Travis – Everything At Once

Startseite Foren Die Tonträger: Aktuell und Antiquariat Aktuelle Platten Travis – Everything At Once

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 50)
  • Autor
    Beiträge
  • #9819053  | PERMALINK

    invisible-man

    Registriert seit: 12.07.2009

    Beiträge: 240

    „3 Miles High“ wächst und wächst gar nicht in meinen Ohren. Das ist einfach so gewöhnlich, da zündet nichts…

    Habe mir „Where You Stand“ noch mal angehört und habe nun eine Antwort im Gepäck: Da sind so viele „gewollte“ Hits („New Shoes“, „Reminder“ und „Warning Sign“) drauf, teilweise auch hörbar zu sehr mit Auto-Tune verfeinert… das war mir nicht mehr true genug. Das haben die vier Softies auf ihrem aktuellen Album etwas reduziert. Steht ihnen besser. Aber so langsam sollten sie subtil eine andere Richtung einschlagen, sonst wiederholen sie sich jedes Album. Im Nachhinein bewerte ich die Songs rund um „Ode To J. Smith“ als äußerst positiv.

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #9819055  | PERMALINK

    dominick-birdsey
    Birdcore

    Registriert seit: 23.12.2002

    Beiträge: 14,847

    Bauer EwaldErster Eindruck: Enttäuschend. Schwächstes Travis-Album bisher, und das letzte war schon nicht mehr so gut.

    Ich befürchte, ich muss zustimmen, was das neue Album angeht. Sympathisch, aber langweilig. Fieses Wort im Zusammenhang mit Musik: Nett. „Idlewild“ würde ich mal hervorheben, aber ansonsten plätschert sich das Werk schnell in die Schublade.

    --

    #9819057  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 34,017

    Also mir gefällt es. Was einige hier „langweilig“ nennen, läuft bei mir unter „melodieselig“.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #9819059  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 71,852

    Ich liebe melodieselig, und Travis waren das mal so sehr, wie man nur sein kann, aber hier höre ich leider auch nur Wiederholungen ohne Erinnerungswert (schon gar nicht zwölffachen). Wenn man den missglückten Titeltrack überstanden hat, wird es zum Schluss hin zumindest noch versöhnlich, aber 20 Jahre nach ihrem Debüt haben Travis leider einen ziemlichen Bart, und das nicht nur der gute alte Fran.

    --

    #9819061  | PERMALINK

    the-imposter
    na gut

    Registriert seit: 05.04.2005

    Beiträge: 30,938

    die Produktion scheint mir auch etwas flat zu sein und nicht sehr originell (billige Arpeggios zB, die mittlerweile jeder zweite iPad Synth spannender hinkriegt), bin auch nicht sehr angetan

    --

    out of the blue
    #9819063  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Deutlich besser als erwartet, insbesondere die Videos vermuten liessen.

    --

    #9819065  | PERMALINK

    clau
    Coffee Bar Cat

    Registriert seit: 18.03.2005

    Beiträge: 85,335

    Der Travis Hass im Forum wird unerträglich.

    --

    How does it feel to be one of the beautiful people?
    #9819067  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 31,929

    Gefällt mir auch klar besser als die letzten beiden Alben. Anfang und End-Dreier sogar richtig stark.

    --

    "Man kann nicht verhindern, dass man verletzt wird, aber man kann mitbestimmen von wem. Was berührt, das bleibt!
    #9819069  | PERMALINK

    liam1994

    Registriert seit: 31.12.2002

    Beiträge: 1,612

    Besser als das letzte Album ist es auf jeden Fall. Aber eine gewisse Egalheit stellt sich beim Hören dann doch recht zügig ein.

    --

    Nie mehr Zweite Liga!!!
    #9819071  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,008

    Bin beim vierten Durchlauf und noch immer sehr positiv überrascht, hatte letzte Woche so gar nicht die Motivation die neue Travis-Platte zur VÖ zu holen, bin aber jetzt sehr von der kurz(weilig)en Platte angetan.

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #9819073  | PERMALINK

    fifteenjugglers
    war mit Benno Fürmann in Afghanistan

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 10,904

    Bei mir ist’s dann doch auch eher die Egalheit, die sich einstellt. Nach zwei Durchläufen blieb ausser „Idlewild“ nichts hängen – bezeichnenderweise das Stück mit Gastsängerin. Fran selbst klingt einfach nur müde.

    --

    "Don't reach out for me," she said "Can't you see I'm drownin' too?"
    #9819075  | PERMALINK

    johnny-spazzy

    Registriert seit: 23.07.2014

    Beiträge: 820

    j.w.Bin beim vierten Durchlauf und noch immer sehr positiv überrascht, hatte letzte Woche so gar nicht die Motivation die neue Travis-Platte zur VÖ zu holen, bin aber jetzt sehr von der kurz(weilig)en Platte angetan.

    Definitiv! Zumindest „Paralysed“ und „Strangers On A Train“ gehören locker zum besten, was ich von der Band bisher hören durfte. Die übrigen Tracks dürften einem gelungenen Sommer auch nicht gerade im Wege stehen: Gute Platte!

    --

    #9819077  | PERMALINK

    lattenschuss

    Registriert seit: 06.06.2011

    Beiträge: 11,858

    Klasse Album. Irgendwie hat sich bei mir sofort das sehr alte Travis-Feeling eingestellt. Mit Sicherheit eine ****.

    Bis jetzt mein Album für den Monat Mai.

    --

    #9819079  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 34,017

    Ich schließe mich den positiven Kritiken an. Ein rundum gelungenes Album, dass ich gerne noch öfter hören werde. Die Highlights kommen für mich am Ende.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #9819081  | PERMALINK

    clau
    Coffee Bar Cat

    Registriert seit: 18.03.2005

    Beiträge: 85,335

    LattenschussKlasse Album. Irgendwie hat sich bei mir sofort das sehr alte Travis-Feeling eingestellt. Mit Sicherheit eine ****.

    Onkel TomIch schließe mich den positiven Kritiken an. Ein rundum gelungenes Album, dass ich gerne noch öfter hören werde. Die Highlights kommen für mich am Ende.

    Ja, höre ich auch so. Ein wirklich schönes Album.

    --

    How does it feel to be one of the beautiful people?
Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 50)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.