Ich höre gerade … Gospel!

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 45)
  • Autor
    Beiträge
  • #92373  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 28,936

    Nachden dies kürzlich als Frage im Blues Thread aufkam, wollen wir uns hier DER Grundlage des SOUL aka der GOSPELmusik zuwenden bzw dieser ein Forum bieten…..lasst wissen, was gesammelt, gehört und geschätzt wird :director:

    Bei mir jetzt :

    8bf0096640.jpg

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #9427807  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 28,936

    Und jetzt noch mal gut 10 Jahre zurück, aber noch immer im Süden und jetzt u.A bei den Gospel Quartetten……..ganz feine Werkschau mit lokalen bzw überregional Größen wie den Sunset Travellers, Spirit of Memphis, Songbirds Of The South, Southern Wonders.…… !!

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #9427809  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 28,936

    ACE hatte vor einer Dekade noch hochtrabende Pläne einer CD Kompilation möglichst vieler Aufnahmen des fantastischen The Spirit of Memphis Quartet

    das Projekt zog sich hin und schließlich wurde die vorliegende „Various Artist“ CD (unter der thematischen Spange „King Recordings“) daraus, wobei der Schmerz, nur weniger Tracks der obgenannten Formation zu hören, durch andere superbe Beiträge Linderung findet, Stichwort Trumpeteers……

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #9427811  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 28,936

    Käufliches Seelenheil – und dies ohne jedwedem Bestechungsverdacht…..

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #9427813  | PERMALINK

    bullschuetz

    Registriert seit: 16.12.2008

    Beiträge: 1,679

    Sehr schön, dass es diesen Thread gibt! Ich gestehe allerdings, dass mich das wahrscheinlich überfordern wird, hier wie im Jazz- und Soul-Thread (wo ich damit viel anfangen kann) einfach aktuelle Höreindrücke serviert zu bekommen. Da ich im Gospel nicht firm bin und nur relativ wirr und planlos dies und das kenne, wäre mir als Anfänger mehr geholfen mit einem „Meine 10 besten Gospel-Platten“-Thread oder sowas in der Art. Also mehr Einordnung und Überblick, weniger Momentaufnahmen und Schlaglichter. Damit mal eine Grundlage gelegt wäre. Ich könnte dann, wenn ein vertrauenswürdiger Mentor wie soulpope mir seine Top 10 gibt, damit anfangen und mit der Zeit ein Gefühl entwickeln, welchen Spuren sich für mich zu folgen lohnt. Aber wie gesagt: Den Scheinwerfer auf Gospel zu richten, finde ich verdienstvoll.

    --

    #9427815  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 28,936

    bullschuetzSehr schön, dass es diesen Thread gibt! Ich gestehe allerdings, dass mich das wahrscheinlich überfordern wird, hier wie im Jazz- und Soul-Thread (wo ich damit viel anfangen kann) einfach aktuelle Höreindrücke serviert zu bekommen. Da ich im Gospel nicht firm bin und nur relativ wirr und planlos dies und das kenne, wäre mir als Anfänger mehr geholfen mit einem „Meine 10 besten Gospel-Platten“-Thread oder sowas in der Art. Also mehr Einordnung und Überblick, weniger Momentaufnahmen und Schlaglichter. Damit mal eine Grundlage gelegt wäre. Ich könnte dann, wenn ein vertrauenswürdiger Mentor wie soulpope mir seine Top 10 gibt, damit anfangen und mit der Zeit ein Gefühl entwickeln, welchen Spuren sich für mich zu folgen lohnt. Aber wie gesagt: Den Scheinwerfer auf Gospel zu richten, finde ich verdienstvoll.

    servus bullschuetz, dank für dein feedback und die offenen worte – gospel ist natürlich ein weites feld und verglichen zu meinen soulkenntnissen bin ich hier eigentlich bestenfalls „hochwertig angelernt“…nachdem ich ja kein freund von best of wertungen bin, aber verstehe daß (auch ?) für dich eine form von guidance interessant wäre, werde ich bei meinen kommenden beiträgen explizit auf potentielles persönliches „best of….“ material hinweisen…ich hoffe dies ist fürch dich ein gangbarer mittelweg….

