DAS ARCHIV – Rewind: Meinungen, Anregungen, Fragen

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 32)
  • Autor
    Beiträge
  • #8337403  | PERMALINK

    daniel-koch

    Registriert seit: 08.12.2009

    Beiträge: 340

    Wenzelkönnte man langjährigen Abonnenten nicht einen kostenlosen Zugang gewähren ?

    Hallo Wenzel – sorry für die späte Antwort auf diese Frage. Die war mir irgendwie durchgerutscht. Die Abonennten wollen wir natürlich in erster Linie für das Archiv begeistern, deshalb ist das Angebot für Abonennten auch das günstigste. Bezahlinhalte im Internet sind natürlich nach wie vor ein Thema, das gerne heiß diskutiert wird, deshalb ist die Frage natürlich verständlich. Andererseits sind es jetzt so umgerechnet 84 Cent im Monat, die du für das Archiv mehr zahlst – das finden wir im Vergleich zu anderen Bezahlangeboten im Netz durchaus fair – vor allem, weil man ja drei Zeitungen komplett bekommt. Die Entscheidung, das Archiv als Premium-Content anzubieten ist schon recht früh gefallen, weil ein solch aufwendiges Projekt sonst nicht zu stemmen gewesen wäre…

    --

    Ex-Redaktion www.rollingstone.de
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #8337405  | PERMALINK

    daniel-koch

    Registriert seit: 08.12.2009

    Beiträge: 340

    PopmuseumEitel, wie ich nun bekanntlich einmal bin, habe ich gleich nachgesehen, ob der von mir verfasste „RollingStone“-Beitrag (RollingStone, Nr.7, Juli 1996. S.28-29) auch zu finden ist? – Ja.

    Beim Scannen der Autorenzeile wurde allerdings aus dem kursiven Von ein rätselhaftes Km. Das wird vermutlich in vielen ähnlichen Fällen der Fall sein.

    03. Juli 1996

    Der Versuch, dem Genie Arno Schmidt mittels CD-ROM multimedial habhaft zu werden, geriet…

    Ins Laufwerk geraten

    Km Andreas Weigel Potz Bits & Bytes! Wenn das der „große Arno“ erlebt hätte, der in seinem letzten, Fragment gebliebenen Roman Julia, oder die Gemälde“ den ziegelsteingroßen Commodore SR1540 fast wie einen antiken Helden präsentiert hat, bloß weil das „Computerlein“ geeignet schien, den Logarithmentafeln von Hülsse mindestens 10 000 Fehler…

    Seite 28

    Schön, dass man jetzt bequem im „RollingStone“-Archiv stöbern kann.

    wenn ich gleich im Office bin, versuche ich das mal zu finden und zu ändern…

    --

    Ex-Redaktion www.rollingstone.de
    #8337407  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Daniel Kochwenn ich gleich im Office bin, versuche ich das mal zu finden und zu ändern…

    Danke!- Kein Problem: Ich hab’s nur erwähnt, weil das Fettkursive „Von“ vermutlich auch bei anderen Artikeln als „Km“ eingescannt worden ist.

    --

    #8337409  | PERMALINK

    natsume

    Registriert seit: 24.07.2005

    Beiträge: 5,562

    Daniel KochIn der Vorschau sind die originalen pdfs hochgeladen worden und der Player ist derselbe. Also: Ja.

    Schade, warum hat man sich denn für so eine halbgare
    Lösung entschieden? Lesen am Bildschirm ist ja an sich
    schon eine Zumutung, die unscharfe, niedrig auflösende
    Schrift macht es aber fast unmöglich, ein ganzes Heft
    durchzuhalten. Schlecht für die Augen ist es außerdem.

    --

    #8337411  | PERMALINK

    demon

    Registriert seit: 16.01.2010

    Beiträge: 57,747

    Natsume die unscharfe, niedrig auflösende
    Schrift macht es aber fast unmöglich, ein ganzes Heft
    durchzuhalten. Schlecht für die Augen ist es außerdem.

    Frage: kann ich mir als (noch-)nicht-Abonnent irgendwo eine
    Probeseite aus dem Archiv ansehen? Das Archiv ist der Auslöser
    dafür, dass ich mit dem Gedanken an ein Abo spiele, aber dann
    sollte es auch gut benutzbar sein.

    #8337413  | PERMALINK

    august-ramone
    Ich habe fertig!

    Registriert seit: 19.08.2005

    Beiträge: 50,638

    DemonFrage: kann ich mir als (noch-)nicht-Abonnent irgendwo eine
    Probeseite aus dem Archiv ansehen? Das Archiv ist der Auslöser
    dafür, dass ich mit dem Gedanken an ein Abo spiele, aber dann
    sollte es auch gut benutzbar sein.

