Umfrage zu den 20 besten Tracks von Elvis Presley

Startseite Foren Fave Raves: Die definitiven Listen Die besten Tracks Umfrage zu den 20 besten Tracks von Elvis Presley

Ansicht von 15 Beiträgen - 151 bis 165 (von insgesamt 384)
  • Autor
    Beiträge
  • #11802025  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 72,168

    „My Way“ muss man in erster Linie fühlen, es muss zum Sänger passen wie Arsch auf Eimer.

    Zu Harald Juhnke passt der Song hervorragend. Juhnke war auch großer Sinatra-Fan.

    --

    young, hot, sophisticated bitches with an attitude
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11802037  | PERMALINK

    cloudy
    braucht noch immer keinen Benutzertitel

    Registriert seit: 09.07.2015

    Beiträge: 8,453

    @mozza

    Da stimme ich Dir in allen Punkten zu. Und natürlich war Juhnke quasi der „deutsche Sinatra“; so hat er sich zumindest selber öfters bezeichnet. Trotzdem liegen riesige Welten zwischen seiner Interpretation des Welthits und denen von Sinatra und Presley.

    --

    #11802039  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 72,168

    Klar, allein schon, weil sich die Stimmen von Elvis und Juhnke extrem unterscheiden.

    Paul Anka kann „My Way“ übrigens auch sehr gut singen.

    --

    young, hot, sophisticated bitches with an attitude
    #11802087  | PERMALINK

    wolfgang

    Registriert seit: 19.07.2007

    Beiträge: 18,509

    cloudy@mozza Da stimme ich Dir in allen Punkten zu. Und natürlich war Juhnke quasi der „deutsche Sinatra“; so hat er sich zumindest selber öfters bezeichnet. Trotzdem liegen riesige Welten zwischen seiner Interpretation des Welthits und denen von Sinatra und Presley.

    Übrigens war Juhnke ein limitierter Sänger und überragender Schauspieler. Elvis ein
    guter Sänger, genialer Bühnenperformer, aber schlechter Schauspieler. Diese Vergleiche hinken eigentlich, für mich gibt es nur einen My Way Sänger und das ist Sinatra.

    --

    Savage bed foot-warmer of purest feline ancestry
    #11802143  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 45,668

    wolfgang

    cloudy@mozza Da stimme ich Dir in allen Punkten zu. Und natürlich war Juhnke quasi der „deutsche Sinatra“; so hat er sich zumindest selber öfters bezeichnet. Trotzdem liegen riesige Welten zwischen seiner Interpretation des Welthits und denen von Sinatra und Presley.

    …. für mich gibt es nur einen My Way Sänger und das ist Sinatra.

    Kann man schon so sehen ….

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #11802177  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 78,849

    David Bowie war übrigens schwer enttäuscht, dass Sinatra nicht seinen englischen Text für „Comme D’Habitude“ verwendete, sondern den von Paul Anka, und schrieb aus Frust „Life On Mars“.

    --

    #11802215  | PERMALINK

    wolfgang

    Registriert seit: 19.07.2007

    Beiträge: 18,509

    herr-rossiDavid Bowie war übrigens schwer enttäuscht, dass Sinatra nicht seinen englischen Text für „Comme D’Habitude“ verwendete, sondern den von Paul Anka, und schrieb aus Frust „Life On Mars“.

    Das wußte ich noch nicht, aber gut so, denn sonst wäre uns einer der größten Bowie Songs nie zu Ohren gekommen.

    --

    Savage bed foot-warmer of purest feline ancestry
    #11802375  | PERMALINK

    stormy-monday
    verdreckter Hilfssheriff

    Registriert seit: 26.12.2007

    Beiträge: 16,475

    herr-rossi „It’s Now Or Never“ wurde nunmehr bereits vier Mal genannt. Den Refrain singe ich übrigens immer in Gedanken beim Händewaschen, seit wir die 30-Sekunden-Regel verinnerlichen mussten, macht mehr Spaß als zweimal „Happy Birthday“.;) Er gehört nicht zu meiner Top 20-Auswahl, ebensowenig wie „Wooden Heart“, der Remix von „A Litte Less Conversation“ oder die Laughing Version von „Lonesome Tonight“, aber es hat natürlich alles seinen Platz in der Elvis-Historie und gehört auch in die Gesamtliste.

