Umfrage: Die besten Filme 2000-2019

Startseite Foren Fave Raves: Die definitiven Listen Die besten Filme Umfrage: Die besten Filme 2000-2019

Ansicht von 15 Beiträgen - 91 bis 105 (von insgesamt 127)
  • Autor
    Beiträge
  • #11005825  | PERMALINK

    sam

    Registriert seit: 08.02.2008

    Beiträge: 42,251

    pipe-bowlMacclesfield kann ich mir seit „Control“ gar nicht mehr in Farbe vorstellen.

    Das sagt ja schon sehr viel über den Film aus.  Habe übrigens gerade die Substance  aufgelegt.   :-)

    --

      Radio StoneFM “Music is the best.” ― Frank Zappa
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11005827  | PERMALINK

    catch
    Old Ways Won't Open New Doors

    Registriert seit: 10.12.2019

    Beiträge: 105

    --

    Träumend plant der Geist seine eigene Wirklichkeit.
    #11009173  | PERMALINK

    jimmydean

    Registriert seit: 13.11.2003

    Beiträge: 1,684

    jimmydean01 No Country For Old Men 02 Das weisse Band 03 Eternal sunshine of the spotless mind 04 Boyhood 05 A history of Violence 06 Mulholland Drive 07 Under the skin 08 La vie de Adele 09 Almost famous 10 Before sunset 11 Brokeback Mountain 12 Atonement 13 Code inconnu 14 Eastern promises (Cronenberg) 15 Amores Perros 16 Oldboy 17 Chocolat 18 Beau travail 19 Shaun das Schaf 20 Parasite

    update: (wegen zeitunklarheit bei beau travail und weil ich inception und far from heaven vergessen habe)

    01 No Country For Old Men
    02 Das weisse Band
    03 Eternal sunshine of the spotless mind
    04 Boyhood
    05 A history of Violence
    06 Mulholland Drive
    07 Under the skin

    08 Far from heaven
    09 La vie de Adele
    10 Almost famous
    11 Before sunset
    12 Brokeback Mountain
    13 Atonement
    14 Code inconnu
    15 Eastern promises (Cronenberg)
    16 Amores Perros
    17 Oldboy
    18 Chocolat
    19 Shaun das Schaf
    20 Inception

     

    --

    i don't care about the girls, i don't wanna see the world, i don't care if i'm all alone, as long as i can listen to the Ramones (the dubrovniks)
    #11011371  | PERMALINK

    sgt-floyd-pepper

    Registriert seit: 11.12.2015

    Beiträge: 116

    jimmydean

    jimmydean01 No Country For Old Men 02 Das weisse Band 03 Eternal sunshine of the spotless mind 04 Boyhood 05 A history of Violence 06 Mulholland Drive 07 Under the skin 08 La vie de Adele 09 Almost famous 10 Before sunset 11 Brokeback Mountain 12 Atonement 13 Code inconnu 14 Eastern promises (Cronenberg) 15 Amores Perros 16 Oldboy 17 Chocolat 18 Beau travail 19 Shaun das Schaf 20 Parasite

    update: (wegen zeitunklarheit bei beau travail und weil ich inception und far from heaven vergessen habe) 01 No Country For Old Men 02 Das weisse Band 03 Eternal sunshine of the spotless mind 04 Boyhood 05 A history of Violence 06 Mulholland Drive 07 Under the skin 08 Far from heaven 09 La vie de Adele 10 Almost famous 11 Before sunset 12 Brokeback Mountain 13 Atonement 14 Code inconnu 15 Eastern promises (Cronenberg) 16 Amores Perros 17 Oldboy 18 Chocolat 19 Shaun das Schaf 20 Inception

    Schöne Auswahl! Vier Überschneidungen mit meiner Liste, dazu etliche weitere Filme, die bei mir hohe Wertschätzung genießen (No Country …, Boyhood, Under the Skin, La vie d‘Adèle …), auch wenn sie es nicht in die Top 20 geschafft haben. Da sieht man die Fülle an herausragenden Filmen seit 2000 …

