MADRUGADA

Ansicht von 10 Beiträgen - 31 bis 40 (von insgesamt 40)
  • Autor
    Beiträge
  • #11586413  | PERMALINK

    shanks
    BCNR Friends Forever

    Registriert seit: 08.02.2009

    Beiträge: 14,958

    Geht direkt weiter:

    Die Albumankündigung dürfte nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen.

    --

    Kein Rush, keine Hurry, nur Intimacy
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11586417  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 30,786

    Ich glaube, Sivert könnte mir auch das Telefonbuch vorlesen. Schön!

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #11586473  | PERMALINK

    pheebee
    den ganzen Tag unter Wasser und Spaß dabei

    Registriert seit: 20.09.2011

    Beiträge: 28,006

    Arges Feuer. Aber der Song ist schon toll.

    --

    Ever tried. Ever failed. No matter. Try Again. Fail again. Fail better. Samuel Beckett
    #11604921  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 30,786

    Album dann am 28. Januar.

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #11688975  | PERMALINK

    shanks
    BCNR Friends Forever

    Registriert seit: 08.02.2009

    Beiträge: 14,958

    Das Album wird super.

    --

    Kein Rush, keine Hurry, nur Intimacy
    #11689149  | PERMALINK

    snowball-jackson

    Registriert seit: 09.11.2008

    Beiträge: 2,945

    „Nobody Loves You Lie I Do“ gefiel mir sehr… die nachfolgenden Tracks fand ich alle nicht so überzeugend. Meine Euphorie ist ein wenig gedämpft. Auch wenn das Album nicht mit den Vorgänger Alben mithalten sollte, ist es ein tolles Comeback und ich freue mich auf weitere Konzerte mit Sivert und Co.

    --

    you can't win them all
    #11701279  | PERMALINK

    snowball-jackson

    Registriert seit: 09.11.2008

    Beiträge: 2,945

    Vinyl ist seit gestern da und das Album lief bisher einmal komplett durch. Da ich mäßige Erwartungen hatte, bin ich bisher auch nicht enttäuscht worden sondern eher überrascht wie balladesk und radiofreundlich und anders die neuen Aufnahmen sind/klingen. Madrugada lassen sich bei ihren Songs viel Zeit zur Entfaltung, lassen kitschige Passagen zu und beschwören einen soften Breitwandsound… was mich stilistisch an Midnight Choir erinnert. Auch vom Pathos her. Das Album ist allerdings etwas zu lang und nicht alle Aufnahmen haben das gleiche Niveau. Weniger wäre hier mehr gewesen. Ein paar Spins gebe ich dem Album noch.

    --

    you can't win them all
    #11701315  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 30,786

    snowball-jacksonVinyl ist seit gestern da und das Album lief bisher einmal komplett durch. Da ich mäßige Erwartungen hatte, bin ich bisher auch nicht enttäuscht worden sondern eher überrascht wie balladesk und radiofreundlich und anders die neuen Aufnahmen sind/klingen. Madrugada lassen sich bei ihren Songs viel Zeit zur Entfaltung, lassen kitschige Passagen zu und beschwören einen soften Breitwandsound… was mich stilistisch an Midnight Choir erinnert. Auch vom Pathos her. Das Album ist allerdings etwas zu lang und nicht alle Aufnahmen haben das gleiche Niveau. Weniger wäre hier mehr gewesen. Ein paar Spins gebe ich dem Album noch.

    Danke für den Ersteindruck. Ich habe das Album noch nicht, aber bei den Vorabtracks auch war schon spürbar, dass es hier mehr auf lange und balladeske Aufnahmen hinläuft und der Kontrast mit Dissonanzen runtergefahren wurde (etwas, das ich bei Madrugada stets sehr mochte, auch bei den Tindersticks).

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #11701983  | PERMALINK

    snowball-jackson

    Registriert seit: 09.11.2008

    Beiträge: 2,945

    Bin sehr auf dein Eindruck gespannt @irrlicht. Ich werde es heute auch nochmal komplett durchhören.

    --

    you can't win them all
    #11710925  | PERMALINK

    snowball-jackson

    Registriert seit: 09.11.2008

    Beiträge: 2,945

    Die Preispolitik bei Warner NO und der Band für die Vinylveröffentlichung ist schon sehr dreist und happig. Der Verdacht liegt nahe, dass man sich hier am Vinylboom ordentlich bereichern will. Die Fans kaufen es ja sowieso. Der stolze Preis weckt die Hoffnung dass man ein hochwertiges Produkt erhält – zumindest eines das sich von der NORM abhebt, klanglich brilliert, Tip-On Sleeve hat etc…aber nein es kam eine ganz normale Doppel LP an, die den hohen Preis in keinster Weise rechtfertig (weder bei der Covergestaltung noch vom Klang). Das schlimmste aber bei jenen die sich die reguläre sowie die limitierte farbige Edition gegönnt haben: da kommt eine Platte für den Neupreis von 50€ an und die komplette Side D ist unanhörbar. Also Warnung: kauft die LP nicht. Bei der JPC-exclusive Edition tritt dieses Problem wohl allerdings nicht auf. Aber die kostet nochmal rund 10€ mehr. So macht Vinyl hören keinen Spaß mehr.

    --

    you can't win them all
Ansicht von 10 Beiträgen - 31 bis 40 (von insgesamt 40)

Schlagwörter: ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.