Rio Reiser

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 424)
  • Autor
    Beiträge
  • #579  | PERMALINK

    dock

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 4,485

    für mich der größte dt Rocksänger…..

    http://www.rioreiser.de
    http://www.rioreiserhaus.de

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #344945  | PERMALINK

    _

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 3,561

    auch wenn er körperlich eher klein war….

    RIO FOREVER!!!

    --

    #344947  | PERMALINK

    mitchryder

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 25,961

    Was mich etwas traurig macht… ist, das zwei Leute etwas einfach dahin schreiben und kein weiterer sich an der Diskussion über Rio beteiligt.

    Okay, im alten Forum gings zwar hart her bei diesem Thread, aber sagt euch die Musk etwas???

    Melancholische Liebeslieder, die jeder anders verstehen kann oder Aufrufe zu: Du kannst etwas verändern…

    Wenn ich totalen Liebeskummer habe… höre ich:

    Für immer und dich

    Wenn die Trauer etwas vergangen ist:

    Junimond

    Wenn eine schwarze Zeit über mich kommt:

    Zauberland

    und und und…

    Weiß wirklich keiner, wann und warum er Rio hört???

    --

    Di. & Do. ab 20.00 Uhr, Sa. von 20.30 Uhr Infos unter: [/COLOR][/SIZE]http://www.radiostonefm.de
    #344949  | PERMALINK

    dock

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 4,485

    Die Schwarze war/ist für mich was besonderes, als ich sie entdeckte gab sie mir das Gefühl nicht allein zu sein, verstanden zu werden…….das Gefühl das jemand deine Sprache sprach………..

    andere Songs von Rio die mich immer noch sehr berühren sind:

    Der Traum ist aus (Seelenbinder Version)
    Zauberland (Seelenbinder Version)
    Halt dich an deiner Liebe fest (Am Piano)
    Der Junge am Fluß (die schönste dt. Ballade ever…) es gibt zuviele……

    --

    #344951  | PERMALINK

    derekster

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 1,478

    einfach grandios!

    und unbedingt bei www.riolyrics.de reinschaun!

    vleicht nicht das beste aber ich mag es auch sehr- So allein

    #344953  | PERMALINK

    lucky-jim

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 116

    Bei Rio fällt mir immer ein und dafür werde ich ihn immer immer lieben:
    “ Aus dem Weg Kapitalisten die letzte Schlacht gewinnen wir“
    Aber ich will mich jetzt nicht in Sozialromantik verlieren, bin eh so betrunken das ich kaum noch die Tasten treffe…
    Luck Jim sagt:
    „Turn on your headlights for the idiot waltz“
    Gute Nacht.

    --

    #344955  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 38,706

    Ich finde ja auch seine völlig gefloppte und unterbewertete letzte CD ziemlich gut, klang fast schon wieder wie die Schereben…
    Jan

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #344957  | PERMALINK

    _

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 3,561

    …das Gefühl nicht allein zu sein, verstanden zu werden…….das Gefühl das jemand deine Sprache sprach………..

    --

    #344959  | PERMALINK

    filter

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 2,922

    Wer hätte das gedacht, ausgerechnet Filter holt den Rio Reiser Thread wieder nach vorn.

    Hab mich gestern ganz verstohlen in den Plattenladen getraut und nach ein wenig unmotivierter Rumkramerei bin ich dann noch verstohlener mit der CD Rio am Piano 1 (die mit dem Not-Cover) unterm Arm nach Hause geschlichen. Zwei Durchläufe hab ich ihr bereits zugestanden, mehr ließ meine Zeit nicht zu. Der erste Eindruck ist aber durchaus positiv. Ist zwar viel krudes Zeugs dabei, aber dafür sinds halt Demoaufnahmen. Ich sitz an Land und Frühlingssturm sind bereits hängen geblieben. Werd der Platte und vorallem dem Herrn Reiser heute Abend erneut die Chance geben, doch noch mein Herz zu gewinnen.

    So weit zunächst.

    --

    Ich brachte meine Vergangenheit im Handgepäck mit. Ihre lagerte irgendwo im Container-Terminal. Als sie ging, benötigte ich einen Seemannssack.
    #344961  | PERMALINK

    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,547

    hab mal einen auftritt am piano im fernsehen gesehen. fand ich sehr gut! aber man mag ja gar nicht fragen was das war. seelenbinderhalle? piano?

    man hat ja nichts gegen rio, nur gegen seine anhängerschar!
    hab doch mal erzählt, dass ich meine komplette dylan-45-sammlung verkauft habe, weil mir seine anhänger immer psychopathischer erschienen, je näher ich sie kennenlernte.

    --

    FAVOURITES
    #344963  | PERMALINK

    filter

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 2,922

    Nun ist der Künstler an sich ja nicht für seine Anhängerscharr verantwortlich :D

    --

    Ich brachte meine Vergangenheit im Handgepäck mit. Ihre lagerte irgendwo im Container-Terminal. Als sie ging, benötigte ich einen Seemannssack.
    #344965  | PERMALINK

    jered

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 264

    *Schön, dass endlich wieder ein Rio-Thread online ist – danke, Dock…

    --

    Willkommen, Jered. Ihr letzter Besuch war: 23.03.2005 um 07:21 Uhr
    #344967  | PERMALINK

    mitchryder

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 25,961

    hab mal einen auftritt am piano im fernsehen gesehen. fand ich sehr gut! aber man mag ja gar nicht fragen was das war. seelenbinderhalle? piano?

    man hat ja nichts gegen rio, nur gegen seine anhängerschar!
    hab doch mal erzählt, dass ich meine komplette dylan-45-sammlung verkauft habe, weil mir seine anhänger immer psychopathischer erschienen, je näher ich sie kennenlernte.

