The Beatles

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 3,863)
  • Autor
    Beiträge
  • #5481245  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    .

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #5481247  | PERMALINK

    nowhere-man

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 91

    Ringo scheint der Gitarrist zu sein…

    --

    Boy, you been a naughty girl, you let your knickers down. :)
    #5481249  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    .

    --

    #5481251  | PERMALINK

    hefoe83

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 1,320

    der kann keine gitarre spielen. seh ich den gleich an. sind gecastet wie die strokes….

    --

    #5481253  | PERMALINK

    nowhere-man

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 91

    nee nee, ich seh keinen ring

    Das ist doch der Gitarrist:

    Mit modischem Ring!

    --

    Boy, you been a naughty girl, you let your knickers down. :)
    #5481255  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    .

    --

    #5481257  | PERMALINK

    fred-schluckebier

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 2,722

    uff, das ist ein kaliber …

    Meinst Du den Ring oder die unter den Haaren verborgenen Koteletten? :sauf:

    --

    Shot a man in Reno just to watch him die...
    #5481259  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 38,541

    Also, mein Kumpel Dick Rowe, ein Super-Insider der britischen Popscene, der bei Decca London arbeitet, hat mir gesagt es gebe für Gitarrenbands wie diese Beatles definitiv keine Zukunft. Schade, ich fing fast an sie zu mögen, aber… Na ja, dumm gelaufen. Ich glaube, Skiffle ist das große Ding der nahen Zukunft!

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #5481261  | PERMALINK

    fred-schluckebier

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 2,722

    Ach so! Kauf‘ mir heute noch ein Waschbrett um endlich reich und berühmt zu werden! :sauf:

    --

    Shot a man in Reno just to watch him die...
    #5481263  | PERMALINK

    urban

    Registriert seit: 17.07.2002

    Beiträge: 2,718

    alle machen wieder auf die 60iger … *kopfschüttel*
    demnächst kommt noch jemand auf die idee sich nach dieser zeitschrift hier zu nennen … rolling stones oder so… oh man

    --

    Die meisten Männer können nur nicht so perfekt unterdrücken, wie die Frauen es gerne hätten.
    #5481265  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 38,541

    Übung macht den Meister. Wichtiger als Akkorde ist Feeling.

    Mein Reden, die rechte Hand ist wichtiger als die linke. Wie Du allerdings Get Back mit nur zwei Akkorden spielen willst bleibt mir schleierhaft. Würde dann eine sehr reduzierte Version werden. Dann doch lieber „Tomorrow never knows“ G…G….G…G…G…G….G…(G rückwärts)….G…G…. :)

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #5481267  | PERMALINK

    urban

    Registriert seit: 17.07.2002

    Beiträge: 2,718

    sehr schön auf gitarre ist auch blackbird. habe das letztes jahr immer gespielt und mit der zeit ist es allen auf die nerven gegangen. ist aber sehr schön …

    --

    Die meisten Männer können nur nicht so perfekt unterdrücken, wie die Frauen es gerne hätten.
    #5481269  | PERMALINK

    hellcreeper

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,571

    Wieder Beatles Aufnahmen gefunden:

    Experimentelles von McCartney
    Es handelt sich dabei um den 14 Minuten langen Titel „Carnival Of Night“, der 1967 während den Aufnahmen zu „Sgt. Peppers Loneley Hearts Club Band“ entstanden sein soll. Er wurde nur einmal offiziell gespielt und verschwand dann in den Archiven. Natürlich ist der Track ein Beatles-Stück „…wie man es vorher noch nie gehört hat“, so Beatles-Produzent George Martin. Aber das wurde bereits von jedem „zufällig“ entdeckten Song der Fab4 gesagt. Nun soll das Stück auf einen Soundtrack zu einer Film-Montage von McCartneys verstorbener Frau Linda. In London wird gemunkelt, dass „Carnival Of Night“ zugleich eine kleine Abrechnung mit Musikkritikern ist, die immer John Lennon als Avantgardisten der Beatles angesehen haben. Mit dem Stück wolle McCartney beweisen, dass er noch vor Lennons „Revolution 9“ und „Two Virgins“ experimentelle Musik zustande gebracht hat.

    --

    Wenn da Tomaten drin wären, dann wäre es Zwiebelsuppe!
    #5481271  | PERMALINK

    dave

    Registriert seit: 25.07.2002

    Beiträge: 129

    „abbey road“ war damals die erste schalpllatte die ich gehört habe[…]

    Meine auch, zusammen mit „Beatles for Sale“ :twisted:

    --

    a dreaded sunny day so I meet you at the cemetry gates Keats and Yeats are on your side while Wilde is on mine
    #5481273  | PERMALINK

    yellowsubmarine

    Registriert seit: 03.08.2002

    Beiträge: 2,445

    …ich meine irgendwo vor ein paar Wochen gelesen zu haben, das die Amis „Revolver“ zur besten LP aller Zeiten gewählt haben.
    So ist es nun einmal: Beatles waren gut, sind gut und werden es immer bleiben – Qualität setzt sich durch. Nicht umsonst war die „27 No.1“ die meistverkaufte CD des Jahres 2001 – weltweit!!!
    Grüße

    --

    "Don ́t sit down cause i ́ve moved your chair" (Artic Monkeys)
Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 3,863)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.