Mix-Tape oder Mix-CD???

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 51)
  • Autor
    Beiträge
  • #789253  | PERMALINK

    litti

    Registriert seit: 05.08.2002

    Beiträge: 681

    tip: kauf dir nen audiobrenner. dann kannste dir cd´s brennen von denen die meisten deiner kumpels träumen :-). hab seit 2 jahren so ein teil. man kann halt von jeder quelle brennen. kannst auch ein mikro anschließen auf cd singen. oder an den pc anschließen und direkt vom netz auf cd brennen……

    --

    Langweilig!
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #789255  | PERMALINK

    urban

    Registriert seit: 17.07.2002

    Beiträge: 2,718

    Sowas kostet doch dann aber ein kleines Vermögen, oder ?!
    Ist allerdings praktisch und hätte dann den MiniDisc Bonus!

    --

    Die meisten Männer können nur nicht so perfekt unterdrücken, wie die Frauen es gerne hätten.
    #789257  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,692

    Nachdem ich füher ohne Ende Tapes produziert habe, bin ich mittlerweile auch zu den Brennern übergegangen.
    Schließe mich den hier genannten Vorteilen an.
    Aber meine alten Tapes habe ich noch!
    Und sie laufen im Auto auch noch ab und zu!

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #789259  | PERMALINK

    joerg-koenig

    Registriert seit: 09.08.2002

    Beiträge: 4,078

    Hehe, leider kein Notebook mit eingebautem CD Brenner zu Weihnachten bekommen

    Hauptsache, die Krawatten passen zu den Socken. :D

    Da ich viel Vinyl habe, muss ich häufig auf MC zurückgreifen, was mich aber nicht stört. Wenn ich mir eigene Compilations aufnehme, sind ja keine Stücke drauf, die ich beim Hören wegspulen muss.

    --

    Wenn wir schon alles falsch machen, dann wenigstens richtig.
    #789261  | PERMALINK

    deleted_user

    Registriert seit: 20.06.2016

    Beiträge: 7,399

    Bin auch für CDs, auch wenn ich für den Tauschzirkel extra mein altehrwürdiges Akai wieder angeschlossen habe (und mir die Tapes gut gefallen haben).

    Neben den bisher genannten Vorteilen von CDs ist auch die Möglichkeit, bei Verlust oder plötzlich gesteigerter Nachfrage mal schnell ne Kopie anfertigen zu können, nicht zu verachten.

    --

    #789263  | PERMALINK

    litti

    Registriert seit: 05.08.2002

    Beiträge: 681

    hab meinen audiobrenner gebraucht erstanden und das war preislich echt in ordnung. wenn ich mir so überlege, wieviele cd´s, platten, kasetten, md´s oder anderes ich mir inzwischen damit gebrannt habe ( ohne mich im übrigen um kopierschutz etc. kümmern zu müssen ) hat sich das allemal gelohnt.

    --

    Langweilig!
    #789265  | PERMALINK

    urban

    Registriert seit: 17.07.2002

    Beiträge: 2,718

    Klingt ja echt sehr interessant Litti. Und das Ding funktioniert auch genau wie ein normaler Brennen (Rw-Discs…) ?

    --

    Die meisten Männer können nur nicht so perfekt unterdrücken, wie die Frauen es gerne hätten.
    #789267  | PERMALINK

    litti

    Registriert seit: 05.08.2002

    Beiträge: 681

    im endeffekt funktioniert das ding wie ein tape deck, mit etlichen zusatzmöglichkeiten und einem sehr sinnvollen analoginput, in den man von jeder quelle rein kann und in bester qualität brennen kann. kleiner nachteil. kopieren von cd´s geht maximal in 2fachem speed.

