Glasvegas

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 107)
  • Autor
    Beiträge
  • #49253  | PERMALINK

    dock

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 4,485

    Die neue Glasvegas Single „It’s My Own Cheating Heart That Makes Me Cry/Be My Baby“
    erscheint am 14/02/08 wie gehabt auf Sane Man Recordings

    http://www.myspace.com/glasvegas
    http://www.myspace.com/sanemanrecordings

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #6400323  | PERMALINK

    nail75

    Registriert seit: 16.10.2006

    Beiträge: 42,405

    „Daddy’s Gone“ ist fantastisch. Definitiv einer der besten Songs des letzten Jahres.

    --

    Ohne Musik ist alles Leben ein Irrtum.
    #6400325  | PERMALINK

    vega4

    Registriert seit: 29.01.2003

    Beiträge: 8,667

    Klingt vielversprechend! Ist schon notiert…. :-)

    --

    Der Teufel ist ein Optimist, wenn er glaubt, dass er die Menschen schlechter machen kann. "Fackel" - Karl Kraus
    #6400327  | PERMALINK

    len

    Registriert seit: 17.06.2005

    Beiträge: 528

    nail75“Daddy’s Gone“ ist fantastisch. Definitiv einer der besten Songs des letzten Jahres.

    Ja. Und die neue Single ebenso!

    --

    #6400329  | PERMALINK

    joshua-tree

    Registriert seit: 17.05.2005

    Beiträge: 17,457

    Nur so ein Tipp, bei iTunes Deutschland kann man die letzten beiden Singles inkl. der B-Seiten kaufen. Besser gesagt, man kann die Tracks kaufen, da es sich ja nicht um physikalische Tonträger handelt.

    --

    #6400331  | PERMALINK

    mistadobalina

    Registriert seit: 29.08.2004

    Beiträge: 20,706

    LenJa. Und die neue Single ebenso!

    Klingt mir ein bisschen zu sehr nach „Daddy’s Gone“.

    --

    When I hear music, I fear no danger. I am invulnerable. I see no foe. I am related to the earliest time, and to the latest. Henry David Thoreau, Journals (1857)
    #6400333  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 70,736

    MistadobalinaKlingt mir ein bisschen zu sehr nach „Daddy’s Gone“.

    Ich bin auch etwas enttäuscht. Und „Be My Baby“ zu covern ist auch sehr unoriginell.

    --

    #6400335  | PERMALINK

    joshua-tree

    Registriert seit: 17.05.2005

    Beiträge: 17,457

    Die Band hat auf jeden Fall Potential, wenn auch eine sehr beschränkten stilistische Bandbreite. Ob es für ein komplettes Album reicht bezweifle ich allerdings seit dem ich die Demo CD der Band kenne…

    --

    #6400337  | PERMALINK

    len

    Registriert seit: 17.06.2005

    Beiträge: 528

    MistadobalinaKlingt mir ein bisschen zu sehr nach „Daddy’s Gone“.

    Es stimmt, der Sound von „Heart“ ist dem von „Daddy’s Gone“ wirklich sehr ähnlich. Im Gegensatz zu dir sehe ich aber eine Steigerung im Songwriting. Und James singt hier noch selbstbewusster und zorniger als zuvor.

    --

    #6400339  | PERMALINK

    nail75

    Registriert seit: 16.10.2006

    Beiträge: 42,405

    Joshua TreeDie Band hat auf jeden Fall Potential, wenn auch eine sehr beschränkten stilistische Bandbreite. Ob es für ein komplettes Album reicht bezweifle ich allerdings seit dem ich die Demo CD der Band kenne…

    Berichte doch bitte mal Näheres! ;-)

    --

    Ohne Musik ist alles Leben ein Irrtum.
    #6400341  | PERMALINK

    marbeck
    Keine Lust, mir etwas auszudenken

    Registriert seit: 27.07.2004

    Beiträge: 21,048

    Herr RossiIch bin auch etwas enttäuscht. Und „Be My Baby“ zu covern ist auch sehr unoriginell.

    Vorgestern klang es so: „Be My Baby

    --

    "I spent a lot of money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered." - George Best --- Dienstags und donnerstags, ab 20 Uhr, samstags ab 20.30 Uhr: Radio StoneFM
    #6400343  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 70,736

    MarBeckVorgestern klang es so: „Be My Baby

    So schlecht, wie man hierbei meinen könnte, klingt die Version dann doch nicht.;-) Sie ist sogar ziemlich gut, aber wenn man bei Youtube sieht, wer den Song alles spielt, dann hätte man doch aus dem Spector-Katalog mühelos ein anderes Juwel picken können.

    --

    #6400345  | PERMALINK

    mistadobalina

    Registriert seit: 29.08.2004

    Beiträge: 20,706

    LenEs stimmt, der Sound von „Heart“ ist dem von „Daddy’s Gone“ wirklich sehr ähnlich. Im Gegensatz zu dir sehe ich aber eine Steigerung im Songwriting. Und James singt hier noch selbstbewusster und zorniger als zuvor.

    Da ich nicht weiß, wann die Songs entstanden sind, mag ich über eine „Steigerung im Songwriting“ nicht spekulieren. Jedenfalls hat mir die Home Tapes-Version von „Cheating Heart“ sogar besser gefallen als die jetzt veröffentlichte Single. Aber eigentlich erhoffte ich mir als neue Single mehr etwas im Stil von „Go Square Go!“ und nicht so einen „Neuaufguss“ von „Daddy’s Gone“.

    --

    When I hear music, I fear no danger. I am invulnerable. I see no foe. I am related to the earliest time, and to the latest. Henry David Thoreau, Journals (1857)
    #6400347  | PERMALINK

    len

    Registriert seit: 17.06.2005

    Beiträge: 528

    Glasvegas sind nicht mehr bei Sane Man und haben jetzt bei Columbia unterschrieben.

    MistadobalinaDa ich nicht weiß, wann die Songs entstanden sind, mag ich über eine „Steigerung im Songwriting“ nicht spekulieren. „Neuaufguss“ von „Daddy’s Gone“.

    Vielleicht ist „Daddy’s Gone“ ja auch ein „Neuaufguss“ von „Heart“;-)
    Aber ich hab dich schon verstanden, eigentlich wollte ich nur zum Ausdruck bringen, dass ich „Heart“ als Song stärker einschätze.

    --

    #6400349  | PERMALINK

    mistadobalina

    Registriert seit: 29.08.2004

    Beiträge: 20,706

    Len
    Vielleicht ist „Daddy’s Gone“ ja auch ein „Neuaufguss“ von „Heart“;-)
    Aber ich hab dich schon verstanden, eigentlich wollte ich nur zum Ausdruck bringen, dass ich „Heart“ als Song stärker einschätze.

    Bei mir ist es umgekehrt, „Daddy“ empfinde ich als viel intensiver. Beide Songs sind ja wohl schon älter, „Heart“ gibt es ja schon seit ewigen Zeiten als Home Recording auf der Website.

    Mir geht es mehr um die Single-VÖ, da finde ich es etwas unglücklich, einen so ähnlichen Track als dritte Single zuveröffentlichen.

    --

    When I hear music, I fear no danger. I am invulnerable. I see no foe. I am related to the earliest time, and to the latest. Henry David Thoreau, Journals (1857)
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 107)

Schlagwörter: , ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.