Rate Your Books 2018

Ansicht von 15 Beiträgen - 196 bis 210 (von insgesamt 236)
  • Autor
    Beiträge
  • #10566362  | PERMALINK

    hermit

    Registriert seit: 31.12.2004

    Beiträge: 1,086

    01. Yuval Noah Harari – Eine kurze Geschichte der Menschheit *****
    02. George Saunders – Lincoln im Bardo ****1/2
    03. Jonathan Franzen – Unschuld ****1/2
    04. Benjamin v. Stuckrad-Barre – Ich glaub, mir geht’s nicht so gut, ich muss mich mal irgendwo hinlegen ****
    05. Lucia Berlin – Was wirst du tun, wenn du gehst ****
    06. Joachim Meyerhoff – Alle Toten fliegen hoch: Amerika ****
    07. Joachim Meyerhoff – Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war ***1/2
    08. Joachim Meyerhoff – Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke ***

    zuletzt geändert von hermit

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10568130  | PERMALINK

    hermit

    Registriert seit: 31.12.2004

    Beiträge: 1,086

    01. Yuval Noah Harari – Eine kurze Geschichte der Menschheit *****
    02. George Saunders – Lincoln im Bardo ****1/2
    03. Jonathan Franzen – Unschuld ****1/2
    04. Benjamin v. Stuckrad-Barre – Ich glaub, mir geht’s nicht so gut, ich muss mich mal irgendwo hinlegen ****
    05. Lucia Berlin – Was wirst du tun, wenn du gehst ****
    06. Joachim Meyerhoff – Alle Toten fliegen hoch: Amerika ****
    07. Joachim Meyerhoff – Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war ***1/2
    08. Michel Houellebecq – Lanzarote ***1/2
    09. Joachim Meyerhoff – Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke ***

    --

    #10568830  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Update

    01. William S. Burroughs – Naked Lunch *****
    02. Charles Bukowski – Das Schlimmste kommt noch oder Fast eine Jugend *****
    03. Georg Büchner – Lenz *****
    04. Georg Büchner – Woyzeck *****
    05. Georg Büchner – Leonce und Lena *****
    06. Georg Büchner – Dantons Tod *****
    07. Neil Gaiman – Coraline ****1/2
    08. Marcel Proust – Auf der Suche nach der verlorenen Zeit 7: Die wiedergefundene Zeit ****1/2
    09. Max Goldt – Die Radiotrinkerin ****1/2
    10. Oscar Wilde – Das Gespenst von Canterville. Erzählungen und Märchen ****1/2
    11. Charles Bukowski – Kaputt in Hollywood. Stories ****1/2
    12. Rocko Schamoni – Tag der geschlossenen Tür ****(+)
    13. Wolf Haas – Brennerova ****(+)
    14. Friedrich Dürrenmatt – Grieche sucht Griechin ****
    15. Haruki Murakami – Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki ****
    16. Roland Topor – Memoiren eines alten Arschlochs ****
    17. Charles Bukowski – Ein teuflischer Weiberheld. Stories ****
    18. Nelson Algren – Der Mann mit dem goldenen Arm ****
    19. Frank Brunner – Mit aller Härte: Wie Polizei und Staatsschutz Linksradikale jagen ****
    20. Herbert Achternbusch – Du hast keine Chance, aber nutze sie. Band 2: Die Alexanderschlacht. Schriften 1963-1971. ****(-)
    21. George Bernard Shaw – Pygmalion ****(-)
    22. Marc-Uwe Kling – QualityLand Hell/Dunkel [Hörbuch] ****(-)
    23. Timothy White – Catch a Fire: The Life of Bob Marley ****(-)
    24. Craig Bartholomew Strydom/Stephen „Sugar“ Segerman – Sugar Man: Leben, Tod und Auferstehung des Sixto Rodriguez ****(-)
    25. Friedrich Dürrenmatt – Der Verdacht ****(-)
    26. Günter Wallraff – Aus der schönen neuen Welt: Expeditionen ins Landesinnere ****(-)
    27. Søren Kierkegaard – Das Buch Adler oder Der Begriff des Auserwählten ****(-)
    28. David Sedaris – Sprechen wir über Eulen – und Diabetes ****(-)
    29. Torsten Sträter – Selbstbeherrschung umständehalber abzugeben ***1/2(+)
    30. Richard David Precht – Lenin kam nur bis Lüdenscheid ***1/2(+)
    31. John Niven – Music from Big Pink ***1/2(+)
    32. Nick Hornby – About a Boy ***1/2(+)
    33. Theodor Plievier – Stalingrad ***1/2(+)
    34. Jenny Erpenbeck – Wörterbuch ***1/2(+)
    35. Matt Ruff – Bad Monkeys ***1/2(+)
    36. Ulf Erdmann Ziegler – Nichts Weißes ***1/2(+)
    37. Charles Bukowski – Die Ochsentour ***1/2
    38. Pola Kinski – Kindermund ***1/2
    39. Hans Magnus Enzensberger – Josefine und ich. Eine Erzählung ***1/2(-)
    40. Søren Kierkegaard – Philosophische Brosamen ***1/2(-)
    41. Jack Ketchum – Blutrot ***(+)
    42. Stephen King/Owen King – Sleeping Beauties ***(+)
    43. Eric Idle – The Road to Mars ***
    44. Paul Maar – Ein Sams für Martin Taschenbier ***
    45. Thomas Leif – Angepasst & Ausgebrannt: Die Parteien in der Nachwuchsfalle ***
    46. Richard Brautigan – Träume von Babylon. Ein Detektivroman 1942 ***
    47. Johann Wolfgang Goethe – Torquato Tasso ***(-)
    48. Johann König – Kinder sind was Wunderbares **1/2(+)
    49. Johann Wolfgang Goethe – Egmont **1/2
    50. Jung Chang/John Halliday – MAO: Das Leben eines Mannes, das Schicksal eines Volkes **
    51. Juliette Gréco – So bin ich eben: Erinnerungen einer Unbezähmbaren *1/2

