eBay

Betrachte 15 Beiträge - 1 bis 15 (von insgesamt 1,100)
  • Autor
    Beiträge
  • #3905  | PERMALINK
    Profilbild von thokei
    thokei

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 5,785

    vielleicht sollten wir mal ( wer will ) …unsere ebaynamen durchgeben…
    Wäre ja wirklich blöd, wenn sich z.b. 2 RS forum teilnehmer bei einem artikel ständig überbieten würden…der preis wird in die höhe getrieben..der verkäufer lechzt…aber einer hat das nachsehen…das könnte man ja vermeiden.

    also :meiner lautet:

    tallyho!_de :sauf:

    Werbung
    #16097  | PERMALINK
    Profilbild von hellcreeper
    hellcreeper

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,570

    Ja grundsätzlich und fast immer bringt eBay Spaß, und zu 99% klappt es problemlos.
    Doch wehe man zählt einmal zu der Marginalität.

    Habe jetzt am Mittwoch bei eBay mehere David Bowie LP's (5 Stück) bei einem Auktionär gekauft.
    Gesamtpreis der LP's beläuft sich auf 10,03€.

    Das Ungewisse begann, mit dem Erkunden der Auktionen selbst, auf der jeweiligen Seite standen keine Angaben über den Zustand der einzelnen LP's noch und vorallem nichts zu den Versandkosten.
    Hier mal ein Link: Auktion Diamod Dogs
    Sodann handelt es sich noch um ein ganz neuses Mitglied.

    Da ich jedoch gerne über den Zustand und die Kosten bescheid wissen wollte, habe ich dem jeweilgen Verkäufer, einen Tag vor Auktionsende eine eMail geschickt um die obigen Punkte zu hinterfragen und in Erfahrung zu bringen.
    -Wieder nichts, keine Reaktion, keine Antwort, war so schlau wie vorher.

    Nun, aber da man von denen einzelnen Bilder gut erkennen konnte, dass die jeweiligen Cover der LP's in einem guten Zustand zu sein scheinen, schließe und schloß ich es auf den Zustand der LP's.
    Folglich kam ich zur Entscheidung mitzubieten und ich erwarb die Platten.

    Da keine Portogebühren anstanden, rechnete ich mit Gebühren von max. 6,70€, dass habe ich vor den Angebotsabgabe bereits bedacht und fand mich damit ab.
    Das wäre zwar viel, aber halb so wild, ca. 3€ pro Platte.

    Paar Stunden nach der Auktion habe ich eine e-Mail, die Zahlungsinformation von eBay, die der Verkäufer an die Käufer schicken kann erhalten, mit der Aufforderung 20,03€ zu überweisen.
    In dem Moment musste ich mich gut an mein Stuhl halten um nicht umzukippen.

    10€ Versandkosten, noch dazu unversichert.
    Das ist 100% vom Kaufpreis.
    Habe dann den folgenden Brief an diese Wurst geschickt: (stelle ihn hier rein, keine Lust zu resümieren:

    Hallo

    habe gestern von ihnen die in der Betreff Zeile aufgelisteten LP's erworben.
    Soeben laß ich ein die eMail über die Zalungsinformationen und mußte
    erschreckend feststellen, dass Sie Versandgebühren von 10? fordern.
    Das ist nicht nur ein grober Betragsunterschied (100% Prozent des
    Kaufpeises), sondern gleichzeitg stark grotesk in Anbetracht dessen, dass es
    sich noch um ein unversicherten Versand handeln soll.

    Es macht mir leicht den Anschein, dass Sie sich wohl nicht mit den
    Versandmöglichkeiten beschäftig haben, da Sie auch auf meine E-Mail vor
    Auktionsende in der ich Sie um angaben zu den Kosten bat, nicht antworteten.

