The Rolling Stones – It's Only Rock 'n' Roll

Ansicht von 15 Beiträgen - 106 bis 120 (von insgesamt 146)
  • Autor
    Beiträge
  • #2413643  | PERMALINK

    southernman

    Registriert seit: 13.06.2010

    Beiträge: 1,161

    Stormy MondayWusste nicht dass, „die Stones“ den peinlich finden.

    Ich hatte als Teenager mal einen Rolling Stones Bildband in LP-Format mit Bandgeschichte, Plattenbesprechungen, Tourberichten, Konzertplakaten/-Tickets und allemöglichen andern Sachen. War für mich damals das Nonplusultra an Infos über die Band. Außer dem Rochlexikon u. diversen Infos gelegentlich mal auf SWF 3, gab es ja sonst nichts. Der Bildband ging glaube ich bis zur Black & Blue – Some Girls war schon nicht mehr drin! Jedenfalls da stand das drin. Jagger oder Wyman meinte, dass ihnen Till The Next Time etwas peinlich wäre, ihnen aber mit Time waits for no one dafür ein Song gelungen wäre, der auch textlich anspruchsvoll sei. In der Art.

    --

    Früher war mehr Lametta!
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #2413645  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,660

    SouthernManIch hatte als Teenager mal einen Rolling Stones Bildband in LP-Format mit Bandgeschichte, Plattenbesprechungen, Tourberichten, Konzertplakaten/-Tickets und allemöglichen andern Sachen. War für mich damals das Nonplusultra an Infos über die Band. Außer dem Rochlexikon u. diversen Infos gelegentlich mal auf SWF 3, gab es ja sonst nichts. Der Bildband ging glaube ich bis zur Black & Blue – Some Girls war schon nicht mehr drin! Jedenfalls da stand das drin. Jagger oder Wyman meinte, dass ihnen Till The Next Time etwas peinlich wäre, ihnen aber mit Time waits for no one dafür ein Song gelungen wäre, der auch textlich anspruchsvoll sei. In der Art.

    Du meinst das Buch von Roy Carr. Da steht auf Seite 85 in der Rezension der LP „Die Platte enthält drei Liebeslieder, Jagger ganz im Stil von ‚Angie‘. Von den dreien ist ‚If you really want to be my friend‘ am leidenschaftslosen. ‚Till the next good by‘ ist etwas peinlich, die beiden finden sich nie; ‚Time waits for no one‘ überzeugt am meisten, auch vom Text her.“

    Keine große Leistung des Autors. „Time waits for no one“ ein Liebeslied? Und die Leidenschaftslosigkeit von „If you really want to be my friend“ ist mir auch entgangen. Ein bisschen peinlich ist da kein Lied, nur der Text von Carr.

    Also keine Einschätzung von Seiten der Band.

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #2413647  | PERMALINK

    southernman

    Registriert seit: 13.06.2010

    Beiträge: 1,161

    Hm, muss wohl so sein. Es hatte das Cover der Between the Buttons-LP. Ich hatte es immer im Kopf, dass es ein Zitat der Stones war und sogar, dass „if you really want to be my friend“ als das ruhige Stück der beiden Schmusesongs auf der It’s only R&R benannt wurde, das sie favorisieren.
    Tja, manchmal liest man eben nur das, was man lesen will. Sorry für die Falschmeldung.

    --

    Früher war mehr Lametta!
    #2413649  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,660

    SouthernManHm, muss wohl so sein. Es hatte das Cover der Between the Buttons-LP. Ich hatte es immer im Kopf, dass es ein Zitat der Stones war und sogar, dass „if you really want to be my friend“ als das ruhige Stück der beiden Schmusesongs auf der It’s only R&R benannt wurde, das sie favorisieren.
    Tja, manchmal liest man eben nur das, was man lesen will. Sorry für die Falschmeldung.

    Kein Problem. Ja, das ist das Buch mit dem Buttons-Foto auf dem Titel. Trotz dieser nicht so gelungenden Passage ein Buch, das mir vor 30 Jahren ganz viel über die Stones nahe gebracht hat.

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #2413651  | PERMALINK

    stormy-monday
    verdreckter Hilfssheriff

    Registriert seit: 26.12.2007

    Beiträge: 16,475

    Same here. Für die damalige Zeit eine rare (Bild)- Quelle.