    --

    #11014485  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 54,468

    Ich ergänze auf Top 50, auch wenn es für die Umfrage irrelevant ist:

    pipe-bowl01. Inglourious Basterds (Quentin Tarantino, 2009)
    02. Hell Or High Water (David Mackenzie, 2016)
    03. Moonlight (Barry Jenkins, 2016)
    04. In My Father’s Den (Brad McGann, 2004)
    05. Das Weisse Band (Michael Haneke, 2009)
    06. No Country For Old Men (Ethan & Joel Coen, 2007)
    07. Three Billboards Outside Ebbing, Missouri (Martin McDonagh, 2017)
    08. Mystic River (Clint Eastwood, 2003)
    09. Station Agent (Tom McCarthy, 2003)
    10. Into The Wild (Sean Penn, 2007)
    11. The Pledge (Sean Penn, 2001)
    12. Brokeback Mountain (Ang Lee, 2005)
    13. High Fidelity (Stephen Frears, 2000)
    14. Almost Famous (Cameron Crowe, 2000)
    15. Letters From Iwo Jima (Clint Eastwood, 2006)
    16. The Royal Tenenbaums (Wes Anderson, 2001)
    17. Le Fabuleux Destin D’Amélie Poulain (Jean-Pierre Jeunet, 2001)
    18. The Dish (Rob Sitch, 2000)
    19. Grand Budapest Hotel (Wes Anderson, 2014)
    20. The Best Offer (Giuseppe Tornatore, 2013)

    21. Heaven (Tom Tykwer, 2002)
    22. Once upon a time in Hollywood (Quentin Tarantino, 2019)
    23. Django Unchained (Quentin Tarantino, 2019)
    24. Flags Of Our Fathers (Clint Eastwood, 2006)
    25. The Hurt Locker (Kathryn Bigelow, 2008)
    26. Hotel Ruanda (Terry George, 2004)
    27. There Will Be Blood (Paul Thomas Anderson, 2007)
    28. The Artist (Michel Hazanavicius, 2011)
    29. Lord Of The Rings: The Two Towers (Peter Jackson, 2002)
    30. Lord Of The Rings: The Fellowship Of The Ring (Peter Jackson, 2001)
    31. Lord Of The Rings: The Return Of The King (Peter Jackson, 2003)
    32. Drive (Nicolas Winding Refn, 2011)
    33. Gran Torino (Clint Eastwood, 2008)
    34. Departed (Martin Scosese, 2006)
    35. Match Point (Woody Allen, 2005)
    36. Manchester By The Sea (Kenneth Lonergan, 2016)
    37. Insomnia (Christopher Nolan, 2002)
    38. Whiplash (Damien Chazelle, 2014)
    39. Love And Mercy (Bill Pohlad, 2014)
    40. The Good Thief (Neil Jordan, 2002)
    41. Shooting Dogs (Michael Caton-Jones, 2005)
    42. Walk The Line (James Mangold, 2005)
    43. The Road (John Hillcoat, 2009)
    44. Fish Tank (Andrea Arnold, 2009)
    45. Burn After Reading (Ethan & Joel Coen, 2008)
    46. United 93 (Paul Greengrass, 2006)
    47. Control (Anton Corbijn, 2007)
    48. Nightcrawler (Dan Gilroy, 2014)
    49. Away We Go (Sam Mendes, 2009)
    50. A Serious Man (Ethan & Joel Coen, 2009)

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #11020025  | PERMALINK

    ewaldsghost

    Registriert seit: 19.07.2016

    Beiträge: 314

    @pipe-bowl: In deiner erweiterten Liste sind nicht wenige die auch in meiner Top50 vorkommen würden.

    --

    #11020029  | PERMALINK

    ewaldsghost

    Registriert seit: 19.07.2016

    Beiträge: 314

    Okay, nur noch wenige Tage bis zum Ende der Abstimmung! Die Auswertung erfolgt irgendwann Anfang-Mitte nächster Woche. Bis dahin können noch Listen gepostet werden! Wir haben bisher 18 Listen. Das ist nicht viel, aber auch nicht wenig!

