Versandkosten

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 151)
  • Autor
    Beiträge
  • #2411201  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 34,425

    nail75@Art: Ja, dass sich das nur auf Privatverkäufer bezieht, hätte ich dazuschreiben sollen. Deine Meinung zur Rechtslage würde mich interessieren. Darf Paypal das?

    Im Prinzip ist es so wie Art bereits schrieb. Der PayPal Käuferschutz wird übrigens erst bei Beträgen über 25 € wirksam. Alles was darunter liegt, wird nicht erstattet. Egal ob eine Reklamation gerechtfertigt war oder nicht.

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 19. September 2019 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Schallplatten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 17. September 2019 von 20 - 21 Uhr mit US Garage & Psychedelic Sounds der Sixties!
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #2411203  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 34,425

    atomIch verschicke nur noch mit DHL (versichertes Paket bis 10kg für €5,90), da sie extrem zuverlässig sind und die Pakete per Online Tracking überprüfbar sind, was für den Nachweis bei Paypal Zahlungen mittlerweile sehr wichtig geworden ist.

    Das trifft allerdings nur auf Versand innerhalb Deutschlands zu. Und da ist Hermes nun mal deutlich günstiger und genauso zuverlässig. Nur nicht so schnell.
    Wenn ich bei eBay für 1 LP Versandkosten von 6,50 bis 7 € (so viel müsste ich nämlich bei Versand mit DHL Paket nehmen) verlange, kauft doch keiner was.
    Im Ausland ist DHL auch nicht unbedingt so zuverlässig. Zwar wird bei Verlust die versicherte Summe erstattet, die Sendung ist aber dennoch weg. Im Zweifelsfall halt nicht so leicht zu ersetzen bei wirklich seltenen Sachen.

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 19. September 2019 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Schallplatten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 17. September 2019 von 20 - 21 Uhr mit US Garage & Psychedelic Sounds der Sixties!
    #2411205  | PERMALINK

    beatlebum

    Registriert seit: 11.07.2002

    Beiträge: 8,108

    Ich habe da mal eine Frage und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich möchte jemandem aus Frankreich ein Päckchen schicken. Er will das mit paypal bezahlen.
    Ich würde das gerne als versichertes Päckchen schicken, was natürlich teurer als ein unversichertes ist. Er geht nun davon aus, dass seine Zahlung mit paypal sowieso versichert ist und von daher kein versicherter Versand notwendig ist. Was wäre denn nun, wenn das unversicherte Päckchen verloren ginge? Was würdet ihr mir raten?

    Besten Dank im Voraus.

    --

    Captain Beefheart to audience: Is everyone feeling all right? Audience: Yeahhhhh!!! awright...!!! Captain Beefheart: That's not a soulful question, that's a medical question. It's too hot in here.
    #2411207  | PERMALINK

    popkid

    Registriert seit: 04.06.2003

    Beiträge: 7,763

    der versand hat etwas mit der paypal-zahlung zu tun? das höre ich zum ersten mal.

    --

    I'm forever blowing bubbles, pretty bubbles in the air... Girls, go home! ...verdammt gut schaut er aus!
    #2411209  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 34,425

    @beatlebum

    Da bei Verlust des Päckchens ohne Versicherung in jeden Fall Du der Angeschmierte bist, würde ich auf versichertem Versand bestehen und dem Franzosen versuchen klar zu machen, dass das mit Paypal nichts zu tun hat. Paypal sagt ihm als Käufer, dass seine Zahlung versichert ist. Das missversteht er als versicherten Versand.

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 19. September 2019 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Schallplatten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 17. September 2019 von 20 - 21 Uhr mit US Garage & Psychedelic Sounds der Sixties!
    #2411211  | PERMALINK

    beatlebum

    Registriert seit: 11.07.2002

    Beiträge: 8,108

    Mikko@beatlebum

    Da bei Verlust des Päckchens ohne Versicherung in jeden Fall Du der Angeschmierte bist, würde ich auf versichertem Versand bestehen und dem Franzosen versuchen klar zu machen, dass das mit Paypal nichts zu tun hat. Paypal sagt ihm als Käufer, dass seine Zahlung versichert ist. Das missversteht er als versicherten Versand.

