Townes van Zandt

Ansicht von 15 Beiträgen - 481 bis 495 (von insgesamt 503)
  • Autor
    Beiträge
  • #522255  | PERMALINK

    cycleandale
    ALEoholic

    Registriert seit: 05.08.2010

    Beiträge: 9,564

    BullittHöre gerade die geniale Nashville Sessions, stehe aber auf dem Schlauch. Auf welchem regulären Album ist „Two Girls“?

    Habe gerade mal meine Sammlung durchgeguckt. So wie es aussieht auf keiner.
    Noch mal live z.B. auf Absolutely Nothing.

    --

    l'enfer c'est les autres...
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #522257  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 20,278

    OK, danke. Hatte mich schon gewundert, dass ich den überhaupt nicht zuordnen kann. Was für ein Song!:liebe:

    --

    #522259  | PERMALINK

    cycleandale
    ALEoholic

    Registriert seit: 05.08.2010

    Beiträge: 9,564

    Oh Ja !

    --

    l'enfer c'est les autres...
    #522261  | PERMALINK

    willie

    Registriert seit: 10.10.2006

    Beiträge: 541

    Denkt dran : 01.01.97 … Townes has left the building …

    --

    #522263  | PERMALINK

    stormy-monday
    verdreckter Hilfssheriff

    Registriert seit: 26.12.2007

    Beiträge: 17,133

    Nicht nur Townes war dann mal weg an Neujahr. Hank auch!

    --

    Hellhounds in my passway
    #522265  | PERMALINK

    weilstein

    Registriert seit: 10.10.2002

    Beiträge: 11,095

    Das großartige Label Light In The Attic veröffentlicht zum RSD 2016 eine 40th Anniversary Edition der noch großartigeren Dokumentation “Heartworn Highways“.

    Heartworn Highways
    40th Anniversary Edition Box Set
    Light In The Attic
    LITA 146
    NO BUYING OPTIONS
    Release Notes

    AVAILABLE: RECORD STORE DAY, SATURDAY, APRIL 16TH, 2016

    Limited to 1,000 copies worldwide
    Proudly Made in the USA
    Hand crafted custom wood box by Boles Studio, Bronx, NY
    LP-sized 80 page book with exhaustive 20,000 word essay by Sam Sweet interviewing artists, documentary creators and crew, including ephemera and over 100 unseen photos taken during the making of the film
    Cast of Characters by legendary Austin illustrator Kerry Awn (Armadillo World Headquarters, The Ritz)
    Reproduction of original film poster (24”x36”)
    DVD of original 1976 film with restored image and sound. This is the first time the film has been restored to its correct speed in a DVD format.
    DVD includes 45 minutes of bonus features, including performances by Townes Van Zandt, Guy Clark and others.
    Region Free DVD
    Double LP of soundtrack on “whiskey” colored wax housed in a Stoughton tip-on gatefold jacket
    Download card for full soundtrack

    --

    #522267  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 20,687

    Tolle Neuigkeiten!!

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    #522269  | PERMALINK

    latho
    No pretty face

    Registriert seit: 04.05.2003

    Beiträge: 35,293

    weilstein

    Das großartige Label Light In The Attic veröffentlicht zum RSD 2016 eine 40th Anniversary Edition der noch großartigeren Dokumentation “Heartworn Highways“.

    Whoa!

    --

    If you talk bad about country music, it's like saying bad things about my momma. Them's fightin' words.
    #522271  | PERMALINK

    duplo

    Registriert seit: 23.05.2010

    Beiträge: 2,667

    lathoWhoa!

    Cool. Da sollte ich anfangen, ein bisschen was zurückzulegen.
    Ich habe ihn immer noch nicht gesehen. Aber du hattest ihn mal empfohlen.

    --

    #522273  | PERMALINK

    latho
    No pretty face

    Registriert seit: 04.05.2003

    Beiträge: 35,293

    duploCool. Da sollte ich anfangen, ein bisschen was zurückzulegen.
    Ich habe ihn immer noch nicht gesehen. Aber du hattest ihn mal empfohlen.

    Ja, die Box sieht nicht billig aus und dann noch zum RSD. Wird sich aber lohnen, nicht nur wegen Townes (spielt Waiting Round to Die und der Nachbar weint dazu), auch zum Beispiel wegen der berückenden akustischen Version von L.A. Freeway oder David Allan Coe in full flight. Ich freue mich sehr, den Sountrack der Doku wollte ich haben, seit ich sie gesehen habe.

