Folgende Radiosendung dringt bald an mein Ohr

Startseite Foren Das Radio-Forum Radio, Radio, Radio Folgende Radiosendung dringt bald an mein Ohr

Ansicht von 15 Beiträgen - 5,641 bis 5,655 (von insgesamt 5,659)
  • Autor
    Beiträge
  • #11673293  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 29,717

    DLF: Sa, 15:05 Uhr
    Corso: Spezial PopCamp
    Meisterkurs für Popularmusik – Jahrgang 202
    1

    Von Helene Nikita Schreiner

    „Der Ort Wolfenbüttel in Niedersachen ist nicht unbedingt als Schmiede für junge Popmusikerinnen und Popmusiker bekannt. Aber selbst Kanye West produziert Songs am liebsten zurückgezogen auf seiner Farm. Denn Abgeschiedenheit gibt einem auch immer die Möglichkeit sich auf das Wesentliche zu fokussieren. Das war im diesjährigen PopCamp, eine Nachwuchsförderung des Deutschen Musikrats, ganz gewiss ein Nutzen des Exils: Den eigenen Songs den letzten Feinschliff zu geben. Fünf Bands und Projekte wurden 2021 ausgewählt, um ihr Talent auf das nächste Level zu bringen. Anoki, ein Hip-Hop-Künstler aus Berlin, die Band Engin, die deutsche und türkische Sounds fusioniert, WEZN, emotionaler Elektro-Pop aus Hannover, Folk-Pop von Karo Lynn aus Leipzig und Alternative Pop von Tilman aus Bad Neustadt. Wie wird man Popstar? Nützliche Tricks und Hinweise verraten die Bands und Coaches im „Corso-Spezial“.“

    --

    Jokerman. Jetzt schon 68 Jahre Rock 'n' Roll
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11673957  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 29,717

    Nachtmix
    Mit Achim Bogdahn
    heute, 01.01.2022
    23:05 bis 00:00 Uhr

    BAYERN 2

    Die Klänge des Jahres
    Ein persönlicher Rückb
    lick

    „Das neue Jahr hat gerade begonnen. Wir blicken trotzdem noch einmal kurz in den Rückspiegel. Und sehen dort: Ein Popjahr 2021, das dominiert war von tollen US-Musikerinnen wie Adrienne Lenker/Big Thief, Lael Neale oder Lily Konigsberg, in dem fantastische Indiepop-Bands wie Freedom Fry oder Bull komplett übersehen wurden. In dem UK-Rapper wie Aitch oder AJ Tracey für Furore sorgten. Und in dem man sich auf alte Helden wie Sufjan Stevens oder das Go! Team verlassen konnte.“

    --

    Jokerman. Jetzt schon 68 Jahre Rock 'n' Roll
    #11674995  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 29,717

    DLF: So, 15:05 Uhr
    Rock et cetera: Der JahresROCKBlick

    Am Mikrofon: Tim Schauen

    --

    Jokerman. Jetzt schon 68 Jahre Rock 'n' Roll
    #11675403  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 29,717

    Nachtmix
    Mit Roderich Fabian
    heute, 02.01.2022
    23:05 bis 00:00 Uhr

    BAYERN 2

    50 Years After
    „Meddle“ von Pink Floyd

    „1971 war ein gutes Jahr für Popmusik. Drei Jahre nach Woodstock und ein Jahr nach Auflösung der Beatles ging es längst nicht mehr nur ums Tanzen und Mitsingen. Nein, die fortschrittliche Musik einer neuen Generation etablierte sich als gleichberechtigte Kunstform und als Ausdruck neuer Ideen. In dieser Reihe feiern wir sieben Alben des Jahres 1971, die die Evolution des Pop weiterbrachten.“ Wiederholung vom 13. November 2021

    --

    Jokerman. Jetzt schon 68 Jahre Rock 'n' Roll
    #11675773  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 29,717