    Die Post bietet für Pakete bis zu 2Kilo ein ausgesprochen zuverlässigen und
    insbesondere versicherten Service an.
    Dabei handelt es sich um das sog. „PÄCKCHEN“, dass bis 2Kilo 4,10 kostet
    (hier der Link: http://www.dhl.de/dhl?lang=de_DE&xmlFile=951 )
    Da fünf LP's sogar unter zwei Kilo wiegen besteht die Mäglichkeit eines
    Päckchenversands bei der Post.
    Insofern ist ihre Peisangabe des Versandes stark überhöht.
    Soweit versteht sich auch, dass ich auch für die Verpackung aufkommen muß,
    ich denke, dass für die bloße Verpackung 2,50€ zusätzlich anfallen sollten,
    womit der ganze Porto und Versandkostenbetrag 6,60 betragen sollte.

    Ich bitte um ihr Verständnis, aber eine hundertprozentige Zulage aufgrund
    von Versandkosten ist nicht tragbar.
    Selbst bei Paketen die ca. fünf Kilo wogen habe ich einen derart enorm hohen
    Portobetrag nicht zahlen müssen.

    Zwar bin ich mir nicht ganz sicher ob man die LP's als Päckschen abschicken kann, aber die Post gibt keine Maßangaben, sondern bezieht sich nur auf das Gewicht. Daher denke ich sollte es gehen.
    Unabhängig davon sollte dieser Betrag vorne und hinten reichen.
    Bis heute habe ich keine Antwort erhalten, ich denke der Mann scheint absolut überfragt zu sein, in jeglicher Form mit dem WWW.

    Jedoch unter keinen Umständen werde ich 10€ für Porto zahlen, nur weil er sich eine zusätzliche Einnahmequelle nebst eBay verschaffen möchte. Da verwechselt er den Zweck der Zahlung von Portogebühren.
    Ich denke das ich selbst mit dem aufgeführten Betrag zu großzügig gewesen bin, aber das kann ich eher überleben als 10€.

    Etwas längere Ausführung, aber musste mir mal Luft machen.

    --

    Wenn da Tomaten drin wären, dann wäre es Zwiebelsuppe!
    #2239  | PERMALINK
    Profilbild von thokei
    thokei

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 5,785

    http://www.-fundsache (yahoo):

    Ebay droht eine Millionen Dollar-Klage
    Dem Auktionshaus Ebay droht eine Millionen Dollar-Klage und eine mögliche Änderung seines Geschäftsmodells. Erfinder und Patentanwalt Thomas Woolston beschuldigt den virtuellen Auktionator, unter anderem sein Patent 5.845.265, das im Web angebotene Marktplätze schützen soll,
    wissendlich verletzt zu haben.

    Bereits im Jahr 2000 hatte Ebay mit Woolston über seine gesicherte Idee verhandelt, dann das Patent jedoch doch nicht gekauft. Kommt es zum Prozess und Woolston am Ende Recht, flattert Ebay nicht nur eine Millionen Dollar-Forderung ins Haus, sondern könnte der Auktionator auch dazu gezwungen werden, das Geschäftsmodell zu ändern.

    Bei den Verhandlungen vor zwei Jahren tauschten die Partein einige E-Mails aus, die Ebay jetzt Probleme bereiten könnten. Diese Nachrichten belegen, dass der Auktionator von den Patenten wusste und dennoch so handelte. „Wir sind nicht in der Lage einzuschätzen, welche Verluste da auf uns zu kommen, falls diese Anklage ungünstig für uns ausgeht“, konstatiert Ebay.

    „Wir wollen Ebay nicht aus dem Markt drängen, sondern suchen nach einer angemessenenen Entschädigung für den Patentinhaber“, sagte Wollstons Rechtsanwalt Scott Robertson. Wie hoch die Entschädigung ist, wollte der Anwalt jedoch nicht sagen. Die Verhandlung wurde für den zwölften November anberaumt

    #897133  | PERMALINK
    Profilbild von jimmyjazz
    jimmyjazz

    Registriert seit: 25.12.2002

    Beiträge: 20,702

    Ich heiße woolpit
    ..mir is ja nix besseres eingefallen, da hab ich mich an ein buch über phänomene erinnert, das ich gerade gelesen hatte und da war z.B. die englische Stadt woolpit drin, wo es angeblich mal grüne Kinder gab (sind auch im Stadtwappen)..und naja, grün ist nunmal meine Lieblingsfarbe :D

    --

    This cosmic dance of bursting decadence and withheld permissions twists all our arms collectively. But, if sweetness can win—and it can—then I’ll still be here tomorrow, to high five you, yesterday, my friend. Peace.
    #897135  | PERMALINK
    Profilbild von sparch
    sparch
    MaggotBrain

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 28,488

    Es gibt zwar einen sparch dort, aber das bin nicht ich.

