Umfrage zu den 20 besten Tracks von Wilco

Startseite Foren Fave Raves: Die definitiven Listen Die besten Tracks Umfrage zu den 20 besten Tracks von Wilco

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 252)
  • Autor
    Beiträge
  • #11763871  | PERMALINK

    nikodemus

    Registriert seit: 07.03.2004

    Beiträge: 21,255

    onkel-tomIn beiden Listen kein „Impossible Germany“?

    Hat mich auch gewundert. Sollten nicht zählen.

    --

    and now we rise and we are everywhere
    Highlights von Rolling-Stone.de
      Werbung
      #11763985  | PERMALINK

      stefane
      Silver Stallion

      Registriert seit: 24.07.2006

      Beiträge: 6,570

      pipe-bowl
      Kollaborationen wie z.B. mit Billy Bragg oder Minus 5 bitte ich, außen vor zu lassen.

      Wie hältst Du es denn mit Liveaufnahmen der Songs aus den „Mermaid Avenue“-Alben?
      Ich denke hier insbesondere an „One by One“ und „Airline to Heaven“ aus „Kicking Television – Live in Chicago“.

      --

      "Bird is not dead; he's hiding out somewhere, and will be back with some new shit that'll scare everybody to death." (Charles Mingus)
      #11763987  | PERMALINK

      dengel

      Registriert seit: 08.07.2002

      Beiträge: 73,678

      stefane

      pipe-bowl Kollaborationen wie z.B. mit Billy Bragg oder Minus 5 bitte ich, außen vor zu lassen.

      Wie hältst Du es denn mit Liveaufnahmen der Songs aus den „Mermaid Avenue“-Alben? Ich denke hier insbesondere an „One by One“ und „Airline to Heaven“ aus „Kicking Television – Live in Chicago“.

      Müssten gelten, da unter dem Namen „Wilco“ veröffentlicht.

      --

      #11764005  | PERMALINK

      stefane
      Silver Stallion

      Registriert seit: 24.07.2006

      Beiträge: 6,570

      Habe mir mal den Spaß gemacht und die im Netz auffindbaren „Best of Wilco“-Listen ausgewertet.
      [Jeweils Top 10; von 15 Punkten für Platz 1 zu sechs Punkten für Platz 10.]

      Danach ergibt sich folgende Top 20:
      [Punkte / Anzahl der Nennungen]

      01) Misunderstood (186 / 15)
      02) Jesus, Etc. (177 / 15)
      03) I Am Trying to Break Your Heart (177 / 14)
      04) Impossible Germany (143 / 13)
      05) Ashes of American Flags (143 / 12)
      06) Via Chicago (132 / 12)
      07) Handshake Drugs (99 / 10)
      08) A Shot in the Arm (99 / 9)
      09) California Stars (89 / 8)
      10) Spiders (Kidsmoke) (77 / 9)
      11) Poor Places (72 / 7)
      12) Heavy Metal Drummer (60 / 6)
      13) Sunken Treasure (53 / 5)
      14) Remember the Mountain Bed (47 / 4)
      15) At Least That’s What You Said (43 / 5)
      16) I Must Be High (42 / 5)
      17) Box Full of Letters (42 / 5)
      18) Passenger Side (34 / 4)
      19) Radio Cure (32 / 3)
      20) Muzzle of Bees (27 / 3)

      Ausgewertet wurden die Listen folgender 22 Zeitschriften und Blogs:
      Album Reviews
      American Songwriter
      Bitter Melodies
      Chaospin
      Citizen Ghost Town
      Classic Rock History
      The Current
      Diffuser
      Liveabout
      The Oregonian
      Paste
      Pop Matters
      Press Rewind
      Return of Rock
      Rolling Stone [Deutschland]
      SPIN
      Stereogum
      UPROXX
      What Culture
      The Wild Honey Pie
      91.3 WYEP
      Tallahassee Democrat

      Bin mal gespannt, inwieweit „unsere“ Liste mit dem Ergebnis dieser Auswertung vergleichbar sein wird.

      Auf Basis dieser Auswertung, aber auch der bereits abgegebenen vier Listen, werde ich mit meiner Wilco-Liste wohl recht weit von der Mehrheitsmeinung entfernt liegen.

      --

      "Bird is not dead; he's hiding out somewhere, and will be back with some new shit that'll scare everybody to death." (Charles Mingus)
      #11764015  | PERMALINK

      talkinghead2

      Registriert seit: 12.12.2019

      Beiträge: 3,746

      Damals ging diese Band komplett an mir vorbei.

      Habe erst kürzlich mein erstes Album der Band Yankee Hotel Foxtrott erworben. Mein erster Eindruck nach drei Durchläufen: nett und ganz interessant. Ich werde hier als Zaungast aufmerksam mitlesen.

      --

      Passt gut auf euch auf und bleibt gesund!
      #11764033  | PERMALINK

      was
      You can call me "Sam"

      Registriert seit: 17.01.2010

      Beiträge: 10,089

      Bin bei Wilco mit Ausnahme von  Being There leider auch total blank.  Aber ich werde hier interessiert mitlesen.   :good:

      --

      Meine Musikecke   "Natürlich können Drogen die künstlerische Arbeit befeuern, das weiß man von Goethe, Freud, Bukowski und vielen anderen. Aber die haben auch die Regel befolgt: Im Rausch schreiben, nüchtern gegenlesen." Udo Lindenberg
      #11764049  | PERMALINK

      jimmydean

      Registriert seit: 13.11.2003

      Beiträge: 3,480

      übrigens ein tip für track-listenfreaks

      unter dem link rate your music -best 10 songs

      gibts listen galore

      --

      i don't care about the girls, i don't wanna see the world, i don't care if i'm all alone, as long as i can listen to the Ramones (the dubrovniks)
      #11764077  | PERMALINK

      pinball-wizard
      Lost In Music

      Registriert seit: 18.06.2014

      Beiträge: 30,789

      Liste ist in Arbeit. Sollte im Laufe der Woche fertig werden.

