Umfrage: Die 20 besten Tracks von The Doors

Startseite Foren Fave Raves: Die definitiven Listen Die besten Tracks Umfrage: Die 20 besten Tracks von The Doors

Ansicht von 15 Beiträgen - 166 bis 180 (von insgesamt 301)
  • Autor
    Beiträge
  • #11000733  | PERMALINK

    kinkster
    Private Investigator

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 16,047

    pinball-wizard

    kinkster

    pinball-wizardKlasse, wie viele Listen hier bereits innerhalb weniger Tage abgegeben wurden. Ob wir da auf einen neuen Rekord zusteuern? Ganz besonders aber freut mich, dass Break On Through… mittlerweile abgeht wie eine Rakete .

    Ich hoffe auf viele viele weitere Listen, bisher habe ich 50 Spalten reserviert … übrigens klasse neuer Avatar

    Danke. Freut mich, dass er dir gefällt . Und wenns 50 Listen oder mehr werden, wäre natürlich super. Je mehr Listen, umso repräsentativer das Ergebnis.

    Ich würde meine Liste mit Freuden erweitern …

    --

    Meanwhile, back on the Block.
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11000961  | PERMALINK

    cloudy
    braucht noch immer keinen Benutzertitel

    Registriert seit: 09.07.2015

    Beiträge: 5,262

    gipetto

    foe 07. The WASP (Texas Radio And The Big Beat)

    Premiere hier, oder? Sehr schön! Hielt das Stück lange für das schlechteste auf L.A. Woman. Ist es aber nicht. Densmores Drumming ist auf dem Track übrigens absolut großartig.

    14. Been Down So Long

    Auch prima – einer der kaputtesten Titel der Band. Hier ebenfalls unterrepräsentiert. Wurde eigentlich L’America mit seinem genialen Mittelteil schon von jemandem gelistet?

    Ja, von mir. Immerhin auf meinem Platz 14. :bye:

    --

    #11001159  | PERMALINK

    kinkster
    Private Investigator

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 16,047

    So nun sind 27 Listen mit 66 Tracks im Rennen, von denen hat ein Song wie schon gesagt die 600 Punkte und ein weiterer die 500 Punkte Marke übersprungen.

    --

    Meanwhile, back on the Block.
    #11005329  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Zur allgemeinen Auflockerung gibt’s jetzt – frei nach Radio StoneFM – einen Satz heiße Ohren:

    Who Do You Love? vom Album Absolutely Live zählt in dieser Live-Aufnahme aus dem Jahr 1970 zu meinen All-Time-Faves der Band. Den House Announcer lasse ich mal außen vor, obwohl dieses Intro für mein Empfinden fast schon zwingend ist („This is no joke. You gotta sit down, you gotta go back to your seats, you gotta make isles and… that’s it man.“).

    Es gibt 2 Gründe, warum sich diese Aufnahme nicht innerhalb meiner Top 20 befindet. Zum einen trenne ich strikt zwischen Studio- und Liveaufnahmen und zum anderen hat eine Coverversion in einer Bestenliste der Doors m.E. nichts zu suchen (komme mir jetzt keiner mit dem Alabama Song – das Motiv ist Allgemeingut und die Doors haben den Song mit ihrer Version infiltriert!).

    --

    #11005399  | PERMALINK

    kinkster
    Private Investigator

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 16,047

    jackrabbitZur allgemeinen Auflockerung gibt’s jetzt – frei nach Radio StoneFM – einen Satz heiße Ohren:
    <iframe width=“500″ height=“375″ src=“https://www.youtube.com/embed/JPQTwcdECv4?feature=oembed“ frameborder=“0″ allow=“accelerometer; autoplay; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture“ allowfullscreen=““></iframe>
    Who Do You Love? vom Album Absolutely Live zählt in dieser Live-Aufnahme aus dem Jahr 1970 zu meinen All-Time-Faves der Band. Den House Announcer lasse ich mal außen vor, obwohl dieses Intro für mein Empfinden fast schon zwingend ist („This is no joke. You gotta sit down, you gotta go back to your seats, you gotta make isles and… that’s it man.“).

