Paul Weller

Ansicht von 15 Beiträgen - 15,646 bis 15,660 (von insgesamt 15,687)
  • Autor
    Beiträge
  • #11780197  | PERMALINK

    marbeck
    Keine Lust, mir etwas auszudenken

    Registriert seit: 27.07.2004

    Beiträge: 23,149

    25 Jahre her:

     

     

    Das erste Weller-Album, das ich „live“ im Internet diskutiert habe (auf „Splinters“). Zugleich mein Lieblingsalbum von Weller in den letzten 25 Jahren (zusammen mit „Days of Speed“).

    --

    "I spent a lot of money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered." - George Best --- Dienstags und donnerstags, ab 20 Uhr, samstags ab 20.30 Uhr: Radio StoneFM
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11780249  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 39,019

    @marbeck Um an den 60er Thread anzuknüpfen nur eine Frage aus Interesse. Hörst du selbst bei Weller nicht die ganzen Alben?

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #11780261  | PERMALINK

    marbeck
    Keine Lust, mir etwas auszudenken

    Registriert seit: 27.07.2004

    Beiträge: 23,149

    Außer The Jam i.d.R. nur 1x, danach in Auszügen die Titel, die mir gefallen. Das waren bei den frühen Solo-Alben anfangs mehr Tracks, als bei den späteren. Inzwischen höre ich das Solo-Werk eher selten.

    --

    "I spent a lot of money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered." - George Best --- Dienstags und donnerstags, ab 20 Uhr, samstags ab 20.30 Uhr: Radio StoneFM
    #11780265  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 39,019

    Okay, danke. Ich kenne auch im Umfeld natürlich auch Personen, die lieber einzelne Titel hören (z.B einer meiner Neffen). Hier hätte ich tatsächlich nicht damit gerechnet.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #11780611  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,658

    marbeckEs wird Re-Issues von 22 Dreams und Modern Classics geben, falls jemand Bedarf hat:

    https://superdeluxeedition.com/news/paul-weller-22-dreams-vinyl-reissue/

    22 Dreams habe ich als Vinyl, aber bei den Modern Classics werde ich zuschlagen, die habe ich „nur“ als 7″-Boxset (und die 2CD).

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #11780615  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,658

    onkel-tomOkay, danke. Ich kenne auch im Umfeld natürlich auch Personen, die lieber einzelne Titel hören (z.B einer meiner Neffen). Hier hätte ich tatsächlich nicht damit gerechnet.

    Ich höre die Alben gern am Stück!

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #11780617  | PERMALINK

    pheebee
    den ganzen Tag unter Wasser und Spaß dabei

    Registriert seit: 20.09.2011

    Beiträge: 27,447

    j-w

    onkel-tomOkay, danke. Ich kenne auch im Umfeld natürlich auch Personen, die lieber einzelne Titel hören (z.B einer meiner Neffen). Hier hätte ich tatsächlich nicht damit gerechnet.

    Ich höre die Alben gern am Stück!

    ich auch!

    --

    Ever tried. Ever failed. No matter. Try Again. Fail again. Fail better. Samuel Beckett
    #11780779  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,658

    marbeckEs wird Re-Issues von 22 Dreams und Modern Classics geben, falls jemand Bedarf hat:

    https://superdeluxeedition.com/news/paul-weller-22-dreams-vinyl-reissue/

    Und eigentlich wäre ja erstmal „Heliocentric“, „Studio 150“ und „As is now“ dran gewesen…

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #11781019  | PERMALINK

    k-o-r-r

    Registriert seit: 21.07.2016

    Beiträge: 244

    marbeck25 Jahre her:

    Das erste Weller-Album, das ich „live“ im Internet diskutiert habe (auf „Splinters“). Zugleich mein Lieblingsalbum von Weller in den letzten 25 Jahren (zusammen mit „Days of Speed“).

    Geht mir genauso: Mein Ranking vom RS Poll in 2019 war:

    1. Wild Wood *****
    2. Paul Weller *****
    3. Heavy Soul *****

    Dabei bin ich der Meinung, dass die ersten drei Plätze fast identisch einzuschätzen sind. „Heavy Soul“ ist eine Platte, die erstaunlich gut gealtert ist. Für mich sind alle Songs top, kein einziger Song fällt ab. „Days Of Speed“ war als Live Album im Ranking nicht zulässig, wird von mir auch mit 5* bewertet.

    Zur Diskussion, ob Album oder einzelne Songs: ich habe mir alle P.W. Alben periodisch aufsteigend sortiert als MP3 auf einen Stick gezogen und höre ihn mir periodisch an. Dabei stelle ich immer wieder fest, dass sich mein Eindruck im Ranking kaum verändert. Auch die letzten Alben kommen an die Top 5 nicht heran. 22 Dreams hat bei mir „**“ und wird wahrscheinlich nicht höher kommen. Die Live LP von „Modern Classics“ ist eine tolle Zusammenstellung und ist daher ein Muss in der  2-CD oder 2-LP Version.

