Hörspiele

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 52)
  • Autor
    Beiträge
  • #60501  | PERMALINK

    poppy

    Registriert seit: 20.03.2007

    Beiträge: 76

    Hallo Leute,
    einen Hörbuch-Thread gibts hier ja schon, dann wirds wohl Zeit für den Hörspiel-Thread!

    Als letztes heute nachmittag grad gehört …
    DIE DREI ??? – SCHATTEN ÜBER HOLLYWOOD /Folge 128
    Quelle + Hörprobe auf Europa

    Wieder ein sehr schönes Hörspiel, obwohl ich mich ja immer noch nicht an die neue Titelmelodie gewöhnen kann.

    --

    vlg:-Poppy
    Werbung
    #7013619  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 18,374

    PoppyHallo Leute,
    einen Hörbuch-Thread gibts hier ja schon, dann wirds wohl Zeit für den Hörspiel-Thread!

    Als letztes heute nachmittag grad gehört …
    DIE DREI ??? – SCHATTEN ÜBER HOLLYWOOD /Folge 128
    Quelle + Hörprobe auf Europa

    Wieder ein sehr schönes Hörspiel, obwohl ich mich ja immer noch nicht an die neue Titelmelodie gewöhnen kann.

    Auch die Tage zum ersten Mal gehört. Finde wie zuletzt schon öfter die einzelnen Sequenzen zu lang. Besonders die Einführungen sollten viel mehr Tempo haben. Außerdem setzt man bei Europa für meinen Geschmack inzwischen etwas zu stark auf die Drei-Mann-Show Rohrbeck, Fröhlich und Wawrczeck. Deren Sprechanteil wird immer höher während die ohnehin rar gesäten Nebencharaktere nur noch das aller nötigste sprechen dürfen. Wiederkehrende Figuren werden zudem seit dem Comeback geflissentlich ignoriert. Finde ich etwas schade. Teile der Handlung einfach von Justus nacherzählen zu lassen statt sie zu inszenieren ist etwas billig und bei mehrmaligem Hören zäh.

    --

    #7013621  | PERMALINK

    cleetus

    Registriert seit: 29.06.2006

    Beiträge: 14,289

    Kann irgendwer was zur Gabriel Burns-Reihe sagen?

    --

    Don't be fooled by the rocks that I got - I'm still, I'm still Jenny from the block
    #7013623  | PERMALINK

    bellebrocken

    Registriert seit: 12.06.2008

    Beiträge: 429

    CleetusKann irgendwer was zur Gabriel Burns-Reihe sagen?

    ziemlich gut, aber man muss verdammt aufpassen, dass man den faden nicht verliert. hab die folgen eine zeit lang nebenher gehört und am ende nichts mehr kapiert. und da jede auf der vorherigen aufbaut ziemlich tragisch. insgesamt aber sehr gut gesprochen, interessante geschichte, top produktion. nicht unbedingt was für kinder.

    --

    http://musiciswhatlifesoundslike.blogspot.com/ Melusine! Kraweel, Kraweel! Taubtrüber Ginst am Musenhain Trübtauber Hain am Musenginst Kraweel, Kraweel!
    #7013625  | PERMALINK

    bellebrocken

    Registriert seit: 12.06.2008

    Beiträge: 429

    BullittAuch die Tage zum ersten Mal gehört. Finde wie zuletzt schon öfter die einzelnen Sequenzen zu lang. Besonders die Einführungen sollten viel mehr Tempo haben. Außerdem setzt man bei Europa für meinen Geschmack inzwischen etwas zu stark auf die Drei-Mann-Show Rohrbeck, Fröhlich und Wawrczeck. Deren Sprechanteil wird immer höher während die ohnehin rar gesäten Nebencharaktere nur noch das aller nötigste sprechen dürfen. Wiederkehrende Figuren werden zudem seit dem Comeback geflissentlich ignoriert. Finde ich etwas schade. Teile der Handlung einfach von Justus nacherzählen zu lassen statt sie zu inszenieren ist etwas billig und bei mehrmaligem Hören zäh.

    was ist mit jelena? die war doch schon häufiger wieder da.