    --

    If you talk bad about country music, it's like saying bad things about my momma. Them's fightin' words.
    #522275  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    danke, für die Info, weilstein.

    --

    #522277  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 20,278

    Hm, die DVD hab ich, eine restaurierte Blu-ray wäre schön gewesen. Die LPs und das Booklet hätte ich hingegen schon gern…

    --

    #10420995  | PERMALINK

    john-the-relevator

    Registriert seit: 16.04.2005

    Beiträge: 7,922

    Hat jemand dieses Live Album? Es kam letztes Jahr zum RSD heraus. Zu empfehlen? Klang- und Pressqualität?

    Danke schon einmal im Voraus.

    --

    Music is like a river, It's supposed to flow and wash away the dust of everyday life. - Art Blakey
    #10728957  | PERMALINK

    stefane
    Silver Rider

    Registriert seit: 24.07.2006

    Beiträge: 5,470

    Jetzt gleich im Radio:

    Bayern 2
    2.3.2019, 19:05 bis 20:00 Uhr
    Zündfunk – Townes Van Zandt: Be Here to Love Me
    Mit Sabine Gietzelt

    Bayern 2 schreibt dazu in der Sendungsankündigung:
    „Er gilt als einer der größten Songwriter – und nicht nur bei Musikerkollegen wird er oft in einem Atemzug mit Bob Dylan genannt. Wie Emmylou Harris, Willie Nelson, Merle Haggard oder Norah Jones coverte auch Bob Dylan seine Songs. Die große Würdigung bekam er aber erst nach seinem Tod. Townes Van Zandt war eine tragische Figur, der wie so viele hochbegabte Künstler am Leben zerbrach. Dabei hätte er als Sohn eines texanischen Ölmanagers ein leichtes Leben führen können. Doch er wählte die Einsamkeit und die Musik, lebte in den Bergen, in Bars und Spielkasinos oder war immerzu on the road. Sabine Gietzelt hat mehrfach mit Townes Van Zandt gesprochen und er spielte und sang seine Songs bei diesen Treffen. Townes Van Zandt starb in der Nacht zum 1. Januar 1997 mit 52 Jahren. Am 7. März 2019 wäre er 75 Jahre alt geworden.“

    Bin gespannt.

    --

    "Bird is not dead; he's hiding out somewhere, and will be back with some new shit that'll scare everybody to death." (Charles Mingus)
    #10729011  | PERMALINK

    fifteenjugglers
    war mit Benno Fürmann in Afghanistan

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 11,320

    stefaneJetzt gleich im Radio:
    Bayern 2
    2.3.3019, 19:05 bis 20:00 Uhr
    Zündfunk – Townes Van Zandt: Be Here to Love Me
    Mit Sabine Gietzelt
    Bayern 2 schreibt dazu in der Sendungsankündigung:
    „Er gilt als einer der größten Songwriter – und nicht nur bei Musikerkollegen wird er oft in einem Atemzug mit Bob Dylan genannt. Wie Emmylou Harris, Willie Nelson, Merle Haggard oder Norah Jones coverte auch Bob Dylan seine Songs. Die große Würdigung bekam er aber erst nach seinem Tod. Townes Van Zandt war eine tragische Figur, der wie so viele hochbegabte Künstler am Leben zerbrach. Dabei hätte er als Sohn eines texanischen Ölmanagers ein leichtes Leben führen können. Doch er wählte die Einsamkeit und die Musik, lebte in den Bergen, in Bars und Spielkasinos oder war immerzu on the road. Sabine Gietzelt hat mehrfach mit Townes Van Zandt gesprochen und er spielte und sang seine Songs bei diesen Treffen. Townes Van Zandt starb in der Nacht zum 1. Januar 1997 mit 52 Jahren. Am 7. März 2019 wäre er 75 Jahre alt geworden.“
    Bin gespannt.

    Ich höre mal rein, danke!

    --

    "Don't reach out for me," she said "Can't you see I'm drownin' too?"
Ansicht von 15 Beiträgen - 481 bis 495 (von insgesamt 503)

Schlagwörter: ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.