the latest. Henry David Thoreau, Journals (1857)
    #3229335  | PERMALINK

    sebsemilia

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 2,928

    denke sie zahl sollte irgendwo zwischen 2 und 38 liegen. je nach urlaubs- und feiertagen.

    --

    Look out kid You're gonna get hit
    #3229337  | PERMALINK

    mich-beck

    Registriert seit: 28.04.2004

    Beiträge: 8,478

    mittlerweile pendelt es bei mir zwischen 6 -11 Platten im Monat.

    --

    Du die Schwalbe, wir der Sommer!
    #3229339  | PERMALINK

    martin-3862

    Registriert seit: 02.11.2005

    Beiträge: 9,392

    Was ich hier lese beruhigt mich etwas, dachte schon ich wäre Krank weil ich mir soviel bestelle, aber bin Gott sei Dank nur einer unter vielen *g*

    --

    #3229341  | PERMALINK

    wolle

    Registriert seit: 03.11.2005

    Beiträge: 5,751

    lool weiss garnet wo die alle das Geld hernehmen….naja ich kauf mir da eindeutig zuwenig, wahrscheinlich übers Jahr gerechent 2,5 pro Monat evtl.

    --

    Guitar fightin' the TV! ain't singin' for politicians, ain't singin' for spuds: This Note's For You! http://www.neilyoung.com/lwwtoday/index.html
    #3229343  | PERMALINK

    maddes

    Registriert seit: 20.04.2004

    Beiträge: 337

    42.

    --

    #3229345  | PERMALINK

    maddes

    Registriert seit: 20.04.2004

    Beiträge: 337

    Ach, wie blöd. Void hat vor nem Jahr schon diese vorraussehbare Antwort gegeben.

    Aber mal im Ernst: manchmal keine, manchmal 20 im Monat. Im letzten Jahr hab ich allerdings mehr verkauft als gekauft, so 250 zu 50 ungefähr. Und irgendwie hab ich nicht mehr Geld als zuvor, obwohl ich darüberhinaus noch mit dem Rauchen aufgehört hab. Und trinken tue ich generell nicht. Also saufen, meine ich.

    --

    #3229347  | PERMALINK

    rene

    Registriert seit: 22.06.2004

    Beiträge: 2,237

    Schön, dass ich nicht der Einzige bin, den seine Kaufsucht noch um den Verstand bzw. die Ehe bringt!

    Allerdings habe ich mich dieses Jahr schon besser im Griff:

    Da ich ein großer Fan von Live-Mitschnitten bin, stöbere ich im Netz immer nach Roio’s (kostenlose/Tausch unveröffentlichter Konzert-Mitschnitte/Soundboard). Die gibt es in Fan-Foren meist mit schönem Artwork, so dass fast der Eindruck einer Kauf-CD entsteht. ;-)

    So habe ich meinen Monatskonsum von fast 20 auf 5-10 CD’s senken können.

    Trotzdem verschlechtert sich meine Laune, wenn ich nicht mindestens 1 CD/DVD/Vinyl pro Woche kaufe…:wow:

    --

    Let The Music Play - It Makes A Better Day !!!
    #3229349  | PERMALINK

    grievousangel
    Urusei yatsu

    Registriert seit: 07.09.2013

    Beiträge: 3,806

    Ich würde sagen so 2-5 bei mir. Kommt natürlich auch drauf an. Habe aber auch noch nie ein Album nach 1-2 Durchgängen verstauben lassen oder ungehörte Scheiben im Regal.

    --

    http://www.musicmaniac.at/ I think I've got a feeling I've lost inside..
Ansicht von 15 Beiträgen - 121 bis 135 (von insgesamt 160)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.