    Soll ich dich werben?

    Im Artikel auf der HP ist doch eine Leseprobe.

    --

    http://www.radiostonefm.de/ Wenn es um Menschenleben geht, ist es zweitrangig, dass der Dax einbricht und das Bruttoinlandsprodukt schrumpft.
    #8337415  | PERMALINK

    demon

    Registriert seit: 16.01.2010

    Beiträge: 57,747

    August RamoneSoll ich dich werben?

    ich bitte um Geduld… :-)

    Im Artikel auf der HP…

    danke

    #8337417  | PERMALINK

    daniel-koch

    Registriert seit: 08.12.2009

    Beiträge: 340

    NatsumeSchade, warum hat man sich denn für so eine halbgare
    Lösung entschieden? Lesen am Bildschirm ist ja an sich
    schon eine Zumutung, die unscharfe, niedrig auflösende
    Schrift macht es aber fast unmöglich, ein ganzes Heft
    durchzuhalten. Schlecht für die Augen ist es außerdem.

    Die Texte (Übernahmen aus dem US-Stone sind da leider aus rechtlichen Gründen ausgenommen) sind ja auch noch mal im Textmodus im Archiv zu finden. Ab den 2010 Ausgaben konnte auch vom Scan auf eine digitale Verwertung umgestellt werden, so dass die Qualität der Seiten von da an höher ist.

    --

    Ex-Redaktion www.rollingstone.de
    #8337419  | PERMALINK

    sonny

    Registriert seit: 09.04.2003

    Beiträge: 1,947

    Verstehe ich es richtig, dass ich nicht die Möglichkeit habe, etwas zu speichern und für mich auszudrucken? So habe ich ja leider nicht die Möglichkeit, mein persönliches Doebeling-Archiv zu erweitern. Außer ich schreibe alles mühsam ab…
    Und, zweite Frage, wie sieht es denn mit den Kurzreviews aus, die zu bestimmten Sparten oft drin waren? Wurden die auch überarbeitet?

    --

    #8337421  | PERMALINK

    redbeansandrice

    Registriert seit: 14.08.2009

    Beiträge: 7,102

    steht doch im FAQ:
    „Da es sich beim Archiv um digitalisierte Printmagazine handelt, würde ein erneuter Druck zu großen Qualitätsverlusten führen. Daher gibt es diese Funktion nicht.“

    wenn du diese Bedenken bezüglich Druckqualität nicht teilst, kannst du statt abzuschreiben auch einfach mit Strg-Alt-Druck Screenshots anfertigen (in ein Bildbearbeitungsprogramm oä einfügen) und die dann Ausdrucken, so bleibt dir das Tippen erspart…

    edit: das mit dem Textmodus hatt ich überlesen…dann braucht man ja wirklich nicht tippen

    --

    .
    #8337423  | PERMALINK

    demon

    Registriert seit: 16.01.2010

    Beiträge: 57,747

    Daniel KochDie Texte (….) sind ja auch noch mal im Textmodus im Archiv zu finden.

    Ahaa! In dem Artikel zur Leseprobe ist ja nur von dem „Heft-Viewer“ die Rede.

    #8337425  | PERMALINK

    daniel-koch

    Registriert seit: 08.12.2009

    Beiträge: 340

    DemonAhaa! In dem Artikel zur Leseprobe ist ja nur von dem „Heft-Viewer“ die Rede.

    Das stimmt natürlich… Sorry. Der Artikel ist halt eher dafür geschrieben, den Heft-Viewer vorzustellen. Aber klaro – da hätte ich das noch mal zuschreiben sollen…

    --

    Ex-Redaktion www.rollingstone.de
    #8337427  | PERMALINK

    alberto

    Registriert seit: 04.12.2007

    Beiträge: 1,600

    Beim Digital-Abo steht im Kasten „Ihre Vorteile“, dass das Abo jederzeit kündbar sei. In den AGB steht aber, dass das Abo drei Monate vor Ablauf des Jahres kündbar sei, wobei nicht klar ist, ob es sich hierbei um das Abo-Jahr oder das Kalenderjahr handelt. Wie ist es nun?

    --

    #8337429  | PERMALINK

    nes

    Registriert seit: 14.09.2004

    Beiträge: 61,205

    Der neue Button oben rechts in der Leiste * Das Archiv, rewind * ist optisch absolut ungelungen.
    Wie hingeranzt, unscharf ebenso.

    --

    #8337431  | PERMALINK

    jan-lustiger

    Registriert seit: 24.08.2008

    Beiträge: 10,142

    Und seitdem er da ist, hängt das Forum bei mir kurz, ehe ich was anklicken oder scrollen kann.

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 32)

Schlagwörter: ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.