Auswertung der Umfrage: Die 20 besten Tracks von The Velvet Underground

Startseite Foren Fave Raves: Die definitiven Listen Die besten Tracks Auswertung der Umfrage: Die 20 besten Tracks von The Velvet Underground

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 88)
  • Autor
    Beiträge
  • #11429689  | PERMALINK

    jesseblue

    Registriert seit: 14.01.2020

    Beiträge: 1,332

    Allgemeines

    Die Umfrage nach den besten Tracks von The Velvet Underground zählt stolze 46 Listen.

    In diesen 46 Listen wurden 72 verschiedene Tracks genannt. Davon sind drei Songs in drei verschiedenen Versionen und neun Songs in zwei verschiedenen Versionen genannt worden.

    Ein Track schaffte es, in allen Listen platziert zu sein, am anderen Ende wurden hingegen 16 Tracks nur einmal gennant.

    Alle genannten Tracks verteilen sich auf 11 Alben (inklusive Compilations) und eine Single.

    Und von vier Alben sind alle Tracks ins Rennen geschickt worden.

    Unsere persönlichen Listen haben 11 verschiedene Nr. 1 hervorgebracht, davon acht mit Mehrfachnennung.

    [Link zur Umfrage]

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11429693  | PERMALINK

    jesseblue

    Registriert seit: 14.01.2020

    Beiträge: 1,332

    Ranking der Tracks

    In jeder abgegebenen Liste bekam der 1. Platz 25 Punkte, der 20. Platz noch 6 Punkte. Alle Punkte, die ein Track durch alle Listen erreichte, wurden addiert. Bei Punktgleichheit zählte die höhere Anzahl der Nennungen des jeweiligen Tracks für die bessere Platzierung, war auch die Anzahl der Nennungen gleich, teilten sich die punktgleichen Tracks den Platz.

    Die Gewinner der goldenen, silbernen und bronzefarbenen Banane sind:

    01. Venus In Furs
    (Punkte: 924 | Nennungen: 46 | Album: „The Velvet Underground & Nico“)

    02. Sunday Morning
    (Punkte: 884 | Nennungen: 45 | Album: „The Velvet Underground & Nico“)

    03. Pale Blue Eyes
    (Punkte: 840 | Nennungen: 42 | Album: „The Velvet Underground“ | Songranking Platz: 03 (Punkte: 861, Nennungen: 43))

    04. I’m Waiting For The Man
    (Punkte: 805 | Nennungen: 42 | Album: „The Velvet Underground & Nico“)

    05. All Tomorrow’s Parties
    (Punkte: 768 | Nennungen: 41 | Album: „The Velvet Underground & Nico“ | Songranking Platz: 05 (Punkte: 804, Nennungen: 43))

    06. Heroin
    (Punkte: 739 | Nennungen: 40 | Album: „The Velvet Underground & Nico“)

    07. Femme Fatale
    (Punkte: 717 | Nennungen: 41 | Album: „The Velvet Underground & Nico“)

    08. I’ll Be Your Mirror
    (Punkte: 623 | Nennungen: 41 | Album: „The Velvet Underground & Nico“)

    09. Sweet Jane
    (Punkte: 524 | Nennungen: 28 | Album: „Loaded“ | Songranking Platz: 09 (Punkte: 564, Nennungen: 31))

    10. Candy Says
    (Punkte: 502 | Nennungen: 35 | Album: „The Velvet Underground“)

    11. There She Goes Again
    (Punkte: 459 | Nennungen: 36 | Album: „The Velvet Underground & Nico“)

    12. Stephanie Says
    (Punkte: 445 | Nennungen: 33 | Album: VU“)

    13. Sister Ray
    (Punkte: 445 | Nennungen: 27 | Album: „White Light/White Heat“)

    14. Oh! Sweet Nuthin‘
    (Punkte: 397 | Nennungen: 25 | Album: „Loaded“)

    15. Beginning To See The Light
    (Punkte: 369 | Nennungen: 28 | Album: „The Velvet Underground“ | Songranking Platz: 15 (Punkte: 388, Nennungen: 29))

