Beste Alben des Jahres 2001

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 209)
  • Autor
    Beiträge
  • #1780801  | PERMALINK

    loplop

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 1,949

    1. No More shall we part – Nick Cave*
    2. Romantik – Element of Crime*
    3. Love and Theft – Bob Dylan*
    4. Gold – Ryan Adams
    5. Is this it – The Strokes
    6. Testament der Angst – Blumfeld
    7. Global A-Go-Go – Joe Strummer
    8. BRMC – BRMC
    9. Alice – Tom Waits
    10. Reveal – R.E.M.

    *Alben für die Ewigkeit

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #1780803  | PERMALINK

    jan_jan
    Hier kommt die Kälte

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 5,876

    Originally posted by Loplop@17 Feb 2004, 19:49
    1. No More shall we part – Nick Cave*
    2. Romantik – Element of Crime*
    3. Love and Theft – Bob Dylan*
    4. Gold – Ryan Adams
    5. Is this it – The Strokes
    […]
    *Alben für die Ewigkeit

    Und Platz 4 & 5 nicht?

    --

    The fourth mug of coffee will totally be the one that works, right (Warren Ellis)
    #1780805  | PERMALINK

    joerg-koenig

    Registriert seit: 09.08.2002

    Beiträge: 4,078

    Originally posted by ThomYorke@17 Feb 2004, 15:06

    Irgendwas habe ich bestimmt vergessen. <_< Stellvertretend für alle: Ron Sexsmith, "Blue Boy". :hau

    --

    Wenn wir schon alles falsch machen, dann wenigstens richtig.
    #1780807  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    .

    --

    #1780809  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    .

    --

    #1780811  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,287

    1. Bridge across forever – Transatlantic
    2. The last bright light – Mostly Autumn
    3. Behind the music – The Soundtrack of our LIves
    4. No more shall we part – Nick Cave & the Bad Seeds
    5. Gold – Ryan Adams
    6. Inland traveller – Isolation Years
    7. Hypothetical – Threshold
    8. The invisible band – Travis
    9. Terria – Devin Townsend
    10. Here come the miracles – Steve Wynn
    11. B.R.M.C. – B.R.M.C.
    12. Love is here – Starsailor
    13. Blackwater park – Opeth
    14. White blood cells – The White Stripes
    15. Know your enemy – Manic Street Preachers
    16. Testament der Angst – Blumfeld
    17. Is this it – The Strokes
    18. Ended up a stranger – „The Walkabouts
    19. Break the cycle – Staind
    20. Mutter – Rammstein

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #1780813  | PERMALINK

    thomyorke

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 1,333

    Originally posted by ThomYorke@17 Feb 2004, 15:06
    Irgendwas habe ich bestimmt vergessen. <_< Aber natürlich: Radiohead - Amnesiac! Ich hatte ja im Gefühl, dass da noch was war. Jetzt brauche ich den Flucht-Smiley!

    --

    Und davon handeln wir.
    #1780815  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,287

    Thom, das ist jetzte aber voll peinlich für Dich! :(

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #1780817  | PERMALINK

    thomyorke

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 1,333

    Ohne Gnade.

    --

    Und davon handeln wir.
    #1780819  | PERMALINK

    loplop

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 1,949

    Jan Jan, nein bei den restlichen bin ich nicht so sicher, ob ich sie in 15 Jahren noch regelmäßig hören werde.

    --

    #1780821  | PERMALINK

    prodigal-son

    Registriert seit: 26.12.2002

    Beiträge: 10,590

    Originally posted by AnnaMax@12 Feb 2004, 14:30
    STARSAILOR – Love Is Here
    RYAN ADAMS – Gold

    An die beiden kommt nix ran!
    :blink:

    Na ja, die erste…?

    --

    If you try acting sad, you'll only make me glad.  
    #1780823  | PERMALINK

    dock

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 4,485

    Originally posted by dr.music@19 Feb 2004, 12:29
    No more shall we part – Nick Cave & the Bad Seeds
    Gold – Ryan Adams
    Love is here – Starsailor
    Bridge across forever – Transatlantic
    White blood cells – The White Stripes
    The invisible band – Travis
    Behind the music – The Soundtrack of our Lives
    The last bright light – Mostly Autumn
    Is this it? – The Strokes
    Reveal – R.E.M.
    Know your enemy – Manic Street Preachers
    Get ready – New Order
    Ended up a stranger – Walkabouts
    Mutter – Rammstein
    Testament der Angst – Blumfeld
    B.R.M.C. – B.R.M.C.

    kein dylan ???

    --

    #1780825  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,287

    Nein, dock. Die „Love and theft“ sprach mich einfach nicht recht an. Ich habe sie gar nicht bisher in der Sammlung. Wie wohl ich weiß, dass Du und viele andere hier und die RS-Red. sie sooo hoch einschätzen. Mir reichte irgend wie noch die „Time out of mind“.

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #1780827  | PERMALINK

    paul-valensi

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 527

    The Strokes – Is this it?
    Travis – The Invisible Band
    BRMC – BRMC
    Ash – Free all angels
    Paul McCartney – Driving rain
    Ryan Adams – Gold

    --

    Stuck inside these four walls, sent inside forever never seeing no one nice again like you, mama...
    #1780829  | PERMALINK

    mark-oliver-everett

    Registriert seit: 14.12.2003

    Beiträge: 18,068

    Originally posted by dr.music@19 Feb 2004, 13:29
    No more shall we part – Nick Cave & the Bad Seeds
    Gold – Ryan Adams

    White blood cells – The White Stripes
    The invisible band – Travis
    Reveal – R.E.M.

    Oh ja! Die Alben gehören sicherlich zu Besten dieses Jahrganges.

    --

    TRINKEN WIE GEORGE BEST UND FUSSBALL SPIELEN WIE MARADONA
Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 209)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.