    --

    #11020339  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 31,771

    onkel-tomMal ein erster Versuch.
    01.The Lord Of The Rings: The Fellowship Of The Ring (Peter Jackson 2001)
    02.Gladiator (Ridley Scott 2000)
    03.The Departed (Martin Scorcese 2006)
    04.Kingdom Of Heaven (Ridley Scott 2005)
    05.Open Range (Kevin Costner 2003)
    06.Gangs Of New York (Martin Scorcese 2003)
    07.The Lord Of The Rings: The Return Of The King (Peter Jackson 2003)
    08.Almost Famous (Cameron Crowe 2000)
    09.In Bruges (Martin McDonagh 2008)
    10.No Country For Old Men (Joel & Ethan Coen 2007)
    11.Avatar (James Cameron 2009)
    12.Mystic River (Clint Eastwood 2003)
    13.Red Dragon (Brett Ratner 2002)
    14.Twelve Years A Slave ( Steve McQueen 2013)
    15.High Fidelity (Stephen Frears, 2000)
    16.Pirates Of The Caribean (Gore Verbiski 2003)
    17.Cold Mountain (Anthony Minghella 2003)
    18.The Royal Tennebaums ( Wes Anderson 2001)
    19.Das Parfum – Die Geschichte eines Mörders (Tom Tykwer 2006)
    20.Snatch (Guy Ritchie 2000)

    Update und „endgültige“ Liste:

    01. The Lord Of The Rings: The Fellowship Of The Ring (Peter Jackson 2001) – Extended Version
    02. Gladiator (Ridley Scott 2000)
    03. The Departed (Martin Scorcese 2006)
    04. Kingdom Of Heaven (Ridley Scott 2005)
    05. Open Range (Kevin Costner 2003)
    06. The Revenant (Alejandro González Iñárritu 2016)
    07. Gangs Of New York (Martin Scorcese 2003)
    08. The Lord Of The Rings: The Return Of The King (Peter Jackson 2003) – Extend Version
    09. Almost Famous (Cameron Crowe 2000)
    10. In Bruges (Martin McDonagh 2008)
    11. No Country For Old Men (Joel & Ethan Coen 2007)
    12. Avatar (James Cameron 2009)
    13. Mystic River (Clint Eastwood 2003)
    14. Das Finstere Tal (Andreas Prochaska 2014)
    15. Red Dragon (Brett Ratner 2002)
    16. Hostiles (Scott Cooper 2017)
    17. Twelve Years A Slave ( Steve McQueen 2013)
    18. High Fidelity (Stephen Frears, 2000)
    19. Pirates Of The Caribean (Gore Verbiski 2003)
    20. Cold Mountain (Anthony Minghella 2003)

    Neu, weil beim letzten Mal vergessen sind „The Revenant“ und „Das Finstere Tal“. Letztgenannter ist übrigens der einzige Film, den ich mit Originalton gesehen habe und dazu noch ohne Untertitel. Da war stellenweise „högschte Konzentration“ angesagt.

    zuletzt geändert von onkel-tom

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #11020351  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 54,468

    @onkel-tom: Was ist mit dem zweiten Teil der Lord of the Rings-Trilogie? Ist mir, wenn auch marginal, der liebste der drei Teile.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #11020355  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 31,771

    @pipe-bowl

    War in meinen Augen schon immer der „schwächste“ Teil, was an der elend langen Schlacht bei „Helms Klamm“ liegt. Da hat mich so einiges gestört, z.B. das Eintreffen des Elben Heers (gibt es ja im Buch nicht) und dass dann nicht ein Einziger von denen überlebt. Vom Zwergenwerfen und dem albernen „Bodycount“ zwischen Gimli und Legolas erst gar nicht zu sprechen. Trotzdem geht der Film bei mir natürlich auch noch als gut durch. Von der ganzen Stimmung her fand ich den ersten Teil überragend (besonders die Moria Sequenz). Meine Wertungen beziehen sich übrigens auf die Extended Versions. Hab ich noch ergänzt.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #11020421  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 54,468