    --

    #10568838  | PERMALINK

    gipetto
    Funk 'n' Punk

    Registriert seit: 04.02.2015

    Beiträge: 11,511

    harry-ragUpdate
    01. William S. Burroughs – Naked Lunch *****

    Witzig, mit Naked Lunch habe ich gerade gestern angefangen.

    --

    "Really good music isn't just to be heard, you know. It's almost like a hallucination." (Iggy Pop)
    #10568990  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Das könnte ein prima Gelegenheit sein, unsere Eindrücke auszutauschen. Von Burroughs kenne ich sonst nur noch die Nova-Trilogie, welche ich für schwieriger zugänglich als „Naked Lunch“ halte. Diese las ich aber auch im Original und „Naked Lunch“ in der deutschen Übersetzung. Vielleicht verstärkte dieser Umstand meine Eindrücke. Essenz: Opiate sind der Teufel. ;-)

    --

    #10570050  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Update

    01. William S. Burroughs – Naked Lunch *****
    02. Charles Bukowski – Das Schlimmste kommt noch oder Fast eine Jugend *****
    03. Georg Büchner – Lenz *****
    04. Georg Büchner – Woyzeck *****
    05. Georg Büchner – Leonce und Lena *****
    06. Georg Büchner – Dantons Tod *****
    07. Neil Gaiman – Coraline ****1/2
    08. Marcel Proust – Auf der Suche nach der verlorenen Zeit 7: Die wiedergefundene Zeit ****1/2
    09. Max Goldt – Die Radiotrinkerin ****1/2
    10. Oscar Wilde – Das Gespenst von Canterville. Erzählungen und Märchen ****1/2
    11. Charles Bukowski – Kaputt in Hollywood. Stories ****1/2
    12. Rocko Schamoni – Tag der geschlossenen Tür ****(+)
    13. Wolf Haas – Brennerova ****(+)
    14. Friedrich Dürrenmatt – Grieche sucht Griechin ****
    15. Haruki Murakami – Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki ****
    16. Roland Topor – Memoiren eines alten Arschlochs ****
    17. Charles Bukowski – Ein teuflischer Weiberheld. Stories ****
    18. Nelson Algren – Der Mann mit dem goldenen Arm ****
    19. Frank Brunner – Mit aller Härte: Wie Polizei und Staatsschutz Linksradikale jagen ****
    20. Herbert Achternbusch – Du hast keine Chance, aber nutze sie. Band 2: Die Alexanderschlacht. Schriften 1963-1971. ****(-)
    21. George Bernard Shaw – Pygmalion ****(-)
    22. Marc-Uwe Kling – QualityLand Hell/Dunkel [Hörbuch] ****(-)
    23. Timothy White – Catch a Fire: The Life of Bob Marley ****(-)
    24. Craig Bartholomew Strydom/Stephen „Sugar“ Segerman – Sugar Man: Leben, Tod und Auferstehung des Sixto Rodriguez ****(-)
    25. Friedrich Dürrenmatt – Der Verdacht ****(-)
    26. Günter Wallraff – Aus der schönen neuen Welt: Expeditionen ins Landesinnere ****(-)
    27. Søren Kierkegaard – Das Buch Adler oder Der Begriff des Auserwählten ****(-)
    28. David Sedaris – Sprechen wir über Eulen – und Diabetes ****(-)
    29. Benjamin von Stuckrad-Barre – Remix ***1/2(+)
