Ich höre gerade … Blues!

Startseite Foren Über Bands, Solokünstler und Genres Eine Frage des Stils Blues Ich höre gerade … Blues!

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 1,458)
  • Autor
    Beiträge
  • #9426839  | PERMALINK

    wolle62

    Registriert seit: 09.08.2013

    Beiträge: 1,601

    @dengel,

    sicherlich kann man Gruppen wie TASTE oder die YARDBIRDS auch locker in einem Rockthread nennen. Ich denke aber, das der Begriff „Blues“ ein weit dehnbarer Begriff ist und mit den Urvätern des Blues nicht aufgehört hat zu existieren, oder sogar sich in die heutige Zeit weiterzuentwickeln. Daher hatte ich auch expleziet nachgefragt, ob Crossover Platten auch auf allgemeines Interesse stossen könnten. Ich glaube ja! Ist in anderen Musikstilen ja auch nicht anders, der Jazz ist ja auch nicht nach der großen Blue Note Phase in den 60er Jahren gestorben, auch heute werden noch tolle Platten gemacht, die ihren Vorvätern bestimmt in nichts nachstehen.
    Also fühle dich durchaus frei, auch hier Beiträge beizusteuern, die deinem Bluesempfinden entsprechen.

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #9426841  | PERMALINK

    dengel

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 56,611

    Im moment höre ich die neue Kenny Wayne Shepherd. Diese Musik firmiert zwar unter der Rubrik Blues, ist aber für mich mehr Bluespop. Das raue, ungeschliffene, derbe fehlt.

    --

    #9426843  | PERMALINK

    wolle62

    Registriert seit: 09.08.2013

    Beiträge: 1,601

    @dengel,

    mit den von dir genannten Künstlern bin ich ganz auf deiner Linie.

    z.B. der brittische Bluesrock der 70er gehört schon deswegen hierher, weil er eines bewirkt hat, nämlich eine große Aufmerksamkeit in Europa für die Ursprünge des Blues. Auch Künstler aus deiner Liste würde man heute hier vielleicht gar nicht kennen, wäre dieses Bluesrevival nicht gewesen und hätten nicht Bands wie die Stones, Mayall oder Peter Green’s Fleetwood Mac durch ihre Coverversionen diese Musik hier populär gemacht.

    --

    #9426845  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out So Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 24,205

    dengelMississippi John Hurt
    Fred McDowell
    Sonny Terry & Brownie McGhee
    Sunnyland Slim
    Muddy Waters
    John Lee Hooker
    Albert King
    Howlin´ Wolf
    Champion Jack Dupree
    Billy Boy Arnold

    um nur einige zu nennen

    ja ok – aber könnten du die einzelnen künstler mit beispielen von deinerseits besonders geschätzten scheiben vorstellen ?

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #9426847  | PERMALINK

    dengel

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 56,611

    soulpopeja ok – aber könnten du die einzelnen künstler mit beispielen von deinerseits besonders geschätzten scheiben vorstellen ?

    In grauer Vorzeit gab es hier mal einen Thread, über Bluesmusiker und ihr Schaffen. Ist aber mangels Interesse leider eingeschlafen. Und da habe ich die Lust verloren, Musiker und Platten vorzustellen.

    --

    #9426849  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out So Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 24,205

    dengelIn grauer Vorzeit gab es hier mal einen Thread, über Bluesmusiker und ihr Schaffen. Ist aber mangels Interesse leider eingeschlafen. Und da habe ich die Lust verloren, Musiker und Platten vorzustellen.

    Ist für mich OK…..aber vielleicht kommt die Lust für den einen oder anderen Beitrag wieder……

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #9426851  | PERMALINK

    wolle62

    Registriert seit: 09.08.2013

    Beiträge: 1,601

    @dengel

    sehe es als eine neue Chance (die Zeit ist reif), vielleicht wird hier ja mehr draus.

    --

    #9426853  | PERMALINK

    dengel

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 56,611

    Die Frage ist die: Besteht überhaupt Interesse, Leute wie z.B. BukkaWhite kennenzulernen? Zählt Gospel zum Blues? Fragen über Fragen.

