Ossi oder Wessi?

Ansicht von 15 Beiträgen - 256 bis 270 (von insgesamt 288)
  • Autor
    Beiträge
  • #5356365  | PERMALINK

    matis

    Registriert seit: 11.07.2002

    Beiträge: 2,754

    John Billklingt vernünftig. Ich fühle mich aus Vernunftgründen den Maya verbunden!

    witzig! :roll:

    --

    five to seven
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #5356367  | PERMALINK

    redbeansandrice

    Registriert seit: 14.08.2009

    Beiträge: 11,826

    John Billklingt vernünftig. Ich fühle mich aus Vernunftgründen den Maya verbunden!

    ich dachte die wären tot

    --

    .
    #5356369  | PERMALINK

    matis

    Registriert seit: 11.07.2002

    Beiträge: 2,754

    In den Köpfen ist die DDR noch existent. Daher rührt ja auch der ganze Propagandaaufwand. Sozialisten sterben so schnell nicht aus. Die wachsen auch immer wieder nach. Wie Unkraut. :roll:

    --

    five to seven
    #5356371  | PERMALINK

    alex8529

    Registriert seit: 12.03.2005

    Beiträge: 4,753

    matis
    In den Köpfen ist die DDR noch existent.

    in manchen Köpfen sogar noch der Kaiser, weil man da für 50 Pfennig den ganzen Nachmittag auf dem Rummel sein konnte…:party:

    --

    Wenn einem die Argumente ausgehen, sollte man zur Beleidigung greifen (A.Schopenhauer) Hilfe gibbed hier: http://www.amazon.de/beleidigen-Kleines-Brevier-sprachlicher-Grobheiten/dp/3406511252
    #5356373  | PERMALINK

    mick67

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 76,902

    matisIn den Köpfen ist die DDR noch existent. Daher rührt ja auch der ganze Propagandaaufwand. Sozialisten sterben so schnell nicht aus. Die wachsen auch immer wieder nach. Wie Unkraut. :roll:

    Du bist doch keine 30, oder? Was hast Du denn von der DDR real mitbekommen? Ich kann verstehen, wenn alte Menschen, die ein Großteil ihres Lebens in der DDR verbracht haben, der einen oder anderen Sache nachweinen. Bei jungen Menschen wie Dir sehe ich nur völlig idiotische Verklärung, die man nur mit Unwissenheit erklären kann.

    --

    #5356375  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    da brauch man doch gar nicht drüber diskutieren, in matis Kopf ist nicht die DDR existent, sondern nur ein „Vorstellung der DDR“. Das ist so realistisch wie meine Vorstellung vom Leben auf dem Mars…

    --

    #5356377  | PERMALINK

    matis

    Registriert seit: 11.07.2002

    Beiträge: 2,754

    Mick67Du bist doch keine 30, oder? Was hast Du denn von der DDR real mitbekommen? Ich kann verstehen, wenn alte Menschen, die ein Großteil ihres Lebens in der DDR verbracht haben, der einen oder anderen Sache nachweinen. Bei jungen Menschen wie Dir sehe ich nur völlig idiotische Verklärung, die man nur mit Unwissenheit erklären kann.

    Ich bin 32. Wir hatten Verwandtschaft im Osten. Als Junge habe ich die DDR dadurch auch ein paar mal von Innen sehen dürfen. Ich weiß noch, daß das Klopapier nicht besonders war. Sonst machte alles einen recht normalen, wenn nicht idyllischen Eindruck (Nette Verwandtschaft, Nacktschnecken, Bauernhof, Spargelanbau hinterm Haus, wir waren Angeln, und sind mit som Ostmoped rumgedüst, ich hinten drauf bei Stefan, der ist jetzt Anwalt). Es gab auch Witze in Bezug auf die Stasi. Der Teil der Verwandtschaft, der schon im Rentenalter war, war auch hin und wieder bei uns zu Besuch. Die haben dann komische Hörspiel-Platten (Litera) mitgebracht (Alfons Zitterbacke, Winnetou,…). Hier müssten noch irgendwo alte Dias rumfliegen.