    Nachtmix
    Mit Ralf Summer
    heute, 03.01.2022
    23:05 bis 00:00 Uhr

    BAYERN 2

    Die Klänge Des Jahres
    Ein persönlicher Rückblick

    „2019, 2020, 2021 – zum dritten Mal in Folge ist eine Platte, die Dean Josiah Cover produziert hat, Album des Jahres von Nachtmix + Zündfunk / Bayern2 geworden. Wir kennen den Afrobriten unter seinem Produzentennamen Inflo – er nahm etwa das Album „Grey Area“ der Londoner Little Simz auf (das Platz 1 2019 bei uns belegte), 2020 landete er mit seinem Duo Sault (das er mit seiner Partnerin Cleo Sol betreibt) sowohl auf Platz 1 als auch 2 bei uns – und Rapperin Little Simz erklomm nun auch 2021 wieder den Thron (mit „Sometimes I Might Be Introvert“). Simz´ Album ist auch mein Liebling des Jahres. Leider wurde ihr München-Konzert von 31.1. auf 28.11. verschoben. Das wird in meinem Rückblick genauso auftauchen wie die tollen Platten von E.vax (Ratatat), Messer vs Toto Belmont, Lump, Dry Cleaning oder Nathan Salsburg. Dazu herausstechende Stücke von Dijah SB, Wet Leg, Laima oder Hot Chip im Superpitcher Dub. Es war nur auf den ersten Blick kein überaus spannendes Pop-Jahr. Nun, im Rewind, fällt es dann doch wieder sehr schwer, soviel Gutes in eine Stunde zu kondensieren.“

    --

    Jokerman. Jetzt schon 68 Jahre Rock 'n' Roll
    #11677397  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 29,717

    Nachtmix
    Mit Barbara Streidl
    heute, 05.01.2022
    23:05 bis 00:00 Uhr

    BAYERN 2

    Die Klänge des Jahres
    Ein persönlicher Rückblick

    „Selbstbestimmung, die Dekonstruktion von Geschlechterstereotypen, aber auch Songs über Freundschaft – das alles gibt es in dieser Sendung. Mit dabei ist Eliza Shaddad, deren Album „The woman you want“ den inhaltlichen Rahmen vorgibt, Torres, die mit „Thirstier“ eine wunderbare Hymne veröffentlicht und allen Gitarrenfans neuen Stoff zum Nachspielen gegeben hat. Auch dabei: ein Stück namens „Modern Woman“ und eine gleichnamige Band. Alles geht der Frage nach. Wie ist die Frau, die wir wollen – und ist sie überhaupt eine Frau?“

    --

    Jokerman. Jetzt schon 68 Jahre Rock 'n' Roll
    #11678317  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 29,717

    Nachtmix
    Mit Sabine Gietzelt
    heute, 06.01.2022
    23:05 bis 00:00 Uhr

    BAYERN 2

    Klänge des Jahres
    Ein persönlicher Rückblick

    „Frauen standen im Musikjahr 2021 deutlich besser da als Männer. Das haben viele festgestellt und lang und breit darüber gesprochen. Pop, Jazz, Electro, Country – selbst der viel geschmähte Rock hatten seine großen Momente. Etwas mehr hätten es auch sein dürfen! Der große musikalische Masterplan blieb im Verborgenen und: ob Zufall oder nicht : sehr viel vom Best of 2021 war britisch, Love!“

    --

    Jokerman. Jetzt schon 68 Jahre Rock 'n' Roll
    #11679527  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 29,717

    Nachtmix
    Mit Michael Bartle
    heute, 07.01.2022
    23:05 bis 00:00 Uhr

    BAYERN 2

    Lost and Found
    Perlen aus der Popgeschichte

    „Gesucht sind: Songs, alt oder neu, nostalgisch oder futuristisch, seltene Perlen, Fundstücke, die uns irgendwo wieder oder erstmals begegnet sind, in Filmen oder in Büchern, Playlists und Serien. Heute unter anderem mit Wendy Rene, dem Wu Tang Clan, Neil Young, Led Zeppelin, Sofia Kourtesis sowie Penny & The Quarters!“

    --

    Jokerman. Jetzt schon 68 Jahre Rock 'n' Roll
    #11680209  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 29,717

