Fischer-Z – Red Skies Over Paradise

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 35)
  • Autor
    Beiträge
  • #6797897  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Dr. Music sperren!

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #6797899  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,283

    pinchDr. Music sperren!

    Und wieso das denn jetzt?:lol:

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #6797901  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    dr.musicUnd wieso das denn jetzt?:lol:

    Spässle. ;-)

    Red Skies Over Paradise fand ich aber auch stets recht gut. Zwar schon Ewigkeiten nicht mehr gehört, weshalb es für eine Einzelbesternung schließlich auch nicht reicht, aber wenn das schwarze Runde aus der roten Hülle seinerzeit mal wieder auf den Teller wanderte (was so circa alle 4-5 Monate schonmal vorkam, damals, als ich noch jung und dynamisch und voller juvenilem Eifer war), war ich durchaus jedesmal angetan von der Bladde! Würde sie ja gerne mal wieder hören, natürlich auch um zu erfahren, wie sie sich die Jahre über hinweg „gehalten“ haben mag. Womöglich hält sie sogar in diesem Moment schon der ein oder andere Kaufmann meiner Stadt in seiner Grabbelkiste bereit und bietet sie mir für kurzes Geld feil. Schnapp!

    --

    #6797903  | PERMALINK

    pink-nice

    Registriert seit: 29.10.2004

    Beiträge: 27,368

    Red Skies Over Paradise ****

    --

    Wenn ich meinen Hund beleidigen will nenne ich ihn Mensch. (AS) „Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“
    #6797905  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 31,273

    pink-niceFischer-Z – Red Skies Over Paradise **1/2

    Wieso bewertest du denn nur den Titelsong, wo du doch das ganze Album kennst und mit **** bewertest ?!

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #6797907  | PERMALINK

    close-to-the-edge

    Registriert seit: 27.11.2006

    Beiträge: 28,202

    Berlin ****
    Marliese ****
    Red Skies Over Paradise ****
    In England ***1/2
    You’ll Never Find Brian Here ***
    Battalions Of Strangers *****
    Song And Dance Brigade ****1/2
    The Writer ****1/2
    Bathroom Scenario ***1/2
    Wristcutter’s Lullaby ***1/2
    Cruise Missiles *****
    Luton To Lisbon *****
    Multinationals Bite *****
    Knappe ****1/2

    Wer kennt übrigens John Watts sein Soloalbum „One more Twist“, das eigentlich die Fortsetzung von „Red Skies“ war ? Die fand ich sogar noch ´ne Spur geiler.

    --

    #6797909  | PERMALINK

    beetlejuice

    Registriert seit: 15.01.2008

    Beiträge: 7,606

    Berlin *****
    Marliese ****
    Red Skies Over Paradise ****
    In England ***
    You’ll Never Find Brian Here ****
    Battalions Of Strangers *****
    Song And Dance Brigade ****
    The Writer ****
    Bathroom Scenario ****
    Wristcutter’s Lullaby ****
    Cruise Missiles *****
    Luton To Lisbon ***
    Multinationals Bite ****

    Eine meiner LieblingsCDs, auf jeden Fall. Insgesamt **** 1/2

    --

    [/SIZE][/FONT]A Supposedly Fun Thing I'll Never Do Again.[/B]
    #6797911  | PERMALINK

    sokrates
    Bound By Beauty

    Registriert seit: 18.01.2003

    Beiträge: 18,989

    Close to the edgeWer kennt übrigens John Watts sein Soloalbum „One more Twist“, das eigentlich die Fortsetzung von „Red Skies“ war ? Die fand ich sogar noch ´ne Spur geiler.

    Lange nicht gehört, und das wahrscheinlich, weil es an „Red Skies” nicht heranreicht – wie es so ist mit Fortsetzungen. ;-) Dennoch, aus der Erinnerung, eine gute Platte.

    Gab es wirklich einen inhaltlichen Zusammenhang zwischen beiden Alben, oder ist das nur ein Fanmythos? (nicht bös gemeint.)

    --

    „Weniger, aber besser.“ D. Rams
    #6797913  | PERMALINK

    close-to-the-edge

    Registriert seit: 27.11.2006

    Beiträge: 28,202

    SokratesLange nicht gehört, und das wahrscheinlich, weil es an „Red Skies” nicht heranreicht – wie es so ist mit Fortsetzungen. ;-) Dennoch, aus der Erinnerung, eine gute Platte.

