Beste Bassisten

Ansicht von 15 Beiträgen - 436 bis 450 (von insgesamt 517)
  • Autor
    Beiträge
  • #643653  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 37,384

    GipettoAuch wenn sie schon 13 Jahre alt ist – was für eine erbärmlich-anmaßende Fadeneröffnung. Soweit her war es mit dem musikalischen Sachverstand damals dann wohl doch noch nicht…

    Kann mir gar nicht vorstellen, dass er es ernst damit meinte. Kein Smiley dahinter?

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #643655  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 40,750

    Norman Connors „Dance of Magic“ – ungefähr ab Minute 1:50 beginnt ein mehr als viertelstündliches Bassfurioso mit den Herren Stanley Clarke und Cecil McBee ….

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #10305029  | PERMALINK

    reino

    Registriert seit: 20.06.2008

    Beiträge: 5,619

    Bin grade auf Kinga Głyk gestoßen. Bass als Soloinstrument ist was Feines.

    --

    Noch mehr Comics für alle! Jetzt PDF herunterladen!
    #10309207  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 29,160

    Reino, bist Du denn vielleicht über einen Beitrag in DLF Kultur auf sie gestoßen?

    --

    Jokerman. Jetzt schon 67 Jahre Rock 'n' Roll
    #11582613  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 29,160

    01. Chris Squire
    02. John Entwistle
    03. Steve Harris
    04. Martin Turner
    05. Flea
    06. Jack Bruce 
    07. Helmut Hattler
    08. Jaco Pastorius
    09. Paul McCartney
    10. Peter Hook 
    11. Geezer Butler
    12. Colin Pattenden
    13. John Wetton
    14. Geddy Lee
    15. Les Claypool
    16. Andy Fraser
    17. Bill Wyman
    18. Michael Rutherford
    19. Roger Glover
    20. Phil Lynott
    21. Gerry McAvoy
    22. Felix Pappalardi
    23. John Paul Jones 
    24. Jean-Jacques Burnel
    25. Trevor Bolder
    26. Mel Schacher
    27. Sting
    28. Roger Waters
    29. Greg Lake
    30. Jeffrey Hammond-Hammond

    --

    Jokerman. Jetzt schon 67 Jahre Rock 'n' Roll
    #11582783  | PERMALINK

    wahr

    Registriert seit: 18.04.2004

    Beiträge: 11,582

    beatgenroll01. Chris Squire 02. John Entwistle 03. Steve Harris 04. Martin Turner 05. Flea 06. Jack Bruce 07. Helmut Hattler 08. Jaco Pastorius 09. Paul McCartney 10. Peter Hook 11. Geezer Butler 12. Colin Pattenden 13. John Wetton 14. Geddy Lee 15. Les Claypool 16. Andy Fraser 17. Bill Wyman 18. Michael Rutherford 19. Roger Glover 20. Phil Lynott 21. Gerry McAvoy 22. Felix Pappalardi 23. John Paul Jones 24. Jean-Jacques Burnel 25. Trevor Bolder 26. Mel Schacher 27. Sting 28. Roger Waters 29. Greg Lake 30. Jeffrey Hammond-Hammond

    nur männer …

    #11582787  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 29,160

    Wahr, wie viele Frauen oder 300 andere Geschlechter hast denn Du in Deiner Liste!?? :wacko:    Ich kenne da keine von Dir. Also besser machen!

    --

    Jokerman. Jetzt schon 67 Jahre Rock 'n' Roll
    #11582795  | PERMALINK

    motoerwolf

    Registriert seit: 25.10.2006

    Beiträge: 5,325

    Jede Liste ohne Lemmy auf der Eins ist eh reine Provokation!

    --

    And all the pigeons adore me and peck at my feet Oh the fame, the fame, the fame
    #11582805  | PERMALINK

    gipetto

    Registriert seit: 04.02.2015

    Beiträge: 10,378

    Ganz spontan fallen mir Gail Ann Dorsey und Tina Weymouth ein, die in so einer Liste nicht fehlen dürfen. Ida Nielssen ist auch noch eine Kandidatin. Kim Gordon kann ich nicht beurteilen, da ich von Sonic Youth keine Ahnung habe. Gleiches gilt für die Bassistinnen der Smashing Pumpkins.

    --

    "Really good music isn't just to be heard, you know. It's almost like a hallucination." (Iggy Pop)
    #11582807  | PERMALINK

    wahr

    Registriert seit: 18.04.2004

    Beiträge: 11,582

    beatgenrollWahr, wie viele Frauen oder 300 andere Geschlechter hast denn Du in Deiner Liste!?? Ich kenne da keine von Dir. Also besser machen!

    ja, nachdem ich den post abgeschickt habe, fiel mir auf, dass in meiner bass-sendung morgen auch keine bass-frau dabei ist. ich hätte aber tatsächlich drei bass-frauen in einer liste vertreten, nämlich tina weymouth, kim gordon und tessa pollitt (slits). aber wir haben da vielleicht auch generell unterschiedliche ansprüche an gute bassspieler. für mich müssen sie gar nicht immer technisch gut sein.

    #11582821  | PERMALINK

    plattensammler
    Dabble In Om - More Oomph! Charmebolzen

    Registriert seit: 11.05.2019

    Beiträge: 1,741

    Carol Kaye!

    Nie gehört? Doch! „These boots are made for walking“, „Good Vibratioans“, „Scarborough Fair“,…

    Und vielleicht noch Suzie Quatro?

    edit: Und Rhonda Smith! (u.a. auch bei Prince)

    zuletzt geändert von plattensammler

    --

    My V is for Vendetta Thought that I'd feel better But now I got a bellyache
    #11582835  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 29,160

    motoerwolf    Jede Liste ohne Lemmy auf der Eins ist eh reine Provokation!

    Dann mach et!!

    --

    Jokerman. Jetzt schon 67 Jahre Rock 'n' Roll
    #11582843  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 67,832

    Wie stehst du zu Tony Levin, Doc?

    Bin zwar kein Fachmann für Bass, aber der hat ja bei einigen renommierten Künstlern / Bands mitgewirkt.

    --

    POP makes the world go round Part II. Donnerstag, 9.12., ab 20 Uhr. Radio StoneFM
    #11582845  | PERMALINK

    gipetto

    Registriert seit: 04.02.2015

    Beiträge: 10,378

    dr-music
    Die Bassisten sind meist das schwächste Glied in der Musikkette.
    Oft nerven sie nur mit fürchterlichem Gebrumme und ideenlosem, endlos wiederholtem Geplänkel. Die meisten kämen auch gut mit nur einer oder zwei Seiten aus […]

    Würdest Du das heute eigentlich noch immer so schreiben? :scratch:

    --

    "Really good music isn't just to be heard, you know. It's almost like a hallucination." (Iggy Pop)
    #11582859  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 29,160

    Ich sehe zum x-ten Mal, wie nachtragend Du doch bist, Gippy. Das Thema langweilt mich. Da gibt es nix Neues dazu. Geh doch bitte weida.

    @ Mozza

    Ja, klar kenne ich. Aber für meine TOP 30 reichte es heute nicht. In einigen Jahren mache ich eine TOP50 mit ihm. B-)

    --

    Jokerman. Jetzt schon 67 Jahre Rock 'n' Roll
Ansicht von 15 Beiträgen - 436 bis 450 (von insgesamt 517)

Schlagwörter: ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.