Generelle Fragen zum Thema Vinyl, Zubehör, etc.

Startseite Foren Die Tonträger: Aktuell und Antiquariat Das Vinyl-Forum Generelle Fragen zum Thema Vinyl, Zubehör, etc.

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 760)
  • Autor
    Beiträge
  • #6776047  | PERMALINK

    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,557

    grandandt
    Speziell geht es mir um die 81er DoLP von Wire „Document And Eyewitness“. Für wie viel wird die gehandelt?

    Wohl bei 15-20 €.

    --

    FAVOURITES
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #6776049  | PERMALINK

    grandandt

    Registriert seit: 10.10.2007

    Beiträge: 24,635

    otisWohl bei 15-20 €.

    Danke Dir!

    --

    Je suis Charlie Sometimes it is better to light a flamethrower than curse the darkness. T.P.
    #6776051  | PERMALINK

    weilstein

    Registriert seit: 10.10.2002

    Beiträge: 11,112

    grandandtAuf welcher/welchen Seite/n kann man aktuelle (realistische) Marktpreise für Vinyl sehen?

    Bedingt auf www.popsike.com. Bedingt weil natürlich nicht alles erfasst wird und viele unbekanntere Sachen nicht auftauchen, oder zu selten um einen tatsächlichen Markpreis zu ermitteln (die üblichen Ebay-Schwankungen). Andere Platten tauchen hundertfach auf, aber festgehalten zu einem Zeitpunkt als die Nachfrage sehr groß war (Raconteurs, Libertines, Glasvegas, etc.). Platten, die einige Jahre oder Monate später wieder deutlich günstiger zu haben sind. Außerdem gibt es auch bei Ebay immer wieder einige Ausreißer, d.h. daß eine Platte unverhältnismäßig hochgeboten wird (teilweise natürlich auch vom Verkäufer selbst).
    Einen wirklichen, vor allem realistischen Überblick bekommst Du eher mit diversen Price Guides, die nicht nur Ebay, sondern auch den Laden- oder Börsenpreise miteinbeziehen und Schwankungen berücksichtigen.

    --

    #6776053  | PERMALINK

    grandandt

    Registriert seit: 10.10.2007

    Beiträge: 24,635

    @weilstein
    Danke Dir auch. Genau so etwas habe ich gesucht. Sozusagen ein elektronisches Nachschlagewerk.
    Grund ist, daß ich meine CDs fertig inventarisiert und nun mit den Vinyls angefangen habe. Manche Platten dünken mich teuer; und deswegen würde ich gerne die (zur Zeit) realistischen Preise (bzw die Tendenz) sehen.
    ebay und amazon konnen da schon helfen, aber bei wenig (bis ausbleibenden) Auktionen oder nicht Vorhandensein im Sortiment hört es da sehr schnell auf.

    --

    Je suis Charlie Sometimes it is better to light a flamethrower than curse the darkness. T.P.
    #6776055  | PERMALINK

    whole-lotta-pete

    Registriert seit: 19.05.2003

    Beiträge: 17,435

    Sinnigerweise ist das übrigens eine DVD.

    --

    RadioStoneFm.de[/URL][/SIZE][/COLOR][/SIZE]
    #6776057  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 17,176

    Die Fragen zur Drag City Pressung von „Tilt“ habe ich in den passenderen Thread verschoben, da es hier eher um Aufbewahrung, Pflege, Zubehör, etc gehen sollte und weniger um spezifische Pressungen.

    --

    read it in a book or write it in a letter
    #6776059  | PERMALINK

    jay

    Registriert seit: 28.04.2007

    Beiträge: 6,776

    Eine meiner 7″s hatte ich länger nicht gehört und deshalb heute morgen aufgelegt, vorher ganz normal auf 45rpm umgestellt und dann Kaffee holen. Als ich zurück kam, musste ich feststellen, oder besser gesagt hören, dass 45rpm eindeutig zu schnell waren für diese Single und ich hab auf 33rpm umgestellt. Nochmal aufs Label geguckt: steht dick 45rpm drauf.

    Meine Frage, kommt sowas oft vor?

