David Gilmour – On an Island

Startseite Foren Die Tonträger: Aktuell und Antiquariat Aktuelle Platten David Gilmour – On an Island

Ansicht von 15 Beiträgen - 166 bis 180 (von insgesamt 182)
  • Autor
    Beiträge
  • #3918929  | PERMALINK

    ozelot

    Registriert seit: 09.02.2006

    Beiträge: 15

    langweiliges Album.
    *

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #3918931  | PERMALINK

    atahualpa

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 1,224

    @ ferdes

    Schöne Rezi, trifft vor allem auch meine Empfindungen zu weiten Teilen.

    Diese Entspanntheit kann man natürlich als Langeweile ansehen. Anfangs habe ich geglaubt auch mir würde das ein oder andere Element fehlen, ein wenig mehr Power oder was auch immer. In mir bewirkt das Album mittlerweile andere Emotionen und die hast du sehr schön beschrieben.
    Gerade die letzte Hälfte des Albums ist schön und stimmig, dazu kommen bei jedem Hördurchgang neue Nuancen zutage, die wunderschön eingebettet sind im Gesamtkontext. Es drängt sich halt nichts auf, man muss schon selber auf die Songs zugehen.

    BB

    --

    #3918933  | PERMALINK

    rene

    Registriert seit: 22.06.2004

    Beiträge: 2,241

    @ferdes
    Sehr schöne Rezi, der ich mich in weiten Teilen anschließen kann!

    Für mich wächst das Album bei jedem Hören, so dass ich mittlerweile meine Wertung von
    **** auf ****1/2 korrigieren muss.

    --

    Let The Music Play - It Makes A Better Day !!!
    #3918935  | PERMALINK

    pink-nice

    Registriert seit: 29.10.2004

    Beiträge: 27,368

    Ferdes

    -Where We Start-
    Kennt jemand „Wet Dream“ von Richard Wright? Obwohl bei diesem Song Rick, mein Lieblingsfloyd, nicht mitmischt, so ähnlich relaxt geht es hier zur Sache. Wir haben hier 6,5 Minuten Zeit um hinzuhören. Ich erwähne die Zeit, weil sie einfach viel zu kurz ist. Ich bekomme hier die Krise, hört euch z. B. das klitzekleine Pianoläufchen im Mittelteil an. Es ist so unspektakulär in diesen Song reingepackt – ein Hochgenuß!
    Wer immer noch nicht weiß wo sein eigenes Ufer ist dem kann geholfen werden. Einfach wieder auf „Replay“ drücken und von vorne anfangen. Aber Achtung! Die Reise wird wohl eine andere sein… mit anderen Ufern die zu entdecken sind.

    5 blaue Sterne!

    Gruss
    Stefan

    :sonne: :bier:

    --

    Wenn ich meinen Hund beleidigen will nenne ich ihn Mensch. (AS) „Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“
    #3918937  | PERMALINK

    joerg-koenig

    Registriert seit: 09.08.2002

    Beiträge: 4,078

    Ferdesbisheriges Album für 2006

    Schön schön, aber sooooooooooooo unspektakulär ist der Rest des Jahres ja hoffentlich nicht.

    --

    Wenn wir schon alles falsch machen, dann wenigstens richtig.
    #3918939  | PERMALINK

    coverme

    Registriert seit: 30.04.2006

    Beiträge: 34

    Gerade gelesen:

    Sensationelle (?) Setlist in Dortmund. (David Gilmour)

    Breathe

    Time

    Breathe Reprise

    Dominoes
    PHIL MANZANERA an der STRAT Gitarre + RICK WRIGHT an der Hammond Orgel – sehr PSYCHEDELISCHE Version!

    High Hopes
    Mit einem etwas längerem, veränderten Ende – GENIAL!

    Echoes
    Volle Version – RICK & DAVID im Duett – Version fast Original wie „POMPEII“-WAHNSINN“!!!

    Zugaben

    Wish You Were Here

    Comfortably Numb
    RICK WRIGHT sang ROGER`s parts.

    Bißchen wenig für die ganze Kohle – oder will jemand behaupten das der Rohrkrepierer des Jahres (oai) im ersten Teil des Konzertes sensationell war???

    --

    #3918941  | PERMALINK

    pink-nice

    Registriert seit: 29.10.2004

    Beiträge: 27,368

    The Vinyl Cut – ‚On An Island‘ LP due May 29th

    Vinylly…we can announce that EMI Records in the UK and Europe plan to release the LP version of On An Island on May 29th.

    The package will be a heavy-weight, virgin vinyl release, including a gatefold sleeve and 12″ x 12″ renditions of Steve Knee’s artwork, plus all lyrics and credits. The album has been Mastered in Los Angeles by Bernie Grundman and Doug Sax, but does include slight edits to the songs on Side 2, to optimise the audio quality.

