Supertramp – Crime Of The Century

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 127)
  • Autor
    Beiträge
  • #5204661  | PERMALINK

    nes

    Registriert seit: 14.09.2004

    Beiträge: 61,706

    MC Weissbier1. School *****
    2. Bloody Well Right *****
    3. Hide In Your Shell ****1/2
    4. Asylum ****
    5. Dreamer *****
    6. Rudy *****
    7. If Everyone Was Listening ****1/2
    8. Crime Of The Century *****

    Fazit: als Gesamtwerk ein glatter Volltreffer *****!!!

    Hatte das Glück beim 83er Open-Air in Karlsruhe dabei sein zu dürfen, damals noch mit Roger Hodgson. Hätte niemals geglaubt, dass man einen derart perfekten Sound bei einem Open-Air hinkriegen kann, Wahnsinn. Und bei Joe Cocker im Vorprogramm saß der ganze Innenraum bei 35°C und lauschte einer der größten Rockstimmen aller Zeiten.

    1. School *****
    2. Bloody Well Right ****
    3. Hide In Your Shell ****1/2
    4. Asylum *****
    5. Dreamer ***
    6. Rudy *****
    7. If Everyone Was Listening *****
    8. Crime Of The Century *****

    Crime hätte sogar ****** verdient.
    Tolles Album!

    Und für den Satz über Cocker liebe ich Dich eh.
    ;-)

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #5204663  | PERMALINK

    wischmop

    Registriert seit: 26.11.2004

    Beiträge: 6,459

    NesCrime hätte sogar ****** verdient.
    Tolles Album!
    ;-)

    Bloody well right, Nes! Wenn schon kein Rock’n’Roll, wenigstens Sex ’n‘ Crime! :wow:

    dr.musicWenigstens mal der Erste, der das Highlight von Seite 2 richtig einordnet.:wave:

    Nur Träumer finden auf der 2. Seite irgendwelche Highlights! Aber die erste Seite ist Klasse und mit Abstand das Beste, was Supertramp je gemacht haben. Obwohl ich die Kastratenstimme des Sängers über einen längeren Zeitraum leider nur schwer ertragen kann, locker ****.

    --

    Es gibt 2 Arten von Menschen: Die einen haben geladene Revolver, die anderen buddeln.
    #5204665  | PERMALINK

    voyager

    Registriert seit: 11.06.2006

    Beiträge: 7,015

    Wischmop
    Nur Träumer finden auf der 2. Seite irgendwelche Highlights! Aber die erste Seite ist Klasse und mit Abstand das Beste, was Supertramp je gemacht haben.

    Well said und ganz meine Meinung!

    --

    #5204667  | PERMALINK

    the-imposter
    na gut

    Registriert seit: 05.04.2005

    Beiträge: 34,733

    Wischmop.. Obwohl ich die Kastratenstimme des Sängers über einen längeren Zeitraum leider nur schwer ertragen kann ..

    das ging mir auch immer so, auf die Dauer unerträglich

    --

    out of the blue
    #5204669  | PERMALINK

    nes

    Registriert seit: 14.09.2004

    Beiträge: 61,706

    The Imposterdas ging mir auch immer so, auf die Dauer unerträglich

    Nun, aber die Platte ist einfach wunderschön.
    Und ist auch immer ein wenig das Gefühl, das man damit verbindet, wenn man sie hört.
    Geht mir zumindest so, bei ganz vielen Platten.
    Déjà vu, oder so.

    --

    #5204671  | PERMALINK

    mc-weissbier
    Elwetritschesammler

    Registriert seit: 29.06.2005

    Beiträge: 8,300

    NesUnd für den Satz über Cocker liebe ich Dich eh.
    ;-)

    :sonne: Das ist so ziemlich das Unerwartetste und zugleich Netteste was mir je in irgendeinem Internet-Forum entgegengebracht wurde! :sonne:

    --

    It's only Rock'n Roll but I like it ---------------------------------------- Wenn die Sonne der Diskussions-Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge einen langen Schatten. ---------------------------------------- Mein Konzertarchiv @ SONGKICK
    #5204673  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 63,768

    auch ich breche eine Lanze für Supertramp und ihre Frühphase (bis maximal 1979) und dieses Album war, ist und bleibt ihr bestes:

    School *****
    Bloody well right ****1/2
    Hide in your shell ****1/2
    Asylum *****
    Dreamer ***
    Rudy ****1/2
    If everyone was listening ****
    Crime of the century ****1/2

    rechnerisch mögen das jetzt 4,37 sein, aber der Gesamteindruck (z.B. nur ein durchschnittlicher Song – Dreamer nervte mich von Anfang an, ohne das es jetzt ein no-go-Song ist -, ansonsten fast alles sehr gut bis überragend) lässt mich ohne Bedenken die ***** rausholen. Z.Zt. auf Nr. 105 meiner All-time-faves.

