Twee/Indie Pop

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 38)
  • Autor
    Beiträge
  • #5596171  | PERMALINK

    martin-3862

    Registriert seit: 02.11.2005

    Beiträge: 9,392

    Sweetheart
    Bei AMG eine Übersicht über beteiligte Bands: Twee Pop/Indie Pop

    oh man, ich glaube mein interesse wurde entgültig geweckt. ist das geile musik!! :dance:

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #5596173  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    jaja, die 80er…

    --

    #5596175  | PERMALINK

    martin-3862

    Registriert seit: 02.11.2005

    Beiträge: 9,392

    ja, teufelswerk! ;-)

    --

    #5596177  | PERMALINK

    marbeck
    Keine Lust, mir etwas auszudenken

    Registriert seit: 27.07.2004

    Beiträge: 20,251

    Martin, hör Dir auch mal die Sachen an, die auf dem Subway-Label erschienen sind, das ich hiermit der Liste im Eröffnungspost anfüge. Es gibt hierzu auch einen kurzen Thread:

    http://forum.rollingstone.de/showthread.php?t=15132

    --

    "I spent a lot of money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered." - George Best --- Dienstags und donnerstags, ab 20 Uhr, samstags ab 20.30 Uhr: Radio StoneFM
    #5596179  | PERMALINK

    firecracker

    Registriert seit: 18.01.2003

    Beiträge: 10,165

    SweetheartKenne von den Shinkansen-Bands nur die Trembling Blue Stars, The Field Mice und Blueboy. Davon allerdings auch nicht gerade viel. Leider sind die meisten 7″-Singles nicht mehr bestellbar und vergriffen. Bleibt nur der Sekundärmarkt.

    kenne nur das neue album „the last holy writer“, das sehr schön ist, aber nicht wirklich ‚twee‘ (sondern eher sphärisch und shoegazeartig) für mein verständnis. sind die vorigen alben anders?

    --

    Dirty, dirty feet from the concert in the grass / I wanted to believe that freedom there could last (Willy Mason)
    #5596181  | PERMALINK

    martin-3862

    Registriert seit: 02.11.2005

    Beiträge: 9,392

    habe letzte woche das doppelalbum cd86 bekommen.
    wow! viele tolle stücke, top sampler!
    trotz des meist 80s klingenden sounds (war zuvor totaler gegner davon), finde ich die produktion mehr als gelungen, es passt zu der musik. der oftmals minimalistische und ungeschliffene klang fand auf anhieb bei mir gehör (und je öfter ich den sampler höre, desto mehr lieder fallen mir positiv auf). auch toll finde ich, dass bei vielen liedern ein spartanisches und auf becken verzichtendes schlagzeug eingesetzt wird, ganz im stile von der großen moe tucker.
    momentan sind mir folgende bands im gedächtnis:

    primal scream
    the clouds
    the june brides
    bmx bandits
    primitives
    close lobsters
    meat whiplash
    the pooh sticks
    the mighty lemon drops

    könntet ihr mir u.a. von diesen bands gute alben empfehlen?
    schon mal ein dankeschön.

    --

    #5596183  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Mighty Lemon Drops: die „Happy Head“ ist zu empfehlen. Den Rest kenne ich nicht, sie liessen aber..soweit ich mich erinnern kann..mit dem 2ten Album ( und alles was danach kam ) sehr nach.

    --

    #5596185  | PERMALINK

    skylord

    Registriert seit: 27.12.2002

    Beiträge: 3,305

    Martin; heisst eine Band wirklich „Posh Sticks“ und nicht etwa „Pooh Sticks“
    weil diese Band kenne und liebe ich, grossartige 80’s Powerpop Band aus UK

    --

    Ich bin ein Arbeiter der Liebe, ich habe immer Vollbeschäftigung
    #5596187  | PERMALINK

    martin-3862

    Registriert seit: 02.11.2005

    Beiträge: 9,392

    wie peinlich, du hast recht, skylord, es sind die pooh sticks.
    ich glaub, ich brauch eine brille…

    --

    #5596189  | PERMALINK

    wolle

    Registriert seit: 03.11.2005

    Beiträge: 5,751

    naja ,dann viel spass mit deinen 80s …..

    --

    Guitar fightin' the TV! ain't singin' for politicians, ain't singin' for spuds: This Note's For You! http://www.neilyoung.com/lwwtoday/index.html
    #5596191  | PERMALINK

    bender-rodriguez

    Registriert seit: 07.09.2005

    Beiträge: 4,313

    Glückwunsch, @*Martin*, zum Erwerb einer formidablen Compilation. Und nicht „trotz“, sondern wegen des „meist 80s klingenden sounds“ (…) sind die Produktionen so gelungen…

    Du willst mehr? Dann teste doch die Primal Scream-Debut-LP „Sonic Flower Groove“ an, könnte was für Dich sein. Die ist zwar nicht mehr so wirklich mein Fall (**1/2 bis ***) – ich schätze dafür deren „Screamadelica“-, „Extrmntr“- und „Evil Heat“-Alben umso mehr (Achtung! Musikalisch ziemlich different).
    Von den Primitives gibt’s eine schöne „Best-of“-Kopplung, namens „Buzz Buzz Buzz“. Und wie wär’s mit Half Man Half Biscuit? Deren „Back in the DHSS“-Album ist des Anhörens wert.

    Aber vergiss vorm Shopping nicht wieder, Deinem väterlichem Freund (Du weisst schon wer… ;-) ) Bescheid zu geben, bzw. ihn um Erlaubnis zu bitten, sonst ist er wieder beleidigt (s.o.)…:lol:

    --

    I mean, being a robot's great - but we don't have emotions and sometimes that makes me very sad
    #5596193  | PERMALINK

    kink

    Registriert seit: 08.11.2002

    Beiträge: 9,764

    Kennt denn jemand die „Laughter“ der Mighty Lemon Drops? Steht hier im Plattenladen, aber allmusic ist mit 4 1/2 Sternen mein einziger Anhaltspunkt. Dachte eigentlich, dass die letzten Alben nicht mehr sonderlich gut sind.

    --

    "Youth is a wonderful thing. What a crime to waste it on children."
    #5596195  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Sehr schöne Band aus Neuseeland ( später auch einige Jahre in London):
    Dead Famous People
    Sängerin Donna Savage hat die Leadvocals bei St.Etiennes „Kiss & Make up“ übernommen ( Field Mice Cover ). Die Band klingt aber anders.

    Habe heute eine Myspace-Seite für die Band „gebuilded“, wer mag , schaut rein :-)

    www.myspace.com/deadfamouspeople

    --

    #5596197  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    The Flatmates spielen am 28.9. in HH (Astra Stube) und auch auf einem Festival in Berlin.

    --

    #5596199  | PERMALINK

    roseblood

    Registriert seit: 26.01.2009

    Beiträge: 7,085

    Hat jemand weitere Indie-Pop-Tracks parat, welche genau in diese Richtung gehen? Another Sunny Day – I Don’t Suppose I’ll Get A Second Chance
    Gemeint sind Aufnahmen, die eben recht sparsam und akustisch daherkommen sowie diese melancholische Stimmung transportieren.

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 38)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.