    Wahrlich eine tolle Version, ich hab sie auf alle Fälle im Moment in der Vorauswahlliste ….

    Es gibt 2 Gründe, warum sich diese Aufnahme nicht innerhalb meiner Top 20 befindet. Zum einen trenne ich strikt zwischen Studio- und Liveaufnahmen und zum anderen hat eine Coverversion in einer Bestenliste der Doors m.E. nichts zu suchen (komme mir jetzt keiner mit dem Alabama Song – das Motiv ist Allgemeingut und die Doors haben den Song mit ihrer Version infiltriert!).

    … da nicht vorgeben ist, dass der Track auch von dem Interpreten geschrieben sein muss, kann er ohne weiteres genannt werden, bei einigen anderen Umfragen haben es auch Cover verdientermaßen in die Top 20 geschafft.

    --

    Meanwhile, back on the Block.
    #11005485  | PERMALINK

    stardog

    Registriert seit: 12.06.2011

    Beiträge: 200

    kinkster

    jackrabbitZur allgemeinen Auflockerung gibt’s jetzt – frei nach Radio StoneFM – einen Satz heiße Ohren: <iframe width=“500″ height=“375″ src=“https://www.youtube.com/embed/JPQTwcdECv4?feature=oembed“ frameborder=“0″ allow=“accelerometer; autoplay; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture“ allowfullscreen=““></iframe> Who Do You Love? vom Album Absolutely Live zählt in dieser Live-Aufnahme aus dem Jahr 1970 zu meinen All-Time-Faves der Band. Den House Announcer lasse ich mal außen vor, obwohl dieses Intro für mein Empfinden fast schon zwingend ist („This is no joke. You gotta sit down, you gotta go back to your seats, you gotta make isles and… that’s it man.“).

    Wahrlich eine tolle Version, ich hab sie auf alle Fälle im Moment in der Vorauswahlliste ….

    Es gibt 2 Gründe, warum sich diese Aufnahme nicht innerhalb meiner Top 20 befindet. Zum einen trenne ich strikt zwischen Studio- und Liveaufnahmen und zum anderen hat eine Coverversion in einer Bestenliste der Doors m.E. nichts zu suchen (komme mir jetzt keiner mit dem Alabama Song – das Motiv ist Allgemeingut und die Doors haben den Song mit ihrer Version infiltriert!).

    … da nicht vorgeben ist, dass der Track auch von dem Interpreten geschrieben sein muss, kann er ohne weiteres genannt werden, bei einigen anderen Umfragen haben es auch Cover verdientermaßen in die Top 20 geschafft.

    Dann ist es erstaunlich das „ Gloria“ noch nicht gelistet wurde. Oder habe ich was übersehen…

    --

    #11005733  | PERMALINK

    kinkster
    Private Investigator

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 16,047

    stardog

    kinkster

    jackrabbitZur allgemeinen Auflockerung gibt’s jetzt – frei nach Radio StoneFM – einen Satz heiße Ohren: <iframe width=“500″ height=“375″ src=“https://www.youtube.com/embed/JPQTwcdECv4?feature=oembed“ frameborder=“0″ allow=“accelerometer; autoplay; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture“ allowfullscreen=““></iframe> Who Do You Love? vom Album Absolutely Live zählt in dieser Live-Aufnahme aus dem Jahr 1970 zu meinen All-Time-Faves der Band. Den House Announcer lasse ich mal außen vor, obwohl dieses Intro für mein Empfinden fast schon zwingend ist („This is no joke. You gotta sit down, you gotta go back to your seats, you gotta make isles and… that’s it man.“).

    Wahrlich eine tolle Version, ich hab sie auf alle Fälle im Moment in der Vorauswahlliste ….

    Es gibt 2 Gründe, warum sich diese Aufnahme nicht innerhalb meiner Top 20 befindet. Zum einen trenne ich strikt zwischen Studio- und Liveaufnahmen und zum anderen hat eine Coverversion in einer Bestenliste der Doors m.E. nichts zu suchen (komme mir jetzt keiner mit dem Alabama Song – das Motiv ist Allgemeingut und die Doors haben den Song mit ihrer Version infiltriert!).

