Katastrophe bei der Duisburger Love Parade

Startseite Foren Verschiedene Kleinode von Bedeutung News & Gossip Katastrophe bei der Duisburger Love Parade

Ansicht von 2 Beiträgen - 376 bis 377 (von insgesamt 377)
  • Autor
    Beiträge
  • #7681923  | PERMALINK

    nail75

    Registriert seit: 16.10.2006

    Beiträge: 42,284

    gollumIch weigere mich zurzeit daran zu glauben, dass die Anklage quasi ausschließlich auf ein für hiesige Verhältnisse recht kurz geratenes Gutachten baut

    Die verkürzt auf 5 Seiten zusammengefassten tragenden Gründe des LG attestieren der StA darin heute ein glattes Ungenügend.

    In der von dir erwähnten Pressemitteilung spricht das Gericht davon, dass das Gutachten das „wesentliche Beweismittel“ der Anklage sei. Wir haben doch eine riesige Zahl von Beweismitteln in Form von Bildern, Videos, Zeugenaussagen und Akten. Dieselbe Frage stellst du ja oben. Wie kann das denn sein?

    --

    Ohne Musik ist alles Leben ein Irrtum.
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #7681925  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    nail75Wie kann das denn sein?

    Ich weiß es nicht.
    Still ist Planer für Massenveranstaltungen (zB. Olympische Spiele in Sydney und London), kein Fachmann für Polizeieinsätze und deutsches Veranstaltungsrecht. Aus diesem fachlichen Blickwinkel beurteilte er die Planung der Love Parade in Duisburg als desaströs. Unterstellt, seine Schlussfolgerungen sind im Kern korrekt, wären wir damit zunächst bei einer abstrakten Gefahr. Aufgabe der StA ist es dann, den konkreten Schadensverlauf mit den dafür Verantwortlichen darauf zurückzuführen, ferner, dass andere Ursachen diese Ursprungskausalität nicht überholten – insb. wenn man sich in der Anklage auf Beschuldigte beschränkt, die für die Planung und deren Einhaltung verantwortlich sind (Mitarbeiter der Genehmigungsbehörde und des Veranstalters).

    --

Ansicht von 2 Beiträgen - 376 bis 377 (von insgesamt 377)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.