    --

    Langweilig!
    #789269  | PERMALINK

    midnight-mover

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 4,776

    Irgendwo hat so’n Mixtape schon seinen ganz eigenen Charme… :geist:

    --

    "I know a few groovy middle-aged people, but not many." Keith Richards 1966
    #789271  | PERMALINK

    deleted_user

    Registriert seit: 20.06.2016

    Beiträge: 7,399

    Irgendwo hat so’n Mixtape schon seinen ganz eigenen Charme… :geist:

    Ich vergaß noch was… man kann CDs leicht auf Mixtapes überspielen! :D

    --

    #789273  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Hab jetzt mein Kassettendeck gereinigt, da werd ich mir dann wohl auch mal wieder ein Tape machen (können) :)

    --

    #789275  | PERMALINK

    gauloises

    Registriert seit: 03.01.2003

    Beiträge: 2,496

    Wenn nicht schreibt mal euer Mixtape des Jahres 2002 hierrein.

    Naja hat zwar bis jetz keiner aufgegriffen also mach ich des jetz a mal.
    Des is meine Lieblings Mix-Cd momentan. Recht melancholisch und traurig.

    1. Coldplay – Parachutes
    2. Beck – Already Dead
    3. Ryan Adams – Come Pick Me Up
    4. Bright Eyes – Nothing Gets Crossed Out
    5. Hederos & Hellberg – Heaven Stood Still
    6. Wilco – Jesus etc…
    7. Jesse Harris & The Fernandinos – Sand And Glass
    8. Ryan Adams – Desire
    9. Bright Eyes – Don’t Know When But A Day Is Gonna Come
    10. Beck – Lonesome Tears
    11. The White Stripes – We’re Going To Be Friends
    12. Nicolai Dunger – Dr. Zhivago’s Train
    13. Yann Tiersen – La Crise
    14. Hederos & Hellberg – Together In Darkness
    15. Badly Drawn Boy – I Was Wrong
    16. Badly Drawn Boy – You Were Right
    17. Ryan Adams – You Will Always Be The Same
    18. Nicolai Dunger – Independence
    19. Bright Eyes – Will You?
    20. Ryan Adams – Oh My Sweet Carolina

    Was halts ihr davon?
    Würd scho noch paar Verbesserungen wissen. :D

    --

    The Good Times Are Killing Me
    #789277  | PERMALINK

    janpp

    Registriert seit: 28.08.2002

    Beiträge: 7,179

    @gauloises: hört sich doch nett an. Aber sehr depri! Das muss natürlich jeder selber wissen. Ich persönlich habe aber so meine Schwierigkeiten, soviele melancholische Stücke hintereinander zu hören, so gings mir auch mit Aquarius‘ Lovesongs (die natürlich trotzdem sehr schön sind).

    Aber ich gehe ja ganz nach den strikten mix-tapes-Vorschriften von Rob aus High Fidelity: entweder von jedem Interpreten nur 1 song, oder gleich nur in Paaren…

    --

    RAUSCHEN Akustische Irritationen aus Folk, Jazz & beyond. Jeden 2. und 4. Dienstag, 19 Uhr. Auf Tide 96.0. http://www.mixcloud.com/Rauschen/[/URL]
    #789279  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Wenn nicht schreibt mal euer Mixtape des Jahres 2002 hierrein.

    Naja hat zwar bis jetz keiner aufgegriffen also mach ich des jetz a mal.

    nicht ganz richtig, es gibt sogar einen extra Thread dazu:

    http://rollingstone-magazin.de/board/viewt…opic.php?t=2563

    --

    #789281  | PERMALINK

    gauloises

    Registriert seit: 03.01.2003

    Beiträge: 2,496

    Oh pardon monsieur hab ich nicht gewusst, aber jetz danke.

    Und ich halt mich sonst auch ganz gern an die Regel aus High Fidelity, bloß hab ich für die Cd die Regel aufgestellt, dass ich nur Lieder von meinen wirklich eigenen Cd’s verwende und sie alle recht melancholisch sein sollen.
    Wenigstens hab ich den Spannungsbogen beachtet
    :D

    --

    The Good Times Are Killing Me
Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 51)

Schlagwörter: ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.