    Heute auf diese Band einzudreschen ist einfach und aufgrund einiger Greueltaten in ihrem späteren Output auch mitunter nachzuvollziehen.
    Aber damals war diese Musik innovativ und fesselnd. Dieses Album fesselt mich heute immer noch.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #5204675  | PERMALINK

    sandhead

    Registriert seit: 25.04.2006

    Beiträge: 2,971

    Nes
    5. Dreamer ***

    pipe-bowl
    Dreamer ***
    …Dreamer nervte mich von Anfang an, ohne das es jetzt ein no-go-Song ist

    Das musste auch mal gesagt werden. Für mich fast ein Fall für „Terrible Songs on Great Albums“.

    --

    #5204677  | PERMALINK

    nes

    Registriert seit: 14.09.2004

    Beiträge: 61,706

    Das nenne ich mal einen feinen Konsens.

    --

    #5204679  | PERMALINK

    pelo_ponnes

    Registriert seit: 13.04.2004

    Beiträge: 2,749

    klexx
    Kennst du eigentlich, ich glaube das hiess ‚Sleeping with…. …ach nee, das hiess ‚In The Eye Of The Storm‘ von Roger Hodgson, sein erstes Soloalbum nach den Split? Gar nicht so übel, besser jedenfalls als ‚Famous…‘. Wann kam oben angesprochenes Album raus? Kenn ich gar nicht.

    Off-Topic: Habe dein Beitrag im Todd Rundgren-Thread gelesen. Lohnt sich wirklich sich das nochmal zu geben. Lohnt sich immer!

    Das erste Soloalbum von Hodgson kenne ich, das zweite, „HAI HAI“, nicht. „Open The Door“ ist von 2000, wobei die Kompositionen teilweise älter sind. Halt alles, was sich so angesammelt hatte über die Jahre. Hört sich durchaus nach Supertramp-Zeiten an.

    Zu Todd Rundgren: hast ja recht. Demnächst.

    --

    #5204681  | PERMALINK

    voyager

    Registriert seit: 11.06.2006

    Beiträge: 7,015

    PELO_PonnesZu Todd Rundgren: hast ja recht. Demnächst.

    Jaa, ich bitte drum! :)

    --

    #5204683  | PERMALINK

    pink-nice

    Registriert seit: 29.10.2004

    Beiträge: 27,368

    1. School *****
    2. Bloody Well Right *****
    3. Hide In Your Shell*****
    4. Asylum *****
    5. Dreamer ****
    6. Rudy *****
    7. If Everyone Was Listening ****1/2
    8. Crime Of The Century ****1/2

    Zusammen *****

    BTW……Famous last words ist gar nicht sooo schlecht (***3/4)

    --

    Wenn ich meinen Hund beleidigen will nenne ich ihn Mensch. (AS) „Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“
    #5204685  | PERMALINK

    michaelcorleone

    Registriert seit: 17.07.2005

    Beiträge: 4,405

    School *****
    Bloody Well Right **** 1/2
    Hide In Your Shell *****
    Asylum *****

    Dreamer *** 1/2
    Rudy ****
    If Everyone Was Listening **** 1/2
    Crime Of The Century ****

    4,43 – **** 1/2

    #5204687  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,285

    „Rudy“ wäre auch ein Glatter, Corleone. Für mich TOP 3 auf dem Album.

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #5204689  | PERMALINK

    vindaloo

    Registriert seit: 04.12.2006

    Beiträge: 140

    School *****
    Bloody Well Right ***1/2
    Hide In Your Shell ****1/2
    Asylum ****
    Dreamer ****
    Rudy *****
    If Everyone Was Listening ****3/4
    Crime of the Century *****

    Gesamt *****

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 127)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.