Beste Alben des Jahres 2001

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 209)
  • Autor
    Beiträge
  • #1780831  | PERMALINK

    prodigal-son

    Registriert seit: 26.12.2002

    Beiträge: 10,590

    Die White Stripes ganz sicher.

    --

    If you try acting sad, you'll only make me glad.  
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #1780833  | PERMALINK

    paddy

    Registriert seit: 30.04.2003

    Beiträge: 1,955

    1.The Strokes- Is this it
    2.White Stripes- White Blood Cells
    3.The Shins- Oh inverted world
    4. Nick Cave – No more shall we part
    5. Mark Knopfler- The ragpickers dream
    6.Ryan Adams – Gold
    7.Weezer- Grün
    9.The Avalanches-Since i left you
    8.Turin Brakes – The Optimist
    10.Air- 10000 Hz Legend

    das waren noch zeiten…

    --

    Like drinking poison Like eating glass[/SIZE]
    #1780835  | PERMALINK

    mark-oliver-everett

    Registriert seit: 14.12.2003

    Beiträge: 18,068

    Originally posted by paddy@4 Jan 2005, 01:22

    5. Mark Knopfler- The ragpickers dream

    Endlich mal jemand, der dieses Album zu schätzen weiss. :)

    --

    TRINKEN WIE GEORGE BEST UND FUSSBALL SPIELEN WIE MARADONA
    #1780837  | PERMALINK

    jimmacphisto

    Registriert seit: 25.11.2004

    Beiträge: 850

    1. Creed – Weathered…ich rechen mit Missstimmungen, aber ich stehe dazu ;)
    2. R.E.M. – Reveal…obwohl für mich ein schwächeres R.E.M.-Album.
    3. Garbage – Beautiful Garbage
    4. Zucchero – Shake
    5. Travis – The Invisible Band

    --

    I need some release, release, release We need Love and peace Love and peace
    #1780839  | PERMALINK

    indiedad

    Registriert seit: 08.09.2004

    Beiträge: 153

    Was haben denn Travis in dieser üblen Gesellschaft verloren? Zucchero, Mann Dein Geschmack ist echt übel!

    --

    IndieDad is watching you!
    #1780841  | PERMALINK

    jimmacphisto

    Registriert seit: 25.11.2004

    Beiträge: 850

    Originally posted by IndieDad@6 Jan 2005, 01:14
    Was haben denn Travis in dieser üblen Gesellschaft verloren? Zucchero, Mann Dein Geschmack ist echt übel!

    Yo Dad! Hör mal weiter Indie ;)
    Höre ich übrigens auch, du aber wohl ausschließlich.
    Außerdem muss ich betonen, dass für mich 2001 ein schwaches Jahr war. Klar, jetzt kannst du mit einigen anderen Alben kommen, aber ich fand 2001 nicht so dolle.
    Und Zucchero ist nicht nur ein Typ, der bei Wetten dass… oder ähnlichem auftritt.
    Mir war schon klar, dass was gegen creed ode rauch Zucherro kommt, aber R.E.M. und Garbage?

    --

    I need some release, release, release We need Love and peace Love and peace
    #1780843  | PERMALINK

    indiedad

    Registriert seit: 08.09.2004

    Beiträge: 153

    Originally posted by JimMacPhisto@6 Jan 2005, 00:18
    Mir war schon klar, dass was gegen creed ode rauch Zucherro kommt, aber R.E.M. und Garbage?

    Wie bitte? Der IndieDad ist entsetzt. REM liefern seit 1985 nur noch Scheiße ab. Und Garbage? Eine Brechvorlage, nicht weniger. Solltest Du das jemals Indie nennen, klopft der Dad an Deine Tür und dann wird es ungemütlich.

    --

    IndieDad is watching you!
    #1780845  | PERMALINK

    jimmacphisto

    Registriert seit: 25.11.2004

    Beiträge: 850

    Originally posted by IndieDad@6 Jan 2005, 01:25
    Wie bitte? Der IndieDad ist entsetzt. REM liefern seit 1985 nur noch Scheiße ab. Und Garbage? Eine Brechvorlage, nicht weniger. Solltest Du das jemals Indie nennen, klopft der Dad an Deine Tür und dann wird es ungemütlich.