    Danke Mikko!

    Wenn er trotzdem einen unversicherten Versand bevorzugt, werde ich dem nur bei Banküberweisung zustimmen.

    --

    Captain Beefheart to audience: Is everyone feeling all right? Audience: Yeahhhhh!!! awright...!!! Captain Beefheart: That's not a soulful question, that's a medical question. It's too hot in here.
    #2411213  | PERMALINK

    foka

    Registriert seit: 17.10.2007

    Beiträge: 7,671

    Ich gebe zu, es ist ein bisschen Bequemlichkeit, Euch zu fragen. Oder mangelnder Überblick.
    Ums kurz zu machen: Ich will mir eine Cocorosie-LP bei amazon bestellen. Das billigste Angebot ist in dem Fall von ImportCDs, 11,92 €. Gehe ich recht in der Annahme, dass nur drei € Versandkosten anfallen? Grundsätzlich, bei jeder LP?

    --

    Is this my life? Or am I just breathing underwater?
    #2411215  | PERMALINK

    sparch
    MaggotBrain

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 31,611

    fokaGehe ich recht in der Annahme, dass nur drei € Versandkosten anfallen? Grundsätzlich, bei jeder LP?

    Die Versandkostenpauschale für Tonträger beträgt bei Amazon immer 3€, egal von wo die Ware schließlich versendet wird.

    --

    Dignify your pain and you might find your power.
    #2411217  | PERMALINK

    foka

    Registriert seit: 17.10.2007

    Beiträge: 7,671

    sparchDie Versandkostenpauschale für Tonträger beträgt bei Amazon immer 3€, egal von wo die Ware schließlich versendet wird.

    Die aber, wenn man direkt bei amazon kauft, nicht anfällt ab einem bestimmten Preis, oder?
    Also ist für Fremdanbieter über amazon die „Bestimmungsadresse“ ausschlaggebend, und nur die? Bin etwas verwirrt gerade. Schonmal danke, sparch.

    --

    Is this my life? Or am I just breathing underwater?
    #2411219  | PERMALINK

    sparch
    MaggotBrain

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 31,611

    fokaDie aber, wenn man direkt bei amazon kauft, nicht anfällt ab einem bestimmten Preis, oder?
    Also ist für Fremdanbieter über amazon die „Bestimmungsadresse“ ausschlaggebend, und nur die? Bin etwas verwirrt gerade. Schonmal danke, sparch.

    Wenn Du bei Amazon direkt bestellst, ist die Lieferung ab 20€ Bestellwert versandkostenfrei. Wenn Du bei einem Amazon Marketplace Anbieter bestellst, zahlst Du unabhängig vom Bestellwert für jede CD oder LP die 3€ Versandkostenpauschale, auch dann, wenn Du beim selben Anbieter mehrere Tonträger bestellst. Wenn Du also bei ImportCDs 3 CDs bestellst, dann fallen 9€ Versandkosten an. Manche Anbieter bieten in solchen Fällen in irgendeiner Form Rabatt an, ImportCDs gehört aber nicht dazu.

    --

    Dignify your pain and you might find your power.
    #2411221  | PERMALINK

    foka

    Registriert seit: 17.10.2007

    Beiträge: 7,671

    sparchWenn Du bei Amazon direkt bestellst, ist die Lieferung ab 20€ Bestellwert versandkostenfrei. Wenn Du bei einem Amazon Marketplace Anbieter bestellst, zahlst Du unabhängig vom Bestellwert für jede CD oder LP die 3€ Versandkostenpauschale, auch dann, wenn Du beim selben Anbieter mehrere Tonträger bestellst. Wenn Du also bei ImportCDs 3 CDs bestellst, dann fallen 9€ Versandkosten an. Manche Anbieter bieten in solchen Fällen in irgendeiner Form Rabatt an, ImportCDs gehört aber nicht dazu.