    30. Torsten Sträter – Selbstbeherrschung umständehalber abzugeben ***1/2(+)
    31. Richard David Precht – Lenin kam nur bis Lüdenscheid ***1/2(+)
    32. John Niven – Music from Big Pink ***1/2(+)
    33. Nick Hornby – About a Boy ***1/2(+)
    34. Theodor Plievier – Stalingrad ***1/2(+)
    35. Jenny Erpenbeck – Wörterbuch ***1/2(+)
    36. Matt Ruff – Bad Monkeys ***1/2(+)
    37. Ulf Erdmann Ziegler – Nichts Weißes ***1/2(+)
    38. Charles Bukowski – Die Ochsentour ***1/2
    39. Pola Kinski – Kindermund ***1/2
    40. Hans Magnus Enzensberger – Josefine und ich. Eine Erzählung ***1/2(-)
    41. Søren Kierkegaard – Philosophische Brosamen ***1/2(-)
    42. Jack Ketchum – Blutrot ***(+)
    43. Stephen King/Owen King – Sleeping Beauties ***(+)
    44. Eric Idle – The Road to Mars ***
    45. Paul Maar – Ein Sams für Martin Taschenbier ***
    46. Thomas Leif – Angepasst & Ausgebrannt: Die Parteien in der Nachwuchsfalle ***
    47. Richard Brautigan – Träume von Babylon. Ein Detektivroman 1942 ***
    48. Johann Wolfgang Goethe – Torquato Tasso ***(-)
    49. Johann König – Kinder sind was Wunderbares **1/2(+)
    50. Johann Wolfgang Goethe – Egmont **1/2
    51. Jung Chang/John Halliday – MAO: Das Leben eines Mannes, das Schicksal eines Volkes **
    52. Juliette Gréco – So bin ich eben: Erinnerungen einer Unbezähmbaren *1/2

    --

    #10570116  | PERMALINK

    ford-prefect
    Feeling all right in the noise and the light

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 8,401

    „Harry Rag: 01. William S. Burroughs – Naked Lunch *****“

    Davon hab ich mir kürzlich die DVD mit der Verfilmung von 1992 gekauft. Kennst du den Film?

    --

    An old beat-up guitar just sounds better
    #10570206  | PERMALINK

    everyman

    Registriert seit: 19.05.2010

    Beiträge: 4,862

    1. Philip Roth – Der menschliche Makel * * * * 1/2
    2. Friedrich Schiller – Maria Stuart * * * *
    3. Friedrich Christian Delius – Die Birnen von Ribbeck * * * 1/2
    4. Matthew Weiner – Alles über Heather * * * 1/2
    5. David Szalay – Was ein Mann ist * * * 1/2
    6. Christian Kracht – Faserland * * * 1/2
    7. Jürgen Teipel – Verschwende deine Jugend * * * 1/2
    8. Navid Kermani – Ungläubiges Staunen * * * 1/2
    9. Tommi Kinnunen – Wege, die sich kreuzen * * *
    10. Frank Goosen – Liegen lernen * * *
    11. Robert Harris – Konklave * * *
    12. Lucia Berlin – Was ich sonst noch verpasst habe * * *
    13. Joe Hagan – Sticky Fingers * * *
    14. Aravind Adiga – Der weiße Tiger * * *
    15. Anna Seghers – Transit * *
    16. Bohumil Hrabal – Ich habe den englischen König bedient *

    --

    Radio StoneFM, "Tower Of Song"
    #10570604  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Davon hab ich mir kürzlich die DVD mit der Verfilmung von 1992 gekauft. Kennst du den Film?

