Hank Williams

Ansicht von 15 Beiträgen - 151 bis 165 (von insgesamt 206)
  • Autor
    Beiträge
  • #651803  | PERMALINK

    whole-lotta-pete

    Registriert seit: 19.05.2003

    Beiträge: 17,435

    Ich komme gerade angeheitert von einem hauseigenen Hank Williams Tribute Abend. Aber keine Angst, nicht von irgendwelchen Kenn-ich-aus-der-Werbung Idioten. Nee, ein Freund von mir hat ein kleines Label und einen eigenen Hank Williams Tribute Sampler rausgebracht. Allerdings mit Punkrock & Western Bands. Da ich heut nicht mehr recht fähig bin, erzähl ich euch in Bälde mehr davon. Vor allem, wenn ich das Teil ein paar Mal gehört hab.

    --

    RadioStoneFm.de[/URL][/SIZE][/COLOR][/SIZE]
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #651805  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 19,581

    Habe gerade den fantastischen Hank Williams für mich entdeckt. Was brauche ich als nächstes, wenn ich bereits die 3er CD Box „Original Singles Collection…Plus“ besitze?

    --

    #651807  | PERMALINK

    anne-pohl

    Registriert seit: 12.07.2002

    Beiträge: 5,439

    z.B.“Luke The Drifter“.

    --

    #651809  | PERMALINK

    hank-williams

    Registriert seit: 07.04.2004

    Beiträge: 3,150

    @ Bullitt
    Boxen und Compilations will ich lieber keine empfehlen, da mußt Du schon selbst sehen, wie viele Überschneidungen im Repertoire Du Dir zulegen willst. Die 10er-CD-Box („The Complete Hank Williams“, die so komplett ist, daß da immer noch einige Aufnahmen fehlen) soll ja ganz gut sein, hab‘ sie aber selbst nicht. Wenn man die hat, braucht man aber wohl nix anderes mehr von meinem Namensvetter.
    Hier einfach mal seine essentiellen Songs (wo Du die dann im Einzelnen herbekommst, kannste ja dann mal selbst sehen) in mehr oder weniger chronologischer Reihenfolge:
    Calling You
    Never Again (Will I Knock On Your Door)
    I Don’t Care (If Tomorrow Never Comes)
    My Love For You (Has Turned To Hate)
    Pan American
    Move It On Over
    I Saw The Light
    (Last Night) I Heard You Crying In Your Sleep
    Six More Miles (To The Graveyard)
    Fly Trouble
    On The Banks Of The Old Pontchartrain
    Rootie Tootie
    I Can’t Get You Off Of My Mind
    I’m A Long Gone Daddy
    Honky Tonkin‘
    My Sweet Love Ain’t Around
    The Blues Come Around
    A Mansion On The Hill
    I’ll Be A Bachelor ‚Til I Die
    Lost On The River (trotz Audrey…)
    Lovesick Blues
    Lost Highway
    May You Never Be Alone
    Mind Your Own Business
    You’re Gonna Change (Or I’m Gonna Leave)
    Wedding Bells
    I’m So Lonesome I Could Cry
    I Just Don’t Like This Kind Of Livin‘
    My Bucket’s Got A Hole In It
    Everything’s Okay
    Long Gone Lonesome Blues
    Why Don’t You Love Me (Like You Used To Do?)
    They’ll Never Take Her Love From Me
    Nobody’s Lonesome For Me
    Moanin‘ The Blues
    Cold, Cold Heart
    Dear John
    I Can’t Help It (If I’m Still In Love With You)
    Howlin‘ At The Moon
    Hey, Good Lookin‘
    Ramblin‘ Man
    Pictures From Life’s Other Side
    (I Heard That) Lonesome Whistle
    I’d Still Want You
    Half As Much
    Baby, We’re Really In Love
    Honky Tonk Blues
    Let’s Turn Back The Years
    Jambalaya (On The Bayou)
    Settin‘ The Woods On Fire
    I’ll Never Get Out Of This World Alive
    You Win Again
    I Won’t Be Home No More
    Your Cheatin‘ Heart
    Kaw-Liga
    Angel Of Death
    Alone And Forsaken
    I’ll Have A New Body

    Sollte ich in der Eile irgendwas vergessen haben, so bitte ich um Ergänzungen.