    --

    http://musiciswhatlifesoundslike.blogspot.com/ Melusine! Kraweel, Kraweel! Taubtrüber Ginst am Musenhain Trübtauber Hain am Musenginst Kraweel, Kraweel!
    #7013627  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 18,374

    bellebrockenwas ist mit jelena? die war doch schon häufiger wieder da.

    Als aktive Rolle nur in „Spur ins Nichts“, oder? Zumindest in den Hörspielen. Aber die taugt als Nebenfigur auch nicht viel.
    Ich will ein Comeback von Skinny Norris! :teufel:
    Um Atmosphäre und Auflockerung zu schaffen wären aber auch häufigere Auftritte von Morten, Titus und Mathilda wünschenswert, auch wenn sie nicht unmittelbar in die Story eingebettet sind. Die werden aber oft als erstes fürs Hörspiel rausgekürzt.

    --

    #7013629  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 18,374

    Bericht über die Hamburger Hörspielmesse auf spiegel-online: „Die Pubertätsleiden der Drei ???

    --

    #7013631  | PERMALINK

    chip-jackson

    Registriert seit: 19.05.2009

    Beiträge: 100

    CleetusKann irgendwer was zur Gabriel Burns-Reihe sagen?

    Das ist wirklich eine perfekte und mitreißend gemachte Hörspielreihe. Teilweise zwar etwas verworren, aber immer spannend und atmosphärisch. Bis jetzt waren alle Leute, die ich kenne davon begeistert. Man sollte allerdings alle Folgen in ihrer Reihenfolge anhören, da man sonst die Zusammenhänge nicht richtig begreift.
    Auch eine tolle Hörspielreihe ist „Edgar Allen Poe“ mit Ulrich Pleitgen. Das ist dann aber eher in Richtung Gothik und düsterer als Gabriel Burns.
    Beide Reihen gehören zu meinen absoluten Hörspiel-Favoriten.

    --

    #7013633  | PERMALINK

    poppy

    Registriert seit: 20.03.2007

    Beiträge: 76

    BullittBericht über die Hamburger Hörspielmesse auf spiegel-online: „Die Pubertätsleiden der Drei ???

    Danke für den Link Bullitt, das hab ich ja noch gar nicht gesehen.

    Warst Du auch auf der Hörspiel-Messe?
    Ich fand das Live-Hörspiel zu DORIAN HUNTER ganz witzig, vor allem: wer hätte gedacht das Joachim Witt auch Hörspielsprecher ist :lol:

    Das mit den heute erwachsenen die immer noch leuchtende Augen bekommen wenn sie DIE DREI ??? oder TKKG sehen oder hören ist mir auch schon aufgefallen, ich dacht immer ich wär die einzige ;-)

    Aber ich hör ja auch anderes, DODO z.B. find ich ja auch genial.

    Poppy

    --

    vlg:-Poppy
    #7013635  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 18,374

    PoppyDanke für den Link Bullitt, das hab ich ja noch gar nicht gesehen.

    Warst Du auch auf der Hörspiel-Messe?

    Nein, leider nicht. Wusste bisher ehrlich gesagt auch gar nicht, dass es eine gibt.

    Poppy
    Das mit den heute erwachsenen die immer noch leuchtende Augen bekommen wenn sie DIE DREI ??? oder TKKG sehen oder hören ist mir auch schon aufgefallen, ich dachte immer ich wär die einzige ;-)

    Das dachte wohl jeder dieser „Kassettenkinder-Generation“ lange Zeit. Bisher ist wohl klar, dass genau diese, inzwischen erwachsene, Generation immernoch die Hauptzielgruppe darstellt. Kommt ja in dem Artikel auch zur Sprache. Hörspiele haben bei Kids heute ja einen ganz anderen, vernachlässigbaren Stellenwert. Deutlich wird das z.B. bei den zunehmenden Live-Veranstaltungen rund um die ???. Ob Vollplaybacktheater, regelmäßige Releasepartys im Rahmen der Lauscherlounge oder Tournee der Sprecher, das alles findet so gut wie unter Ausschluss von Minderjährigen statt. Interessantes, weil Deutschland-spezifisches, Phänomen.