    Gab es wirklich einen inhaltlichen Zusammenhang zwischen beiden Alben, oder ist das nur ein Fanmythos? (nicht bös gemeint.)

    Nee, gab keinen Zusammenhang. Ich fand nur das „One more Twist“ das war, was man unter dem Namen Fischer Z danach hätte erwarten können. Die folgenden Alben der Band waren ja, naja…nicht schlecht, aber ziemlich unwavig.

    --

    #6797915  | PERMALINK

    sinnerman

    Registriert seit: 12.01.2004

    Beiträge: 871

    „One More Wist“ war seinerzeit eine Riesenenttäuschung. John Watts wollte zeigen, dass er seine beiden Mitstreiter nicht benötigte (die ihn dafür als „Riesenegomanen“ beschrieben) und vermochte außer in Ansätzen seinen Kreativitätsrausch nicht fortzusetzen.

    --

    Es gibt ein Ziel, aber keinen Weg; was wir Weg nennen, ist Zögern. (Kafka)
    #6797917  | PERMALINK

    sokrates
    Bound By Beauty

    Registriert seit: 18.01.2003

    Beiträge: 18,989

    Close to the edge

    Wer kennt übrigens John Watts sein Soloalbum „One more Twist“, das eigentlich die Fortsetzung von „Red Skies“ war ? Die fand ich sogar noch ´ne Spur geiler.

    Da hast Du aber was angestoßen. Ich hatte fast schon vergessen, dass ich die Platte überhaupt hatte . . .

    Sinnerman“One More Wist“ war seinerzeit eine Riesenenttäuschung. John Watts wollte zeigen, dass er seine beiden Mitstreiter nicht benötigte (die ihn dafür als „Riesenegomanen“ beschrieben) und vermochte außer in Ansätzen seinen Kreativitätsrausch nicht fortzusetzen.

    . . . und sie auch nicht als überragend in Erinnerung. Gestern wieder aufgelegt – und ich bin begeistert. Watts hat einiges von dem Schwung der „Red Skies”-Phase auf dies Album hinüberretten können. „One More Twist” schlägt alle folgenden Fischer-Z-Alben, mit Ausnahme von „Destination Paradise” – tolle Songs, die mir heute gar nicht aus dem Ohr gehen, mit viel Spielfreude aufgenommen, mit Watts präsenter Stimme im Mittelpunkt. Sichere ****.

    --

    „Weniger, aber besser.“ D. Rams
    #6797919  | PERMALINK

    close-to-the-edge

    Registriert seit: 27.11.2006

    Beiträge: 28,202

    SokratesDa hast Du aber was angestoßen. Ich hatte fast schon vergessen, dass ich die Platte überhaupt hatte . . .

    . . . und sie auch nicht als überragend in Erinnerung. Gestern wieder aufgelegt – und ich bin begeistert. Watts hat einiges von dem Schwung der „Red Skies”-Phase auf dies Album hinüberretten können. „One More Twist” schlägt alle folgenden Fischer-Z-Alben, mit Ausnahme von „Destination Paradise” – tolle Songs, die mir heute gar nicht aus dem Ohr gehen, mit viel Spielfreude aufgenommen, mit Watts präsenter Stimme im Mittelpunkt. Sichere ****.

    :bier:
    (Diesen Smilie benutze ich nur alle 2 Monate)

    --

    #6797921  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,283

    Sokrates… Sichere ****.

    Also gerade noch **** für die „Red skies…“.:-)

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #6797923  | PERMALINK

    sokrates
    Bound By Beauty

    Registriert seit: 18.01.2003

    Beiträge: 18,989

    @ Doc:

    Nein, die steht wie berichtet bei *****, wenn ich sie zwischendurch auch mal einen halben Stern schwächer bewertet habe. Tolles Cover auch, I just love it.

    --

    „Weniger, aber besser.“ D. Rams
    #6797925  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,283

    SokratesNein, die steht wie berichtet bei *****, wenn ich sie zwischendurch auch mal einen halben Stern schwächer bewertet habe. Tolles Cover auch, I just love it.

    Kleines Missverständniss unsererseits (was selten ist!;-)): Ich meinte diesmal meine eigene Wertung!!:-)

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 35)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.