Alte Schätze neu verpackt – Deluxe Edition, Legacy Edition und andere Reissues

Startseite Foren Die Tonträger: Aktuell und Antiquariat Replays: Neuauflagen, Deluxe- und erweiterte Editionen Alte Schätze neu verpackt – Deluxe Edition, Legacy Edition und andere Reissues

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 76)
  • Autor
    Beiträge
  • #5384887  | PERMALINK

    art-vandelay

    Registriert seit: 07.10.2005

    Beiträge: 3,382

    Ich habe mal irgendwann eine Liste aller Universal Deluxe Editions gemacht (gab es auf der Website nämlich nirgendwo). Latürnich finde ich die letzte aktuelle Version nicht mehr, sondern nur eine schon etwas ältere. Kann von mir aus gerne ins erste Posting des Threads kopiert werden und bei Neuerscheinungen ggfs. ergänzt werden.

    ABC
    Lexicon of Love

    ALLMAN BROTHERS
    Live at Fillmore East

    ERIC B & RAKIM
    Paid In Full

    THE BEATLES
    The Beatles First feat.Tony Sheridan

    BLIND FAITH
    Blind Faith

    BOYZ II MEN
    Legacy

    LLOYD COLE & THE COMMOTIONS
    Rattlesnakes

    CREAM
    Disraeli Gears

    THE CURE
    Three Imaginary Boys
    Faith
    Seventeen Seconds
    Pornography

    MELISSA ETHERIDGE
    Melissa Etheridge/

    PETER FRAMPTON
    Frampton Comes Alive

    MARVIN GAYE
    I Want You
    Let’s Get it On
    What’s Going On

    GIN BLOSSOMS
    New Miserable Experience

    INXS
    Kick

    RICK JAMES
    Street Songs

    ELTON JOHN
    Goodbye Yellow Brick Road

    LYNARD SKYNYRD
    One More From The Road

    BOB MARLEY
    Burnin
    Rastaman Vibration
    Exodus
    Legend
    Catch A Fire

    JOHN MARTYN
    One World

    THE MOODY BLUES
    A Night At Red Rocks

    NINE INCH NAILS
    The Downward Spiral

    OST
    Standing in the Shadows of Motown

    LIONEL RICHIE
    Can’t Slow Down

    DIANA ROSS
    Diana

    SONIC YOUTH
    Dirty

    DONNA SUMMER
    Bad Girls

    TRIO
    Trio

    THE VELVET UNDERGROUND
    The Velvet Underground & Nico

    WEEZER
    Weezer

    THE WHO
    Tommy
    Who’s Next
    My Generation
    Live At Leeds

    HOWLIN‘ WOLF
    The London Howlin‘ Wolf Sessions

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #5384889  | PERMALINK

    sonic-juice
    Moderator

    Registriert seit: 14.09.2005

    Beiträge: 10,983

    @Art: Bei Elton John wäre noch die „Captain Fantastic And The Brown Dirt Cowboy“ zu ergänzen.

    --

    I like to move it, move it Ya like to (move it)
    #5384891  | PERMALINK

    mick67

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 76,902

    @Art
    Danke. Auf Anhieb könnte ich schon „Eat a Peach – Allman Brothers“ und „Captain Fantastic – Elton John“ ergänzen. Auch von the Cure gibt es ja schon mehr. Auf Wikipedia gibt es auch eine Rubik.

    --

    #5384893  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 85,658

    Nicht zu vergessen die 2004 erschienene 3-CD Special DeLuxe Edition von
    „The Kinks: Are The Village Green Preservation Society“

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #90, 05.01.2023, 22.00 Uhr auf RadioStoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/7753-230105-ad-90         ungen/7441-220602-ad-86
    #5384895  | PERMALINK

    mistadobalina

    Registriert seit: 29.08.2004

    Beiträge: 20,787

    Sehr schön sind auch die Rhino Atlantic & ATCO Remasters. Eine liegt hier gerade:

    The Velvet Underground – Loaded
    Fully Loaded Version

    2 CDs, alternative Versionen, Demos & Outtakes

    --

    When I hear music, I fear no danger. I am invulnerable. I see no foe. I am related to the earliest time, and to the latest. Henry David Thoreau, Journals (1857)
    #5384897  | PERMALINK

    mick67

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 76,902

    Ausgehend von Arts Liste

    Lynyrd Skynyrd – Gimme Back My Bullets
    alle neuen Pulp Deluxe Editionen
    The Glove – Blue Sunshine (Deluxe Edition)
    Def Leppard – Hysteria (Deluxe Edition)
    Eric Clapton – Eric Clapton
    Eric Clapton – 461 Ocean Blvd.

    Ich denke, ich werde bei Gelegenheit mal eine möglichst aktuelle Liste machen und hier reinstellen.