    Yep – und der hat mit Burroughs Buch eher wenig zu tun, handelt es sich doch mehr um eine versch(r)obene und stilisierte Schilderung der Begleitumstände des Entstehens des Romans. Semi-biographisch, wenn man so will. Auch die Handschrift Cronenbergs lässt sich nicht verleugnen, obwohl es ein eher untypischer Film für den Regisseur ist. Alleine die Jazz-Tracks von Ornette Coleman und die Musik der Master Musicians of Jajouka heben „Naked Lunch“ stark aus den üblichen Soundtrackbezügen von Howard Shore hervor.
    Habe ich als 12-Jähriger zusammen mit „Leprechaun“ im Doppelpack gesehen und war eher verstört als begeistert. Hat sich später natürlich gebessert. ;-)

    --

    #10570788  | PERMALINK

    gipetto
    Funk 'n' Punk

    Registriert seit: 04.02.2015

    Beiträge: 11,511

    harry-rag
    Das könnte ein prima Gelegenheit sein, unsere Eindrücke auszutauschen. Von Burroughs kenne ich sonst nur noch die Nova-Trilogie, welche ich für schwieriger zugänglich als „Naked Lunch“ halte. Diese las ich aber auch im Original und „Naked Lunch“ in der deutschen Übersetzung. Vielleicht verstärkte dieser Umstand meine Eindrücke. Essenz: Opiate sind der Teufel.

    Sehr gerne! Gib mir aber bitte noch ein paar Tage Zeit. Lese übrigens auch eine deutschsprachige Ausgabe. Erschienen 1967 beim Limes-Verlag, lila eingebunden. Es gab später wohl noch einmal eine neue Übersetzung, die besser gelungen sein soll. Hast Du auch Junkie gelesen? Da fliegt hier nämlich ebenfalls noch ungelesen rum…

    --

    "Really good music isn't just to be heard, you know. It's almost like a hallucination." (Iggy Pop)
    #10570820  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Die deutsche Übersetzung von Katharina und Peter Behrens, vom Limes Verlag lizenziert, als ungekürzte „Roman zum Film“-Ausgabe von Ullstein, 1992.

    „Junkie“ und „Queer“ habe ich noch nicht gelesen. Werden sicher folgen. :-)

    --

    #10570864  | PERMALINK

    gipetto
    Funk 'n' Punk

    Registriert seit: 04.02.2015

    Beiträge: 11,511

    Herr und Frau Behrens waren auch bei meiner Ausgabe am Werk. Wobei immer wieder originalsprachige Einschübe auftauchen, die sich angeblich nicht „sachgerecht“ übersetzen ließen.

    --

    "Really good music isn't just to be heard, you know. It's almost like a hallucination." (Iggy Pop)
    #10570936  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Naja, das sind (zumindest in meiner Fassung) drei oder vier längere Absätze, die im Original stehen. Der Rest sind wenige Lied- oder Gedichtzeilen. ;-)