    Könnte sein otis… auf dem Album sind ein paar Liveaufnahmen… Hamburg und andere… aber keine von der Seelenbinderhalle… doch was du im Fernsehn gesehen hast, wird wohl die Seelenbinderhalle gewesen sein.

    --

    Di. & Do. ab 20.00 Uhr, Sa. von 20.30 Uhr Infos unter: [/COLOR][/SIZE]http://www.radiostonefm.de
    #344969  | PERMALINK

    mitchryder

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 25,961

    Beim Lesen über Betonköpfe und andere Brüder fiel mir dazu ein Rio Text ein:

    S´is eben so

    Verschlafen schlägt der Takt den Tanz
    Die alte Rechnung im Zahlenkranz
    Und schales Bier steht in der Ecke
    Ein Gläschen Wein an der Zimmerdecke
    Aber ich weiß nicht genau

    Ich bin nur einer von vielen Raben
    Hab´meine Wünsche im Wald vergraben
    Kehr immer wieder immer noch mal
    Es ist mir wirklich scheißegal
    Aber ich weiß nicht warum

    Tu´s rein tu´s rein bis oben voll
    Doch jeden Tag ist´s nicht so toll
    Ach – ich hab´morgen von gestern gesehen
    Es ist so leer in der Mitte zu stehen
    Aber ich weiß nicht wohin

    Zwischen Ruinen bin ich geboren
    Als alle Kriege längst verloren
    Ein weicher Kuß verfärbt den März
    Schmeichelt und streichelt ein Trockenherz
    Aber ich weiß nicht wann

    Und als die Mutter gestorben war
    Hatte das Pferd noch kein neues Haar
    Hinter den sieben grünen Bergen
    Bei Rosarot und seinen Zwergen
    Aber ich weiß nicht mehr wer

    Du sagst zu mir ich wär´noch jung
    Oh Fatamo nur Erinnerung
    Treibt eine schwarze Locke im Meer
    Es freut ein christliches Herz sich sehr
    Aber ich geh jetzt ins Bett
    Mit tausend Schneeflocken-Glitzer Zungen
    Hat Demoinselle La Roche gesungen
    Es ist halb sechs und das Fernsehn rauscht
    Alles schläft tief nur die Ameise lauscht
    Aber es ist eben so
    Aber es ist eben so

    Nicht das man auf sein inneres Ich hören sollte und formulieren die Aussage, die einen bewegt. Nein… das sollte man schon. Doch wie wäre es auch zuzuhören und zu erkennen, das der andere einen Respekt hat und aufgrund des Respektes es für besser hält, um den eigenen Toleranzanspruch auch gerecht zu werden einfach mal die Schnauze hält.

    Aber es gibt Menschen die Wissen immer wann, wohin, wer und das genau.
    Weils es ebenso ist.

    Okay… dock, das Alter macht den Unterschied. Aber ich verstehe dich nicht, warum du einer Diskussion weiteren Zündstoff lieferst, deren Feuer bereits ausgegangen ist. Schau dir nur den Jakob an… weder lesen noch hören sind seine Stärken… deshalb braucht man sich das nicht mehr antun.
    Bei vielen anderen ist der Tisch abgeräumt und das Essen vorbei. Andere wiederum erkennen, das mit plumpen Sprüchen sich man selbst aus der Diskussion herausqualifiziert hat.

    Dock… Rio hat mich eins gelehrt: Die Faust zerdrückt nur das Herz. Um die eigene Identität zu Bewahren und vor dem Spiegel ohne Verlust sich zu erkennen… bleib dir treu, aber beweise das niemanden.

    Ein Gruß

    Mitch

    --

    Di. & Do. ab 20.00 Uhr, Sa. von 20.30 Uhr Infos unter: [/COLOR][/SIZE]http://www.radiostonefm.de
    #344971  | PERMALINK

    mitchryder

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 25,961

    In einem anderen thread wurde die These vertreten, das Rio´s Soloalben keine bleibenden oder interessante textliche Songs aufweisen würden. Genannt wurde da unter anderem die „Blinder Passagier“.

    Auch da möchte ich doch ein wenig wiedersprechen… nicht alle Songs haben die Durchschlagskraft der ehemaligen Scherbensongs, doch gerade Rio verstande es mit leisen und eindringlich schönen Worten, Menschen zum Nachdenken zu bewegen. Für meine Behauptung führe ich die Titel von der „Blinde Passagier“ – Wann? – Der Sommer kommt – Manager – an.
    Lyrisch hervorragende Stücke sind: Ich denk an dich – übers Meer – Stiller Raum. Wobei in Stiller Raum schon die Resignation zur Gesellschaft mit ihrer geistigen und moralischen Erneuerung steht… Die so schön Titulierte war unser eigener geistiger und moralischer Untergang, aber soviele wollten es nicht sehen… nein im Gegenteil: Es geht voran… wurde propagiert!!!

    Nix für ungut :D

    Mitch

    --

    Di. & Do. ab 20.00 Uhr, Sa. von 20.30 Uhr Infos unter: [/COLOR][/SIZE]http://www.radiostonefm.de
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 424)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.