account löschen

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 68)
  • Autor
    Beiträge
  • #7119617  | PERMALINK

    djrso
    Moderator
    DJ@RSO, Moderator, Erfasser

    Registriert seit: 05.02.2003

    Beiträge: 15,674

    beetlejuiceMag sein, aber man sollte selbst darüber bestimmen können ohne Umwege.

    Vom Grundsatz her richtig. Dennoch finde ich es in Ordnung, so wie es ist. Alles andere verursacht unnötiges Durcheinander für die restlichen User. Wenn Einem das nicht gefällt, hat man die Freiheit, sich gar nicht erst anzumelden. Halt ein wenig Eigenverantwortung, bevor es zu spät ist.

    Das finde ich einfach nur normal.

    Ich nicht. Ich bin in verschiedenen Foren (mehr oder weniger stark) aktiv, eine Funktion zur eigenständigen Löschung des Accounts ist mir noch nirgendwo begegnet.

    --

    Doe maar gewoon... dan doe je al gek genoeg!
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #7119619  | PERMALINK

    mistadobalina

    Registriert seit: 29.08.2004

    Beiträge: 20,704

    Dass hier nicht jeder seinen account löschen kann wie es ihm beliebt, ist auch ein Disziplinierungsfeature, damit z.B. nicht jeder Depp sich hier einloggt, Mist schreibt und wieder verschwinden kann. Man sollte es sich schon überlegen, ob man hier mitschreibt und sich so verhalten, dass man auf das Geschriebene stolz sein kann – auch noch nach Jahren.

    --

    When I hear music, I fear no danger. I am invulnerable. I see no foe. I am related to the earliest time, and to the latest. Henry David Thoreau, Journals (1857)
    #7119621  | PERMALINK

    schaifala

    Registriert seit: 07.04.2007

    Beiträge: 4,746

    beetlejuiceHeute hat Bob Dylan bei mir eingekauft und sich anschließend gelöscht, weil ich ihm die Möglichkeit gegeben habe.

    Stellt sich die Frage, was er gekauft hat, damit er sich gleich wieder löschen musste :lol:

    --

    #7119623  | PERMALINK

    beetlejuice

    Registriert seit: 15.01.2008

    Beiträge: 7,606

    DJ@RSOVom Grundsatz her richtig. Dennoch finde ich es in Ordnung, so wie es ist. Alles andere verursacht unnötiges Durcheinander für die restlichen User. Wenn Einem das nicht gefällt, hat man die Freiheit, sich gar nicht erst anzumelden. Halt ein wenig Eigenverantwortung, bevor es zu spät ist.

    Ich nicht. Ich bin in verschiedenen Foren (mehr oder weniger stark) aktiv, eine Funktion zur eigenständigen Löschung des Accounts ist mir noch nirgendwo begegnet.

    Verwirrender ist, dass irgendwelcher User weiterschreiben und ihren Nick ändern. Sie sollten es wenigstens kennzeichnen.

    Klar kannst Du in Foren Deinen Account löschen, geht ohne Weiteres.

    --

    [/SIZE][/FONT]A Supposedly Fun Thing I'll Never Do Again.[/B]
    #7119625  | PERMALINK

    djrso
    Moderator
    DJ@RSO, Moderator, Erfasser

    Registriert seit: 05.02.2003

    Beiträge: 15,674

    KnuffelchenWir geben unseren Kunden auch die Möglichkeit bei Ihren WEB-Applikationen die Schreib- und Leserechte selbst zu vergeben und wieder zu entfernen. Das ist – sofern die Forumssoftware bzw. das WEB-Framework es zulässt- gar kein Problem.

    Die technische Seite mag so aussehen, das entzieht sich meiner Kenntnis. Ich stelle mir nur vor, wie es hier aussehen würde, wenn Jeder sich jederzeit an-, um- und abmelden könnte.

    EDIT:

    Oder, wie Mista es viel schöner und treffender formuliert:

    Dass hier nicht jeder seinen account löschen kann wie es ihm beliebt, ist auch ein Disziplinierungsfeature, damit z.B. nicht jeder Depp sich hier einloggt, Mist schreibt und wieder verschwinden kann. Man sollte es sich schon überlegen, ob man hier mitschreibt und sich so verhalten, dass man auf das Geschriebene stolz sein kann – auch noch nach Jahren.

    --

    Doe maar gewoon... dan doe je al gek genoeg!
    #7119627  | PERMALINK

    beetlejuice

    Registriert seit: 15.01.2008

    Beiträge: 7,606

    schaifalaStellt sich die Frage, was er gekauft hat, damit er sich gleich wieder löschen musste :lol:

    Ich glaube, ein Bungeeseil oder die Schlittschuhe „Kathi Witt“. Die Preise haben ihm nicht gefallen.:lol: Erst hat er seinen Account in Robert Zimmerman geändert, dann gelöscht.

    --

    [/SIZE][/FONT]A Supposedly Fun Thing I'll Never Do Again.[/B]
    #7119629  | PERMALINK

    knuffelchen

    Registriert seit: 14.06.2006

    Beiträge: 9,599

    MistadobalinaDass hier nicht jeder seinen account löschen kann wie es ihm beliebt, ist auch ein Disziplinierungsfeature, damit z.B. nicht jeder Depp sich hier einloggt, Mist schreibt und wieder verschwinden kann.

    Verstehe ich jetzt nicht. Wenn ich meine Zugangsberechtigung lösche, lösche ich doch nicht meine Einträge.