    --

    Why? Joy to the fishes in the deep blue sea, joy to you and me
    #2413653  | PERMALINK

    de64625

    Registriert seit: 22.04.2012

    Beiträge: 2,794

    Stormy MondaySame here. Für die damalige Zeit eine rare (Bild)- Quelle.

    Hab gerade mal nachgesehen, ich hab das auch noch.

    --

    Was nutzt es denn, einem alten Ochsen, der nur ein einziges Sprüchlein draufhat, in's Horn zu kneifen?!
    #2413655  | PERMALINK

    midnight-mover

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 4,776

    Wer nicht? Gerade mal aus dem Regal gezogen. Die Einschätzung von „Luxury“ passt aber.

    --

    "I know a few groovy middle-aged people, but not many." Keith Richards 1966
    #2413657  | PERMALINK

    wahr

    Registriert seit: 18.04.2004

    Beiträge: 12,633

    j.w.Ja klar, die ist auf der Deluxe-Edition von Some Girls, die ich Dir dann sowieso allerwärmstens and Herz legen möchte. Die Tracks auf der Bonus-CD finde ich in Gänze (Plundered my soul ist dennoch unerreicht) noch mal deutlich besser als die Bonustracks auf der Exile. Darunter befindet sich auch die grandiose „We had it all“-Version von Keith.

    Sehr gut, danke für den Tipp!

    #2413659  | PERMALINK

    mick67

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 76,902

    Wie schon mal an anderer Stelle erwähnt, wenn die Bonus CD der „Some Girls“ Deluxe Edition als Einzelalbum veröffentlicht worden wäre, wäre es für mich das beste Stones Album seit „Tattoo You“.

    --

    #2413661  | PERMALINK

    clau
    Coffee Bar Cat

    Registriert seit: 18.03.2005

    Beiträge: 88,377

    Mick67Wie schon mal an anderer Stelle erwähnt, wenn die Bonus CD der „Some Girls“ Deluxe Edition als Einzelalbum veröffentlicht worden wäre, wäre es für mich das beste Stones Album seit „Tattoo You“.

    Ich verstehe überhaupt nicht, warum man das nicht so gemacht hat. Das gilt natürlich auch für das ganze Bonus-Material der „Exile On Main Street“ Deluxe Edition.

    --

    How does it feel to be one of the beautiful people?
    #2413663  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,660

    wahr Könntest du bitte nochmal erklären, welche Gitarre Jagger spielt, j.w.? Diese abgehackte, die manchmal kleine Splitter in den Song wirft, um sich vor den Verfolgern einen Vorsprung zu verschaffen?

    Schau mal, was es schönes mittlerweile auch von dem offiziellen youtube-Channel der Stones gibt:

    Und Wood spielt den Taylor-Bass noch mal um einiges cooler (und besser!).

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #2413665  | PERMALINK

    wahr

    Registriert seit: 18.04.2004

    Beiträge: 12,633

    j.w.Schau mal, was es schönes mittlerweile auch von dem offiziellen youtube-Channel der Stones gibt:

    Danke. Man kann Jaggers Gitarre gut heraushören.

    #2413667  | PERMALINK

    pinkgenesis
    Purist

    Registriert seit: 13.06.2013

    Beiträge: 2,675

    If You Can’t Rock Me *****
    Ain’t Too Proud To Beg *****
    It’s Only Rock’n Roll (But I Like It) *****
    Till The Next Goodbye ****
    Time Waits For No One *****
    Luxury ****
    Dance Little Sister ***
    If You Really Want To Be My Friend **
    Short And Curlies **
    Fingerprint File *****

    Macht glatte **** – des passt scho …

    --

    sol lucet omnibus
    #2413669  | PERMALINK

    anita

    Registriert seit: 28.02.2013

    Beiträge: 422

    pinkgenesis
    If You Really Want To Be My Friend **

    Is‘ jez aber’n bisschen sehr geizig – soo ein schönes Lied! Tu zwei drauf! :-)

    --

    "Du nicht, Schickelgruber!" (Der Wendepunkt, Klaus Mann)
    #2413671  | PERMALINK

    pinkgenesis
    Purist

    Registriert seit: 13.06.2013

    Beiträge: 2,675

    Keine Chance. Das Teil hätten sie besser Howard Carpendale andienen sollen. :lol:

    --

    sol lucet omnibus
Ansicht von 15 Beiträgen - 106 bis 120 (von insgesamt 146)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.