Beste Alben des Jahres 1978

Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 285)
  • Autor
    Beiträge
  • #1804051  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,285

    Irrlicht“Other voices“ kenne ich nicht, „Full circle“ vor Jahren einmal gehört. Scheint nicht viel hängen geblieben zu sein. ;-)

    Diese beiden brauchen nur Komplettisten und sehr große Fans. Da Du beides ja (bisher) beileibe nicht bist, brauchst Du sie nicht.;-)
    Aber: Die „Prayer“ liegt bei fast allen weit hinter den regulären Alben bis 1971.:lol:

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #1804053  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 30,800

    dr.musicAber: Die „Prayer“ liegt bei fast allen weit hinter den regulären Alben bis 1971.:lol:

    Ich weiß :lol:, daher hat mich itas Aussage auch gewundert (gefreut natürlich auch).

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #1804055  | PERMALINK

    itasca64

    Registriert seit: 07.07.2007

    Beiträge: 2,636

    Irrlicht“Other voices“ kenne ich nicht, „Full circle“ vor Jahren einmal gehört. Scheint nicht viel hängen geblieben zu sein. ;-)

    In einem Doors-Wahn Anfang der 80er habe ich mir diese beiden noch zugelegt. Sie sind beide nicht ganz so schlecht wie ihre Verkaufszahlen, aber bitte keine Illusionen: Es sind wirklich keine besonders erstrebenswerten Werke, mit jeder Morrison-Doors-Scheibe bist Du besser bedient (sogar mit „The Soft Parade“). Trotz instrumentaler Fähigkeiten und deutlich erkennbarem Engagement war die Luft einfach raus.
    Ende ’72 gaben die Jungs ja dann schließlich auch auf.
    „Other Voices“ fand ich übrigens klar besser, vor allem das über 7-minütige „Ships with Sails“ habe ich sogar recht oft gehört. Auf „Full Circle“ versuchten sich die Jungs im Jazzrock und hatten mit „The Mosquito“ sogar noch mal einen Single-Hit.

    --

    .
    #1804057  | PERMALINK

    itasca64

    Registriert seit: 07.07.2007

    Beiträge: 2,636

    dr.musicDiese beiden brauchen nur Komplettisten und sehr große Fans. Da Du beides ja (bisher) beileibe nicht bist, brauchst Du sie nicht.;-)
    Aber: Die „Prayer“ liegt bei fast allen weit hinter den regulären Alben bis 1971.:lol:

    Geh‘ ich mit konform. „Prayer“ ersetzt in keinem Fall eines der Originalalben, ist aber trotzdem als Experiment gelungen.

    Guten Rutsch noch !
    :party:

    --

    .
    #1804059  | PERMALINK

    punkcow

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 9,235

    01. PERE UBU – The Modern Dance
    02. THE RESIDENTS – Not Available
    03. WIRE – Chairs Missing
    04. ART BEARS – Hopes And Fears
    05. CAPTAIN BEEFHEART – Shiny Beast (Bat Chain Puller)
    06. PERE UBU – Dub Housing
    07. DEVO – Q: Are We Not Men? A: We Are Devo!
    08. PATTI SMITH – Easter
    09. MAGAZINE – Real Life
    10. NEIL YOUNG – Comes A Time

    --

    #1804061  | PERMALINK

    kingberzerk

    Registriert seit: 10.03.2008

    Beiträge: 2,067

    edit.

    --

    Tout en haut d'une forteresse, offerte aux vents les plus clairs, totalement soumise au soleil, aveuglée par la lumière et jamais dans les coins d'ombre, j'écoute.
    #1804063  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 20,694

    1. TOWNES VAN ZANDT – Flyin‘ Shoes
    2. THE ROLLING STONES – Some Girls
    3. BIG STAR – 3rd
    4. BLONDIE – Parallel Lines
    5. SIOUXSIE & THE BANSHEES – The Scream
    6. ELVIS COSTELLO – This Year’s Model
    7. EMMYLOU HARRIS – Quarter Moon In A Ten Cent Town
    8. BOB DYLAN – Street Legal
    9. NICK LOWE – Jesus Of Cool
    10. KATE BUSH – The Kick Inside
    11. WIRE – Chairs Missing
    12. THE CLASH – Give ‚Em Enough Rope
    13. MADDY PRIOR – Woman In The Wings
    14. TELEVISION – Adventure
    15. BUZZCOCKS – Another Music In A Different Kitchen
    16. THE JAM – All Mod Cons
    17. PATTI SMITH – Easter
    18. TALKING HEADS – More Songs About Buildings And Food
    19. MAGAZINE – Real Life
    20. NANCI GRIFFITH – There’s A Light Beyond The Woods

    3x * * * * *
    6x * * * * 1/2
    11x * * * *

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    #1804065  | PERMALINK

    kingberzerk

    Registriert seit: 10.03.2008

    Beiträge: 2,067

    1. Brand X – Masques
    2. John McLaughlin – Electric Guitarist
    3. Jan Akkerman – Live Montreux Jazz Festival 1978
    4. Frank Zappa – Studio Tan
    5. Terje Rypdal – Waves
    6. Dire Straits – s/t
    7. Kate Bush – The Kick Inside
    8. AC/DC – Powerage
    9. Van Halen – s/t
    10. AC/DC – If You Want Blood, You’ve Got It
    11. Muddy Waters – I’m Ready
    12. Queen – Jazz
    13. Mike Oldfield – Incantations
    14. Berliner Philharmoniker, Karajan – Gustav Mahler: Symphonie Nr. 6
    15. Albert Collins – Ice Pickin‘
    16. Chic – C’est Chic
    17. Nina Hagen Band – s/t
    18. Roy Buchanan – You’re Not Alone
    19. Manfred Mann’s Earth Band – Watch

