??? Die Drei Fragezeichen ???

Startseite Foren Kulturgut Audiobooks, Hörspiele ??? Die Drei Fragezeichen ???

Ansicht von 13 Beiträgen - 706 bis 718 (von insgesamt 718)
  • Autor
    Beiträge
  • #10405523  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 18,826

    @gipetto 20 Jahre gibt’s das schon? Wahnsinn. Dann waren die bei dem Hype ja wirklich ganz zu Beginn schon am Start. Unglaublich, wie lange das alles schon wieder her ist. Kein Wunder, dass sich das mit der Zeit dann halt auch abnutzt. Gilt für die Serie ja auch. Traurig, wie uninspiriert die inzwischen nur noch verwaltet wird. Das einzige was da noch mit Engagement betrieben wird, ist die Marketingabteilung.

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10574910  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 18,826

    So, am 13.9. erscheint Folge 200. Schon die letzten Jahre konnten mich einzig die Folgen von André Marx bei der Stange halten und zum Glück schreibt auch er die 200. Angelegt ist „Feuriges Auge“ als Fortsetzung des Klassikers „Fluch des Rubins“, einem Buch also, das vor 51 Jahren (!) erschien. Bin sehr gespant, was dabei rausgekommen ist. Liest hier noch jemand? @elo4evermatt @sommer vielleicht? Wäre ja nett, wenn man hier in Echtzeit Eindrücke austauschen könnte.

    Auf rockybeach.com gibt es ein ausführliches Interview mit Marx zum Thema (manch dusselige Frage kann man getrost überlesen).

     

     

    --

    #10574924  | PERMALINK

    cleetus

    Registriert seit: 29.06.2006

    Beiträge: 14,556

    (Lesen nicht, aber ich höre pro Woche schon recht konstant 3-4 Folgen)

    --

    Don't be fooled by the rocks that I got - I'm still, I'm still Jenny from the block
    #10575077  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 18,826

    cleetus(Lesen nicht, aber ich höre pro Woche schon recht konstant 3-4 Folgen)

    Auch die neueren? Ich tue mich seit so 20 – 30 Folgen echt schwer. Schaffe kaum noch eine bis zum Ende. Einfach zu viel Müll, der da rausgehen wurde. Die Klassiker laufen aber auch bei mir nach wie vor regelmäßig.

    --

    #10575095  | PERMALINK

    cleetus

    Registriert seit: 29.06.2006

    Beiträge: 14,556

    Naja, da die neuen alle bei Spotify veröffentlicht werden, höre ich mir schon jede an. Aber wie du sagst, das meiste ist Schmarrn. Die letzte relativ gute Folge war 189: der unsichtbare Passagier. Gleich drauf, 190: Verbrechen im Nichts, kann man dann aber als größte Gurke der Reihe bezeichnen.

    --

    Don't be fooled by the rocks that I got - I'm still, I'm still Jenny from the block
    #10575109  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 18,826

    Trotz für lau bei Spotify fange ich die meisten nur noch an und habe dann keinen Bock mehr. Der Passagier war annehmbar  stimmt, hatte ich sogar gelesen. Davor noch Insel des Vergessens, das letzte Lebenszeichen von Wolfgang Völz. Da hört’s aber auch schon auf.

    --

    #10575255  | PERMALINK

    cleetus

    Registriert seit: 29.06.2006

    Beiträge: 14,556

    Ich habe vorher noch „und der Computervirus“ gehört, Nummer 59 glaube ich, und da fiel mir auf, dass die Boys in keiner der neuen Folgen noch irgendein Interesse am anderen Geschlecht zeigen. Hat das einen Grund?

    Edit: hehehe, der Computervirus war übrigens absolut katastrophal, vier der sechs Dateien sind KOMPLETT WEG!

    zuletzt geändert von cleetus

    --

    Don't be fooled by the rocks that I got - I'm still, I'm still Jenny from the block
    #10575295  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 18,826

    cleetusIch habe vorher noch „und der Computervirus“ gehört, Nummer 59 glaube ich, und da fiel mir auf, dass die Boys in keiner der neuen Folgen noch irgendein Interesse am anderen Geschlecht zeigen. Hat das einen Grund?

    Ja, weiß nicht wie sehr du bei der Entwicklung der Serie im Bilde bist, die Originalserie wurde in den USA 1989 eingestellt und durch ein Spin-Off mit dem Namen Crimebusters weitergeführt. Das solltes sich eher an Teenager richten mit mehr Action und Girls und seitdem sind die Jungs auch gealtert und haben Führerscheine. In Deutschland wurden die Folgen einfach in die Serie eingegliedert. Die Computer-Viren gehören dazu. Die Crimebusters wurden aber schon 1990 eingestellt, was das Ende der Serie in den USA war. Die ersten deutschen Bände haben das noch so halbherzig weitergeführt, dann ging es immer mehr back to the roots und die Grirlfriends flogen schließlich raus.

    zuletzt geändert von bullitt

    --

    #10593264  | PERMALINK

    elo4evermatt

    Registriert seit: 12.11.2007

    Beiträge: 1,738

    Huch, hier gehts ja noch weiter.
    Also die letzte Folge, die ich gehört habe war die wo Peter nach China entführt wurde. Bei aller Liebe … ich konnte sie nicht zu Ende hören. Das ist schon extrem hanebüchen und schlecht, sorry. Den Band 200 sollte ich mir mal zulegen. Aber komme die letzte Zeit zu wenig zum lesen. Zu viel Musik.