    --

    #5384899  | PERMALINK

    mick67

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 76,902

    MistadobalinaSehr schön sind auch die Rhino Atlantic & ATCO Remasters. Eine liegt hier gerade:

    The Velvet Underground – Loaded
    Fully Loaded Version

    2 CDs, alternative Versionen, Demos & Outtakes

    Ja, von Rhino Atlantic gibt es auch tolle Remaster.
    Ich habe mir gerade Aretha Franklin – Live at Fillmore West (Deluxe) bestellt.

    Ich seh schon, die Aufstellung wird umfangreich. :-)

    --

    #5384901  | PERMALINK

    annamax

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 4,501

    MELISSA ETHERIDGE
    Melissa Etheridge

    THE WHO
    Live At Leeds

    Die beiden oben kann ich uneingeschränkt empfehlen. Und die unten hätte ich natürlich gerne.

    TRIO
    Trio

    --

    I'm pretty good with the past. It's the present I can't understand.
    #5384903  | PERMALINK

    mick67

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 76,902

    AnnaMax…. Und die unten hätte ich natürlich gerne.

    TRIO
    Trio

    Ich habe sie. Schon das Booklet ist sehr schön. Unser allseits bekannter Joachim Hentschel hat die Liner Notes gekonnt verfasst.

    --

    #5384905  | PERMALINK

    sonic-juice
    Moderator

    Registriert seit: 14.09.2005

    Beiträge: 10,983

    Mick67Ich seh schon, die Aufstellung wird umfangreich. :-)

    Vermutlich so umfangreich, dass man die Erscheinungen kaum überblicken kann…?

    Mir fällt dann noch ein, jeweils 2 CDs, remastered und umfangreiches Booklet:

    David Bowie – diverse 30th anviversary editions
    Elvis Costello – diverse deluxe editions
    Pavement – Crooked Rain Crooked Rain und Wowee Zowee

    --

    I like to move it, move it Ya like to (move it)
    #5384907  | PERMALINK

    ah-um

    Registriert seit: 24.02.2006

    Beiträge: 1,398

    Gestern im Laden gesehen:

    Sonic Youth – Goo

    --

    There is a crack in everything; that's how the light gets in. (Leonard Cohen)
    #5384909  | PERMALINK

    wa
    The Horst of all Horsts

    Registriert seit: 18.06.2003

    Beiträge: 24,065

    Sonic JuiceElvis Costello – diverse deluxe editions

    Da hast Du es Dir aber etwas einfach gemacht. Bitte einzeln auflisten und dazu noch die Bonus-Tracks. Danke.

    --

    What's a sweetheart like me doing in a dump like this?
    #5384911  | PERMALINK

    mick67

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 76,902

    Sonic JuiceVermutlich so umfangreich, dass man die Erscheinungen kaum überblicken kann…?

    Deshalb werde ich mich im ersten Schritt auf die Universal und Legacy Ed. konzentrieren.

    Sonic Juice
    Mir fällt dann noch ein, jeweils 2 CDs, remastered und umfangreiches Booklet:

    David Bowie – diverse 30th anviversary editions
    ….

    zum Beispiel?

    Siouxsie & the Banshees – The Scream (Deluxe Edition)
    The Jam – All Mods con

    --

    #5384913  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 85,658

    Mick67Ich habe sie. Schon das Booklet ist sehr schön. Unser allseits bekannter Joachim Hentschel hat die Liner Notes gekonnt verfasst.

    Ja, das ist wohl war. Die Liner Notes von J.H. sind es schon wert, diese Ausgabe zu kaufen.
    Er hat mir mal erzählt, dass das gar nicht so einfach war, die alle aufzutreiben und dass ihm das Erstellen der Liner Notes großen Spaß gemacht hat. Und man merkt, dass da wirklich Herzblut drinsteckt.

    Davon abgesehen, die Musik ist sowieso großartig.

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #90, 05.01.2023, 22.00 Uhr auf RadioStoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/7753-230105-ad-90         ungen/7441-220602-ad-86
    #5384915  | PERMALINK

    sonic-juice
    Moderator

    Registriert seit: 14.09.2005

    Beiträge: 10,983

    Mick67
    zum Beispiel?

    Also bei Bowie selbst geprüft und für gut befunden:

    Ziggy Stardust (30th Anniversary Edition)
    Diamond Dogs (30th Anniversary Edition)

    Ferner:
    Aladdin Sane (30th Anniversary Edition)

    Die aufgemotzten Live-Alben „David Live“ und „Stage“ darf man auch lobend erwähnen, wenn auch nicht formal „deluxe“.

    Bei Elvis Costello selbst geprüft und für gut befunden:

    Almost Blue (eigentlich die einzige, die ich von ihm brauche)
    King Of America

    Ferner:
    My Aim Is True
    This Year´s Model
    Armed Forces
    Get Happy!!!
    Trust
    Imperial Bedroom
    Punch The Clock
    Goodbye Cruel World
    Blood & Chocolate
    Spike
    Mighty Like A Rose
    Brutal Youth

    --

    I like to move it, move it Ya like to (move it)
Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 76)

Schlagwörter: , ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.