Grand Prix Eurovision / Eurovision Song Contest

Startseite Foren Kulturgut Das TV Forum Grand Prix Eurovision / Eurovision Song Contest

Ansicht von 15 Beiträgen - 14,221 bis 14,235 (von insgesamt 14,237)
  • Autor
    Beiträge
  • #11105297  | PERMALINK

    alberto

    Registriert seit: 04.12.2007

    Beiträge: 1,672

    Helge Schneider tritt für Deutschland an.

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11105299  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 82,437

    nikodemusPuh. Ich war klar für Italien

    Ich auch, aber da hat schon die Jury mit Punkten versagt.

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand #74; 03.12.2020; 22:00 Uhr auf Radio Stone FM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/6490-201203-durcheinand
    #11105301  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 10,417

    Fast eine Punktlandung.

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
    #11105305  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 82,437

    Doch noch die Eurovisions-Hymne, die hatte ich echt vermisst! :-)

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand #74; 03.12.2020; 22:00 Uhr auf Radio Stone FM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/6490-201203-durcheinand
    #11105307  | PERMALINK

    gipetto

    Registriert seit: 04.02.2015

    Beiträge: 9,001

    Helge! Geil!

    --

    "Really good music isn't just to be heard, you know. It's almost like a hallucination." (Iggy Pop)
    #11105311  | PERMALINK

    clau
    Coffee Bar Cat

    Registriert seit: 18.03.2005

    Beiträge: 85,343

    Helge war sensationell.

    --

    How does it feel to be one of the beautiful people?
    #11105325  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 82,437

    Die Veranstaltung in Hilversum macht mir weitaus mehr Spaß als das vorhin.

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand #74; 03.12.2020; 22:00 Uhr auf Radio Stone FM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/6490-201203-durcheinand
    #11105331  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 71,891

    Ok, also Litauen. Kann man so machen. Der Song ist noch deutlicher bei Billie Eilish abgekupfert („Bad Guy“) als der bulgarische, aber wurde sympathisch dargeboten.

    Meine Top 3 sind geblieben:

    Bulgarien
    Island
    Italien

    Cookie Monster hat für Schweden und Malta gestimmt, haben mir auch gut gefallen.

    Beim Voting fand ich positiv, dass die Stimmen der Zuschauer nicht mal eben schnell auf die Einzelvoten der Jurys draufgepackt, sondern einzeln dargeboten wurden. Insgesamt war das eher kleines Kammerspiel statt großer Show, aber danach haben ja manche Leute die Jahre über regelmäßig gerufen. Ich fand es etwas halbherzig umgesetzt – das hätte ein echtes Experiment werden können.

    --

    #11105335  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 82,437

    herr-rossiOk, also Litauen. Kann man so machen. Der Song ist noch deutlicher bei Billie Eilish abgekupfert („Bad Guy“) als der bulgarische, aber wurde sympathisch dargeboten. Meine Top 3 sind geblieben: Bulgarien Island Italien Cookie Monster hat für Schweden und Malta gestimmt, haben mir auch gut gefallen. Beim Voting fand ich positiv, dass die Stimmen der Zuschauer nicht mal eben schnell auf die Einzelvoten der Jurys draufgepackt, sondern einzeln dargeboten wurden. Insgesamt war das eher kleines Kammerspiel statt großer Show, aber danach haben ja manche Leute die Jahre über regelmäßig gerufen. Ich fand es etwas halbherzig umgesetzt – das hätte ein echtes Experiment werden können.

    Stimmt, vielleicht hätte es auch einfach eine andere Moderatorin gebraucht, die Schöneberger nervt mich unendlich.

    Aber was Hilversum da gerade auf die Beine stellt, begeistert mich so richtig. Zum Teil sehr bewegend und wirklich klasse umgesetzt.