    --

    #7013637  | PERMALINK

    worf-of-kronos

    Registriert seit: 26.08.2009

    Beiträge: 4

    Also ich gehöre auch zu dieser Kassettenkinder-Generation.
    Die drei??? ist heute noch mein absoluter Favorit.
    Bei den anderen sehe ich es heute, als Erwachsener, leider etwas anders.
    TKKG z.B. geht garnicht mehr. Ein Typ der erst mal drauf los schlägt, auch auf Verdacht hin, ein Klugschleißer, ein Fettsack (bin ich auch), der seine Freunde mit der Kohle seiner Eltern bei Stange hält (in gefühlt jeder 2. Folge spendieren Sauerlichs der Bande einen Urlaub) und ein naives Blondchen, dass mit dem Bandenchef liiert ist und wenns renzlich wird Ihren Pappi ruft.
    Mal ehrlich, zu meiner Schulzeit wären dass die mir verhasststen Mitschüler auf der Schule gewesen. Aber das wird ja bei „Die Ferienbande“ auch ganz gut verar…t.

    Da lob ich mir doch so Einzelstücke wie „Als die Autos rückwärts fuhren“ von Henning Venske, ein zeitloses Meisterwerk von 1977, dass ich bestimmt schon 1000 Mal gehört habe und immer wieder einlege.

    Zu neuerem:
    Gabriel Burns fand ich am Anfang auch sehr gut, aber nach Folge 30, ohne irgendwie ein Ende zu erkennen, oder zumindest eine Richtung in die es geht, fängt es langsam an zu nerven.

    Was neues:
    Bin die Tage auf eine Hörspielreihe gestoßen, welche ich für ganz gut und witzig halte. „Jack Slaughter, Tochter des Lichts“.
    Lohnt sich auf jeden Fall mal reinzuhören.

    as sollte für meinen ersten Beitrag erstmal genügen

    --

    #7013639  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 18,374

    Willkommen Worf! Schön, weiter Höspiel-affine User hier zu haben. Mit Gabriel Bruns geht es mir ähnlich. Habe da auch den Faden etwas verloren. Auf Dauer konnte mich dieses offene Konzept nicht fesseln. Kennst du Point Whitmark?

    --

    #7013641  | PERMALINK

    worf-of-kronos

    Registriert seit: 26.08.2009

    Beiträge: 4

    Ja kenn ich, habe dank meiner Napster-Flat alle Folgen gehört.
    Find es eigentlich sehr gut. Ist natürlich eine indeirekte Anlehnung an die drei??? aber originell gemacht und eigentlich ganz spannende Fälle. Mit Sicherheit aber ist es nicht der legitime Nachfolger oder wird Justus, Peter und Bob von der Spitze vertreiben.

    --

    #7013643  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 18,374

    worf of kronosJa kenn ich, habe dank meiner Napster-Flat alle Folgen gehört.
    Find es eigentlich sehr gut. Ist natürlich eine indeirekte Anlehnung an die drei??? aber originell gemacht und eigentlich ganz spannende Fälle. Mit Sicherheit aber ist es nicht der legitime Nachfolger oder wird Justus, Peter und Bob von der Spitze vertreiben.

    Das nicht, aber es wäre perfekt, wenn das Produktionsteam von PW (und damit ja auch von Gabriel Burns) das Schlachtschiff der ??? übernehmen würden.

    --

    #7013645  | PERMALINK

    bellebrocken

    Registriert seit: 12.06.2008

    Beiträge: 429

    habt ihr eigentlich schon die neue drei ??? folge, spuk im netz gehört?gibt es unterschiede zum buch?

    --

    http://musiciswhatlifesoundslike.blogspot.com/ Melusine! Kraweel, Kraweel! Taubtrüber Ginst am Musenhain Trübtauber Hain am Musenginst Kraweel, Kraweel!
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 52)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.