    --

    #11781079  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,658

    k-o-r-r Die Live LP von „Modern Classics“ ist eine tolle Zusammenstellung und ist daher ein Muss in der 2-CD oder 2-LP Version.

    Das ist doch aber keine Zusammenstellung, sondern von einem Konzert.

    Und Stanley Road ist nicht in Deiner Top3?

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #11781239  | PERMALINK

    k-o-r-r

    Registriert seit: 21.07.2016

    Beiträge: 244

    Hast Recht Jan, was ich sagen wollte: es ist ein tolles Set-Up.

    Und ja: Stanley Road ist im Ranking auf Platz 4 mit 4 1/2 Sternen – es hat halt zwei Songs, die mir nicht besonders zusagen: „Time passes“ und „Wings Of Speed“. Daher die kleine Abwertung.

    --

    #11782721  | PERMALINK

    liam1994

    Registriert seit: 31.12.2002

    Beiträge: 1,722

    Bei den Re-Issues kann es eigentlich nur daran liegen, bei welchen Firmen sie veröffentlicht wurden, oder? Studio 150 würde mich persönlich sehr freuen, weil es das einzige Nicht-Compilation-Album ist, das ich nicht auf Vinyl besitze. Ob ich mir die Modern Classics nochmal kaufe, keine Ahnung. Gucken, was die kostet. Das Re-Issue von Days Of Speed hab ich mir gekauft, das war schon sauteuer.

    Zur Frage „Tracks oder Alben“: Ich höre schon eher Alben. Das Bauen von Playlists ist nicht gerade meine Lieblingsbeschäftigung und wenn ich eine Platte auf- oder eine CD einlege, höre ich die in der Regel durch. Für meinen iPod hab ich mir allerdings Best-Of-Playlists von Jam, TSC und Weller gebaut. Die höre ich aber nur beim Sport oder im Auto, nicht zuhause.

    zuletzt geändert von liam1994

    --

    Nie mehr Zweite Liga!!!
    #11783649  | PERMALINK

    marbeck
    Keine Lust, mir etwas auszudenken

    Registriert seit: 27.07.2004

    Beiträge: 23,149

    Neue Single von Suggs und Weller:

     

     

    “Ooh Do U Fink U R”

     

    https://www.youtube.com/watch?v=WTnLgO864Ts

     

    7″ Vinyl, limitiert auf 5000

    Erscheinungsdatum: 17/06/2022

    Limited to 5000 numbered copies.

    ‘OOH DO U FINK U R’ is A gloriously sunny, optimistic and defiant Motown and ‘60’s R&B influenced stomper drawing on Suggs and Weller’s upbringing in Britain’s 1970’s comprehensive school system in London and Woking respectively.

    Having known each other on-and-off over the last four decades, the seeds of this collaboration emerged in 2019 when Weller joined Suggs on his Radio Four series ‘Love Letters To London’ to talk about an ever changing Soho. As the world subsequently went into lockdown in 2020, the pair started chatting more and more frequently about music, clothes and football, eventually exchanging half finished songs, demos and sketches of lyrics. With its working class aesthetic, Motown influenced stomp, and uplifting brass, it’s an intuitive collaboration that sits neatly as a welcome addition to both men’s great songbooks.

    A OOH DO U FINK U R
    B OOH DO U FINK U R (Instrumental)

    13,99 Euro + 5,50 Versand

    --

    "I spent a lot of money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered." - George Best --- Dienstags und donnerstags, ab 20 Uhr, samstags ab 20.30 Uhr: Radio StoneFM
    #11783665  | PERMALINK

    liam1994

    Registriert seit: 31.12.2002

    Beiträge: 1,722

    Single ist bestellt.

    Das Stück ist toll, aber das ist eher eine Madness-Single, der Wellers Stimme gar nicht mal so gut tut.

    --

    Nie mehr Zweite Liga!!!
    #11783723  | PERMALINK

    marbeck
    Keine Lust, mir etwas auszudenken

    Registriert seit: 27.07.2004

    Beiträge: 23,149

    Suggs und Weller zu Gast bei Zoe Ball heute (4.5.2022)

     

    https://www.bbc.co.uk/sounds/play/m0016r82

     

    ab 2:06:00

    --

    "I spent a lot of money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered." - George Best --- Dienstags und donnerstags, ab 20 Uhr, samstags ab 20.30 Uhr: Radio StoneFM
Ansicht von 15 Beiträgen - 15,646 bis 15,660 (von insgesamt 15,687)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.