    16. White Light/White Heat
    (Punkte: 360 | Nennungen: 24 | Album: „White Light/White Heat“)

    17. Rock & Roll
    (Punkte: 301 | Nennungen: 22 | Album: „Loaded“)

    18. What Goes On
    (Punkte: 290 | Nennungen: 23 | Album: „The Velvet Underground“ | Songranking Platz: 17 (Punkte: 334, Nennungen: 26))

    19. Run Run Run
    (Punkte: 268 | Nennungen: 22 | Album: „The Velvet Underground & Nico“)

    20. Lady Godiva’s Operation
    (Punkte: 252 | Nennungen: 17 | Album: „White Light/White Heat“)

    21. I Heard Her Call My Name
    (Punkte: 242 | Nennungen: 16 | Album: „White Light/White Heat“ | Songranking Platz: 20 (Punkte: 258, Nennungen: 17))

    22. After Hours
    (Punkte: 229 | Nennungen: 17 | Album: „The Velvet Underground“)

    23. Who Loves The Sun
    (Punkte: 200 | Nennungen: 16 | Album: „Loaded“)

    24. I Can’t Stand It
    (Punkte: 174 | Nennungen: 12 | Album: „VU“ | Songranking Platz: 25 (Punkte: 185, Nennungen: 13))

    25. New Age
    (Punkte: 169 | Nennungen: 14 | Album: „Loaded“)

    26. Here She Comes Now
    (Punkte: 153 | Nennungen: 12 | Album: „White Light/White Heat“)

    27. The Gift
    (Punkte: 144 | Nennungen: 13 | Album: „White Light/White Heat“ | Songranking Platz: 26 (Punkte: 180, Nennungen: 15))

    28. The Black Angel’s Death Song
    (Punkte: 134 | Nennungen: 13 | Album: „The Velvet Underground & Nico“)

    29. I’m Set Free
    (Punkte: 131 | Nennungen: 12 | Album: „The Velvet Underground“)

    30. I’m Sticking With You
    (Punkte: 108 | Nennungen: 9 | Album: „VU“)

    31. Lisa Says
    (Punkte: 104 | Nennungen: 8 | Album: „VU“)

    32. Ocean
    (Punkte: 104 | Nennungen: 6 | Album: „Peel Slowly And See“ | Songranking Platz: 23 (Punkte: 222, Nennungen: 13))

    33. Some Kinda Love
    (Punkte: 102 | Nennungen: 9 | Album: „The Velvet Underground“ | Songranking Platz: 31 (Punkte: 111, Nennungen: 10))

    34. Foggy Notion
    (Punkte: 102 | Nennungen: 6 | Album: „VU“ | Songranking Platz: 32 (Punkte: 111, Nennungen: 7))

    35. I Found A Reason
    (Punkte: 100 | Nennungen: 8 | Album: „Loaded“)

    36. Jesus
    (Punkte: 90 | Nennungen: 8 | Album: „The Velvet Underground“)

    37. That’s The Story Of My Life
    (Punkte: 83 | Nennungen: 6 | Album: „The Velvet Underground“)

    38. European Son
    (Punkte: 82 | Nennungen: 8 | Album: „The Velvet Underground & Nico“)

    39. Ride Into The Sun
    (Punkte: 65 | Nennungen: 5 | Album: „Peel Slowly And See“ | Songranking Platz: 39 (Punkte: 74, Nennungen: 6))