    Gruß in die Runde, Hank IV

    --

    „Kreuzberg ist so hart, dass sogar die Steine sagen: Wir sind zu weich für die Strasse. So hart ist Kreuzberg.“ (Catee)
    #651811  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 19,581

    Danke für die Anregungen, Anne und Hank :)

    Habe mal die Songliste mit der Single-Box verglichen die ich habe und muss feststelle, dass ich damit wohl einen ganz guten Einstieg gefunden habe. Zumindest finden sich viel der Stücke auf der Box wieder. Mal sehen, vielleicht kaufe ich mir nach und nach einfach noch einige Alben dazu. Wie ist das mit dem Sound? Gibt es da nenneswerte Unterschiede?

    --

    #651813  | PERMALINK

    anne-pohl

    Registriert seit: 12.07.2002

    Beiträge: 5,439

    Der Sound ist bei den bekannten CDs ungefähr gleich (ich habe die 40 Greatest Hits, die nimmt sich glaube ich nix mit Deiner Compilation). Sehr interessant sind wie gesagt auch die Gospel, die er unter dem Pseudonym Luke The Drifter aufgenommen hat, sowie die Radio Shows, wenn man daran kommt.

    --

    #651815  | PERMALINK

    wa

    Registriert seit: 18.06.2003

    Beiträge: 22,908

    Was sagen die Hank-Williams-Kenner eigentlich zu diesem Tribute-Album?
    Es ist, wie ich zu meiner Schande gestehenmuß, das einzige, was ich von Hank Williams kenne. Macht aber Lust auf mehr.

    --

    "Was Du heute kannst verschieben, verschiebe nicht erst morgen!" (Erstes Gebot der Nicht Ganz So Eiligen Kirche der Prokrastinierer der Nächsten Tage)
    #651817  | PERMALINK

    anne-pohl

    Registriert seit: 12.07.2002

    Beiträge: 5,439

    waWas sagen die Hank-Williams-Kenner eigentlich zu diesem Tribute-Album?
    Es ist, wie ich zu meiner Schande gestehenmuß, das einzige, was ich von Hank Williams kenne. Macht aber Lust auf mehr.

    Ich hab mir das nur wegen der ollen Lu besorgt. Find’s aber sonst verzichtbar, wie das oft bei kommerziellen Hommagen ist. Ich freu mich mehr, wenn ich beispielsweise Hank Williams in Kasey Chambers‘ eigenen Songs höre.

    --

    #651819  | PERMALINK

    anne-pohl

    Registriert seit: 12.07.2002

    Beiträge: 5,439

    Hank Williams@ Bullitt
    Boxen und Compilations will ich lieber keine empfehlen, da mußt Du schon selbst sehen, wie viele Überschneidungen im Repertoire Du Dir zulegen willst. Die 10er-CD-Box („The Complete Hank Williams“, die so komplett ist, daß da immer noch einige Aufnahmen fehlen) soll ja ganz gut sein, hab‘ sie aber selbst nicht. Wenn man die hat, braucht man aber wohl nix anderes mehr von meinem Namensvetter.
    Hier einfach mal seine essentiellen Songs (wo Du die dann im Einzelnen herbekommst, kannste ja dann mal selbst sehen) in mehr oder weniger chronologischer Reihenfolge:
    Calling You
    Never Again (Will I Knock On Your Door)
    I Don’t Care (If Tomorrow Never Comes)
    My Love For You (Has Turned To Hate)
    Pan American
    Move It On Over
    I Saw The Light
    (Last Night) I Heard You Crying In Your Sleep
    Six More Miles (To The Graveyard)
    Fly Trouble
    On The Banks Of The Old Pontchartrain
    Rootie Tootie
    I Can’t Get You Off Of My Mind
    I’m A Long Gone Daddy
    Honky Tonkin‘
    My Sweet Love Ain’t Around
    The Blues Come Around
    A Mansion On The Hill
    I’ll Be A Bachelor ‚Til I Die
    Lost On The River (trotz Audrey…)
    Lovesick Blues
    Lost Highway
    May You Never Be Alone
    Mind Your Own Business
    You’re Gonna Change (Or I’m Gonna Leave)
    Wedding Bells
    I’m So Lonesome I Could Cry
    I Just Don’t Like This Kind Of Livin‘
    My Bucket’s Got A Hole In It
    Everything’s Okay
    Long Gone Lonesome Blues
    Why Don’t You Love Me (Like You Used To Do?)
    They’ll Never Take Her Love From Me
    Nobody’s Lonesome For Me
    Moanin‘ The Blues
    Cold, Cold Heart
    Dear John
    I Can’t Help It (If I’m Still In Love With You)
    Howlin‘ At The Moon
    Hey, Good Lookin‘
    Ramblin‘ Man
    Pictures From Life’s Other Side
    (I Heard That) Lonesome Whistle
    I’d Still Want You
    Half As Much
    Baby, We’re Really In Love
    Honky Tonk Blues
    Let’s Turn Back The Years
    Jambalaya (On The Bayou)
    Settin‘ The Woods On Fire
    I’ll Never Get Out Of This World Alive
    You Win Again
    I Won’t Be Home No More
    Your Cheatin‘ Heart
    Kaw-Liga
    Angel Of Death
    Alone And Forsaken
    I’ll Have A New Body