    --

    #10572478  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Update

    01. William S. Burroughs – Naked Lunch *****
    02. Charles Bukowski – Das Schlimmste kommt noch oder Fast eine Jugend *****
    03. Georg Büchner – Lenz *****
    04. Georg Büchner – Woyzeck *****
    05. Georg Büchner – Leonce und Lena *****
    06. Georg Büchner – Dantons Tod *****
    07. Neil Gaiman – Coraline ****1/2
    08. Marcel Proust – Auf der Suche nach der verlorenen Zeit 7: Die wiedergefundene Zeit ****1/2
    09. Max Goldt – Die Radiotrinkerin ****1/2
    10. Oscar Wilde – Das Gespenst von Canterville. Erzählungen und Märchen ****1/2
    11. Charles Bukowski – Kaputt in Hollywood. Stories ****1/2
    12. Richard Brautigan – Ein konföderierter General aus Big Sur ****(+)
    13. Rocko Schamoni – Tag der geschlossenen Tür ****(+)
    14. Wolf Haas – Brennerova ****(+)
    15. Willem Frederik Hermans – Das heile Haus. Novelle ****
    16. Friedrich Dürrenmatt – Grieche sucht Griechin ****
    17. Haruki Murakami – Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki ****
    18. Roland Topor – Memoiren eines alten Arschlochs ****
    19. Charles Bukowski – Ein teuflischer Weiberheld. Stories ****
    20. Nelson Algren – Der Mann mit dem goldenen Arm ****
    21. Frank Brunner – Mit aller Härte: Wie Polizei und Staatsschutz Linksradikale jagen ****
    22. Herbert Achternbusch – Du hast keine Chance, aber nutze sie. Band 2: Die Alexanderschlacht. Schriften 1963-1971. ****(-)
    23. George Bernard Shaw – Pygmalion ****(-)
    24. Marc-Uwe Kling – QualityLand Hell/Dunkel [Hörbuch] ****(-)
    25. Timothy White – Catch a Fire: The Life of Bob Marley ****(-)
    26. Craig Bartholomew Strydom/Stephen „Sugar“ Segerman – Sugar Man: Leben, Tod und Auferstehung des Sixto Rodriguez ****(-)
    27. Friedrich Dürrenmatt – Der Verdacht ****(-)
    28. Günter Wallraff – Aus der schönen neuen Welt: Expeditionen ins Landesinnere ****(-)
    29. Søren Kierkegaard – Das Buch Adler oder Der Begriff des Auserwählten ****(-)
    30. David Sedaris – Sprechen wir über Eulen – und Diabetes ****(-)
    31. Benjamin von Stuckrad-Barre – Remix ***1/2(+)
    32. Torsten Sträter – Selbstbeherrschung umständehalber abzugeben ***1/2(+)
    33. Richard David Precht – Lenin kam nur bis Lüdenscheid ***1/2(+)
    34. John Niven – Music from Big Pink ***1/2(+)
    35. Nick Hornby – About a Boy ***1/2(+)
    36. Theodor Plievier – Stalingrad ***1/2(+)
    37. Jenny Erpenbeck – Wörterbuch ***1/2(+)
    38. Matt Ruff – Bad Monkeys ***1/2(+)
    39. Ulf Erdmann Ziegler – Nichts Weißes ***1/2(+)
    40. Charles Bukowski – Die Ochsentour ***1/2
    41. Pola Kinski – Kindermund ***1/2
    42. Hans Magnus Enzensberger – Josefine und ich. Eine Erzählung ***1/2(-)
    43. Søren Kierkegaard – Philosophische Brosamen ***1/2(-)
    44. Jack Ketchum – Blutrot ***(+)
    45. Stephen King/Owen King – Sleeping Beauties ***(+)
    46. Matt Ruff – Fool on the Hill ***
    47. Eric Idle – The Road to Mars ***
    48. Paul Maar – Ein Sams für Martin Taschenbier ***
    49. Thomas Leif – Angepasst & Ausgebrannt: Die Parteien in der Nachwuchsfalle ***
    50. Richard Brautigan – Träume von Babylon. Ein Detektivroman 1942 ***
    51. Johann Wolfgang Goethe – Torquato Tasso ***(-)
    52. Johann König – Kinder sind was Wunderbares **1/2(+)
    53. Johann Wolfgang Goethe – Egmont **1/2
    54. Jung Chang/John Halliday – MAO: Das Leben eines Mannes, das Schicksal eines Volkes **
    55. Juliette Gréco – So bin ich eben: Erinnerungen einer Unbezähmbaren *1/2

    --

    #10577283  | PERMALINK

    everyman

    Registriert seit: 19.05.2010

    Beiträge: 4,862

    1. Philip Roth – Der menschliche Makel * * * * 1/2
    2. Friedrich Schiller – Maria Stuart * * * *
    3. Friedrich Christian Delius – Die Birnen von Ribbeck * * * 1/2
    4. Matthew Weiner – Alles über Heather * * * 1/2
    5. David Szalay – Was ein Mann ist * * * 1/2
    6. Christian Kracht – Faserland * * * 1/2
    7. Jürgen Teipel – Verschwende deine Jugend * * * 1/2
    8. Navid Kermani – Ungläubiges Staunen * * * 1/2
    9. Tommi Kinnunen – Wege, die sich kreuzen * * *
    10. Frank Goosen – Liegen lernen * * *
    11. Robert Harris – Konklave * * *
    12. Lucia Berlin – Was ich sonst noch verpasst habe * * *
    13. Joe Hagan – Sticky Fingers * * *
    14. Aravind Adiga – Der weiße Tiger * * *
    15. Imbolo Mbue – Das geträumte Land * * 1/2
    16. Anna Seghers – Transit * *
    17. Bohumil Hrabal – Ich habe den englischen König bedient *

    --

    Radio StoneFM, "Tower Of Song"
Ansicht von 15 Beiträgen - 196 bis 210 (von insgesamt 236)

Schlagwörter: ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.