    40. Ocean
    (Punkte: 62 | Nennungen: 4 | Album: „VU“)

    41. The Murder Mystery
    (Punkte: 55 | Nennungen: 4 | Album: „The Velvet Underground“)

    41. What Goes On
    (Punkte: 55 | Nennungen: 4 | Album: „1969: The Velvet Underground Live“)

    43. Ocean
    (Punkte: 54 | Nennungen: 3 | Album: „1969: The Velvet Underground Live“)

    44. Cool It Down
    (Punkte: 47 | Nennungen: 5 | Album: „Loaded“)

    45. Temptation Inside Your Heart
    (Punkte: 41 | Nennungen: 4 | Album: „VU“)

    46. The Gift
    (Punkte: 40 | Nennungen: 2 | Album: „Live MCMXCIII“)

    47. Sad Song
    (Punkte: 37 | Nennungen: 3 | Album: „Peel Slowly And See“)

    48. All Tomorrow’s Parties
    (Punkte: 36 | Nennungen: 2 | Single: „All Tomorrow’s Parties“)

    49. We’re Gonna Have A Real Cool Time Together
    (Punkte: 35 | Nennungen: 2 | Album: „Live MCMXCIII“)

    50. Guess I’m Falling In Love
    (Punkte: 31 | Nennungen: 2 | Album: „Live MCMXCIII“)

    51. Sweet Jane
    (Punkte: 28 | Nennungen: 2 | Album: „Live MCMXCIII“)

    52. Hey Mr. Rain (Version 1)
    (Punkte: 23 | Nennungen: 2 | Album: „Another View“) | Songranking Platz: 40 (Punkte: 62, Nennungen: 5)

    53. Hey Mr. Rain (Version 2)
    (Punkte: 22 | Nennungen: 2 | Album: „Another View“)

    53. The Nothing Song
    (Punkte: 22 | Nennungen: 2 | Album: „The Velvet Underground & Nico (45th Anniversary Super Deluxe Edition)“)

    55. She’s My Best Friend
    (Punkte: 21 | Nennungen: 2 | Album: „VU“)

    56. Pale Blue Eyes
    (Punkte: 21 | Nennungen: 1 | Album: „Live MCMXCIII“)

    57. Train Round The Bend
    (Punkte: 20 | Nennungen: 2 | Album: „Loaded“)

    58. Beginning To See The Light
    (Punkte: 19 | Nennungen: 1 | Album: „Live MCMXCIII“)

    59. Hey Mr. Rain!
    (Punkte: 17 | Nennungen: 1 | Album: „Live MCMXCIII“)

    60. I Heard Her Call My Name
    (Punkte: 16 | Nennungen: 1 | Album: „Live MCMXCIII“)

    60. Ferryboat Bill
    (Punkte: 16 | Nennungen: 1 | Album: „Another View“)

    62. Lonesome Cowboy Bill
    (Punkte: 15 | Nennungen: 1 | Album: „Loaded“)

    63. Coyote
    (Punkte: 13 | Nennungen: 1 | Album: „Live MCMXCIII“)

    64. Head Held High
    (Punkte: 12 | Nennungen: 1 | Album: „Loaded“)

    64. Sweet Jane
    (Punkte: 12 | Nennungen: 1 | Album: „1969: The Velvet Underground Live“)

    66. I Can’t Stand It
    (Punkte: 11 | Nennungen: 1 | Album: „Live MCMXCIII“)

    67. Ride Into The Sun
    (Punkte: 9 | Nennungen: 1 | Album: „Another View“)

    67. Some Kinda Love
    (Punkte: 9 | Nennungen: 1 | Album: „Live MCMXCIII“)

    67. Satellite Of Love
    (Punkte: 9 | Nennungen: 1 | Album: „Peel Slowly And See“)

    67. Melody Laughter
    (Punkte: 9 | Nennungen: 1 | Album: „Peel Slowly And See“)

    71. One Of These Days
    (Punkte: 7 | Nennungen: 1 | Album: „VU“)

    72. Little Jack
    (Punkte: 6 | Nennungen: 1 | Album: „Squeeze“)

    --

    #11429697  | PERMALINK

    jesseblue

    Registriert seit: 14.01.2020

    Beiträge: 1,332

    Ranking der Alben

    Für die Platzierung eines Albums war der Mittelwert ausschlaggebend und nicht die Gesamtpunktzahl, die durch Addition der Trackpunkte erreicht werden konnte, um somit Alben, die weniger Tracks haben, eine Chancengleicheit zu gewähren.

    Die Alben „Peel Slowly And See“ und „The Velvet Underground and Nico (45th Anniversary Super Deluxe Edition)“ sind nicht in die Auswertung eingeflossen, da beide Veröffentlichungen sich zum Großteil aus zuvor veröffentlichten Lieder/Alben zusammensetzen.