    Sollte ich in der Eile irgendwas vergessen haben, so bitte ich um Ergänzungen.

    Gruß in die Runde, Hank IV

    Och Gott, in der Eile was vergessen, wie süß. Wolltest Du alle Songs von ihm aufschreiben? Oder Dich einfach nur als blöder Fan outen?
    Manchmal ist weniger auch mehr. ;) Die essentiellen Songs – anhand derer man HW einordnen kann – lassen sich wahrscheinlich an zehn Fingern abzählen. Oder was heißt essentiell außer, dass es Deiner Meinung nach „must haves“ sind?

    --

    #651821  | PERMALINK

    hank-williams

    Registriert seit: 07.04.2004

    Beiträge: 3,150

    @ Bullitt
    Ja, die Radio Shows sind in der Tat sehr vergnüglich, wenn auch klangtechnisch alles andere als auf der Höhe. Es knistert und knackt halt sehr gemütlich dabei. Einige davon findest Du auf der vierten CD der Hank-Box „Hillbilly Hero“, falls da Interesse besteht. Dürfte irgendwas um die 25 Euro oder so kosten momentan.

    @ wa
    „Timeless“ ist ganz nett, aber mehr auch nicht. Gute Beiträge von Dylan, Cash sowie dem Team Knopfler/Harris. Der Rest ging so (außer Keb‘ Mo‘, der war richtig mies). Hank III hingegen war schon mal deutlich besser als hier, z.B. bei „Atlantic City“ (auf dem „Nebraska“-Tribute).

    @ Anne Pohl
    Werte Frau Pohl, meine Liste (die im übrigen wirklich schnell getippt war, auch wenn Sie mir das nicht glauben mögen) stellt in der Tat nur eine kleine Auswahl (weniger als ein Drittel aller Lieder, die ich von ihm kenne) des Schaffens meines Helden dar. Für „alle Songs“, wie von Ihnen gemutmaßt, reicht das hinten und vorne nicht.
    Mit Outings habe ich es grundsätzlich nicht so, zumal ich eigentlich dachte, daß beides (sowohl „blöd“ als auch „Hank-Williams-Fan“) hier im Forum allgemein bekannt ist. Beizeiten müssen Sie mir den betreffenden Satz in Ihrem Schreiben allerdings noch mal erklären – ich hab‘ ihn nicht so ganz kapiert. Countryhören macht wohl weich in der Birne, hm…
    Und von wegen „weniger als zehn essentielle Songs“…pfft. Da fällt mir nun wirklich nix mehr zu ein. Immerhin wissen Sie, was essentiell bedeutet.
    PS: Mensch, Anne, Dir gratulier‘ ich noch mal zum Geburtstag! :lol:

    --

    „Kreuzberg ist so hart, dass sogar die Steine sagen: Wir sind zu weich für die Strasse. So hart ist Kreuzberg.“ (Catee)
    #651823  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 19,581

    Anne PohlDer Sound ist bei den bekannten CDs ungefähr gleich (ich habe die 40 Greatest Hits, die nimmt sich glaube ich nix mit Deiner Compilation). Sehr interessant sind wie gesagt auch die Gospel, die er unter dem Pseudonym Luke The Drifter aufgenommen hat, sowie die Radio Shows, wenn man daran kommt.