    Sehe ich alles genau so, Rossi. Das Lachen von Elvis finde ich schwer gekünstelt, ich kenne die Story hinter dem Track, aber so lacht doch niemand, oder? Ich sehe da eine  Showbiz- Verschwörung ;)

     

    --

    Why? Joy to the fishes in the deep blue sea, joy to you and me
    #11803401  | PERMALINK

    wolfgang

    Registriert seit: 19.07.2007

    Beiträge: 18,509

    01. The Wonder Of You
    02. Suspicious Minds
    03. In The Ghetto
    04. Jailhouse Rock
    05. Blue Suede Shoes
    06. Teddy Bear
    07. Always On My Mind
    08. Burning Love
    09. Return To Sender
    10. (Your’re The) Devil In Disguise

    11. (Marie’s The Name) His Latest Flame
    12. Good Luck Charm
    13. All Shook Up
    14. My Boy
    15. Heartbreak Hotel
    16. Hound Dog
    17. A Big Hunk O‘ Love
    18. Moody Blue
    19. Viva Las Vegas
    20. Hard Headed Woman

    --

    Savage bed foot-warmer of purest feline ancestry
    #11803407  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 32,421

    Wolfgang und Elvis. Nun, wir werden dann so 13-14 Gemeinsame haben. Immerhin.

    --

    Jokerman. Jetzt schon 68 Jahre Rock 'n' Roll
    #11803409  | PERMALINK

    wolfgang

    Registriert seit: 19.07.2007

    Beiträge: 18,509

    beatgenrollWolfgang und Elvis. Nun, wir werden dann so 13-14 Gemeinsame haben. Immerhin.

    Ich hatte als Kind mal einen Hamster, der hieß auch Elvis, ein putziger, aber bissiger Kerl, der wie alle Hamster keine lange Lebenszeit hatte. Mein Vater hatte ihm den Namen gegeben, aber der hatte leider keine Ahnung von guter Musik, obwohl er Musiker und Sänger war.

    --

    Savage bed foot-warmer of purest feline ancestry
    #11803413  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 15,149

    wolfgang

    beatgenrollWolfgang und Elvis. Nun, wir werden dann so 13-14 Gemeinsame haben. Immerhin.

    Ich hatte als Kind mal einen Hamster, der hieß auch Elvis, ein putziger, aber bissiger Kerl, der wie alle Hamster keine lange Lebenszeit hatte. Mein Vater hatte ihm den Namen gegeben, aber der hatte leider keine Ahnung von guter Musik, obwohl er Musiker und Sänger war.

    Wir haben Kater Elvis ;-)

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
    #11803415  | PERMALINK

    wolfgang

    Registriert seit: 19.07.2007

    Beiträge: 18,509

    klausk

    wolfgang

    beatgenrollWolfgang und Elvis. Nun, wir werden dann so 13-14 Gemeinsame haben. Immerhin.

    Ich hatte als Kind mal einen Hamster, der hieß auch Elvis, ein putziger, aber bissiger Kerl, der wie alle Hamster keine lange Lebenszeit hatte. Mein Vater hatte ihm den Namen gegeben, aber der hatte leider keine Ahnung von guter Musik, obwohl er Musiker und Sänger war.

    Wir haben Kater Elvis

    Schade, das mein Kater Frodo nicht mehr lebt, die beiden könnten Buddys werden.

    --

    Savage bed foot-warmer of purest feline ancestry
    #11803683  | PERMALINK

    august-ramone
    Ich habe fertig!

    Registriert seit: 19.08.2005

    Beiträge: 58,133

    wolfgang

    beatgenrollWolfgang und Elvis. Nun, wir werden dann so 13-14 Gemeinsame haben. Immerhin.

    Ich hatte als Kind mal einen Hamster, der hieß auch Elvis, ein putziger, aber bissiger Kerl, der wie alle Hamster keine lange Lebenszeit hatte. Mein Vater hatte ihm den Namen gegeben, aber der hatte leider keine Ahnung von guter Musik, obwohl er Musiker und Sänger war.

    Unser Wohnmobil heißt Elvis. Unter dem Rückspiegel hängt ein „Wackelelvis“, der betört uns während der Fahrt und darüber hinaus.

    --

    http://www.radiostonefm.de/ Wenn es um Menschenleben geht, ist es zweitrangig, dass der Dax einbricht und das Bruttoinlandsprodukt schrumpft.
    #11804973  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 78,849

    @friedrich: Deine Top 3 überraschen nach den vorangegangenen Listen nicht wirklich, aber im Weiteren zähle ich bei Dir nicht weniger als 8 bislang nicht genannte Titel, einschließlich der bislang sträflich vernachlässigten Dylan-Interpretation „Tomorrow Is A Long Time“ und die Sun-Single „Milkcow Blues Boogie“.

    @wolfgang: Erstmals ein Spitzenplatz für „The Wonder Of You“, eine schöne Abwechslung! Und man kann es kaum glauben, aber Du bist der Erste überhaupt, der „Teddy Bear“ und „Good Luck Charm“ listet!

    Gemeinsam hievt ihr übrigens gleich drei Titel des bis hierhin nicht berücksichtigten Albums „Elvis“ (aka The „Fool“-Album) von 1973 in die Gesamtliste.

    Alles in allem: Good job! :)

    Tomorrow Is A Long Time

    The Wonder Of You

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 151 bis 165 (von insgesamt 384)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.