    _______________________________
    In Arbeit:
    Rush – Hemispheres
    Bob Marley – Babylon by Bus
    Bob Marley – Kaya
    Tubeway Army – Tubeway Army
    Annette Peacock – X-Dreams
    Jane Birkin – Ex Fan des Sixties
    Santana – Inner Secrets
    Sniff’n‘ the Tears – Fickle Heart
    Cerrone – Cerrone IV: The Golden Touch

    --

    Tout en haut d'une forteresse, offerte aux vents les plus clairs, totalement soumise au soleil, aveuglée par la lumière et jamais dans les coins d'ombre, j'écoute.
    #1804067  | PERMALINK

    systematic-drummer

    Registriert seit: 07.12.2007

    Beiträge: 4,673

    kingberzerk14. Berliner Philharmoniker, Karajan – Gustav Mahler: Symphonie Nr. 6

    Kennst du die Einspielung von 2006?

    --

    #1804069  | PERMALINK

    kingberzerk

    Registriert seit: 10.03.2008

    Beiträge: 2,067

    Systematic DrummerKennst du die Einspielung von 2006?

    Ist die mit Simon Rattle? – Wie findest Du sie? Die 76er ist sehr hart und konsequent, aber auch sehr gut.

    --

    Tout en haut d'une forteresse, offerte aux vents les plus clairs, totalement soumise au soleil, aveuglée par la lumière et jamais dans les coins d'ombre, j'écoute.
    #1804071  | PERMALINK

    itasca64

    Registriert seit: 07.07.2007

    Beiträge: 2,636

    kingberzerk14. Berliner Philharmoniker, Karajan – Gustav Mahler: Symphonie Nr. 6

    HvK hat mit den Berlinern Mahlers No.9 grandios hinbekommen (DGG, die zweite Live-Einspielung deutlich stärker als die erste ohne Publikum), die No.6 dagegen eher weniger.

    Für die No.6, falls Du sie noch nicht kennst:
    – Mitropoulos/WDR (EMI)
    – Chailly/Concertgebouw (Decca)
    – Szell/Cleveland (Sony/CBS)

    --

    .
    #1804073  | PERMALINK

    kingberzerk

    Registriert seit: 10.03.2008

    Beiträge: 2,067

    itasca64HvK hat mit den Berlinern Mahlers No.9 grandios hinbekommen (DGG, die zweite Live-Einspielung deutlich stärker als die erste ohne Publikum), die No.6 dagegen eher weniger.

    Für die No.6, falls Du sie noch nicht kennst:
    – Mitropoulos/WDR (EMI)
    – Chailly/Concertgebouw (Decca)
    – Szell/Cleveland (Sony/CBS)

    Danke für die Tipps, doch in diesem Fall bin ich mir sicher.

    --

    Tout en haut d'une forteresse, offerte aux vents les plus clairs, totalement soumise au soleil, aveuglée par la lumière et jamais dans les coins d'ombre, j'écoute.
    #1804075  | PERMALINK

    bomberalfi

    Registriert seit: 15.03.2008

    Beiträge: 954

    01 Devo-Q_ Are We Not Men_ A_ We Are Devo!
    02 Wire-Chairs Missing
    03 Ultravox-Systems Of Romance
    04 Eno, Moebius, Roedelius-After the Heat
    05 Magazine-Real Life
    06 Phil Manzanera-K-Scope
    07 Kraan-Flyday
    08 XTC-Go 2
    09 Chrome-Alien Soundtracks
    10 Cars I
    11 Stranglers-Black And White
    12 Police-Outlandos d’Amour
    13 Japan-Adolescent Sex
    14 Talking Heads-More Songs About Buildings And Food
    15 Japan-Obscure Alternatives
    16 John Cooper Clark-Disguise In Love
    17 Tom Robinson-Power in the Darkness
    18 Nina Hagen Band
    19 David Gilmour I
    20 Hawklords-25 Years On

    --

    #1804077  | PERMALINK

    schussrichtung

    Registriert seit: 06.02.2007

    Beiträge: 17,697

    01. Bob Marley & The Wailers – Kaya
    02. Talking Heads – More Songs About Buildings And Food
    03. Buzzcocks – Another Music In A Different Kitchen
    04. Parliament – Motor-Booty Affair
    05. Terry Riley – Shri Camel
    06. Bob Marley & The Wailers – Babylon By Bus (Live)
    07. Gong – Expresso II
    08. John Adams – Violin Concerto & Shaker Loops
    09. The Jam – All Mod Cons
    10. Funkadelic – One Nation Under A Groove

    11. Black Sabbath – Never Say Die!
    12. Patti Smith – Easter
    13. Tom Waits – Blue Valentine
    14. Stranglers – Black And White

    --

    smash! cut! freeze!
    #1804079  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 85,478

    schussrichtung01. Bob Marley & The Wailers – Kaya

    Hey, cool! :-)

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #89, 01.12.2022, 22.00 Uhr auf RadioStoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/7689-221201-ad-89         ungen/7441-220602-ad-86
Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 285)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.