    PS 1 von den bisher geposteten Beiträgen sind alle vier Scheiben IMO excellent, aber die „Best of King Gospel“ ist sicher eine einschränkungslose Empfehlung, um vor allem Gospel Quartete der50/60er jahre bei der Arbeit zu hören bzw kennenzulernen…
    PS 2 um dieses fragile pflänzchen „gospel thread“ durch zersplitterung nicht wieder zu beerdigen soll es aber auch OK sein, hier „meine besten 10 gospel platten“ zu posten….

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #9427817  | PERMALINK

    bullschuetz

    Registriert seit: 16.12.2008

    Beiträge: 1,679

    Danke, mein Scout, klingt gut! Ich werde Deinen Spuren folgen u bei Gelegenheit Rueckmeldung geben.

    --

    #9427819  | PERMALINK

    thelonica

    Registriert seit: 09.12.2007

    Beiträge: 2,405

    Spuren habe ich auch immer verfolgt, allerdings nicht immer direkt über „Soul“, „Time Is on My Side“ von Irma Thomas ist für mich z.B. mehr Gospel als Soul und das ist gut so. Bei mir waren es hauptsächlich noch andere Quellen, wie z.B. Elvis, Ry Cooder, Spacemen 3, Martin Gore („all kinds of new music – not just electronic music, gospel and blues … I’m just a fan of music.“) und ein wenig auch über den Jazz (Ellington/Mahalia Jackson, Mingus, Horace Silver) und den Blues/Rhythm & Blues (Fred McDowell, Tarheel Slim, Clyde McPhatter u.a.).

    Jetzt:

    The Dixie Hummingbirds – In The Storm Too Long (Gospel Jubilee Records)

    --

    #9427821  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 28,936

    THELONICASpuren habe ich auch immer verfolgt, allerdings nicht immer direkt über „Soul“, „Time Is on My Side“ von Irma Thomas ist für mich z.B. mehr Gospel als Soul und das ist gut so. Bei mir waren es hauptsächlich noch andere Quellen, wie z.B. Elvis, Ry Cooder, Spacemen 3, Martin Gore und ein wenig auch über den Jazz (Ellington, Mingus, Horace Silver) und den Blues/Rhythm & Blues (Fred McDowell, Tarheel Slim, Clyde McPhatter u.a.).

    Jetzt:

    The Dixie Hummingbirds – In The Storm Too Long (Gospel Jubilee Records)

    Die Gospelmusik hat Einflüsse auf unterschiedlichste Musikrichtungen genommen, keine Frage. Mein Hintergedanke war hier nicht, die Gospelmusik vollständig für den Soul zu vereinnahmen, sondern einem der Gospelmusik gewidmeten Thread hier einen Ankerplatz zu geben.
    Sollte sich Interesse und Spezialistentum hier stark verstärken, könnte wir thematisch Richtung weiterer (Folge)musikrichtungen diversifizieren – davor wäre die Gefahr einer Zersplitterung und folgend einem Einschlafen dieses Themas groß…

    Apropos GROSS : das Stichwort zu den Dixie Hummingbirds und den auf „In The Storm Too Long“ versammelten Gospelpretiosen..

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #9427823  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 28,936

    Die sozusagen „Überbleibsel“ der beiden „Best Of“ Kompilationen, deren Qualität wohl alles über den Output dieser Formation in den 50ern aussagt…

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #9427825  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 28,936

    The Clefs Of Calvary „Baptized“ (True-Sound 45-5) – Leadsänger ist der fantastische James Phelps

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #9427827  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 28,936

    Mighty Unknowns „Send Down Your Love“ (HSE 1778)

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #9427829  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 28,936

    Für die Handhabung dieses Songs in der Welt der Sünde siehe meine heutigen Beitrage im „Ich höre gerade….Soul“ Thread…

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #9427831  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 28,936

    Rev Campbell & His Wonder Boys „Home don`t seem like home nomore“ (HSE HSH-357)

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #9427833  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 28,936

    Swanee Quintet „Poor Man“ (Creed 3034) – auch hier KÖNNTE Clarence Murray der fantastische Leadsänger sein…….für die weltliche Sicht auf den Song siehe meine he4t5ge Post im „Ich höre gerade…Soul“ Thread

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 45)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.