Die unterschätzten Alben der 60s

Startseite Foren Die Tonträger: Aktuell und Antiquariat Das Dekaden-Forum Sixties Die unterschätzten Alben der 60s

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 74)
  • Autor
    Beiträge
  • #5658597  | PERMALINK

    punkcow

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 9,235

    deedee523the united states of america – s/t
    experimenteller psychedelic-rock mit elektrischer geige, ringmodulatoren und vielen effekten, ohne gitarre, dafür sehr schöne weibliche vocals und stellenweise beatles-artige harmonien. sehr trippig.

    Dieses Album könnte auch schön langsam bei mir eintreffen … :muede:

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #5658599  | PERMALINK

    go1
    Gang of One

    Registriert seit: 03.11.2004

    Beiträge: 5,536

    deedee523hier jedenfalls meine tipps:

    the united states of america – s/t
    experimenteller psychedelic-rock mit elektrischer geige, ringmodulatoren und vielen effekten, ohne gitarre, dafür sehr schöne weibliche vocals und stellenweise beatles-artige harmonien. sehr trippig.

    kim fowley – outrageous
    freak-rock, nicht so weit weg von frühen mothers of invention, aber primitiver. grooviger orgel-rock, fowley schreit und kreischt wie ein irrer.

    freak scene – psychedelic psoul
    meisterwerk. sitars und tablas, manischer garagensound, melodiöse songs. wer das zeug auf den nuggets-compilations mag, kann hier ein blaues wunder erleben.

    h.p. lovecraft – at the mountains of madness
    geniestreich. changiert zwischen folk rock und proto-progressive. extrem einfallsreiche arrangements, tolle psychedelische soundeffekte. grosses album.

    the head shop – s/t
    ich sag mal salopp: wie vanilla fudge, nur VIEL besser.

    ich hab bei rate your music mal eine liste meiner lieblings-psychedelikatessen angelegt, die ist hier: http://rateyourmusic.com/list/deedee523/psychedelicatessen

    hoffe das hilft.
    :-)

    Sehr schön! Das dürfte die Art von Empfehlung sein, auf die Martin gehofft hat.

    --

    To Hell with Poverty
    #5658601  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    The Rockets – The Rockets

    --

    #5658603  | PERMALINK

    blossom-toe
    Vena Lausam Oris, Pax, Drux, Goris.

    Registriert seit: 07.08.2007

    Beiträge: 4,198

    PunkcowDieses Album könnte auch schön langsam bei mir eintreffen … :muede:

    Gibts eigentlich jemanden hier;-), der dieses Album unterschätzt?

    --

    I was born with a plastic spoon in my mouth
    #5658605  | PERMALINK

    copperhead
    ausgemachter exzentriker

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 36,541

    Blossom ToeGibts eigentlich jemanden hier;-), der dieses Album unterschätzt?

    ja! „the american metaphysical circus“ gefällt mir besser! :lol:

    --

    BAD TASTE IS TIMELESS    
    #5658607  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 34,399

    Copperheadja! „the american metaphysical circus“ gefällt mir besser! :lol:

    Besser nicht unbedingt, in sich stimmiger. Ich mag beide LPs sehr gern.

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 19. September 2019 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Schallplatten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 17. September 2019 von 20 - 21 Uhr mit US Garage & Psychedelic Sounds der Sixties!
    #5658609  | PERMALINK

    punkcow

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 9,235

    Schade, dass sich im Plattenkoffer der 60er einige Nicht-Alben-Nennungen eingeschlichen haben – angesichts der Auswahl aber andererseits auch kein Wunder!

    --

    #5658611  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 85,140

    PunkcowSchade, dass sich im Plattenkoffer der 60er einige Nicht-Alben-Nennungen eingeschlichen haben …

    Oops, sorry, da habe ich deinen Eingangspost tatsächlich nicht richtig gelesen und bin von dem von Gerrit ausgegangen.
    Ich ändere es aber gerne ins Album um.

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #86, 02.06.2022, 22.00 Uhr auf RadioStoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/7441-220602-ad-86      
    #5658613  | PERMALINK

    punkcow

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 9,235

    Zappa1Oops, sorry, da habe ich deinen Eingangspost tatsächlich nicht richtig gelesen und bin von dem von Gerrit ausgegangen.
    Ich ändere es aber gerne ins Album um.

    Ist doch keine große Affäre, Franz. Ich hatte mir nur eine opportune Erklärung zurechtgelegt, warum nur bei den 60ern Tracks in der Liste aufscheinen ;-)

    --

    #5658615  | PERMALINK

    blossom-toe
    Vena Lausam Oris, Pax, Drux, Goris.

    Registriert seit: 07.08.2007

    Beiträge: 4,198

    The Lollipop Shoppe – Just Colour.
    Mann was waren die drauf.
    Gibts die mttlerweile in einer besseren Klangqualität?

    --

    I was born with a plastic spoon in my mouth
    #5658617  | PERMALINK

    blossom-toe
    Vena Lausam Oris, Pax, Drux, Goris.

    Registriert seit: 07.08.2007

    Beiträge: 4,198

    Für Weihnachten mit der Verwandtschaft: Harpers Bizarre – Feelin`Groovy

    --

    I was born with a plastic spoon in my mouth
    #5658619  | PERMALINK

    fonque

    Registriert seit: 01.06.2008

    Beiträge: 771

    Blossom Toe
    The Children, Rebirth (Atco Records, 1968, New York)

    Ich empfehle das rerelease von 2002 mit Frühwerken und anderen Bonustracks.

    Anspieltipp: „Sitting on a flower“ :dance:

    --

    "I find that I am a person who can take on the guises of different people that I meet. I can switch accents in seconds of meeting someone... I've always found that I collect. I'm a collector, and I've always just seemed to collect personalities and ideas." (David Bowie, 1973)
    #5658621  | PERMALINK

    skylord

    Registriert seit: 27.12.2002

    Beiträge: 3,311

    Blossom Toe ! die Lollipop Shoppe gibt es mittlerweile als sehr gute CD ausgabe inkl
    gesamtwerk mit allen singles und sonstigem gebrösel und informativem booklet als:
    The Weeds (ihr Originalname, denn sie ändern mussten da sie unter anderem im selben management wie die wesentlich bekannteren the SEEDS waren)
    auf Way Back Records (deutsches label)

    --

    Ich bin ein Arbeiter der Liebe, ich habe immer Vollbeschäftigung
    #5658623  | PERMALINK

    wolle

    Registriert seit: 03.11.2005

    Beiträge: 5,751

    Arrival of -The Eyes

    --

    Guitar fightin' the TV! ain't singin' for politicians, ain't singin' for spuds: This Note's For You! http://www.neilyoung.com/lwwtoday/index.html
    #5658625  | PERMALINK

    blossom-toe
    Vena Lausam Oris, Pax, Drux, Goris.

    Registriert seit: 07.08.2007

    Beiträge: 4,198

    skylordBlossom Toe ! die Lollipop Shoppe gibt es mittlerweile als sehr gute CD ausgabe inkl
    gesamtwerk mit allen singles und sonstigem gebrösel und informativem booklet als:
    The Weeds (ihr Originalname, denn sie ändern mussten da sie unter anderem im selben management wie die wesentlich bekannteren the SEEDS waren)
    auf Way Back Records (deutsches label)

    Merce, werd ich mir zulegen, skylord!!

    --

    I was born with a plastic spoon in my mouth
Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 74)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.