    DLF – Sa, 15:05 Uhr
    Corso: Das Musikmagazin

    Rückblick auf das Pop-Jahr 2021

    Am Mikrofon: Christoph Reimann

    „Im Jahr 2021 kehren ABBA zurück – nach rund 40 Jahren Albumpause. Erstens: Musste das sein? Und zweitens: Warum klingen die großen Produktionen im vergangenen Jahr – ABBA eingeschlossen – so wenig nach Gegenwart oder Zukunft? Was wurde eigentlich aus #deutschrapmetoo? Und fanden die wichtigsten Popmomente des vergangenen Jahres vielleicht vor Gericht statt? Was hängen blieb vom Pop-Jahr 2021 und worauf wir uns jetzt schon freuen können – darum geht es im Rückblick auf das Pop-Jahr 2021. Im Studio sind die Kulturjournalistin Jenni Zylka und der Popkritiker Jens Balzer.“

    --

    Jokerman. Jetzt schon 68 Jahre Rock 'n' Roll
    #11680801  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 29,717

    Nachtmix
    Mit Noe Noack
    heute, 08.01.2022
    23:05 bis 00:00 Uhr

    BAYERN 2

    Drone, Doom & Dub
    Musik von John Cale, Sunn O))) und Keith Hudson

    „Um hypnotische, meditative Klänge geht es in diesem Nachtmix. Seit mehr als 20 Jahren verfeinert das US-Trio Sunn O))) aus Seattle seine Kunst, Töne so quälend lange stehen zu lassen, dass die Luft zu schwirren beginnt. Faszinierend, was da durch die Drones und Druckwellen brummt, piept und fräst. Eine bewusstseinserweiternde Musik, die fast zum Stillstand kommt. John Cale experimentierte bereits in den 60er Jahren mit Drone Effekten. Keith Hudson brachte 1974 die Psychedelik in Reggae- und
    Dubproduktionen. Sein Meisterwerk“ Flesh Of My Skin,Blood Of My Blood“ wurde jetzt wiederveröffentlicht.“

    --

    Jokerman. Jetzt schon 68 Jahre Rock 'n' Roll
    #11682697  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 29,717

    DLF: So, 15:05 Uhr
    Rock et cetera: Cyberfunk auf der Sprungschanze
    Die österreichische Rockband Mother’s Cake

    Von Fabian Elsäßer

    „Auch wenn die Band Mother’s Cake sich selbst als Untergrund-Band versteht, scheut sie die große Inszenierung nicht: 2008 gegründet, zehn Jahre später, im Herbst 2018, nahm das Trio ein Live-Album mitten auf der Sprungschanze seines Herkunftsortes Innsbruck auf, ohne dabei ins Schlittern zu geraten. Der Auftrittsort passt zur Musik, denn die ist oft ein spektakulärer Sturzflug durch die Rockgeschichte. Psychedelic, Progressive und Hardrock werden dabei gestreift, und auch der Titel des 2020er-Albums „Cyberfunk“ hat seine Berechtigung: Bei aller musikalischen Komplexität können Yves Krismer, Benedikt Trenkwalder und Jan Haußels nämlich auch grooven. Als Einfluss nennen die Musiker zwar unter anderem die ausufernd vertrackte Prog-Psych-Band Mars Volta, doch ihre Musik ist wesentlich kompakter.“

    --

    Jokerman. Jetzt schon 68 Jahre Rock 'n' Roll
    #11683511  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 29,717

    Nachtmix
    Mit Judith Schnaubelt
    heute, 10.01.2022
    23:05 bis 00:00 Uhr

    BAYERN 2

    Blue Monday
    You’re gonna find your way out

    „Heute gibt’s Gefühlschefs und Gefühlschefinnen im Pop: Von Alicia Keys bis David Bowie, von Tori Amos bis Ryuichi Sakamoto und Paul Weller.“

    --

    Jokerman. Jetzt schon 68 Jahre Rock 'n' Roll
    #11684439  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 29,717