    1. The Velvet Underground & Nico
    (Mittelwert: 582 | Gesamtpunktzahl: 6.403 | Gelistete Tracks 11 von 11)
    01. Venus In Furs (924 Punkte, 46 Nennungen)
    02. Sunday Morning (884 Punkte, 45 Nennungen)
    03. I’m Waiting For The Man (805 Punkte, 42 Nennungen)
    04. All Tomorrow’s Parties (768 Punkte, 41 Nennungen)
    05. Heroin (739 Punkte, 40 Nennungen)
    06. Femme Fatale (717 Punkte, 41 Nennungen)
    07. I’ll Be Your Mirror (623 Punkte, 41 Nennungen)
    08. There She Goes Again (459 Punkte, 36 Nennungen)
    09. Run Run Run (268 Punkte, 22 Nennungen)
    10. The Black Angel’s Death Song (134 Punkte, 13 Nennungen)
    11. European Son (82 Punkte, 8 Nennungen)

    2. The Velvet Underground
    (Mittelwert: 269 | Gesamtpunktzahl: 2.691 | Gelistete Tracks 10 von 10)
    01. Pale Blue Eyes (840 Punkte, 42 Nennungen)
    02. Candy Says (502 Punkte, 35 Nennungen)
    03. Beginning To See The Light (369 Punkte, 28 Nennungen)
    04. What Goes On (290 Punkte, 23 Nennungen)
    05. After Hours (229 Punkte, 17 Nennungen)
    06. I’m Set Free (131 Punkte, 12 Nennungen)
    07. Some Kinda Love (102 Punkte, 9 Nennungen)
    08. Jesus (90 Punkte, 8 Nennungen)
    09. That’s The Srory Of My Life (83 Punkte, 6 Nennungen)
    10. The Murder Mytery (55 Punkte, 4 Nennungen)

    3. White Light/White Heat
    (Mittelwert: 265 | Gesamtpunktzahl: 1.592 | Gelistete Tracks 6 von 6)
    01. Sister Ray (445 Punkte, 27 Nennungen)
    02. White Light/White Heat (360 Punkte, 24 Nennungen)
    03. Lady Godiva’s Operation (252 Punkte, 17 Nennungen)
    04. I Heard Her Call My Name (242 Punkte, 16 Nennungen)
    05. Here She Comes Now (153 Punkte, 12 Nennungen)
    06. The Gift (140 Punkte, 13 Nennungen)

    4. Loaded
    (Mittelwert: 179 | Gesamtpunktzahl: 1.785 | Gelistete Tracks 10 von 10)
    01. Sweet Jane (524 Punkte, 28 Nennungen)
    02. Oh! Sweet Nuthin‘ (397 Punkte, 25 Nennungen)
    03. Rock & Roll (301 Punkte, 22 Nennungen)
    04. Who Loves The Sun (200 Punkte, 16 Nennungen)
    05. New Age (169 Punkte, 14 Nennungen)
    06. I Found A Reason (100 Punkte, 8 Nennungen)
    07. Cool It Down (47 Punkte, 5 Nennungen)
    08. Train Round The Bend (20 Punkte, 2 Nennungen)
    09. Lonesome Cowboy Bill (15 Punkte, 1 Nennung)
    10. Head Held High (12 Punkte, 1 Nennung)

    5. VU
    (Mittelwert: 106 | Gesamtpunktzahl: 1.064 | Gelistete Tracks 9 von 10)
    01. Stephanie Says (445 Punkte, 33 Nennungen)
    02. I Can’t Stand It (174 Punkte, 12 Nennungen)
    03. I’m Sticking With You (108 Punkte, 9 Nennungen)
    04. Lisa Says (104 Punkte, 8 Nennungen)
    05. Foggy Notion (102 Punkte, 6 Nennungen)
    06. Ocean (62 Punkte, 4 Nennungen)
    07. Temptation Inside Your Heart (41 Punkte, 4 Nennungen)
    08. She’s My Best Friend (21 Punkte, 2 Nennungen)
    09. One Of These Days (7 Punkte, 1 Nennung)