    @onkel-tom: Da differieren unsere Ansichten erheblich. „Helms Klamm“ fand ich beeindruckend.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #11020447  | PERMALINK

    cleetus

    Registriert seit: 29.06.2006

    Beiträge: 15,344

    Was gefällt dir denn an „Kingdom of heaven“ so gut, Onkel Tom? Den hab ich als mittelguten Ritterfilm in Erinnerung, nicht schlecht aber auch nichts Besonderes.

    „Open Range“ freut mich, das ist der einzigste (edit: „einzigste“ ist falsch, es gibt keine Steigerung von „einzige“) Film aus meiner Liste aus ca 50 Titeln, der derzeit gesetzt ist (auf der #1 allerdings).

    zuletzt geändert von cleetus

    --

    Don't be fooled by the rocks that I got - I'm still, I'm still Jenny from the block
    #11020461  | PERMALINK

    talkinghead2

    Registriert seit: 12.12.2019

    Beiträge: 353

    @onkel-tom

    Hostiles nun doch noch drin? Freut mich!

    Auf den ersten 20 Plätzen sieht unsere Schnittmenge jetzt nicht sonderlich groß aus. Viele Filme aus deiner Liste würden allerdings in meiner TOP 50 auch auftauchen. (z.B. Gladiator, Kingdom Of Heaven, Open Range, Departed, etc.) und vor allem natürlich Das finstere Tal!

    Bei Der Herr der Ringe wäre meine Reihenfolge 3,2,1 ;-)

    --

    Kann man so machen, dann wird's halt kacke!
    #11020479  | PERMALINK

    motoerwolf

    Registriert seit: 25.10.2006

    Beiträge: 4,743

    cleetus„einzigste“ ist falsch, es gibt keine Steigerung von „einzige“

    Ach was, lass dir von Duden und Logik nichts vorschreiben. Es gibt sogar das allerobereinzigste. Zumindest vor Jahren bei meinen Kindern :-)

    --

    And all the pigeons adore me and peck at my feet Oh the fame, the fame, the fame
    #11020493  | PERMALINK

    cleetus

    Registriert seit: 29.06.2006

    Beiträge: 15,344

    Ich wollte nur festhalten, dass ich es weiß. Werde weiterhin EINZIGSTE sagen und niemals einzige. Sodala.

    01. Open Range – Kevin Costner, 2003
    02. 13 Assassins – Takashi Miike, 2010
    03. Superbad – Greg Mottola, 2007
    04. Once upon a time in Hollywood – Quentin Tarantino, 2019
    05. Ong Bak – Prachya Pinkaew, 2003
    06. DREDD – Pete Travis, 2012
    07. Sicario – Denis Villeneuve, 2015
    08. The Chaser – Na Hong-jin, 2008
    09. Zodiac – David Fincher, 2007
    10. La Isla Minima – Alberto Rodríguez Librero, 2014

    11. The Raid 2 – Gareth Evans, 2014
    12. The Town – Ben Affleck, 2010
    13. Touching the void – Kevin Macdonald, 2003
    14. Memories of murder – Bong Joon-Ho, 2003
    15. Wind River – Taylor Sheridan, 2017
    16. Edge of tomorrow – Doug Liman, 2014
    17. The man from nowhere – Lee Jeong-beom, 2010
    18. Munich – Steven Spielberg, 2005
    19. Dolemite is my name – Craig Brewer, 2019
    20. The Bourne Ultimatum – Paul Greengrass, 2007

    zuletzt geändert von cleetus

    --

    Don't be fooled by the rocks that I got - I'm still, I'm still Jenny from the block
Ansicht von 15 Beiträgen - 91 bis 105 (von insgesamt 127)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.