    --

    "I believe in love ... but it don't believe in me!" (Rhett Miller)
    #10594154  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 18,826

    elo4evermattHuch, hier gehts ja noch weiter. Also die letzte Folge, die ich gehört habe war die wo Peter nach China entführt wurde. Bei aller Liebe … ich konnte sie nicht zu Ende hören. Das ist schon extrem hanebüchen und schlecht, sorry. Den Band 200 sollte ich mir mal zulegen. Aber komme die letzte Zeit zu wenig zum lesen. Zu viel Musik.

    Klar, hier bleibt es bis zu bitteren Ende am Laufen. ;-) Ich verfolge nur noch die Folgen von Marx und vielleicht noch Buchna. So Veröffentlichungen wie diese China-Nummer nehme ich nur noch am Rande wahr. Da ist mir dann auch die Zeit zu schade für. Die 200 von Marx als Fortsetzungen eines Klassikers klang daher sehr vielversprechend, entpuppte sich aber leider auch als ziemlich überambitioniertes Projekt, dass sehr angestrengt versucht, etwas besonderes zum Jubiläum zu sein. Kann man lesen, kurzweilig geschrieben, aber man verpasst auch nichts, wenn man es nicht tut. Feuermond war besser.

    --

    #10611567  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 18,826

    Zum 40. gibt es dann doch noch mal eine Live-Tour. Den Charme der ersten Tour 2004 versprechen die fetten Hallen jetzt nicht gerade, aber sausen lassen kann ich es auch nicht.

    25.10.2019, 20:00 Uhr – Berlin, Verti Music Hall
    26.10.2019, 19:00 Uhr – Berlin, Verti Music Hall
    27.10.2019, 19:00 Uhr – Berlin, Verti Music Hall
    31.10.2019, 20:00 Uhr – Braunschweig, Volkswagen Halle
    01.11.2019, 19:30 Uhr – Halle/Westfalen, GERRY WEBER STADION
    02.11.2019, 19:00 Uhr – Hannover, TUI Arena
    03.11.2019, 19:00 Uhr – Bremen, ÖVB-Arena
    08.11.2019, 20:00 Uhr – Köln, LANXESS arena
    09.11.2019, 19:00 Uhr – Mannheim, SAP Arena
    14.11.2019, 20:00 Uhr – Kiel, Sparkassen-Arena
    15.11.2019, 20:00 Uhr – Oldenburg, Große EWE ARENA
    16.11.2019, 19:00 Uhr – Hamburg, Barclaycard Arena
    17.11.2019, 19:00 Uhr – Hamburg, Barclaycard Arena
    21.11.2019, 20:00 Uhr – Düsseldorf, ISS DOME
    22.11.2019, 20:00 Uhr – Oberhausen, König-Pilsener-ARENA
    23.11.2019, 19:00 Uhr – Dortmund, Westfalenhalle
    28.11.2019, 20:00 Uhr – München, Olympiahalle
    29.11.2019, 20:00 Uhr – Stuttgart, Schleyer-Halle
    30.11.2019, 19:00 Uhr – Frankfurt, Festhalle
    01.12.2019, 19:00 Uhr – Frankfurt, Festhalle

    zuletzt geändert von bullitt

    --

    #10611979  | PERMALINK

    elo4evermatt

    Registriert seit: 12.11.2007

    Beiträge: 1,738

    Ich bin dann in Düsseldorf dabei. Habe die ganze Zeit überlegt, ob 55€ Innenraum noch angemessen für eine Drei ??? Tour sind. Als ich mich dann durch gerungen hatte, waren die besten Plätze weg und ich bin auf eine 35€ Karte irgendwo unter der Hallendecke ausgewichen (aber seitlich zu Bühne und mit gutem Blick). Entgehen lassen sollte man sich das nicht.

    zuletzt geändert von elo4evermatt

    --

    "I believe in love ... but it don't believe in me!" (Rhett Miller)
    #10612075  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 18,826

    @elo4evermatt Ich bin erst davon ausgegangen ,dass es wieder freie Platzwahl geben würde und wollte mir deshalb eigentlich gar keine kaufen, weil ich das Gerangel um die besten Plätze in so einer großen Halle sehr nervig fand. Dann ging’s mir ähnlich, die besten Plätze waren weg. Die Erfahrung mit Großveranstaltungen hat mich aber gelehrt, den Run nicht mitzumachen und erst mal abzuwarten. Entweder ergattert man kurz vorher noch gute Tickets günstig, oder es gibt weitere Termine. Und siehe da, für Frankfurt wurde schon an zweiten Tag des VVK ein Zusatztermin bekannt gegeben und ich konnte entspannt für Reihe zehn mittig vor der Bühne ordern. Bei der Bühnengröße so ziemlich perfekt. :-)

    --

Ansicht von 13 Beiträgen - 706 bis 718 (von insgesamt 718)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.