Ich höre gerade …Country!

Startseite Foren Über Bands, Solokünstler und Genres Eine Frage des Stils Country Ich höre gerade …Country!

Ansicht von 15 Beiträgen - 976 bis 990 (von insgesamt 1,022)
  • Autor
    Beiträge
  • #11587183  | PERMALINK

    asdfjkloe

    Registriert seit: 07.07.2006

    Beiträge: 5,653

    TISH HINOJOSA – Taos To Tennessee

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11587271  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 76,656

    @cleetus @bullitt: „Music City USA“ gefällt mir gut, insbesondere die Stimme und der Sound, aber ist das erste Wahl für den Charley Crockett-Einsteiger? Sein Output ist ja schon recht umfangreich. (Ganz profane Überlegung: Das aktuelle Album ist am teuersten und ich bin auch kein Fan von Doppel-LPs.)

    --

    #11587277  | PERMALINK

    grievousangel
    Urusei yatsu

    Registriert seit: 07.09.2013

    Beiträge: 5,386

    asdfjkloe
    TISH HINOJOSA – Taos To Tennessee

    Die fehlt mir leider noch. Bislang bin ich generell nur an „Homeland“, die ich sehr liebe, und „Destiny’s Gate“, die im Vergleich doch deutlich abfällt, gekommen. :(

    --

    http://www.musicmaniac.at/ I think I've got a feeling I've lost inside..
    #11587531  | PERMALINK

    cleetus

    Registriert seit: 29.06.2006

    Beiträge: 16,239

    herr-rossi@cleetus @bullitt: „Music City USA“ gefällt mir gut, insbesondere die Stimme und der Sound, aber ist das erste Wahl für den Charley Crockett-Einsteiger? Sein Output ist ja schon recht umfangreich. (Ganz profane Überlegung: Das aktuelle Album ist am teuersten und ich bin auch kein Fan von Doppel-LPs.)

    „Welcome to Hard Times“ gefällt mir wesentlich besser als „Music City USA“, selten so einen guten, vollen Raumklang gehört wie hier.

    --

    Don't be fooled by the rocks that I got - I'm still, I'm still Jenny from the block
    #11587549  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 76,656

    @cleetus: Danke, das bestätigt meinen Eindruck. Hatte gestern abend in „Welcome …“ auch noch reingehört, das schien mir auch vom Songwriting her stärker zu sein.

    --

    #11587579  | PERMALINK

    cleetus

    Registriert seit: 29.06.2006

    Beiträge: 16,239

    Mehr eigenständige Kompositionen, mehr Hits. Music City USA verschwimmt beim Hören zu einem (guten) Einheitsbrei, zumindest ist das mein Eindruck nach ca 5 Durchläufen.

    Hier:

    Billy Strings – Renewal

    --

    Don't be fooled by the rocks that I got - I'm still, I'm still Jenny from the block
    #11587599  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 19,994

    cleetus

    herr-rossi@cleetus @bullitt: „Music City USA“ gefällt mir gut, insbesondere die Stimme und der Sound, aber ist das erste Wahl für den Charley Crockett-Einsteiger? Sein Output ist ja schon recht umfangreich. (Ganz profane Überlegung: Das aktuelle Album ist am teuersten und ich bin auch kein Fan von Doppel-LPs.)

    „Welcome to Hard Times“ gefällt mir wesentlich besser als „Music City USA“, selten so einen guten, vollen Raumklang gehört wie hier.

    Da schließe ich mich an. „Hard Times“ ist ein  rundum gelungenes, stimmiges und kompaktes Album und top Vinyl-Ausgabe mit ausführlichen Linernotes. „Music City“ ufert mir auch hier und da zu sehr aus. Würde es befürworten, wenn er etwas dosierter veröffentlicht.

    --

    #11587817  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 76,656

    @bullitt: Danke, dann greife ich mal zu.

    --

    #11587851  | PERMALINK

    latho
    No pretty face

    Registriert seit: 04.05.2003

    Beiträge: 34,123

    cleetus[…] Hier:
    Billy Strings – Renewal

     
    Die erste Billy Strings ist auf dem Weg zu mir.

    --

    If you talk bad about country music, it's like saying bad things about my momma. Them's fightin' words.
    #11588619  | PERMALINK

    asdfjkloe

    Registriert seit: 07.07.2006

    Beiträge: 5,653

    V.A. – Silver Meteor, A Progressive Country Anthology, hier die erweiterte CD-Ausgabe

    Das Schönste daran: die letzten 4 Songs, die Clarence White einspielte. Ach, wäre das eine herrliche Platte geworden…
    Eingespielt mit Herb Pedersen, Byron Berline, Alan Munde, Lee Sklar, Roger Bush, Ed Green, Roland White, Ry Cooder, am 28.&29.6.1973

    aber auch die restlichen Acts bieten tolle Songs….

    --

    #11595657  | PERMALINK

    rake

    Registriert seit: 02.10.2009

    Beiträge: 1,235

    CONNIE SMITH – Cute ’n‘ Country

    --

    #11599933  | PERMALINK

    stefane
    Rainmaker

    Registriert seit: 24.07.2006

    Beiträge: 4,864

    Charlie Moore – I’m Leaving Detroit

    Bluegrass-Musiker aus South Carolina. Am bekanntesten dürfte vielleicht seine Single „Truck Driver’s Queen“ mit Bill Napier sein.
    „I’m Leaving Detroit“ war der Openig Track seines Albums „Charlie Moore Sings Good Bluegrass“, das er 1972 auf dem Label Vetco aus Cincinnati/Ohio veröffentlichte.

    „All winter I’ve been working, been a-making cars in Detroit
    But tomorrow morning I’ll be checking out
    I’m leaving this old city and the hard times that I’ve had
    I’m leaving Detroit, I’m heading south“

    --

    "Bird is not dead; he's hiding out somewhere, and will be back with some new shit that'll scare everybody to death." (Charles Mingus)
    #11605345  | PERMALINK

    mr-blue

    Registriert seit: 20.10.2013

    Beiträge: 4,208

    Billy Strings – Renewal

    Der vorzügliche Gitarrist und Banjospieler Billy Strings hat wieder ein wirklich gutes Bluegrass- und Countryalbum veröffentlicht. Es passt sich nahtlos den Vorgängeralben an und spielt in derselben Liga. Einerseits. Andererseits stelle ich aber doch dabei fest, dass er sich vielleicht etwas zu sehr wiederholt. Er muss aufpassen, dass seine Alben nicht alle zu gleich klingen, auch wenn es sicherlich sehr gute Bluegrass- und Countrymusik ist und bleibt.

    --

    Blue, Blue, Blue over you
    #11610541  | PERMALINK

    asdfjkloe

    Registriert seit: 07.07.2006

    Beiträge: 5,653

    feinster Country Rock mit Michael Dinner – The Great Pretender

    --

    #11610655  | PERMALINK

    cleetus

    Registriert seit: 29.06.2006

    Beiträge: 16,239

    Ja, tolles Album. Heutzutage produziert er Mayan MC und Justified.

    --

    Don't be fooled by the rocks that I got - I'm still, I'm still Jenny from the block
Ansicht von 15 Beiträgen - 976 bis 990 (von insgesamt 1,022)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.