    Nachtmix
    Mit Roderich Fabian
    heute, 11.01.2022
    23:05 bis 00:00 Uhr

    BAYERN 2

    Past Present Future
    Musik von den Talking Heads, Omar Pene und Blood Red Shoes

    „Die New Yorker Band Geese versucht auf dem Weg weiterzugehen, auf dem einst die Talking Heads gegangen sind. Der Senegalese Omar Pene legt ein sehr reifes Spätwerk vor. Clarence Clemons, Saxofonist der E-Street Band, hätte heute seinen 80. Geburtstag feiern können. Die Blood Red Shoes machen angenehm bedrohlichen Electro-Rock, und die zweite Compilation unter dem Motto „Songs of Gastarbeiter“ hat wieder einiges Originelles zu Tage gefördert.“

    --

    Jokerman. Jetzt schon 68 Jahre Rock 'n' Roll
    #11686303  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 29,717

    Nachtmix
    Mit Angie Portmann
    heute, 13.01.2022
    23:05 bis 00:00 Uhr

    BAYERN 2

    Die Musik von Morgen
    Neues von Cat Power, Elvis Costello und Bonobo

    „Die wunderbare Cat Power veröffentlicht morgen ihr mittlerweile drittes Album mit Coverversionen. Zweifelsohne hat die 49-jährige aus Georgia ein spezielles Talent, sich fremde Songs zu eigen zu machen. Laut Pitchfork kann Marshall „einen Song neu arrangieren, indem sie ihn einfach anschaut“. Diesmal hat sie u.a. Songs von Frank Ocean, Lana Del Rey, Iggy Pop, Nick Cave und The Pogues ausgewählt, „angeschaut“ und als klassischen Cat Power-Song aufgenommen. Von den Pogues hat sich Cat Power übrigens „A pair of brown eyes“ gepickt, einen Song aus dem Jahr 1985. Damals produziert von Elvis Costello, dem großen britischen Popindividualisten … der ebenfalls mit einem neuen Album am Start ist: „The Boy named If“. Genauso wie Bonobo bzw. Simon Green aus Leeds. In den Nullerjahren war Bonobo auf jedem zweiten Buddha-Bar-Sampler zu finden. Sein extrem smoother Mix aus Jazz, R&B, World Music und Electronica beschallte die Chillout-Areas weltweit. Diesmal lautete sein Motto allerdings: alles, nur kein klassisches Ambient-Lockdown-Album machen! Außerdem mit dabei: FKA Twigs, Blood Red Shoes, Earl Sweatshirt, Anna Von Hausswolff, Grace Cummings, Songs of Gastarbeiter Vol. 2 und Die Wilde Jagd.“

    --

    Jokerman. Jetzt schon 68 Jahre Rock 'n' Roll
    #11688287  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 29,717

    DLF: Fr, 21:05 Uhr
    On Stage: Die finnische Band Micke & Lefty feat. Chef

    Am Mikrofon: Tim Schauen

    „Da Covid-19 auch vor der finnischen Musikszene nicht Halt macht, waren der Schlagzeuger, Gitarrist, Mundharmonika-Spieler und Sänger Micke Bjorklof und seine Band The Blue Strip auch den Sommer 2020 über zu Distanz und Auftrittsverbot verdammt. Doch dann kamen sie auf die Idee, ihr Equipment aus dem kleinen Probenraum in die riesige Doppelgarage eines Bekannten zu karren, um zu dritt darin zu spielen: Bjorklof, der Linkshänder Ville „Lefty” Leppänen und ihr durchaus gleichberechtigter Kollege Chef an Tasten, Bass und Gesangsmikrofon. Und schon war der unerhört charmante Sound des hohen Nordens wieder zu hören, den man unter Acoustic Power Blues nur annähernd summiert bekommt. Resonator-Gitarre, Mundharmonika, rhythmisches Stampfen, Gesang – und viel Energie sind die Zutaten zu dieser nicht enden wollenden Polka.“

    --

    Jokerman. Jetzt schon 68 Jahre Rock 'n' Roll
Ansicht von 15 Beiträgen - 5,641 bis 5,655 (von insgesamt 5,659)

Schlagwörter: ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.