Patti Smith

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 201)
  • Autor
    Beiträge
  • #633  | PERMALINK

    dock

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 4,489

    Patti Smith eine der einflußreichsten Frauen der Musikgeschichte…..

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #357271  | PERMALINK

    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,564

    dock, sags nicht so allgemein und wichtig.
    ob einflussreich oder nicht. glaube gar nicht, dass sie sooo einflussreich für die musikgeschichte war. sie war aber sooooo einflussreich für mich. habe nächtelang unter den headphones gesessen zur zeit von horses. und konnte nicht glauben dass es so eine musik geben kann.
    gleichzeitig gab es damals noch springsteens born to run und newmanns good old boys. ich hatte ein paar wochen nichts anderes auf den ohren.

    --

    FAVOURITES
    #357273  | PERMALINK

    hefoe83

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 1,320

    hab vor kurzen in „horses“ reingehört. ich fand den song „gloria“ schon länger gut. aber der rest vom album??? naja. vielleicht sollte ich es mir nochma anhören. wie gesagt hab nur kurz reingehört…

    --

    #357275  | PERMALINK

    deleted_user

    Registriert seit: 20.06.2016

    Beiträge: 7,399

    Patti Smith hat für mich immer für Authentizität gestanden. Es war nicht alles gut, was sie gemacht hat, aber man merkte immer, das was dahinter stand. Ein Anliegen. Und ich liebe einfach ihre Stimme.

    --

    #357277  | PERMALINK

    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,564

    leute! 75 war horses pure energie!!!!
    ich weiß nicht was andere gehört haben, aber diese gitarren, dieser songaufbau, diese stimme. das hatte es vorher so für mich nicht gegeben!
    zwischen all den yes und elo und genesis taucht diese wahnsinnsscheibe auf!!!!!
    und sie hat bis heute gehalten, was sie damals versprochen hat!
    eine der 2,3 wichtigsten platten in meinem leben.

    --

    FAVOURITES
    #357279  | PERMALINK

    _

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 3,561

    für mich wars 98 immernoch so! otis! pure energy + pure genius!!!

    --

    #357281  | PERMALINK

    mitchryder

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 25,961

    Halte das „einflußtreichste Frau“ auch für übertrieben, aber was sie mit „Horse“ oder der „Easter“ schaffte, war, daß Lyrik und Rock zusammenpaßte. Sie ging zielstrebing ihren eigenen Weg und zählte somit zu den Künstlerinnen, die wirklich etwas bewegte. Der Rockpalast 1978 war einer der entscheidensten Ereignisse in meinem Leben.

    Patti Smith hat mit ihrer Energie auf der bühne und ihrem bis dato Leben, mir aufgezeigt, das ich meine Interessen im Vordergrund sehen sollte.
    Ob ich nun kiffte oder Gedichte schrieb… entscheidend ist: Ich mache, das was mir Spaß macht und nicht das, was von mir erwartet wird.

    Patti Smith trug zu diesem Denken wohl bei vielen meiner Generation bei.

    --

    Di. & Do. ab 20.00 Uhr, Sa. von 20.30 Uhr Infos unter: [/COLOR][/SIZE]http://www.radiostonefm.de
    #357283  | PERMALINK

    soulster

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 3,955

    Ob ich nun kiffte oder Gedichte schrieb… entscheidend ist: Ich mache, das was mir Spaß macht und nicht das, was von mir erwartet wird.
    Patti Smith trug zu diesem Denken wohl bei vielen meiner Generation bei.

    ich bin hinter dir, mitch :D
    und zu patties denken und entwicklung trug ganz sicher bob dylan entscheidend bei, oder nicht?

    --

    but I did not.
    #357285  | PERMALINK

    mitchryder

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 25,961

    Ob ich nun kiffte oder Gedichte schrieb… entscheidend ist: Ich mache, das was mir Spaß macht und nicht das, was von mir erwartet wird.
    Patti Smith trug zu diesem Denken wohl bei vielen meiner Generation bei.

    ich bin hinter dir, mitch :D
    und zu patties denken und entwicklung trug ganz sicher bob dylan entscheidend bei, oder nicht?

    Ja und Warhole und Velvet Underground und noch ein paar andere :D

    --

    Di. & Do. ab 20.00 Uhr, Sa. von 20.30 Uhr Infos unter: [/COLOR][/SIZE]http://www.radiostonefm.de
    #357287  | PERMALINK

    punkcow

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 9,235

    Hat jemand von Euch GUNG HO?

    Ich finde das Album ganz schwach. Die beiden Comeback-Alben davor, GONE AGAIN und PEACE & NOISE sind hingegen IMHO sehr gut.

