eBay

Ansicht von 5 Beiträgen - 1,126 bis 1,130 (von insgesamt 1,130)
  • Autor
    Beiträge
  • #10910977  | PERMALINK

    cleetus

    Registriert seit: 29.06.2006

    Beiträge: 16,449

    Die Frage ist nur, wie lang ich warten soll, bevor ich irgendwelche Fragen an ebay stelle. Die mögen das ja generell nicht, weil es dann immer sofort etwas Negatives bedeutet. Den Bewertungen für das Zollamt am Flughafen Frankfurt auf Google zufolge, ist es auch besser, dort nicht anzurufen, scheinbar ruiniert man sich dabei die Seele.

    fox-peterIch würde mal bei UPS anrufen, vielleicht können die weiterhelfen. Es gibt eine Kundendienstnummef auf der Website. Ich versende meine B2B Sachen mit UPS und bin da sehr zufrieden. Ich drücke dir die Daumen.

    United Parcel Service wäre gut, leider ist es US Postal Service.

    --

    Don't be fooled by the rocks that I got - I'm still, I'm still Jenny from the block
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11175615  | PERMALINK

    latho
    No pretty face

    Registriert seit: 04.05.2003

    Beiträge: 34,778

    Wenn es etwas dämlicheres gibt als die erzwungene Übersetzung von Artikel-Überschriften, dann will ich nicht wissen was.

    --

    If you talk bad about country music, it's like saying bad things about my momma. Them's fightin' words.
    #11811553  | PERMALINK

    karmacoma
    Spin The Black Circle

    Registriert seit: 25.07.2008

    Beiträge: 6,081

    Ich habe jetzt drei Mal hintereinander mein Passwort bei Ebaykleinanzeigen geändert, nur um in der gleichen Sekunde per Mail benachrichtigt zu wurden, daß sich jemand aus einer anderen Gegend sich bei mir eingeloggt hat. Ärgerlicherweise gibt es keinen Knopf zur Selbstlöschung, sondern muss per Email angefragt werden. Dann halt so.

    --

    #11821899  | PERMALINK

    marc-74

    Registriert seit: 26.08.2008

    Beiträge: 2,439

    lathoWenn es etwas dämlicheres gibt als die erzwungene Übersetzung von Artikel-Überschriften, dann will ich nicht wissen was.

    Das wird mir auch ein Rätsel bleiben warum man vor Jahren diesen Schwachsinn eingeführt und dann nicht ganz schnell wieder abgeschafft hat. Bestenfalls noch unfreiwillig komisch aber meistens nur ärgerlich.

    #11821923  | PERMALINK

    latho
    No pretty face

    Registriert seit: 04.05.2003

    Beiträge: 34,778

    marc-74

    lathoWenn es etwas dämlicheres gibt als die erzwungene Übersetzung von Artikel-Überschriften, dann will ich nicht wissen was.

    Das wird mir auch ein Rätsel bleiben warum man vor Jahren diesen Schwachsinn eingeführt und dann nicht ganz schnell wieder abgeschafft hat. Bestenfalls noch unfreiwillig komisch aber meistens nur ärgerlich.

     
    Es sollte inzwischen selbst amerikanischen Managern, also generell denjenigen, die am wenigsten Ahnung von der Welt haben, dass es außerhalb der USA auch andere Leute gibt, die Englisch sprechen. Und dass ein kontextunfähiges Übersetzungssystem nicht dazu gehört.

    --

    If you talk bad about country music, it's like saying bad things about my momma. Them's fightin' words.
Ansicht von 5 Beiträgen - 1,126 bis 1,130 (von insgesamt 1,130)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.