Der Bruce Willis nochmal wissen

Startseite Foren Kulturgut Für Cineasten: die Filme-Diskussion Der Bruce Willis nochmal wissen

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 56)
  • Autor
    Beiträge
  • #11754797  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 63,757

    Schlechte Nachricht! Alles Gute, Bruce Willis!

    Meine Willis-Top 5:

    01. Pulp Fiction
    02. Nobody’s Fool
    03. Lucky Number Slevin
    04. The Sixth Sense
    05. Die Hard

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11754805  | PERMALINK

    mc-weissbier
    Elwetritschesammler

    Registriert seit: 29.06.2005

    Beiträge: 8,300

    Sehr schade, ich mag ihn sehr, auch als sehr wandlungsfähigen Schauspieler, eben nicht nur Action.

    Meine Lieblingsfilme ohne Reihenfolge:

    12 Monkeys
    Blind Date
    Das 5. Element
    The sixth Sense
    Hudson Hawk
    Stirb langsam-Reihe
    Moonlightning (Serie)

     

    --

    It's only Rock'n Roll but I like it ---------------------------------------- Wenn die Sonne der Diskussions-Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge einen langen Schatten. ---------------------------------------- Mein Konzertarchiv @ SONGKICK
    #11754825  | PERMALINK

    latho
    No pretty face

    Registriert seit: 04.05.2003

    Beiträge: 34,946

    Ja, traurig. Willis war von den Action-Stars der 80er immer derjenige, der über den Tellerrand hinausblickte. Sowohl von der Rollenwahl, als auch von seinem Schauspiel (das oft Züge des ironischen Spiegelns hatte). Als David in Moonlightning hatte er ja auch nicht gerade als Muskelpaket angefangen, auch in McTiernans Architekturkritik Die Hard ist er ja nicht die Kampfmaschine, die er in späteren, schlechteren Filmen gab. Und er war bereit, sich auch mal unbekannteren Projekten anzuschließen, wie etwa Pulp Fiction.
    Alles Gute, Bruce Willis.

     

    --

    If you talk bad about country music, it's like saying bad things about my momma. Them's fightin' words.
    #11754881  | PERMALINK

    thesidewinder

    Registriert seit: 17.03.2019

    Beiträge: 7,861

    Werde ihn vermissen, „Die Hard“ ist für mich der Inbegriff des Action-Films. Mochte ihn immer gern auf der Leinwand, besonders zusammen mit seiner coolen deutschen Stimme.

    --

    #11754883  | PERMALINK

    nicht_vom_forum

    Registriert seit: 18.01.2009

    Beiträge: 4,745

    ford-prefectBruce Willis beendet seine Karriere aufgrund einer schweren Erkrankung namens Aphasie.

    Vielleicht erklärt das auch die Unmenge an wirklich schlechten C-, D- und E-Movies, bei denen er in den letzten Jahren Kurzauftritte hatte, damit die Produzenten seinen Namen auf das Filmplakat drucken konnten.

    --

    Reality is that which, when you stop believing in it, doesn't go away.  Reality denied comes back to haunt. Philip K. Dick
    #11754891  | PERMALINK

    pheebee
    den ganzen Tag unter Wasser und Spaß dabei

    Registriert seit: 20.09.2011

    Beiträge: 27,570

    Manfred Lehmann wird das sicher auch treffen.

    --

    Ever tried. Ever failed. No matter. Try Again. Fail again. Fail better. Samuel Beckett
    #11754893  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 72,442

    Alles Gute für Bruce Willis!

    Am beeindruckendsten fand ich persönlich immer, dass er mit Demi Moore verheiratet war. Das wäre ich in den 90ern auch gerne gewesen.

    --

    young, hot, sophisticated bitches with an attitude
    #11754921  | PERMALINK

    pheebee
    den ganzen Tag unter Wasser und Spaß dabei

    Registriert seit: 20.09.2011

    Beiträge: 27,570

    ich habe sogar noch eine LP von ihm und das mit tlw. besserer Erinnerung als an seine Filme.