    So hatte ich es mir vorgestellt. Konnte es aber irgendwie nicht glauben, bin halt misstrauisch. Na, dann bestell ich doch mal fröhlich. Dollar-Kurs sei Dank.:-)

    --

    Is this my life? Or am I just breathing underwater?
    #2411223  | PERMALINK

    sweetheart
    trouble loves me

    Registriert seit: 17.09.2003

    Beiträge: 6,813

    Hermes führt Dieselzuschlag von 20 Cent ein:

    HermesAb 18. August 2008: Dieselzuschlag bei Hermes
    In den vergangenen Monaten sind die Kosten für Energie und Treibstoffe immens gestiegen. Von Januar 2007 bis Juni 2008 hat sich der Preis für einen Liter Diesel um über 30 Cent auf durchschnittlich 148,8 Eurocent erhöht. Die kontinuierlich gestiegenen Beschaffungskosten sind trotz vieler Sparmaßnahmen und dem Einsatz moderner Fahrzeuge nicht mehr zu kompensieren. Daher muss Hermes – wie es auch bereits bei Wettbewerbern gängige Praxis ist – zukünftig einen Dieselzuschlag pro Paket/Reisegepäck einführen.

    Ab dem 18. August 2008 wird somit auf jedes im Inland mit Hermes versendete Paket/Reisegepäck ein Zuschlag von 20 Cent erhoben. Der Zuschlag für Pakete, die mit Hermes in das europäische Ausland versendet werden, beträgt ab dem 18. August 2008 40 Cent. Der Dieselzuschlag wird separat auf Quittungen ausgewiesen. Leistungen und Services wie die im Preis enthaltene Haftung bis maximal € 500,- für Pakete und bis zu € 1000,- bei Reisegepäck bleiben unverändert.

    --

    My favourite 45s and LPs of all time.
    #2411225  | PERMALINK

    clau
    Coffee Bar Cat

    Registriert seit: 18.03.2005

    Beiträge: 83,254

    Was kostet es, eine LP versichert nach England oder ein anderes EU-Land zu schicken?

    --

    How does it feel to be one of the beautiful people?
    #2411227  | PERMALINK

    motoerwolf

    Registriert seit: 25.10.2006

    Beiträge: 4,585

    ClauWas kostet es, eine LP versichert nach England oder ein anderes EU-Land zu schicken?

    Denkbar wäre ein Versand als Maxibrief International. Der darf bis 2kg wiegen, und von den Abmessungen kommst es auch hin (pro Seite max. 600mm, L+B+H max 900mm). Der kostet innerhalb Europas 2 € bei Briefen bis 100g. Bis 500g sind es 4,50 €. Damit kombinierbar wäre Wert International (2,05 € Grundgebühr + 1 € je angefangene 100 € Wertangabe). Je nach Zielland muß der Brief versiegelt werden. Weitere Infos findest du unter www.deutschepost-globalmail.de

    --

    And all the pigeons adore me and peck at my feet Oh the fame, the fame, the fame
    #2411229  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 17,176

    ClauWas kostet es, eine LP versichert nach England oder ein anderes EU-Land zu schicken?

    Mit DHL kostet es dich €17,00, wenn du es als Paket verschickst. Wenn du die LP als Brief verschickst, kostet das Porto €4,50 (bis 500g) für den Europabrief zzgl. €2,05 (Wert International (Einschreibentgelt)) plus €1,00 je angefangene 100 EUR Wertangabe. Bei einem Wert der LP unter 100 Euro liegt das Porto also bei €7,55.

    --

    read it in a book or write it in a letter
Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 151)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.