    --

    -- "People can go out and hear REM if they want deep lyrics; but at the end of the nigt, they want to go home and get fucked! That's where AC/DC comes into it." Malcolm Young
    #7119631  | PERMALINK

    beetlejuice

    Registriert seit: 15.01.2008

    Beiträge: 7,606

    MistadobalinaDass hier nicht jeder seinen account löschen kann wie es ihm beliebt, ist auch ein Disziplinierungsfeature, damit z.B. nicht jeder Depp sich hier einloggt, Mist schreibt und wieder verschwinden kann. Man sollte es sich schon überlegen, ob man hier mitschreibt und sich so verhalten, dass man auf das Geschriebene stolz sein kann – auch noch nach Jahren.

    D’accord, das verstehe ich auch.

    --

    [/SIZE][/FONT]A Supposedly Fun Thing I'll Never Do Again.[/B]
    #7119633  | PERMALINK

    djrso
    Moderator
    DJ@RSO, Moderator, Erfasser

    Registriert seit: 05.02.2003

    Beiträge: 15,674

    beetlejuiceVerwirrender ist, dass irgendwelcher User weiterschreiben und ihren Nick ändern. Sie sollten es wenigstens kennzeichnen.

    Das ist eine ganz andere Geschichte, bei der ich Dir zustimme.

    Klar kannst Du in Foren Deinen Account löschen, geht ohne Weiteres.

    Schön, dass Du Dich in den Foren auskennst, in denen ich schreibe…

    … ich jedenfalls könnte meinen Account dort NICHT löschen.

    --

    Doe maar gewoon... dan doe je al gek genoeg!
    #7119635  | PERMALINK

    whole-lotta-pete

    Registriert seit: 19.05.2003

    Beiträge: 17,435

    Na, das wär ja noch schöner. Wisst ihr, wie viele beleidigte Leberwürste hier schon wutschnaubend davongerannt sind (um dann später wieder einzusteigen…)? Wenn die jedesmal im Zorn ihre Beiträge und ihren Account gelöscht hätten, würde es viele Lücken im Forum geben. Das muss nicht sein. Allein dafür lohnt sich schon die nicht allzu hohe, aber doch vorhandene Barriere, vorher erst nachfragen zu müssen.

    --

    RadioStoneFm.de[/URL][/SIZE][/COLOR][/SIZE]
    #7119637  | PERMALINK

    mistadobalina

    Registriert seit: 29.08.2004

    Beiträge: 20,704

    KnuffelchenVerstehe ich jetzt nicht. Wenn ich meine Zugangsberechtigung lösche, lösche ich doch nicht meine Einträge.

    Warum willst denn dann die Zugangsberechtigung überhaupt löschen? Um nicht in Versuchung zu geraten, dich wieder einzuloggen? Wenn man hier nicht mehr dabei sein will, dann loggt man sich eben einfach nicht mehr ein.

    --

    When I hear music, I fear no danger. I am invulnerable. I see no foe. I am related to the earliest time, and to the latest. Henry David Thoreau, Journals (1857)
    #7119639  | PERMALINK

    beetlejuice

    Registriert seit: 15.01.2008

    Beiträge: 7,606

    Okay, man soll sich nicht im Zorn löschen. Aber ich möchte dennoch selbst die Möglichkeit haben.

    --

    [/SIZE][/FONT]A Supposedly Fun Thing I'll Never Do Again.[/B]
    #7119641  | PERMALINK

    dougsahm
    Moderator

    Registriert seit: 26.08.2002

    Beiträge: 17,821

    beetlejuiceDas ist doch Jacke wie Hose.

    Bei mir kann sich jeder aus meinem Shop selbst löschen, samt verschlüsselte Infos. Geht alles. Heute hat Bob Dylan bei mir eingekauft und sich anschließend gelöscht, weil ich ihm die Möglichkeit gegeben habe.

    Wo ist eigentlich das Poblem ? Wer zu seiner Forumsvergangenheit steht, kann so bleiben.

    Wem es peinlich ist, der kann sich zurückziehen.

    Wer versehentlich seinen realen Namen mal gepostet hat – der kann verändert werden.

    --

    #7119643  | PERMALINK

    beetlejuice

    Registriert seit: 15.01.2008

    Beiträge: 7,606

    DJ@RSODas ist eine ganz andere Geschichte, bei der ich Dir zustimme.

    Schön, dass Du Dich in den Foren auskennst, in denen ich schreibe…

    … ich jedenfalls könnte meinen Account dort NICHT löschen.

    Facebook ist zwar kein Forum – aber es geht dort ohne Umweg über E-Mail-Bestätigung.

    --

    [/SIZE][/FONT]A Supposedly Fun Thing I'll Never Do Again.[/B]
    #7119645  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 69,871

    KnuffelchenVerstehe ich jetzt nicht. Wenn ich meine Zugangsberechtigung lösche, lösche ich doch nicht meine Einträge.

    Dann verstehe ich den Sinn des Löschens erst recht nicht. Wenn ich meinen Account nicht mehr nutzen will, lasse ich ihn einfach ruhen.

    Whole Lotta PeteWisst ihr, wie viele beleidigte Leberwürste hier schon wutschnaubend davongerannt sind (um dann später wieder einzusteigen…)?

    Das war auch mein Gedanke.

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 68)

Das Thema „account löschen“ ist für neue Antworten geschlossen.