    @ Bullitt
    Ja, die Radio Shows sind in der Tat sehr vergnüglich, wenn auch klangtechnisch alles andere als auf der Höhe. Es knistert und knackt halt sehr gemütlich dabei.

    Werde es dann wohl erst mal mit Luke the Drifter versuchen. Habt ihr einen Tipp, wo ich diese Radiosessions bekommen könnte? Habe gerade mal etwas rumgestüöbert aber keine ordentliche Bezugsquelle gefunden.

    --

    #651825  | PERMALINK

    hank-williams

    Registriert seit: 07.04.2004

    Beiträge: 3,150

    @ Bullitt
    Tja, die einzigen vier „Health and Happiness Radio Shows“, die es momentan im Handel gibt, sind, wie gesagt, die auf der vierten CD der „Hillbilly Hero“-Box. Es gab mal vor über zehn Jahren eine Doppel-CD, die man sich noch bei Amazon besichtigen, wenn auch schon lange nicht mehr bestellen kann, da waren insgesamt acht Shows, auf 2 CDs verteilt, drauf. Guckst Du hier: http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B000001E0M/qid=1111252904/sr=8-1/ref=sr_8_xs_ap_i1_xgl/028-4062437-4695733
    Leider ist die aber momentan vergriffen. Was ich Dir an Einzel-Hank-CDs noch unumschränkt empfehlen könnte, wären „Alone With His Guitar“, „Alone And Forsaken“, sowie „I Saw The Light“ (feine Spirituals-Compilaton von Herrn Williams). Diese drei müßte es eigentlich noch geben – kann ja mal eben bei jpc nachsehen…

    [edit] So, eben schnell überprüft, die drei von mir genannten CDs gibt’s allesamt noch. Bei jpc oder Amazon wirst Du fündig, wenn Du magst.
    Bis dahin wünsch‘ ich Dir noch viel Spaß mit dieser schönen Musik! :)

    --

    „Kreuzberg ist so hart, dass sogar die Steine sagen: Wir sind zu weich für die Strasse. So hart ist Kreuzberg.“ (Catee)
    #651827  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 19,581

    @hank
    Danke für deine Mühe! Habe gerade „Health and Happiness Radio Shows“ bei Amazon.com gebraucht für 50 $ gefunden.Ist bei dem momentanen Dollar Kurs gar nicht mal soo teuer aber es ist mir irgendwie zu unsicher. Werde mich zunächst mal durch deinen und Annes Tipps wühlen. Reicht ja für den Anfang.

    --

    #651829  | PERMALINK

    wa

    Registriert seit: 18.06.2003

    Beiträge: 22,908

    Habe heute die „40 Greatest Hits“ bekommen. Ich wußte gar nicht, wieviele Songs ich schon kannte. Natürlich von anderen Interpreten.
    Mit der Stimme habe ich absolut keine Probleme, im Gegenteil. Gefällt mir sehr gut.
    Das teilweise monotone instrumentale Backing mißfällt mir da schon eher. ISt aber nur ein schwacher Minuspunkt.

    Muß man jetzt die 10-CD-Box haben?

    --

    "Was Du heute kannst verschieben, verschiebe nicht erst morgen!" (Erstes Gebot der Nicht Ganz So Eiligen Kirche der Prokrastinierer der Nächsten Tage)
    #651831  | PERMALINK

    malibu

    Registriert seit: 12.12.2005

    Beiträge: 3,249

    Es wurde im Musikstilallergie Thread diese Hank Williams Compilation für Einsteiger empfohlen. Warum ist die so billig, zumal als 3er CD, wo liegt da der Haken?
    Bisher besitze ich eine obskure 2001-Doppel-CD mit Liveaufnahmen von ihm, dort ist wage zu erkennen, dass die Songs eigentlich ziemlich toll sind. Bin daher aber etwas skeptisch geworden. Andererseits ist die 48 Original recordings auch nicht viel teurer..

    Kann mir jemand eine Empfehlung geben?

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 151 bis 165 (von insgesamt 206)

Schlagwörter: ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.