    6. Live MCMXCIII
    (Mittelwert: 10,43 | Gesamtpunktzahl: 240 | Gelistete Tracks 11 von 23)
    01. The Gift (40 Punkte, 2 Nennungen)
    02. We’re Gonna Have A Real Cool Time Together (35 Punkte, 2 Nennungen)
    03. Guess I’m Falling In Love (31 Punkte, 2 Nennungen)
    04. Sweet Jane (28 Punkte, 2 Nennungen)
    05. Pale Blue Eyes (21 Punkte, 1 Nennung)
    06. Beginning To See The Light (19 Punkte, 1 Nennung)
    07. Hey Mr. Rain! (17 Punkte, 1 Nennung)
    08. I Heard Her Call My Name (16 Punkte, 1 Nennung)
    09. Coyote (13 Punkte, 1 Nennung)
    10. I Can’t Stand It (11 Punkte, 1 Nennung)
    11. Some Kinda Love (9 Punkte, 1 Nennung)

    7. Another View
    (Mittelwert: 7,78 | Gesamtpunktzahl: 70 | Gelistete Tracks 4 von 9)
    01. Hey Mr. Rain! (Version 1) (23 Punkte, 2 Nennungen)
    02. Hey Mr. Rain! (Version 2) (22 Punkte, 2 Nennungen)
    03. Ferryboat Bill (16 Punkte, 1 Nennung)
    04. Ride Into The Sun (9 Punkte, 1 Nennung)

    8. 1969: The Velvet Underground Live
    (Mittelwert: 7,12 | Gesamtpunktzahl: 121 | Gelistete Tracks 3 von 17)
    01. What Goes On (55 Punkte, 4 Nennungen)
    02. Ocean (54 Punkte, 3 Nennungen)
    03. Sweet Jane (12 Punkte, 1 Nennung)

    9. Squeeze
    (Mittelwert: 0,55 | Gesamtpunktzahl: 6 | Gelistete Tracks 1 von 11)
    01. Little Jack (6 Punkte, 1 Nennung)

    --

    #11429701  | PERMALINK

    jesseblue

    Registriert seit: 14.01.2020

    Beiträge: 1,332

    Die Suche nach Heini und Horst

    Auswertung nach der „Multiplikationsmethode“:
    Die erreichten Punkte der Tracks werden multipliziert mit der umgekehrten Reihenfolge der Platzierung in der Liste des jeweiligen Teilnehmers, sprich: Die erreichten Punkte des Tracks auf Platz 1 werden mit dem Faktor 20 gewichtet, die des Tracks auf Platz 2 mit dem Faktor 19, bis runter zu den erreichten Punkten des Tracks auf Platz 20 der jeweiligen Teilnehmerliste, die noch mit dem Faktor 1 gewichtet werden. Die durch diese Multiplikation ermittelten Punkte der Tracks werden dann zusammengezählt.

