Ich höre gerade … Soul!

Ansicht von 15 Beiträgen - 6,046 bis 6,060 (von insgesamt 6,081)
  • Autor
    Beiträge
  • #12191411  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 56,361

    Maze feat Frankie Beverly „Call Me“ (Capitol)    1979 …. aus dem womöglich stärksten Studioalbum der Band …. und Frankie Beverly sowieso nicht von dieser Welt …

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #12191677  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 56,361

    South Shore Commission „Train Called Freedom“ (Wand)      1975 …. ein frühe(re) Produktionarbeit von Tom Moulton …. er widersteht hier der Versuchung komplett auf Disco hinzuarbeiten und die Qualität der Stimmen dieser Partie aus Chicago gepaart mit sinnigen Tempobrüchen ko.mt fein raus ….

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #12193915  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 56,361

    Banks & Hampton „Wonderful“ (Warner Bros)     1976 …. die Originalversion dieses Floaters der beiden Singer/Songwriter, welche folgend selbst von den Tavares in Topform nicht übertroffen wurde ….

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #12193945  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 56,361

    Covermania revisited 681 …. :

    Facts Of Life „Caught In The Act (Of Gettin It On)“ (Kayvette)      1978 …. der suprige Leadsänger Chuck Carter steigert die Intensität des per se vorzüglichen Originals von Banks & Hampton ….

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #12194947  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 56,361

    Covermania revisited 682 …. :

    Willie Hutch „I Wanna Be Where You Are“ (Motown)        1973 …. um Lichtjahre besser als die Originalversion dieses Leon Ware Songs der Jackson 5 …. btw und auch Marvin Gaye kommt hier kaum heran ….

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #12195137  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 56,361

    Covermania revisited 683 …. :

    Marvin Gaye„I Want You (M + M Main  Mix)“ (Motown)       2022 ….hier profitiert der hervorgehobene „vocal track“ deutlich ….

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #12196017  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 56,361

    Curtis Mayfield „Stare And Stare“ Curtom)    1971 …. gut zu hören hier der „singende“ Basston von Joseph „Lucky“ Scott …. btw eine Kompostion welche Mayfield nie im Studio eingespielt hat ….

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #12196097  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 56,361

    soulpope Curtis Mayfield „Stare And Stare“ Curtom) 1971 …. gut zu hören hier der „singende“ Basston von Joseph „Lucky“ Scott …. btw eine Kompostion welche Mayfield nie im Studio eingespielt hat ….

    Btw wäre womomöglich ein interessanter genreübergreifender Thread „Kompositionen*, welche nur Live aber nie im Studio eingespielt wurden“ …. *Eigenkompositionen, keine Cover  :whistle: ….

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #12196115  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 56,361

    Covermania revisited 685 …. :

    O.V. Wright „Your Good Thing Is About To End“ (Hi Records)          1978 …. über diese Dave Porter/Isaac Hays Ballade bricht hier eine unwiderrufliche Endzeit stimmung des Southern Soul herein …. episch ….

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #12198827  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 56,361

    @ „zoji“ (or to whom it may concern) …. :

    https://sirshambling.com/articles/ds_defined/index.php

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #12199143  | PERMALINK

    zoji

    Registriert seit: 04.10.2017

    Beiträge: 6,109

    So, danke noch einmal. Verstehe ich das richtig, dass Deep Soul wesentlich dadurch zum Deep Soul wird, dass der Sänger die Emotion erlebt und nicht darstellt, dass das Sujet seiner Songs seiner Erfahrungswelt entspricht und er es sich nicht auf dem zweiten Bildungsweg angeeignet hat? Das zu beurteilen dürfte doch den Kenntnisstand der meisten Rezipienten weit übersteigen, dann wäre es mehr so eine individuelle Gefühlssache des Hörers, ob es sich um Deep Soul handelt oder nicht?

    Die Copeland-Nummern waren interessant, war  mir auch nicht bekannt, wie er vorher so unterwegs war, oder vielleicht hatte ich es auch nur vergessen. Bei mir taucht er erst mit Copeland Special auf.

    Von James Carr habe ich übrigens Take Me To The Limit hier. Aber nur aus Unwissenheit. Ich stieß da beim stöbern auf dem Flohmarkt drauf (heißt das bei Euch auch so? Oder Trödelmarkt?). Erregte meine Aufmerksamkeit, weil ich das Cover sehr bluesy fand. Hielt ihn allerdings für den Drummer der Jelly Roll Kings, dessen Vornamen, Sam, und Aussehen ich allerdings damals nicht parat hatte. Einerseits dann milde Enttäuschung, als ich meinen Irrtum zu Hause bemerkte, andererseits fand ich es immer stark genug, um nicht in Versuchung zu kommen, mich davon wieder zu trennen.

     

     

    --

    Und lieg´ich dereinst auf der Bahre, dann denkt an meine Guitahre, und gebt sie mir mit in mein Grab (Der rührselige Cowboy, D. Duck)
    #12199165  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 56,361

    @ „zoji“ :

    Ja, so kann man Deep Soul sehen …. für mich ist ja auch keine Definition möglich, sondern diese Kategorie ist persönliche Empfindung des Hörers …. falls Du Dich erinnerst diskutierten wir mal die Genzziehung Soul/Blues und das ist ganz ähnlich …. btw die James Carr CD ist aus seinen „Comebackjahren“, wo die Stimme (und der Mensch sowieso) bereits gelitten hatten …. trotzdem hörenswert ….

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #12199175  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 56,361

    Syreeta „I Don’t Know“ (Tamla Motown)       1977 …. Leon Ware als Songwriter/Produzent und Gary Bartz „returns a favor“ ….

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #12199185  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 56,361

    Bootsy’s Rubber Band „Vanish In Our Sleep“ (Warner Bros Records)       1976 …. ein stupender Beitrag zum Thema „Sex and Soul“ ….

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #12199303  | PERMALINK

    zoji

    Registriert seit: 04.10.2017

    Beiträge: 6,109

    soulpope@ „zoji“ :  …. falls Du Dich erinnerst diskutierten wir mal die Genzziehung Soul/Blues und das ist ganz ähnlich ….

    Ich erinnere mich ein wenig, und höre gleich einmal entsprechendes:

    --

    Und lieg´ich dereinst auf der Bahre, dann denkt an meine Guitahre, und gebt sie mir mit in mein Grab (Der rührselige Cowboy, D. Duck)
Ansicht von 15 Beiträgen - 6,046 bis 6,060 (von insgesamt 6,081)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.