      --

      Meine nächste Sendung auf Radio Stone FM: 22.02.2024, 21:00 Uhr: My Mixtape #138 - Vinyl Junkie 1             Schwache Menschen rächen, starke Menschen vergeben, intelligente Menschen ignorieren - Albert Einstein  
      #11764083  | PERMALINK

      pipe-bowl
      Moderator
      Cookie Pusher

      Registriert seit: 17.10.2003

      Beiträge: 69,198

      dengel

      stefane

      pipe-bowl Kollaborationen wie z.B. mit Billy Bragg oder Minus 5 bitte ich, außen vor zu lassen.

      Wie hältst Du es denn mit Liveaufnahmen der Songs aus den „Mermaid Avenue“-Alben? Ich denke hier insbesondere an „One by One“ und „Airline to Heaven“ aus „Kicking Television – Live in Chicago“.

      Müssten gelten, da unter dem Namen „Wilco“ veröffentlicht.

      So sehe ich das auch.

      --

      there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
      #11764117  | PERMALINK

      magicdoor
      war mit seinem Zweitnick zusammen im Pepper und Stingray

      Registriert seit: 17.12.2017

      Beiträge: 1,581

      pinball-wizardListe ist in Arbeit. Sollte im Laufe der Woche fertig werden.

      Liste wurde 2010 fertig. Sollte bis zum 15.05. überarbeitet sein.

      --

      mad as martl can be
      #11764169  | PERMALINK

      Anonym
      Inaktiv

      Registriert seit: 01.01.1970

      Beiträge: 0

      @stefane  :good:   Ich schau mir auch meist die Listen aus den Internetveröffentlichungen an bei so einer Umfrage. Finde das auch sehr interessant zu vergleichen. „Misunderstood“ als 1 ist schon mal sehr interessant.

      --

      #11764287  | PERMALINK

      jimmydean

      Registriert seit: 13.11.2003

      Beiträge: 3,480

      plattensammler@stefane Ich schau mir auch meist die Listen aus den Internetveröffentlichungen an bei so einer Umfrage. Finde das auch sehr interessant zu vergleichen. „Misunderstood“ als 1 ist schon mal sehr interessant.

      „misunderstood“ ist ja wenn ich das recht erinnere textlich sowas wie eine abrechnung mit jay farrar

      --

      i don't care about the girls, i don't wanna see the world, i don't care if i'm all alone, as long as i can listen to the Ramones (the dubrovniks)
      #11764319  | PERMALINK

      pipe-bowl
      Moderator
      Cookie Pusher

      Registriert seit: 17.10.2003

      Beiträge: 69,198

      4 Listen sind eigentlich etwas früh für einen ersten Zwischenstand. Auffällig ist jedoch hier schon, dass sich das komplette bisherige Feld an genannten Tracks aus den Alben Nr. 2 bis Nr. 8 zusammensetzt. Das Debüt „A.M.“ sowie die letzten drei Alben „Star wars“, „Schmilco“ und „Ode to joy“ sind bislang komplett ausgespart. Ich bin gestern angefangen, mir diese letzten drei Alben nochmal zu gönnen, wobei mir, wie ich schon schrieb, klar ist, dass dort kein Top 20-Material enthalten ist. „Star wars“, das für mich das bisher schwächste Wilco-Album ist, hat beim Wiederhören leider nicht dazugewonnen. Zwei, drei memorable Tracks, der Rest wenig begeisternd. Da muss ich meine bisherigen ***1/2 sogar überdenken.

      Im Track-Ranking nach diesen 4 Listen haben sich tatsächlich drei Tracks schon ein wenig abgesetzt. Wobei ich diese drei Tracks auch auf meiner Liste der Favoriten für den Gesamtsieg hier stehen habe.

      --

      there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
      #11764325  | PERMALINK

      zzyzx

      Registriert seit: 10.09.2013

      Beiträge: 764

      pipe-bowl4 Listen sind eigentlich etwas früh für einen ersten Zwischenstand. Auffällig ist jedoch hier schon, dass sich das komplette bisherige Feld an genannten Tracks aus den Alben Nr. 2 bis Nr. 8 zusammensetzt. Das Debüt „A.M.“ sowie die letzten drei Alben „Star wars“, „Schmilco“ und „Ode to joy“ sind bislang komplett ausgespart. Ich bin gestern angefangen, mir diese letzten drei Alben nochmal zu gönnen, wobei mir, wie ich schon schrieb, klar ist, dass dort kein Top 20-Material enthalten ist.

      „Passenger Side“ ist bei mir ganz knapp an der TOP20 vorbei. Toller Song.

      --

      #11764327  | PERMALINK

      wa
      The Horst of all Horsts

      Registriert seit: 18.06.2003

      Beiträge: 24,459

      Das Debüt wird sträflich unterschätzt!!!

      --

      What's a sweetheart like me doing in a dump like this?
    Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 252)

    Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.