    01. Zzyzx (131.575 Punkte)
    02. Plattensammler (130.221 Punkte)
    03. Kinkster (130.045 Punkte)
    04. adlatus (129.906 Punkte)
    05. childintime (127.696 Punkte)
    06. MarBeck (125.779 Punkte)
    07. wa (123. 936 Punkte)
    08. JackofH (123.725 Punkte)
    09. magicmatthes (122.370 Punkte)
    10. Jan Lustiger (121.638 Punkte)
    11. Go1 (121.477 Punkte)
    12. Percy Thrillington (121.387 Punkte)
    13. Snowball Jackson (121.075 Punkte)
    14. nikodemus (120.701 Punkte)
    15. Geitonas (120.162 Punkte)
    16. Captain Badass (119.835 Punkte)
    17. Zappa1 (119.590 Punkte)
    18. Buttering (119.464 Punkte)
    19. stefane (119.282 Punkte)
    20. atom (119.031 Punkte)
    21. Stormy Monday (118.744 Punkte)
    22. Pheebee (115.977 Punkte)
    23. violvoic (115.290 Punkte)
    24. beatgenroll (113.975 Punkte)
    25. soulpope (112.640 Punke)
    26. Kathisi (112.259 Punkte)
    27. Pfingstlümmel (109.625 Punkte)
    28. Ragged Glory (109.572 Punkte)
    29. Gipetto (108.863 Punkte)
    30. keithmoon2001 (108.392 Punkte)
    31. pipe-bowl (107.685 Punkte)
    32. Mozza (106.462 Punkte)
    33. JesseBlue (106.302 Punkte)
    34. jimmydean (105.414 Punkte)
    35. Wenzel (104.807 Punkte)
    36. Sgt. Floyd Pepper (104.194 Punkte)
    37. latho (102.427 Punkte)
    38. lysol (102.218 Punkte)
    39. Marc 74 (101.826 Punkte)
    40. Shanks (100.220 Punkte)
    41. wahr (99.715 Punkte)
    42. Pinball Wizard (98.960 Punkte)
    43. KlausK (94.608 Punkte)
    44. asdfjkloe (84.902 Punkte)
    45. vorgarten (81.398 Punkte)
    46. magicdoor (70.020 Punkte)

    --

    #11429705  | PERMALINK

    jesseblue

    Registriert seit: 14.01.2020

    Beiträge: 1,332

    Favoriten der TeilnehmerInnen

    Tracks, die auf #1 gelistet wurden:
    9x: Venus in Furs (The Velvet Underground & Nico)
    Pfingstlümmel, Shanks, stefane, lysol , adlatus , atom, Gipetto, Captain Badass , Stormy Monday

    7x: I’m Waiting For The Man (The Velvet Underground & Nico)
    Snowball Jackson, asdfjkloe, violvoic, Percy Thrillington, wa, Pheebee, Kinkster

    6x: Sunday Morning (The Velvet Underground & Nico)
    Ragged Glory, Mozza, Sgt. Floyd Pepper, Jan Lustiger, Zzyzx, magicdoor

    6x: Heroin (The Velvet Underground & Nico)
    Marc 74, latho, Go1, childintime, JackofH , Wenzel

    5x: Pale Blue Eyes (The Velvet Underground)
    Plattensammler, Pipe-Bowl, Zappa1, soulpope, Buttering

    5x: All Tomorrow’s Parties (The Velvet Underground & Nico)
    magicmatthes, keithmoon2001, kathisi, nikodemus, Geitonas

    3x: Oh! Sweet Nuthin‘ (Loaded)
    JesseBlue, KlausK, beatgenroll

    2x: Sister Ray (White Light/White Heat)
    jimmydean, Pinnball Wizard

    1x Femme Fatale (The Velvet Underground & Nico)
    vorgarten

    1x: There She Goes Again (The Velvet Underground & Nico)
    MarBeck

    1x: I Heard Her Call My Name (White Light/White Heat)
    wahr

    Tracks, die in der Top3 gelistet wurden:
    20x: Venus In Furs (The Velvet Underground & Nico)

    15x: Sunday Morning (The Velvet Underground & Nico)

    14x: I’m Waiting For The Man (The Velvet Underground & Nico)

    13x: All Tomorrow’s Parties (The Velvet Underground & Nico)

    12x: Pale Blue Eyes (The Velvet Underground)

    10x: Heroin (The Velvet Underground & Nico)

    8x: Sweet Jane (Loaded), Femme Fatale (The Velvet underground & Nico)

    6x: Oh! Sweet Nuthin‘ (Loaded), Sister Ray (White Light/White Heat)

    4x: I’ll Be Your Mirror (The Velvet Underground & Nico)

    3x: I Heard Her Call My Name (White Light/White Heat), Candy Says (The Velvet underground)

    2x: Ocean (Peel Slowly And See), I Can’t Stand It (VU), Lady Godiva’s Operation (White Light/White Heat), Stephanie Says (VU), There She Goes Again (The Velvet Underground & Nico)

    1x: The Gift (Live MCMXCIII), Ocean (1969: The Velvet Underground Live), What Goes On (1969: The Velvet Underground Live), Ocean (VU) Run Run Run (The Velvet Underground & Nico), White Light/White Heat (White Light/White Heat), Beginning To See The Light (The Velvet Underground)

    --

    #11429713  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 34,766

    Jedenfalls bereits jetzt Dank für Deine Mühewaltung mit der Umfrage  :bye: ….