    --

    five to seven
    #5356379  | PERMALINK

    weilstein

    Registriert seit: 10.10.2002

    Beiträge: 11,095

    Autsch.

    --

    #5356381  | PERMALINK

    mick67

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 76,902

    matisIch bin 32. Wir hatten Verwandtschaft im Osten. Als Junge habe ich die DDR dadurch auch ein paar mal von Innen sehen dürfen. Ich weiß noch, daß das Klopapier nicht besonders war. Sonst machte alles einen recht normalen, wenn nicht idyllischen Eindruck (Nette Verwandtschaft, Nacktschnecken, Bauernhof, Spargelanbau hinterm Haus, wir waren Angeln, und sind mit som Ostmoped rumgedüst, ich hinten drauf bei Stefan, der ist jetzt Anwalt). Es gab auch Witze in Bezug auf die Stasi. Der Teil der Verwandtschaft, der schon im Rentenalter war, war auch hin und wieder bei uns zu Besuch. Die haben dann komische Hörspiel-Platten (Litera) mitgebracht (Alfons Zitterbacke, Winnetou,…). Hier müssten noch irgendwo alte Dias rumfliegen.

    …toll und somit kam Klein-Matis zu der Einsicht, daß Sozialismus und DDR was schönes ist.

    --

    #5356383  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 34,399

    Mick67…toll und somit kam Klein-Matis zu der Einsicht, daß Sozialismus und DDR was schönes ist.

    Richtig muss es heißen, dass Sozialismus Marke DDR was Schönes war.

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 19. September 2019 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Schallplatten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 17. September 2019 von 20 - 21 Uhr mit US Garage & Psychedelic Sounds der Sixties!
    #5356385  | PERMALINK

    declan-macmanus

    Registriert seit: 07.01.2003

    Beiträge: 14,707

    matis findet sich sehr witzig. Schade nur, dass er der einzige ist, der das findet.

    --

    Lately I've been seeing things / They look like they float at the back of my head room[/B] [/SIZE][/FONT]
    #5356387  | PERMALINK

    dougsahm
    Moderator

    Registriert seit: 26.08.2002

    Beiträge: 17,863

    Mick, Du gehst einen Comedian auf den Leim. Sein Ansatz ist durchaus ausbaubar, nur die Pointen müssen noch besser werden. Nacktschnecken ist schon mal ein guter Ansatz.

    --

    #5356389  | PERMALINK

    matis

    Registriert seit: 11.07.2002

    Beiträge: 2,754

    Declan MacManusmatis findet sich sehr witzig. Schade nur, dass er der einzige ist, der das findet.

    Dein Name ist mir hier noch nie aufgefallen.

    --

    five to seven
    #5356391  | PERMALINK

    alex8529

    Registriert seit: 12.03.2005

    Beiträge: 4,753

    matisIch bin 32. Wir hatten Verwandtschaft im Osten. Als Junge habe ich die DDR dadurch auch ein paar mal von Innen sehen dürfen.

    Lebenserfahrung zum (besten politischen) System also im zarten Alter von 12 Jahren gesammelt…:lol:

    --

    Wenn einem die Argumente ausgehen, sollte man zur Beleidigung greifen (A.Schopenhauer) Hilfe gibbed hier: http://www.amazon.de/beleidigen-Kleines-Brevier-sprachlicher-Grobheiten/dp/3406511252
    #5356393  | PERMALINK

    dougsahm
    Moderator

    Registriert seit: 26.08.2002

    Beiträge: 17,863

    Passt ganz gut. Gerade eine Stunde Interview mit Joachim Gauck gehört. Zitat.

    „Die Stasi-Akten sind eine Apotheke gegen Nostalgie. Nur uneinsichtige Süchtige verweigern die verfügbaren Medikamente“.

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 256 bis 270 (von insgesamt 288)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.