Was liest der Forumianer im Moment?

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 9,921)
  • Autor
    Beiträge
  • #427547  | PERMALINK

    bluespider

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 128

    und auch noch:
    ray bradbury – fahrenheit 451

    zwischendurch:
    h.m. enzensberger – elixiere der wissenschaft

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #427549  | PERMALINK

    thecopywriter

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 222

    Naomi Klein, No Logo!, Die Global Player und ihre Marktmacht
    und, natürlich, Arne W. in der Süddeutschen.

    --

    Er hatte sich stets bemüht
    #427551  | PERMALINK

    mitchryder

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 25,961

    Das RS-Forum von oben bis unten

    --

    Di. & Do. ab 20.00 Uhr, Sa. von 20.30 Uhr Infos unter: [/COLOR][/SIZE]http://www.radiostonefm.de
    #427553  | PERMALINK

    bilbob

    Registriert seit: 14.07.2002

    Beiträge: 72

    no logo ist doch so ein antiglobalisierungs buch oder?

    wenn ja auf jeden fal dfür und sag mal wie es ist.

    --

    Kappt alte Wurzeln und macht was neues.
    #427555  | PERMALINK

    mitchryder

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 25,961

    Über Bücher zu reden, ist wie musik zu hören ohne selbst musizieren zu können :lol:

    --

    Di. & Do. ab 20.00 Uhr, Sa. von 20.30 Uhr Infos unter: [/COLOR][/SIZE]http://www.radiostonefm.de
    #427557  | PERMALINK

    bilbob

    Registriert seit: 14.07.2002

    Beiträge: 72

    hah aber ich kann schreiben!!!

    --

    Kappt alte Wurzeln und macht was neues.
    #427559  | PERMALINK

    b-b-grunt

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 782

    Über Bücher zu reden, ist wie musik zu hören ohne selbst musizieren zu können :lol:

    Man muss keine Huhn sein um zu wissen wie ein Ei schmeckt ….

    PS – Kleiner landwirtschaftlicher Tip zum Thema: …. Hühnern, die ja normalerweise alles (und ich meine wirklich alles) fressen, sollten gelegentlich Eier-schalen unters Futter gemischt werden. Das ist gesund (wegend des Kalciums oder so). Auf keinen Fall sollte den Tieren jedoch das Innere eines Eis verfüttert werden – sonst kommen sie auf den Geschmack und fressen ihre eigenen Eier.

    --

    If you dance, you might understand the words better. David Byrne
    #427561  | PERMALINK

    kritikersliebling

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 17,891

    PS – Kleiner landwirtschaftlicher Tip zum Thema: …. Hühnern, die ja normalerweise alles (und ich meine wirklich alles) fressen, sollten gelegentlich Eier-schalen unters Futter gemischt werden. Das ist gesund (wegend des Kalciums oder so). Auf keinen Fall sollte den Tieren jedoch das Innere eines Eis verfüttert werden – sonst kommen sie auf den Geschmack und fressen ihre eigenen Eier.

    Wenn man hier nichts lernt, wo dann?

    --

    Wir sind Trüffel!
    #427563  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Wie ist das eigentlich im Vergleich dazu bei Menschen…? :kotz:

    --

    #427565  | PERMALINK

    dagobert

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 8,567

    no logo ist doch so ein antiglobalisierungs buch oder?

    wenn ja auf jeden fal dfür und sag mal wie es ist.

    es öffnet die augen! … siehe auch „computerspiele“ und „mode und technik“ thread im aktuellen heft forum

    :kotz: brands

    --

    #427567  | PERMALINK

    fifteenjugglers
    war mit Benno Fürmann in Afghanistan

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 10,700

    „Hundert Jahre Einsamkeit“ von García Marquez, auf Spanisch. Ein harter Brocken! (Das Buch ist exzellent, mein Spanisch ist es nicht …)

    --

    "Don't reach out for me," she said "Can't you see I'm drownin' too?"
    #427569  | PERMALINK

    dagobert

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 8,567

    für unterwegs : robert shea and robert a. wilson „illuminatus!2 -der goldene apfel“

    --

    #427571  | PERMALINK

    stillstand

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 384

    Komisch… ich dachte immer NO LOGO wäre schon durchj, aber ich lese es gerade. Und finde eine ganz neue Sichtweise auf Marken und Markenpolitik, und vor allem auf Kultursponsoring. Denke immer wieder: Aha, soso und auch gelegentlich HÖRT HÖRT. Nee, sehr gut. Und spannend.

    Und frustrierend

    2) Genaues Gegenteil – der Spass überhaupt: Giles Smith – Lost in Music. Endlich mal jemand, der seine musikalische Sozialisation mit Humor aufarbeitet und nicht immer alles in falsch/richtig einteilt

    3) Siri Hustvedt- Was ich liebte. Naja. Die Frau von Paul Auster und nicht ganz einfach, spielt in Künstlerkreisen… geht um Leute, die andere Probleme haben als ich. Mal sehen.

    Grundsätzlich: Drie Bücher gleichzeitig lesen hält das Hirn in Ordnung.

    --

    #427573  | PERMALINK

    matis

    Registriert seit: 11.07.2002

    Beiträge: 2,754

    MOMO. das buch kannte ich bislang noch gar nicht, nur das hörspiel und da nur den ersten teil (von dreien).. natürlich habe ich als kind auch den film gesehen und war begeistert, aber als kind versteht man die geschichte natürlich nicht so wie man sie heute vertsteht..

    pure magic :geist:

    --

    five to seven
    #427575  | PERMALINK

    peterjoshua

    Registriert seit: 16.07.2002

    Beiträge: 802

    Ach Gott ach Gott. Was sind wir alle bildungsbeflissen. Anybody reading for fun in hear? Natüüürlich würde keiner zugeben, daß er High Fidelity zum fünften Mal liest. Das tun ja alle, und alle finden es gut, und – zack – schon ist es nicht mehr en vogue.

    Flaubert, ETA, Joyce, klar, damit ist man natürlich ganz weit vorne. Aber sexy ist das nicht.

    :knatter:

    --

    rock 'n' roll..., deal with it!
Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 9,921)

Schlagwörter: ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.