Michael Kiwanuka – KIWANUKA (25.10.2019)

Startseite Foren Die Tonträger: Aktuell und Antiquariat Aktuelle Platten Michael Kiwanuka – KIWANUKA (25.10.2019)

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 67)
  • Autor
    Beiträge
  • #10915867  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 38,693

    Die neue Platte ist großartig!

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10915941  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 31,527

    Nach deiner Besprechung ja fast ein Pflichtkauf für mich. Ich bin aber weiter etwas skeptisch. Und zwar wegen des Sounds. Fand ich beim letzten Album schon nicht so toll.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #10916017  | PERMALINK

    kinkster
    Private Investigator

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 11,355

    j-w
    Die neue Platte ist großartig!

    Danke, schöne Kritik, die Vorgänger wußten zu gefallen, werde die Tage dann auch hier schwach werden.

    --

    Meanwhile, back on the Block.
    #10916867  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Eine bis auf den letzten Ton durcharrangierte Platte. Quasi das Pendant zu Kamasi Washington. Keine schlechte Musik, aber ab und an fühle ich mich an die Begleitung zu Fernsehballetten erinnert.

    --

    #10916933  | PERMALINK

    kinkster
    Private Investigator

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 11,355

    songbirdEine bis auf den letzten Ton durcharrangierte Platte. Quasi das Pendant zu Kamasi Washington. Keine schlechte Musik, aber ab und an fühle ich mich an die Begleitung zu Fernsehballetten erinnert.

    Wenn die Begleitung zu Fernsehballetten so gut gewesen wäre hätte ich die mir glatt öfter angeschaut B-)

    --

    Meanwhile, back on the Block.
    #10916967  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Die Chöre – daher rührt die Assoziation – sind für mich schwer auszuhalten. Ich habe aber auch nicht erwartet, dass das Album etwas für mich ist. Ich halte Kiwanuka in etwa für einen Soul-Interpreten wie Mäxchen Mutzke.

    --

    #10916981  | PERMALINK

    august-ramone
    Ich habe fertig!

    Registriert seit: 19.08.2005

    Beiträge: 49,911

    Das ist hart.

    #10917001  | PERMALINK

    kinkster
    Private Investigator

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 11,355

    august-ramone
    Das ist hart.

    Für die feine Platte auf alle Fälle.

    --

    Meanwhile, back on the Block.
    #10917069  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 54,047

    august-ramoneDas ist hart.

    Das relativiert sich aber je nach Absender einer solchen Nachricht.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #10917099  | PERMALINK

    snowball-jackson

    Registriert seit: 09.11.2008

    Beiträge: 1,125

    songbirdIch halte Kiwanuka in etwa für einen Soul-Interpreten wie Mäxchen Mutzke.

    ;-) Die Verbindung werde ich wohl nie mehr aus dem Kopf bekommen.

    --

    #10917179  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 31,527

    pipe-bowl

    august-ramoneDas ist hart.

    Das relativiert sich aber je nach Absender einer solchen Nachricht.

    Richtig.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #10917573  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    pipe-bowl

    august-ramoneDas ist hart.

    Das relativiert sich aber je nach Absender einer solchen Nachricht.

    Wie findest du das Album?

    --

    #10917585  | PERMALINK

    nikodemus

    Registriert seit: 07.03.2004

    Beiträge: 20,222

    Mmh. Die Überplatte höre ich nicht. Und auch keine Hits.

    --

    and now we rise and we are everywhere
    #10917641  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 54,047

    songbird

    pipe-bowl

    august-ramoneDas ist hart.

    Das relativiert sich aber je nach Absender einer solchen Nachricht.

    Wie findest du das Album?

    Ich kenne es noch nicht.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #10917907  | PERMALINK

    demon

    Registriert seit: 16.01.2010

    Beiträge: 56,701

    Gestern reingehört. Gute zeitgemäße Popmusik, und schön abwechslungsreich. Aber Soul ist das für mich nicht. Jedenfalls nicht die Art von Musik, die ich von Kiwanuka erwartet habe. Und Jan Wölfers Bezüge zu Marvin Gaye und Curtis Mayfield kann ich absolut nicht nachvollziehen. (Trotzdem THX @j-w für die Rezension!)

    Was die „Chöre“ angeht: Ich wage zu bezweifeln, dass M. Kiwanuka tatsächlich diese Asoziationen hervorrufen wollte (oder gar selber hat), die wir hier haben („Fernsehballet“). Die deutche Fernsehshow der 70er ud 80er dürfte kaum zu seinen Erfahrungen zählen. Im übrigen fand ich dieses Stilmittel hübsch und originell.

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 67)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.