    … da nicht vorgeben ist, dass der Track auch von dem Interpreten geschrieben sein muss, kann er ohne weiteres genannt werden, bei einigen anderen Umfragen haben es auch Cover verdientermaßen in die Top 20 geschafft.

    Dann ist es erstaunlich das „ Gloria“ noch nicht gelistet wurde. Oder habe ich was übersehen…

    Nein der wurde bisher noch nicht gelistet.

    --

    Meanwhile, back on the Block.
    #11007267  | PERMALINK

    kinkster
    Private Investigator

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 16,047

    Hier fehlt es die letzten Tage ein wenig an Listen, hatte doch gesagt ich kann meine Tabelle auch erweitern … also haut raus die Top 20 .. traut euch :mail:

    --

    Meanwhile, back on the Block.
    #11007299  | PERMALINK

    h8g7f6

    Registriert seit: 11.11.2016

    Beiträge: 491

    Land Ho! Die Stelle ab 1:30 ist grandios und TOP3, leider lässt es dann etwas nach.

    Ich bin erstaunt, wie gut ich die Scheiben der Doors mit JM kenne. Dauerrotation Mitte der 80-er.
    Von mir kommt definitiv noch eine Liste.

    Leider entfalten für mich die Doors in der Retrospektive nicht die Faszination der Talking Heads.
    Das ist nicht negativ, sondern nur etwas weniger positiv zu verstehen. Tolle Band!

    There’s this store where the creatures meet
    I wonder what they do in there
    Summer Sunday and a year

    I guess I like it fine, so far

    --

    #11007475  | PERMALINK

    kinkster
    Private Investigator

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 16,047

    h8g7f6 Von mir kommt definitiv noch eine Liste.

    Sehr schön, dann warte ich mal ab.

    --

    Meanwhile, back on the Block.
    #11007783  | PERMALINK

    stormy-monday
    verdreckter Hilfssheriff

    Registriert seit: 26.12.2007

    Beiträge: 12,589

    Ich helfe auch noch, die 1000-er- Marke zu knacken B-)

    --

    They're selling postcards of the hanging, they're painting the passports brown
    #11007793  | PERMALINK

    demon

    Registriert seit: 16.01.2010

    Beiträge: 60,351

    pipe-bowl
    09. Peace frog

    Klasse! Warum kenne ich das nicht? Und warum fehlt es auf der Singles-Kompilation?

    #11007799  | PERMALINK

    stormy-monday
    verdreckter Hilfssheriff

    Registriert seit: 26.12.2007

    Beiträge: 12,589

    Äh, vielleicht, weil es keine Single war? :whistle:

    --

    They're selling postcards of the hanging, they're painting the passports brown
    #11007809  | PERMALINK

    demon

    Registriert seit: 16.01.2010

    Beiträge: 60,351

    Stimmt! Ich bin jetzt automatisch davon ausgegangen, dass es eine Single sein müsse. Aber es ist ja auf „Morrison Hotel“ enthalten. Ich mag das Album insgesamt nicht und habe es bei bisher gar nicht berücksichtigt. Da muss ich wohl noch mal zurück auf „Los“…

    #11007819  | PERMALINK

    stormy-monday
    verdreckter Hilfssheriff

    Registriert seit: 26.12.2007

    Beiträge: 12,589

    demonStimmt! Ich bin jetzt automatisch davon ausgegangen, dass es eine Single sein müsse. Aber es ist ja auf „Morrison Hotel“ enthalten. Ich mag das Album insgesamt nicht und habe es bei bisher gar nicht berücksichtigt. Da muss ich wohl noch mal zurück auf „Los“…

    Mmmmhm. Schade.

     

     

    --

    They're selling postcards of the hanging, they're painting the passports brown
Ansicht von 15 Beiträgen - 166 bis 180 (von insgesamt 301)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.