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand #74; 03.12.2020; 22:00 Uhr auf Radio Stone FM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/6490-201203-durcheinand
    #11105337  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 71,891

    Eben mal den Schnelldurchlauf des Free ESC gesehen und danach Helge Schneider und „Der Astronaut“ komplett. Helge natürlich prima, aber „Back To The Moon“, nicht schlecht, wirklich nicht schlecht. Dabei mochte ich Max Mutzke sonst nicht …

    --

    #11105345  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 82,437

    Wunderbare Botschaft von Björn! :heart:

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand #74; 03.12.2020; 22:00 Uhr auf Radio Stone FM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/6490-201203-durcheinand
    #11105347  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 82,437

    Ich kann nur sagen, Respekt, Hilversum! Das war ganz großes Kino!

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand #74; 03.12.2020; 22:00 Uhr auf Radio Stone FM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/6490-201203-durcheinand
    #11105851  | PERMALINK

    sparch
    MaggotBrain

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 32,957

    herr-rossi
    Meine Top 3 sind geblieben:

    Bulgarien
    Island
    Italien

    Bulgarien fand ich gestern auch am besten. Aber war die in der Sendung gespielte Version von Tears Getting Sober die offizielle Version? Ich habe das gerade noch mal auf Tidal nachgehört und da klang es irgendwie anders, mehr ausproduziert. Gerade der Kammerpop Ansatz gestern gefiel mir gut.

    Auf den Plätzen dann Litauen und Island, wobei ich bei Island nach der Ankündigung irgendwie etwas anderes erwartet habe. Ich hatte allerdings auch keinen der diesjährigen ESC Kandidaten zuvor gehört. Ansonsten war für mich gestern nichts mehr dabei. Ok, Russland bekommt für die Performance einen Extrapunkt, der Song war aber freilich Schrott.

    --

    17 18 19 Bobo
    #11105871  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 71,891

    @ sparch: Die Studioversion ist offensichtlich mit vollem Orchester eingespielt, auf der virtuellen Single gibt es als B-Seite auch die instrumentale Fassung. Gestern wurde tatsächlich eine „Live im Studio“-Fassung in kleiner Besetzung gezeigt, die sie bereits am 24.4. auf YT veröffentlicht hat. Gefiel mir auch sehr gut, zumal der vorher produzierte Clip nicht so überzeugend war.

    Dem Beitrag der Isländer gestern – und ich meine, sie haben wirklich live gespielt – hat die Reduktion auch gut getan, das vorab zu sehende Video wirkte etwas klamaukiger.

    Ja, mit den Russen ging es uns genauso. Die Performance war wirklich witzig, aber ohne dem ist der Song doch eher nervig, erinnerte uns sehr an „Barbie Girl“.

    --

    #11105873  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 71,891

    Daði Freyr ist ja eigentlich eine One Man-Electro-Funk-Band. Sehr schön ist sein gestern veröffentlichtes Wohnzimmerkonzert, in dem er ESC-Klassiker interpretierte:

    4:06 Daði Freyr – “Hvað með það?“ (Iceland)
    9:22 Olsen Brothers – Fly On The Wings Of Love (Denmark)
    12:21 Loreen – Euphoria (Sweden)
    16:25 Silvia Night – Congratulations (Iceland)
    19:48 Sébastien Tellier – Divine (France)
    25:46 Birgitta Haukdal – Open Your Heart (Iceland)
    28:16 Lordi – Hard Rock Hallelujah (Finland)
    30:59 Selma – All out of luck (Iceland)
    34:59 Måns Zelmerlöw – Heroes (Sweden)
    38:00 Sunstroke Project & Olia Tira – Run Away (Moldova)
    39:25 Bobbysocks – „Let It Swing“ or „La Det Swinge“ (Norway)
    41:39 Verka Serduchka – Dancing Lasha Tumbai (Ukraine)
    46:00 Icy – Gleðibankinn (Iceland)
    49:47 Hatari – Hatrið mun sigra (Iceland)
    54:22 Daði og Gagnamagnið – Think About Things (Iceland)

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 14,221 bis 14,235 (von insgesamt 14,237)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.