    --

    Dignify your pain and you might find your power.
    #897137  | PERMALINK
    Profilbild von aimee
    aimee
    Moderator

    Registriert seit: 12.07.2002

    Beiträge: 6,566

    Gute Idee, Thokei…

    (wobei ich nicht weiß, wie das im Fall des Falles zu handeln wäre – wenn nun mal beide das Teil unbedingt haben wollen?)

    …ich bin jedenfalls als misty.rose unterwegs. :twisted:

    --

    #897139  | PERMALINK
    Profilbild von herbert
    herbert

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 3,675

    Ich bin noch nicht solange bei eBay aktiv, agiere dort als
    ricklinger30459
    Der erste Teil identifiziert mich als Bewohner eines hannöverschen Stadtteils und das zweite ist die PLZ.
    :geist:

    --

    #897141  | PERMALINK
    Profilbild von thokei
    thokei

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 5,785

    Gute Idee, Thokei…

    (wobei ich nicht weiß, wie das im Fall des Falles zu handeln wäre – wenn nun mal beide das Teil unbedingt haben wollen?)

    …ich bin jedenfalls als misty.rose unterwegs. :twisted:

    ist ja nur für den fall der fälle..man kann ja nie wissen…

    #897143  | PERMALINK
    Profilbild von depeche-fn
    depeche-fn

    Registriert seit: 19.07.2002

    Beiträge: 1,247

    :D Ich komm‘ euch bestimmt nicht in die Quere! *lach*

    enjoy the net
    florian aka depeche.fan bei Ebay :D

    --

    German people travel everywhere!
    #897145  | PERMALINK
    Profilbild von anne-pohl
    anne-pohl

    Registriert seit: 12.07.2002

    Beiträge: 5,439

    Ich bin Anne183 – Vorname und GEBURTSTAG, also bitte notieren! :lol:

    --

    #897147  | PERMALINK
    Profilbild von depeche-fn
    depeche-fn

    Registriert seit: 19.07.2002

    Beiträge: 1,247

    Ich bin Anne183 – Vorname und GEBURTSTAG, also bitte notieren! :lol:

    aha, daher auch 1803 Beiträge von dir! :D

    enjoy the net
    florian

    --

    German people travel everywhere!
    #897149  | PERMALINK
    Profilbild von anne-pohl
    anne-pohl

    Registriert seit: 12.07.2002

    Beiträge: 5,439

    „]
    aha, daher auch 1803 Beiträge von dir! :D

    April, April! :lol: :D

    --

    #897151  | PERMALINK
    Profilbild von otis
    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,524

    anne, da kommt das geld für die reise ins ländle ja gerade ganz gut rein, oder?

    --

    FAVOURITES
    #897153  | PERMALINK
    Profilbild von anne-pohl
    anne-pohl

    Registriert seit: 12.07.2002

    Beiträge: 5,439

    anne, da kommt das geld für die reise ins ländle ja gerade ganz gut rein, oder?

    Könnte besser sein. :D
    Und keiner will amerikanische Krimis… :-( :-( :-(

    --

    #897155  | PERMALINK
    Profilbild von mrsgarthi
    mrsgarthi

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 2,888

    Also ich bin furtunetellinglady.

    Ist ja eigentlich eine Figur aus Dylan`s Desolation row. Allerdings schreibt man das Fortunetellinglady. Aber ich hatte mich mal wieder vertippt :roll: und als ich`s gemerkt habe, war es halt zu spät.

    --

    Yet there's no one to beat you, no one t' defeat you, 'Cept the thoughts of yourself feeling bad.
Betrachte 15 Beiträge - 1 bis 15 (von insgesamt 1,100)

Stichwörter: 

Du musst angemeldet sein, um eine Antwort zu schreiben.