    --

    #357289  | PERMALINK

    b-b-grunt

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 782

    Ich hab überhaupt nur 3 Patti Smith Scheiben: Horses, Easter und Gone Again. Alle drei schätze ich sehr und höre sie immer wieder, ich hab allerdings nicht das Gefühl mehr von ihr zu wollen, bzw. von ihr mehr von dem bekommen zu können was ich will. Find die Frau übrigens auch ziemlich sexy, was eindeutig auch an ihrer „ich pfeif auf Schönheitsideale“ Haltung liegt … Also die unrasierten Achseln haben mich in meiner „Anfang der 90er Jahre Jugend“ ziemlich geprägt und irgendwie zu den weiblichen Alternative Fans hingezogen……

    --

    If you dance, you might understand the words better. David Byrne
    #357291  | PERMALINK

    mitchryder

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 25,961

    Ich hab überhaupt nur 3 Patti Smith Scheiben: Horses, Easter und Gone Again. Alle drei schätze ich sehr und höre sie immer wieder, ich hab allerdings nicht das Gefühl mehr von ihr zu wollen, bzw. von ihr mehr von dem bekommen zu können was ich will. Find die Frau übrigens auch ziemlich sexy, was eindeutig auch an ihrer „ich pfeif auf Schönheitsideale“ Haltung liegt … Also die unrasierten Achseln haben mich in meiner „Anfang der 90er Jahre Jugend“ ziemlich geprägt und irgendwie zu den weiblichen Alternative Fans hingezogen……

    :lol: und erst in den 70zigern… die Frau war vollgedröhnt bis zum Kragen und es gab nix sexyigeres :lol: … es gibt noch drei weitere Alben von ihr, die jedoch nicht so den Durchbruch schafften. Was ich besonders an ihr schätze… ist die absolute Konsequenz!!!

    Das habe ich kaum bei anderen Musikern festgestellt.

    --

    Di. & Do. ab 20.00 Uhr, Sa. von 20.30 Uhr Infos unter: [/COLOR][/SIZE]http://www.radiostonefm.de
    #357293  | PERMALINK

    deleted_user

    Registriert seit: 20.06.2016

    Beiträge: 7,399

    Hat jemand von Euch GUNG HO?

    Ich finde das Album ganz schwach. Die beiden Comeback-Alben davor, GONE AGAIN und PEACE & NOISE sind hingegen IMHO sehr gut.

    Ja, ich habe Gung Ho und mir gefällt es. Das einzige, was man ihm zum Vorwurf machen könnte, daß es insgesamt etwas mainstreamiger/gefälliger daherkommt als die Vorgänger, aber mit guten Songs. Hat nicht ganz die Klasse und Intensität von Gone Again, insgesamt aber keineswegs eine Enttäuschung!

    --

    #357295  | PERMALINK

    fred-schluckebier

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 2,722

    Habe „nur“ ihre ersten vier Scheiben und vor allem die „Horses“ und die „Radio Ethiopia“ habe ich schon für gut bis sehr gut befunden. Trotzdem hat mir die gute Frau nie was gesagt sondern mir eher leicht das Gesicht verziehen lassen. Irgendwie nicht mein Ding… :sauf:

    --

    Shot a man in Reno just to watch him die...
    #357297  | PERMALINK

    dock

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 4,489

    Patti Smith hat für mich immer für Authentizität gestanden. Es war nicht alles gut, was sie gemacht hat, aber man merkte immer, das was dahinter stand. Ein Anliegen. Und ich liebe einfach ihre Stimme.

    kann ich unterschreiben….habe mit deadflowers im Sommer ihr Berlin Konzert besucht. War nen klasse Konzert…nach dem Soundcheck mischte sich Mrs. Smith unter die Zuschauher unterhielt sich mit ihnen schrieb Autogramme ließ sich mit Fans und Kindern ablichten..etc sehr sympatische Frau !!!
    Nach dem Konzert kannte die Begeisterung keine Grenzen und Patti wurde durch den Zuspruch förmlich gezwungen ihren Wohnwagen nochmal zu verlassen und die begeisterten Zuschauher die gerne noch ein Poem gehört hätten zu beruhigen…………
    Horses ist für mich eine der 10 besten Platten überhaupt GREAT STUFF
    Easter und Radio Ethopia sind auch gut…..von ihren späten Sachen kenne ich lediglich ihr großartig rockendes Dylan Cover Wicked Messenger……….für andere mag der Vergleich hinken aber Patti erinnert mich durch ihr allürenfreihes Auftreten ihre Energie, Charisma etc nen bisschen an Rio Reiser

    noch’nen paar bilder vom berliner Konzert www.katiberg.de/patti/

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 201)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.