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #11429717  | PERMALINK

    jesseblue

    Registriert seit: 14.01.2020

    Beiträge: 1,332

    In den letzten zwei Wochen haben wir nach den 20 besten Tracks der Gruppe The Velvet Underground gefragt und spätestens heute auch gefunden. Das Interesse und die Teilnahmelust war enorm. Bei einer noch längeren Umfragelaufzeit hätten wir sicherlich noch die ein oder andere Liste mehr geschafft. Aber 46 Listen sind und bleiben ein Statement.

    Ich werde ab heute diesen Faden mit Informationen zur Auswertung füllen. Alle Tracks sind ausgewertet, Alben wurden miteinander verglichen, der Heini und Horst ist momentan noch fleißig in Arbeit, wird aber genauso Stück für Stück gelüftet.

    Erst durch die letzten Listen festigten sich die Topplatzierungen dezent, zuvor hatte wirklich jede Liste das Potential, die oberen Plätze neu zu ordnen. Deswegen war es auch für mich bei der Auswertung spannend bis zum Schluss.

    Und bevor die ersten Daten kommen: Eure Meinung, welcher Track es an die Spitze geschafft hat? Oder eure Top3 Vermutung?

    --

    #11429721  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 63,905

    Ich tippe auf Venus In Furs, Heroin und Pale Blue Eyes.

    --

    young hot sophisticated bitches with an attitude
    #11429731  | PERMALINK

    pinball-wizard
    Lost In Music

    Registriert seit: 18.06.2014

    Beiträge: 21,045

    Venus In Furs, All Tomorrows Parties, Pale Blue Eyes.

    --

    Meine nächste Sendung auf Radio Stone FM: 22.04.2021, 20:00 - 21:00 Uhr: My Mixtape #80 - Not Only Rock 'n' Roll   Schwache Menschen rächen, starke Menschen vergeben, intelligente Menschen ignorieren - Albert Einstein  
    #11429735  | PERMALINK

    gipetto

    Registriert seit: 04.02.2015

    Beiträge: 9,643

    Venus In Furs auf 1, danach Heroin und Sunday Morning.

    --

    "Really good music isn't just to be heard, you know. It's almost like a hallucination." (Iggy Pop)
    #11429741  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 34,766

    pinball-wizardVenus In Furs, All Tomorrows Parties, Pale Blue Eyes.

    Ja, könnte gut so sein ….

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #11429743  | PERMALINK

    jesseblue

    Registriert seit: 14.01.2020

    Beiträge: 1,332

    Update im Bereich Ranking der Tracks.

    --

    #11429755  | PERMALINK

    childintime

    Registriert seit: 18.05.2007

    Beiträge: 14,254

    Ich tippe auf Venus In Furs vor Pale Blue Eyes und Heroin.

    --

    I scream, you scream, we all scream for ice cream.
    #11429763  | PERMALINK

    nikodemus

    Registriert seit: 07.03.2004

    Beiträge: 20,754

    All Tomorrow’s Parties wird es nicht werden, da 2 User die 7“ Version vorgezogen haben.

    --

    and now we rise and we are everywhere
    #11429765  | PERMALINK

    pheebee
    den ganzen Tag unter Wasser und Spaß dabei

    Registriert seit: 20.09.2011

    Beiträge: 22,311

    childintimeIch tippe auf Venus In Furs vor Pale Blue Eyes und Heroin.

    Könnte hinkommen. Erst düstere BDSM Erfahrungen führen in die leere Trauer, die dann mit H weggedrückt werden soll…passt.

    --

    Ever tried. Ever failed. No matter. Try Again. Fail again. Fail better. Samuel Beckett
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 88)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.