    Release plans via SonyBMG for territories outside Europe have not yet been finalised, so there will be more news about those countries in the near future.

    --

    Wenn ich meinen Hund beleidigen will nenne ich ihn Mensch. (AS) „Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“
    #3918943  | PERMALINK

    coverme

    Registriert seit: 30.04.2006

    Beiträge: 34

    „The package will be a heavy-weight, virgin vinyl release, including a gatefold sleeve and 12″ x 12″ renditions of Steve Knee’s artwork“

    Oh Nein, Hilfe, Flücht, den mißratenen Mist jetzt auch noch im Großformat!

    Noch mehr furchtbare Cover unter:

    http://www.bladeweb.co.uk/ (Ibiza Dance-Jaul!!!!)

    Gilmour leidet offensichtlich unter Geschmacksverirrung!

    --

    #3918945  | PERMALINK

    alex8529

    Registriert seit: 12.03.2005

    Beiträge: 4,753

    nach all den positiven Bewertungen war ich sehr gespannt.

    Was soll ich sagen, eine große Enttäuschung blieb übrig.

    --

    Wenn einem die Argumente ausgehen, sollte man zur Beleidigung greifen (A.Schopenhauer) Hilfe gibbed hier: http://www.amazon.de/beleidigen-Kleines-Brevier-sprachlicher-Grobheiten/dp/3406511252
    #3918947  | PERMALINK

    sokrates
    Bound By Beauty

    Registriert seit: 18.01.2003

    Beiträge: 18,045

    Hier auch, hab mich rasch gelangweilt.

    Die Songs plätschern ereignislos vor sich hin, Gilmours Gesangsvortrag war noch nie besonders und ist es hier auch nicht, und was vielleicht als entspanntes Alterswerk gedacht war, hinterließ bei mir keinen tieferen Eindruck.

    --

    „Weniger, aber besser.“ D. Rams
    #3918949  | PERMALINK

    coverme

    Registriert seit: 30.04.2006

    Beiträge: 34

    Genau! Eigentlich dachte ich das die Aera Barclay James Harvest vorüber sei! Und jetzt langweilt einer der Helden meiner Jugendzeit mit dieser Riesenverarsche! Das hat nichts mit reifen Alterswerk zu tun sondern wirkt, totz allem Schöngerede, einfach nur senil.
    Der Flopp des Jahres. Langweilig, belanglos, total verschnarcht – Stagnation auf niedrigem Niveau. Eine der wenigen CD’s die bald in der Krabbelkiste vom Blödmarkt verschwinden wird. Wetten?

    --

    #3918951  | PERMALINK

    rupert

    Registriert seit: 05.02.2007

    Beiträge: 607

    Mein älterer Bruder dachte wohl, er würde mir eine Freude machen damit und schenkte mir „On an island“ zum geburtstag. Irgendiwe können’s mir weder Pink Floyd noch – jetzt – David Gilmour Recht machen, obwohl ich ihn für einen begnadeten Gitarristen halte. Auf die Lieder im Einzelnen will ich nicht eingehen, das Titelstück gefällt mir, der Rest ist…
    ( Forummitglied eingeschlafen )

    --

    In love we are and the thrushes know they're unable to keep in the news so they're singing ( Copyright Rupert 2007 )
    #3918953  | PERMALINK

    donnie

    Registriert seit: 22.10.2005

    Beiträge: 498

    Hab mir die Scheibe kürzlich gekauft. Die Musik ist ja ganz nett, die Verpckung sieht eigentlich auch gut aus, aber die CD-Halterung ist ja wohl ’ne Zumutung Wie kommt man bloss auf sowas?

    --

    #3918955  | PERMALINK

    pink-nice

    Registriert seit: 29.10.2004

    Beiträge: 27,368

    Pavlov und sein HundJa Robert, der Sound ist nicht mehr so rauh und undergroundig wie zu frühen King Crimson und Pink Floyd Tagen – aber ruhiges schönes Alterswerk

    Bei mir immer noch ****1/2:sonne:

    --

    Wenn ich meinen Hund beleidigen will nenne ich ihn Mensch. (AS) „Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“
    #3918957  | PERMALINK

    folkmusic

    Registriert seit: 24.04.2007

    Beiträge: 162

    Ich liebe dir DVD DAvid Gilmour: Live In Concert aber mit dieser CD – die ich ebenfalls als Geschenk erhalten habe – kann ich nichts anfangen. Die Lieder haben’s einfach nicht so richtig drauf. Langweilig eben.

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 166 bis 180 (von insgesamt 182)

Schlagwörter: ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.