Steven Wilson – The Future Bites

Startseite Foren Die Tonträger: Aktuell und Antiquariat Aktuelle Platten Steven Wilson – The Future Bites

Ansicht von 15 Beiträgen - 106 bis 120 (von insgesamt 141)
  • Autor
    Beiträge
  • #11280575  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 30,259

    Ihr müsst mehr chillen. Vor kurzem lief hier mal wieder „In absentia“ – immernoch absolut brilliant, auch nach all den Jahren – und in dem Sinne: Steven kann fortan auf jeder Spotifylist mit Billo-Tracks landen, das schmälere sein Standing für die Szene keinen Deut.

    Ich gönne ihm jedenfalls, dass er einfach sein Ding macht.

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11280741  | PERMALINK

    krautathaus

    Registriert seit: 18.09.2004

    Beiträge: 22,600

    irrlichtIhr müsst mehr chillen. Vor kurzem lief hier mal wieder „In absentia“ – immernoch absolut brilliant, auch nach all den Jahren – und in dem Sinne: Steven kann fortan auf jeder Spotifylist mit Billo-Tracks landen, das schmälere sein Standing für die Szene keinen Deut. Ich gönne ihm jedenfalls, dass er einfach sein Ding macht.

    Eben, wenn dann bald wie geplant die Dub-Remixe seiner Soloalben rauskommen, gibt’s was zu feiern.

    Und wenn der Kevin zum fünften mal vermeldet daß ihm seine Suppe nicht schmeckt, verdrehen die Erwachsenen am Tisch halt die Augen.

     

    --

    from Monday to Friday, from Friday to Sunday
    #11280751  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 30,259

    Ich kann schon verstehen, wenn man als Fan geknickt ist. Wobei sich der Weg von Steven ja in den letzten Jahren stetig abzeichnete, überraschend kommt es jedenfalls nicht.

    Wie gesagt: Mein Fall ist das aktuell auch nicht mehr so wirklich, aber aus künstlerischer Sicht ist das alles besser, als laue Aufgüsse des Immergleichen und halbherzige Revivalshows.

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #11281039  | PERMALINK

    pink-nice3
    Klär-Kanal-Pumpen und Elektrowärter

    Registriert seit: 24.06.2016

    Beiträge: 3,614

    irrlichtIch kann schon verstehen, wenn man als Fan geknickt ist. Wobei sich der Weg von Steven ja in den letzten Jahren stetig abzeichnete, überraschend kommt es jedenfalls nicht. Wie gesagt: Mein Fall ist das aktuell auch nicht mehr so wirklich, aber aus künstlerischer Sicht ist das alles besser, als laue Aufgüsse des Immergleichen und halbherzige Revivalshows.

     

    Aber was soll daran besser sein wenn die Songs doch eher sehr unbedeutender 08/15 Pop darstellt…..dann doch lieber das Niveau der letzten Scheibe.

    --

    Wenn ich meinen Hund beleidigen will nenne ich ihn Mensch. (AS) „Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“ +27233
    #11281069  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 30,259

    Aus künstlerischer Sicht. Nicht aus privater Fansicht.

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #11281079  | PERMALINK

    pink-nice3
    Klär-Kanal-Pumpen und Elektrowärter

    Registriert seit: 24.06.2016

    Beiträge: 3,614

    irrlichtAus künstlerischer Sicht. Nicht aus privater Fansicht.

     

    Nur Anderssein ist ja in diesen Fall keine künstlerische Weiterentwicklung.
    Es ist einfach kein gutes Material.

    --

    Wenn ich meinen Hund beleidigen will nenne ich ihn Mensch. (AS) „Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“ +27233
    #11281087  | PERMALINK

    wolfgang

    Registriert seit: 19.07.2007

    Beiträge: 12,475

    irrlichtAus künstlerischer Sicht. Nicht aus privater Fansicht.

    Da hast du absolut recht. Als Künstler ist es ihm vollkommen egal, was der geneigte Fan hören will, er macht einfach das, wonach ihm der Sinn steht. Das kann man gut finden oder auch nicht.

    --

    Savage bed foot-warmer of purest feline ancestry
    #11281099  | PERMALINK

    krautathaus

    Registriert seit: 18.09.2004

    Beiträge: 22,600

    „Eminent Sleaze“ gefällt mir bisher von all den Vorabtracks am besten. Bin auf das Album gespannt…dauert ja noch 2 Monate.

    --

    from Monday to Friday, from Friday to Sunday
    #11281207  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 30,259

    wolfgang

    irrlichtAus künstlerischer Sicht. Nicht aus privater Fansicht.

    Da hast du absolut recht. Als Künstler ist es ihm vollkommen egal, was der geneigte Fan hören will, er macht einfach das, wonach ihm der Sinn steht. Das kann man gut finden oder auch nicht.

    Ich denke, dass man auch nicht vergessen darf, dass es ja nicht nur PT und Wilson Solo gibt, sondern der Mann mittlerweile an über 60 Alben beteiligt war. Irgendwann, glaube ich, tritt man eben auf der Stelle, wenn man sich zu keinen radikalen Kurswechseln zwingt. Es wäre für Wilson vermutlich kaum etwas einfacher, als ein zweites „Hatesong“ oder „Blackest eyes“ aus dem Handgelenk zu schütteln, aber künstlerisch eben vollkommen unergiebig.

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #11281495  | PERMALINK

    alberto

    Registriert seit: 04.12.2007

    Beiträge: 1,699

    Morgen zum Hochfest des Konsums wird um 10:00 h das Personal Shopper-Video veröffentlicht.
    Steven Wilson zieht hier ein Konzept durch, bei dem die Musik nur ein Teil ist.

    --

    #11282223  | PERMALINK

    mahoney

    Registriert seit: 29.08.2012

    Beiträge: 189

    --

    #11282239  | PERMALINK

    krautathaus

    Registriert seit: 18.09.2004

    Beiträge: 22,600

    Die Regisseurin hört auf den schönen Namen Lucrecia Taormina und kommt nicht aus Italien, sondern aus Buenos Aires und lebt in London.

    --

    from Monday to Friday, from Friday to Sunday
    #11282243  | PERMALINK

    pheebee
    den ganzen Tag unter Wasser und Spaß dabei

    Registriert seit: 20.09.2011

    Beiträge: 21,079

    Über die Entscheidung zum Kauf der 10.000 Pfund Box muss ich aber jetzt nochmal ne Nacht schlafen, Leute!

    --

    Ever tried. Ever failed. No matter. Try Again. Fail again. Fail better. Samuel Beckett
    #11282593  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 34,490

    Ich sehe das ganz pragmatisch. Gefällt mir nicht, wird also nicht gekauft. kann ich das Geld halt anderweitig anlegen. Wenn das sein Plan war, ist er ihm gelungen. ;-)

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #11282605  | PERMALINK

    pheebee
    den ganzen Tag unter Wasser und Spaß dabei

    Registriert seit: 20.09.2011

    Beiträge: 21,079

    Sein Thema ist die Dualität des Menschen am Beispiel Allgemeiner Konsum.

    --

    Ever tried. Ever failed. No matter. Try Again. Fail again. Fail better. Samuel Beckett
Ansicht von 15 Beiträgen - 106 bis 120 (von insgesamt 141)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.