    Wer sagt denn, dass R.E.M. und Garbage Indie wären???
    Aber du bestätigst wohl meine Meinung, dass du wohl nur Independent-Mucke hörst.
    Es gibt auch außerhalb vom Indie-Bereich gute Musik.
    Außerdem sollte ich mal an deine Tür klopfen, weil du R.E.M. und Garbage so angehst, was ich eigentlich nicht auf mir sitzen lassen kann.
    Aber ich kann ja auch sagen, dass alles was du hörst in die Brechtonne gehört. Damit sind wir ja wohl quitt ;)

    --

    I need some release, release, release We need Love and peace Love and peace
    #1780847  | PERMALINK

    bluezifer

    Registriert seit: 03.10.2004

    Beiträge: 3,546

    Extrem starker Jahrgang:
    Die 10 besten ohne Reihenfolge:

    Nick Cave – No more shall we part
    Nicolai Dunger – Soul rush
    Anita Lane – Sex o‘ clock
    Elbow – Asleep in the back
    Madrugada – The nightly disease
    Noir Desir – De visages de figures
    Bonnie Prince Billy – Ease down the road
    Strokes – Is this it?
    Tindersticks – Can our love…?
    I am kloot – Natural history

    --

    pavor nocturnus
    #1780849  | PERMALINK

    murdoc

    Registriert seit: 09.04.2005

    Beiträge: 32

    Gorillaz -Gorillaz

    --

    Original geschrieben von Jonathan Meades Ich ging Harry besuchen und hörte diesen furchtbaren Lärm. Es klang, als würden Heizungsrohre klappern. Ich fragte "Was ist das?" Und er kicherte und meinte "Das ist Syd auf einem schlechten Trip. Wir haben ihn in den Wäscheschrank gesperrt."
    Hundedreck provoziert! - Hundedreck sorgt für grosse Augen. - Geniessen sie Hundedreck - Hundedreck gibts nur im Traum Hundedreck. Die Form besticht. Die Technik überzeugt. Hundedreck darf niemlas fehlen.
    #1780851  | PERMALINK

    dengel

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 56,539

    bob dylan – love and theft
    steve wynn – here come the miracles
    taj mahal & the hula blues band – hanapepe dream
    john hiatt – the tiki bar is open
    b.r.m.c. – b.r.m.c.
    graham parker – deepcut to nowhere
    continental drifters – better day
    silos – laser beam next door
    rich hopkins – my lucky stars
    ryan adams – gold

    --

    #1780853  | PERMALINK

    captain-kidd

    Registriert seit: 06.11.2002

    Beiträge: 3,950

    Für mich etwa so:

    1. Aesop Rock -Labor Days
    2. Bob Dylan – “Love and Theft“
    3. The Strokes – Is this it
    4. Jesse Harris – Crooked Lines
    5. Cannibal Ox – The cold vein
    6. Atmosphere – Lucy Ford
    7. Bright eyes – Letting of the happiness
    8. All Natural – Second Nature
    9. I Am Kloot – Natural History
    10. Saul Williams – Amethyst rock star

    --

    Do you believe in Rock n Roll?
    #1780855  | PERMALINK

    bluezifer

    Registriert seit: 03.10.2004

    Beiträge: 3,546

    1.Nicolai Dunger – Soul rush
    2.Ryan Adams – Gold
    3.Nick Cave – No more shall we part
    4.Tindersticks – Can our love?
    5.I am kloot – Natural history
    6.Strokes – Is this it?
    7.Bonnie Prince Billy – Ease down the road
    8.Noir Desire – Des visages de figures
    9.Madrugada – The nightly disease
    10.Anita Lane – Sex o’clock

    --

    pavor nocturnus
    #1780857  | PERMALINK

    sokrates
    Bound By Beauty

    Registriert seit: 18.01.2003

    Beiträge: 15,323

    1. Ryan Adams – Gold
    2. Ben Folds – Rocking the Suburbs
    3. Nick Cave – No More Shall We Part
    4. Benjamin Biolay – Rose Kennedy
    5. Blumfeld – Testament der Angst
    6. Semisonic – All About Chemistry
    7. Starsailor – Love Is Here
    8. Var. – I am Sam (OST)
    9. Pernice Brothers – The World Won’t End
    10. Jimmy Eat World – Bleed American

    Ferner liefen viel und gern (alphabetisch):

    Paul Mc Cartney – Driving Rain
    Catatonia – Paper, Scissor, Stone
    Element of Crime – Romantik
    Gorillaz – Gorillaz
    Josh Joplin Group – Useful Music
    Kings of Convenience – Quiet is the New Loud
    Lifehouse – No Name Face
    Linkin Park – Hybrid Theory
    Manic Street Preachers – Know Your Enemy
    Ian McNabb – Live at Life
    Stevie Nicks – Trouble in Shangri-la
    Eugene Ruffolo – When We Were Kings
    Henri Salvador – Chambre Avec Vue
    Stereophonics – Just Enough Education to Perform
    Travis – The Invisible Band
    Var. – This is Where I Belong (Kinks-Tribute)
    Whiskeytown– Pneumonia
    Lucinda Williams – Essence

    --

    „Weniger, aber besser.“ D. Rams
    #1780859  | PERMALINK

    sellerie

    Registriert seit: 10.03.2005

    Beiträge: 878

    R.E.M. – Reveal
    Suzanne Vega – Songs In Red And Gray
    Travis – The Invisible Band
    Element Of Crime – Romantik
    Radiohead – Amnesiac
    Depeche Mode – Exciter
    Tori Amos – Strange Little Girls

    --

    It's all wrong, it's all right
Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 209)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.