    --

    i bleed green[/I][/SIZE] [/FONT]
    #6776061  | PERMALINK

    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,557

    Ja, kommt sehr selten schon mal vor. Welche Single war es denn? Ich habe auch mindestens eine mit einer solchen Fehlinfo.

    --

    FAVOURITES
    #6776063  | PERMALINK

    jay

    Registriert seit: 28.04.2007

    Beiträge: 6,776

    Thx, otis. Ich dachte mir sowas schon. Ärgerlich nur, dass wenn man die mal irgendwo auflegen sollte, man sich bei Nichtkennzeichnung schön in die Nesseln setzen kann.

    Die Single ist übrigens THE HOLD STEADY – Chips Ahoy!/Arms & Hearts (green)

    --

    i bleed green[/I][/SIZE] [/FONT]
    #6776065  | PERMALINK

    dougsahm
    Moderator

    Registriert seit: 26.08.2002

    Beiträge: 17,788

    *** gehört zwar nicht hierher *** aber wenn ich es nicht hier poste, lest ihr Kerle das ja nicht *** Programmhinweis *** in 1 Stunde.

    23.05
    Nachtmix BR2
    Vinyl Culture. Studiogast: Kalle Laar, Plattensammler & Soundkünstler
    Mit Judith Schnaubelt

    --

    #6776067  | PERMALINK

    dougsahm
    Moderator

    Registriert seit: 26.08.2002

    Beiträge: 17,788

    *** 2. Mal off topic ***

    Das war übrigens der Aufhänger der Sendung. Also hier noch ein Hinweis für Münchner und München-Besucher:


    Eine Ausstellung zur Zeitgeschichte, präsentiert von The Temporary Soundmuseum. Foyers Kl. Konzertsaal, und Carl-Orff-Saal, Eintritt frei. Das Temporary Sound Museum des Klangkünstlers Kalle Laar widmet diese erste umfassende Ausstellung zur „Vinyl-Kultur“ dem Thema „Schallplatte“ als Medium der Popkultur, vor allem zwischen 1959 und 1990. Neben den Bereichen Werbung, Wissenschaft und Exotica beleuchtet die Ausstellung u.a. auch die wechselvolle Designgeschichte von Plattenspielern – von den phantasievollen und farbigen Geräten der 1960er und 1970er bis zu den gleichförmig schwarzen Kästen in den 1980er Jahren.

    (Morgen bis 30.01.09, Gasteig)

    --

    #6776069  | PERMALINK

    crazybird

    Registriert seit: 08.02.2004

    Beiträge: 384

    Kurze Frage:

    Die Azimuteinstellung bei den Pro-Ject-Plattenspielern ist doch schon richtig voreingestellt, oder?

    --

    #6776071  | PERMALINK

    johannes_reiter

    Registriert seit: 08.02.2004

    Beiträge: 410

    Auch eine Frage an die Gelehrten:
    Ich habe mir Reinigungsflüssigkeit besorgt – in der Anleitung steht, 3 oder 4 Umdrehungen lang in Rillenrichtung raufdrücken. Heißt das während dem Abspielen?? Alternative kann ich mir eh nicht wirklich vorstellen, aber ich will sichergehen. Paranoia und so.

    --

    The basis of optimism is sheer terror. Oscar Wilde
    #6776073  | PERMALINK

    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,557

    In der Anleitung steht „raufdrücken“? Glaube ich nicht.
    Wahrscheinlich ist gemeint, selbige Flüssigkeit auftragen und während drei, vier Umdrehungen mit einer Bürste diese in die Rillen bürsten. Dann die Platte mit einem Mircofasertuch abwischen.
    Keinesfalls die Flüssigkeit beim Abspielen mit der Nadel in die Rillen drücken.

    --

    FAVOURITES
    #6776075  | PERMALINK

    johannes_reiter

    Registriert seit: 08.02.2004

    Beiträge: 410

    Nein, Du hast natürlich recht. Hab das etwas verkürzt wiedergegeben. Also muss ich selber drehen?

    --

    The basis of optimism is sheer terror. Oscar Wilde
Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 760)

Schlagwörter: , ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.