    --

    Ever tried. Ever failed. No matter. Try Again. Fail again. Fail better. Samuel Beckett
    #11754935  | PERMALINK

    talkinghead2

    Registriert seit: 12.12.2019

    Beiträge: 2,202

    nicht_vom_forum

    ford-prefectBruce Willis beendet seine Karriere aufgrund einer schweren Erkrankung namens Aphasie.

    Vielleicht erklärt das auch die Unmenge an wirklich schlechten an C-, D- und E-Movies, bei denen er in den letzten Jahren Kurzauftritte hatte, damit die Produzenten seinen Namen auf das Filmplakat drucken konnten.

    Ach komm‘, so schlimm war es ja nun nicht. Sicherlich waren einige „Gurken“ dabei, aber nicht in der Menge, wie du behauptest.

    Seine großartigen Filme überragen bei weitem!

    Notice To Myself: Unbedingt mal wieder Last Boy Scout angucken!!!

    --

    Passt gut auf euch auf und bleibt gesund!
    #11754953  | PERMALINK

    thesidewinder

    Registriert seit: 17.03.2019

    Beiträge: 7,861

    nicht_vom_forum

    ford-prefect

    Vielleicht erklärt das auch die Unmenge an wirklich schlechten an C-, D- und E-Movies, bei denen er in den letzten Jahren Kurzauftritte hatte, damit die Produzenten seinen Namen auf das Filmplakat drucken konnten.

    Kann es sein dass du ihn da mit diesem Herren verwechselst?

    --

    #11754955  | PERMALINK

    mc-weissbier
    Elwetritschesammler

    Registriert seit: 29.06.2005

    Beiträge: 8,300

    pheebeeich habe sogar noch eine LP von ihm und das mit tlw. besserer Erinnerung als an seine Filme.

    The Return of Bruno (1987) und If it don’t kill you, it just makes you stronger (1989) :good:

    --

    It's only Rock'n Roll but I like it ---------------------------------------- Wenn die Sonne der Diskussions-Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge einen langen Schatten. ---------------------------------------- Mein Konzertarchiv @ SONGKICK
    #11754983  | PERMALINK

    nicht_vom_forum

    Registriert seit: 18.01.2009

    Beiträge: 4,745

    thesidewinder

    nicht_vom_forum

    ford-prefect

    Vielleicht erklärt das auch die Unmenge an wirklich schlechten C-, D- und E-Movies, bei denen er in den letzten Jahren Kurzauftritte hatte, damit die Produzenten seinen Namen auf das Filmplakat drucken konnten.

    Kann es sein dass du ihn da mit diesem Herren verwechselst? [Steven Seagal]

     
    Nein. Siehe https://en.wikipedia.org/wiki/Bruce_Willis_filmography#Film ab 2015/16. Der einzige Film der letzten Jahre, der überhaupt ins Kino kam, war „The Lego Movie 2: The Second Part“.

    zuletzt geändert von nicht_vom_forum

    --

    Reality is that which, when you stop believing in it, doesn't go away.  Reality denied comes back to haunt. Philip K. Dick
    #11755017  | PERMALINK

    thesidewinder

    Registriert seit: 17.03.2019

    Beiträge: 7,861

    Sowas tue ich mir auch nicht an, da schrecken schon die generischen Titel ab.

    --

    #11755027  | PERMALINK

    nicht_vom_forum

    Registriert seit: 18.01.2009

    Beiträge: 4,745

    thesidewinderSowas tue ich mir auch nicht an, da schrecken schon die generischen Titel ab.

    Dass Du diese Filme nicht ansiehst, ändert doch nichts daran, dass die Filme existieren und dass Bruce Willis die letzten Jahre nichts anderes gemacht hat. Eine neurologische Erkrankung wäre jedenfalls eine mögliche Erklärung dafür, dass er in keinem großen Film mehr gespielt hat.

    --

    Reality is that which, when you stop believing in it, doesn't go away.  Reality denied comes back to haunt. Philip K. Dick
    #11755037  | PERMALINK

    talkinghead2

    Registriert seit: 12.12.2019

    Beiträge: 2,202

    Ich finde es schade, dass du gerade versuchst, hier das Monument eines wirklich guten Action-Helden zu demontieren.

    --

    Passt gut auf euch auf und bleibt gesund!
Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 56)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.