    --

    #9426855  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out So Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 24,205

    dengelDie Frage ist die: Besteht überhaupt Interesse, Leute wie z.B. BukkaWhite kennenzulernen? Zählt Gospel zum Blues? Fragen über Fragen.

    Wen Du DEN meinst, dann JA ;-)…Scherz beiseite, MICH schon aber ich kann Dir keine Garantien für Dritte geben, das ist halt zu riskieren……

    bezüglich Gospel : würde ich gerne als Subthread des Soulthread sehen, da „die Kirche“ das dort überwiegende Fundament darstellt (höre gerade „Schlaflieder“ von Candi Staton- kam aus der Kirche, ging dorthin wieder zurück – fast ein klassischer Ablauf)…soweit meine 5 Cent….

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #9426857  | PERMALINK

    wolle62

    Registriert seit: 09.08.2013

    Beiträge: 1,601

    bei mir gerade…

    BUMBLE BEE SLIM – Back In Town! von 1962 auf Pacific Jazz

    Bumble Bee Slim war ein früher Vertreter des Chicago Blues und in den 30er Jahren sehr bekannt. Auf dieser späten Platte (er starb 1968) wanderte er er in verschiedenen Stilen, was auch an einer großartingen Besetzung aus dem Soul Jazz Umfeld liegt.
    Mit Curtis Amy, Richard „Groove“ Holmes und Les McCann u.a. ist hier schon eine feine Truppe am Werk.

    --

    #9426859  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    aquoiboniste

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 47,737

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #98: Tenor Giants - Paul Gonsalves (1920-1974), 10.3., 22:00; #99: 12.5., 22:00; #100: 9.6., 21:00 (2 Stunden!) | Slow Drive to South Africa, #5: tba | No Problem Saloon, #13: Bach, Beethoven, Ellington etc., 25.02., 21:00; #14: 28.4., 21:00 | Konzertkritiken und mehr: ubu's notizen
    #9426861  | PERMALINK

    dengel

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 56,611

    Gypsy, hole Dir die „Immortal“ und die „Last Sessions“

    --

    #9426863  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    aquoiboniste

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 47,737

    Danke, will ich mal notieren, das ist bisher die einzige, die ich von Hurt habe (irgendwo noch was kurzes unveröffentlichtes, wenn ich mich nicht täusche).

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #98: Tenor Giants - Paul Gonsalves (1920-1974), 10.3., 22:00; #99: 12.5., 22:00; #100: 9.6., 21:00 (2 Stunden!) | Slow Drive to South Africa, #5: tba | No Problem Saloon, #13: Bach, Beethoven, Ellington etc., 25.02., 21:00; #14: 28.4., 21:00 | Konzertkritiken und mehr: ubu's notizen
    #9426865  | PERMALINK

    dengel

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 56,611

    Die „Immortal“ ist bei mir in den Top 100. Eine der besten, wenn nicht gar die beste Blues-Platte!

    Blues in seiner totalen Ursprünglichkeit. Kein Schielen auf den Kommerz, sondern nur das Gefühl des Musikers wieder gegeben.

    --

    #9426867  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    aquoiboniste

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 47,737

    Okay … die „1928 Sessions“ finde ich so verdammt grossartig, dass ich mir fast nicht vorstellen kann, dass es noch besseres gibt von Hurt – aber ich höre viel zu selten Blues, der Thread hier ist grad ein sehr willkommener Ansporn!

    EDIT: das hier wäre wohl kein Fehlgriff nehme ich an?

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #98: Tenor Giants - Paul Gonsalves (1920-1974), 10.3., 22:00; #99: 12.5., 22:00; #100: 9.6., 21:00 (2 Stunden!) | Slow Drive to South Africa, #5: tba | No Problem Saloon, #13: Bach, Beethoven, Ellington etc., 25.02., 21:00; #14: 28.4., 21:00 | Konzertkritiken und mehr: ubu's notizen
Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 1,458)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.