Umfrage 2016 – Die besten Alben des Jahres

Startseite Foren Fave Raves: Die definitiven Listen Die besten Alben Umfrage 2016 – Die besten Alben des Jahres

Ansicht von 10 Beiträgen - 271 bis 280 (von insgesamt 280)
  • Autor
    Beiträge
  • #10058155  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 62,130

    themagneticfield …DiDonato …

    Von ihren eigenen Alben kenne ich nur „Gioachino Rossini: Colbran, the Muse“ (Warner/Errato, 2009), das ich aber gerne empfehle, und das Dir zusagen dürfte, wenn ihre Stimme Dir gefällt.

    Was Hannigan betrifft, das Satie-Album kannst Du gefahrlos testen. Ich komme an Abrahamsen ja auch noch nicht recht heran, probiere es aber bald mal wieder. Ansonsten macht sie auch sowas hier:

    Ich habe eine Karte für ihr Konzert am 1. April in Zürich, Ligeti, Berg, Debussy und Stravinsky (Details) und freue mich riesig darauf!

     

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #133: Revivals in den 90ern und eine Neuheit aus der Romandie - 14.6., 22:00 | Slow Drive to South Africa, #7: tba | No Problem Saloon, #29: tba
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10058167  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 79,151

    Das Satie-Album hat mich eben sehr angesprochen (ohne von Satie und Hannigan mehr zu kennen als die Namen).

    --

    #10058181  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 62,130

    herr-rossiDas Satie-Album hat mich eben sehr angesprochen (ohne von Satie und Hannigan mehr zu kennen als die Namen).

    Dann mach mal, es ist wirklich bezaubernd!

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #133: Revivals in den 90ern und eine Neuheit aus der Romandie - 14.6., 22:00 | Slow Drive to South Africa, #7: tba | No Problem Saloon, #29: tba
    #10058187  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 79,151

    War vielleicht missverständlich ausgedrückt: Ich habe es komplett gehört. Sicher nicht zum letzten Mal.

    --

    #10058205  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 62,130

    herr-rossiWar vielleicht missverständlich ausgedrückt: Ich habe es komplett gehört. Sicher nicht zum letzten Mal.

    Ach so, umso besser! :-)

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #133: Revivals in den 90ern und eine Neuheit aus der Romandie - 14.6., 22:00 | Slow Drive to South Africa, #7: tba | No Problem Saloon, #29: tba
    #10058245  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    themagneticfieldDa du das DiDonato-Album, das ich eigentlich recht gern mag, mittlerweile aus deiner Top 10 schmeißen würdest @kramer, eine kurze Frage zu Barbara Hannigan, die ich gar nicht kenne. Könnte die sich trotzdem lohnen, geht das in eine ähnliche Richtung oder ist das im Ganzen doch etwas „Experimenteller“?

    Wenn du noch ganz am Anfang stehst, dann empfehle ich „The Art Of The Prima Donna“ von Joan Sutherland. Viel besser wird es dann auch nicht mehr …. Review

    --

    #10058569  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 33,038

    Dank dir, ist notiert. (Du meinst das Speakers Corner RI?)

    --

    "Man kann nicht verhindern, dass man verletzt wird, aber man kann mitbestimmen von wem. Was berührt, das bleibt!
    #10059033  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    themagneticfieldDank dir, ist notiert. (Du meinst das Speakers Corner RI?)

    Egal. Ich habe die Speakers Corner Doppel-LP und die Decca-CD.

    --

    #10059043  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 33,038

    Alles klar. Die Satie CD von Barbara Hannigan hab ich gleich mal mit geordert.

    --

    "Man kann nicht verhindern, dass man verletzt wird, aber man kann mitbestimmen von wem. Was berührt, das bleibt!
    #10062687  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 33,038

    Und schon mal einen Dank @kramer. Das Barbara Hannigan/Reinbert De Leeuw Album läuft gerade zum zweiten Mal. Tolle CD!

    --

    "Man kann nicht verhindern, dass man verletzt wird, aber man kann mitbestimmen von wem. Was berührt, das bleibt!
Ansicht von 10 Beiträgen - 271 bis 280 (von insgesamt 280)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.